weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unruhen in der Ukraine - reloaded

79.826 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, EU, Merkel, Obama, Ukraine, Krise, Putin, Krim, Maidan, Bandera, Jazenjuk + 11 weitere
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:34
@albatroxa

Warum sollte ich? Du behauptest also musst du belegen.

Heul doch nicht rum wenn man deine Gerüchte eben als solche benennt...


melden
Anzeige
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:35
@v ich versuche zu erklären das dort schlechte umstände sind und du unterstellst das ukrainer nazis sind das ist der punkt.
ich kennen das land du scheinbar nicht finde den fehler.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:37
albatroxa schrieb:ich versuche zu erklären das dort schlechte umstände sind und du unterstellst das ukrainer nazis sind das ist der punkt.
Du hast doch immer noch nicht gelesen was ich geschrieben habe und kommst wieder mit deinem selbstgestrickten Hokuspokus...


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:38
albatroxa schrieb:ah dort in polen leben aber polen die nicht am nächsten tag in deutschland aufgewacht sind . so ein vergleich.:/
Wäre ja nun auch nicht das schlechteste, was einem passieren kann. Ausser man ist Staatspräsident von Polen, dann ist man halt seinen Job los. Ansonsten könnte das unter gut ausgebauten föderalen Strukturen, welche man in D nun mal hat, gut funktionieren. Selbst der Ex-Präsi könnte hier eine neue Partei gründen, die sich zur Aufgabe macht, Polen wieder "souverän" zu machen. Kein Problem also.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:39
albatroxa schrieb:ich kennen das land du scheinbar nicht finde den fehler.
Und ich kenne den Mann im Mond...

Begreifst du nicht das es keine Bedeutung hat was du hier irgendwen glauben machen willst?


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:39
@Andalia

und anmerkung. es waren russische bürger polnische, ddr bürger ungarn und viele mehr die ihre regierung gestürzt haben und nicht der westen . frag mal diese leute 1988 was die dazu bewegt hat und nicht mich


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:39
@def

wie ist dies eigentlich bzgl. Völkerrecht geregelt? Wie ist denn da der Strafenkatalog gestaffelt wenn durch Interessenspolitik andere Ländern geschädigt wird?

Die Anzahl der daraus resultierenden Toten kann ja schon mal kein Kriterium sein (siehe z.b. Irak), weil dort wurde ja bekanntlich nicht sanktioniert bzw. von unserer Regierung spürbar interveniert.

Dann bleibt eigentlich noch der Part "Renteneinfrierung" und "Pleiten von Firmen"

Eine Ahnung wie die Berechungsgrundlage für die Sanktion bzgl. Russland sind?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:41
@albatroxa

Nun, der Beitrag, auf den ich mich bezog, enthält ein Link. Folgt man diesem, geht es um landwirtschaftlich genutzte Grundstücke. Also was hat das mit dem Aufwachen zu tun? Außerdem wird es sicherlich einen Bestandsschutz geben.

Retour:
albatroxa schrieb:so ein vergleich.:/


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:41
Andalia schrieb:Aus Schlesien.
Und welche Staatbürgerschaft? Mir schwahnt da was.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:42
@def

ich rede nicht vom man im mond sondern das dort chaos ist weil unzufriedenheit herscht . aber du weißt es besser genauso wirst du meine das deutschland alle keien meinungsfreiheit haben ja? :D mach dein ding glaube du was du willst ich glaube das was ich weiß okay somit sindt wir auf einen nenner. wenn du putin magst ist ja ok. ich mag ihn auch aber nicht seine politik,. wem es gefällt kann doch dort hin wo ist das problem wir haben reisefreiheit


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:42
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Und welche Staatbürgerschaft? Mir schwahnt da was.
O.O hui... willst Du Dir die Aussage nicht lieber nochmals überlegen?


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:44
albatroxa schrieb: wenn du putin magst ist ja ok. ich mag ihn auch aber nicht seine politik,.
Ich mag weder ihn noch seine Politik.

Das hättest du auch längst begriffen, wenn du statt zu geifern, endlich mal lesen würdest.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:44
@Ornis

nochmal in der krim wurden aus inländern über nacht ausländer gemacht. das heißt rechte genommen wenn man seine identität behalten will . was ist daran schwer zu verstehen?


melden

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:44
Nun wenn man Leute Fragt woher sie kommen, nennt man für gewöhnlich die Nation.


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:46
@def

und wo liegt jetzt das problem wenn die ukrainer das gleiche machen was die ddr 1988 gemacht haben nur leider in der ukraine nicht friedlich läuft?

oder gab es in der ddr keine rechten?


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:46
Fedaykin schrieb:Und welche Staatbürgerschaft? Mir schwahnt da was.
Ich hab beide. Deutsch und Polnisch. Was schwahnt dir denn?


melden
albatroxa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:48
@Andalia
okay.siehst du du hast beide. bist in den 70gern geboren. schon immer in deutschland und seit wann? musst aber nicht antworten ;)


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:48
@albatroxa
ochmal in der krim wurden aus inländern über nacht ausländer gemacht. das heißt rechte genommen wenn man seien identität behalten will . was ist daran schwer zu verstehen?
du bist es hier der nicht verstehen will dass die Wahl und Abstimmung demokratisch war!!!!
Die Frau von meinem Bruder ist vor kurzem aus der Krim gekommen und ihre Familie lebt dort! Sie sind alle Glücklich mit der Krim momentan!!!


melden
Andalia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:49
albatroxa schrieb:okay.siehst du du hast beide. bist in den 70gern geboren. schon immer in deutschland und seit wann?
Seit Ende der Achziger. Aber es geht immer noch darum, dass die Russen damals dämonisiert wurden, nicht wahr?


melden
Anzeige

Unruhen in der Ukraine - reloaded

14.08.2014 um 16:49
@albatroxa

Und noch mal: In dem von mir angesprochenen Beitrag von Dir ging es lediglich um den Grundstückserwerb. Darüber hinaus: die Leute, die zum Beitritt der Krim zu Rußland da gewohnt haben und wohnen bleiben, können doch die Staatsbürgerschaft von Rußland annehmen. Sollten ihnen daraus die EU einen Strick drehen, müßte man bei der EU nachfragen was das soll.


melden
175 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden