Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

HoGeSa Demo vom Sonntag

2.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazis, Bürger, Salafisten, Hooligans, Extreme, Hogesa, Daesh, Verärgert

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 21:54
Fooo schrieb:Starten Demos könnnen sich alles.
Manipulieren Kinder/ Jugendliche und schicken sie in den Kampf unter falschen Versprechungen.
Ahh echt? kannst du mir das beweisen ?


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 21:57
Flatterwesen schrieb:man sollte seine Stimme gegen die erheben, aber bitte nicht mit diesen Klientel was am Sonntag in Köln aufgelaufen ist.
Mit Kerzen eine Kette bilden ? reicht es noch nicht das Salafisten für die Anschläge in Amerika verantwortlichen waren, reicht es nicht das amerikanische Soldaten in Deutschland erschossen worden sind …. Deutsche Polizisten angestochen und schwer verletzt worden sind …

Über 400 Gläubige machen sich auf aus ihren in Deutschland platzierten Vereinshaus zum Kampf der IS und bereit sind für deren Ansichten anderen Menschen zu töten zu versklaven, die volle Bandbreite …

Die Stimmen müssen lauter werden ? solange Politiker schlafen, tolerant solcher Gruppen gegenüberstehen werden radikale Gruppen in Deutschland aufstehen.

Das Resultat ist völliges Versagen der Politik. „Politik an der Bevölkerung vorbei“


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:04
Müßte ich schauen ob ich dazu was finde aber denkst du sie machen es aus reiner nächsten Liebe heraus ?
Wobei bei so manchen Iman schon klarer Kontakt zu Extremisten hergestellt werden kann Deso Dogg z.B.

Kannst dir ja mal ein paar Videos zur Koranverteilung ansehen und dir deine eigene Meinung bilden.
und dir das Gelaber der Leute geben ;) da wird aufjeden Fall mit gezielter Manipulation gearbeitet Beispiel die beiden Mädchen aus Österreich


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:05
cejar schrieb:Hools sind Schläger, die sich mit gegnerischen Hools verabreden um sich gegenseitig die Schnauze einzuhauen. Das kann an für primitiv halten, aber das ist per se nicht verwerflich. Hools greifen niemals Unbeteiligte an.
Ach ja, dann empfehle ich mal das Studium der Videos über die Ausschreitungen Kaiserslautern-Karlsruhe.
Hools vom KSC drangen in den Familienblock ein und wurden dort abgefangen. Geschlagen wurden hier auch Unbeteiligte, die sich noch im Familienblock befanden. Familien mit Kindern konnten gerade noch so flüchten, aber so etwas kann man auch nicht tolerieren, dass Menschen in Angst und Schrecken versetzt werden ...
Youtube: 1. FC Kaiserslautern - Karlsruher SC - Kompletten Ausschreitungen nach dem Spiel - 4.10.2014

Es ist nicht selten, dass Unbeteiligte zu Schaden kommen und der Sachschaden ist auch nicht zu unterschätzen ... Das bezahlen ja die arbeitslosen Hools nicht ...


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:07
@Fooo
Es gab auch bisher Aktionen gegen Salafisten und Islamisten die nicht durch so ein Klientel.

@spielmitmir
Und du glaubst mit solchen Klientel wird sich irgend etwas ändern?


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:10
Fooo schrieb:Wobei bei so manchen Iman schon klarer Kontakt zu Extremisten hergestellt werden kann Deso Dogg z.B.
@Fooo

Du meinst Deso Dogg und Abu Bakr al-Baghdadi ???
Oder denkst Du etwa Pierre Vogel ???


melden
quetzal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:12
Flatterwesen schrieb:Da Demonstrieren Dumpfradikale Vollidioten gegen Dumpfradikale Vollidioten, das ist Satire pur...
Der Unterschied ist nur, die Deutschen "Radikalen" werden drastisch verfolgt und auch von der Gesellschaft geächtet, weil die Nazikeule in allen Köpfen fest verankert ist.

Die radikalen Islamisten dürfen hier anscheinend aber machen was sie wollen, und wenn sich das Volk dann dagegen auflehnt sind es eben auch Nazis !?

Hatte die Tage noch ein Video hier in einem anderen Thread verlinkt wo Piere Vogel offen bei einer Veranstaltung der Salafisten hier in D, zu Spenden aufgerufen hat für den IS, dieses wurde jetzt wohl wieder auf Youtube entfernt... !

Und ja, die politisch korrekte Satire hier im Land ist einfach nicht mehr zu ertragen. Die Linksverdrehten hier im Land denken die Masse wäre Lammfromm und Meinungslos und würde sich einfach nicht aus ihren Tiefschlaf erheben, tut sie es auf einmal doch sind alle geschockt und man möchte diese verbannen...

Tragisch sicher dass bei sowas alle im Islam unter Generalverdacht geraten, nur wo waren diese tausenden Islamanhänger hier im Land vorher ? Haben sich da wirklich Aufstände gebildet gegen die Salafisten ?

Die Lage in Europa ist verfahren, schaut man in unsere Nachbarländer hier in Europa sind die sogar schon viel weiter und werden bei den nächsten Wahlen neue Signale in Europa senden ! Identitäre Bewegung und co. werden wohl auch den letzten dann die Augen öffnen:

Wir haben unsere eigene Kultur. Wenn man hier alle anderen mit oben drauf stapeln möchte, unsere alten traditionellen Kulturen einfach übergeht ohne Rücksicht auf Verluste, dann kommt so etwas heraus wie die HoGeSa.

Und schaut in andere Europäische Länder um uns herum:

Niederlande, Italien, Frankreich usw usw... Die Menschen möchten den Islam eben nur bis zu einer gewissen Stärke ertragen und dann leitet man Gegenmassnahmen ein. Wer ist also wirklich schuld daran ? Ich würde sagen die ganzen Gutmenschen und Linksverdrehten die glaubten Kultur ist nur ein Hirngspinst und wir sind ja alle sooo Gleich !

Und genau diese Menschen regen sich jetzt am meissten auf über solche Ergebnisse wie HoGeSa usw. . Wenn man diese Menschen die sich auflehnen gegen den Ausverkauf ihrer Kulturen jetzt auch alle einfach wieder abwürgen möchte mit der Nazikeule (hat ja bisher so gut funktioniert), wird das Ende bitter werden und schlimmer als man es sich heute vorstellen kann...


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:14
Flatterwesen schrieb:Und du glaubst mit solchen Klientel wird sich irgend etwas ändern?
Ich bin mir ziemlich sicher das die Mehrzahl der Deutschen Bevölkerung keine Salafisten in Deutschland will geschweige denn sehen will …. Insofern sehe ich diese Demos als Richtig an aus dem Grund heraus das Politiker zu lange geschlafen haben und noch schlafen.

Auf der Demo waren auch Kurden und andere also nicht „Nur“ Nazis und rechtsradikale … linksradikale waren sicherlich auch dort, für was die dort schreien kein Plan „Scharia“ ? ich kenne auf jedenfalls keine Demo der Linken die gegen Salafisten sind.

Im Moment finde ich die Demo gut, in der Hoffnung dass unsere gutbezahlten Politiker aufwachen.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:23
@quetzal
Bei dieser Demo allerdings kam es nunmal zu Ausschreitungen und die gingen nunmal von Gewaltbereiten Hooligans und Mitgliedern aus der Rechten Szene aus. und nein Salafisten werden hier hier nicht gehätschelt genauso wenig wie Linksextreme oder Rechtsextreme.

@spielmitmir
Ich denke die Mehrzahl der Deutschen wollen weder radikale Islamisten noch Gewaltbereite Hooligans und Rechtsradikale.
Wenn ich mir die Leute die dort in Köln am Sonntag demonstriert haben so anschaue erinnert mich das sehr stark an Ostdeutschland bei ubns in den 90ern und teilweise noch in den 2000ern, Junge Männer die ledig, ungebildet, rassistisch, gewaltbereit und versoffen waren.
Davon abgesehen das dass "gegen Salafisten" wohl für einige auch nur ein Vorwand war um mal wieder reichtig über die Strenge schlagen zu können.
Erinnert mich an Schanzenviertel und 1. Mai bei der politischen Gegenseite wo bei den meisten wohl die politische Botschaft nur noch in den Hintergrund tritt.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:24
@Flatterwesen
welche Aktionen gabs denn da ? Die haben ja echt für aufsehen gesorgt ;)
Ja weil die Politik handeln muss. Wenn die alten Parteien nicht handeln wird AfD sehr stark werden und spätestens dann ändert sich da aufjeden Fall was

@Masterblunt alles Hetzer bis auf der Rapper der kämpft lieber ;)


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:25
@Fooo
Aufsehen im negativen sinn, sie haben sich als das repräsentiert was Hooligans sind, nutzlose Schläger.


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:26


Der Nazi Siegfried Borchardt alias SS-Sigi war auch sehr aktiv bei der Demo.
Wie hat doch ein User im anderen Thread geschrieben:
Hoffentlich werden diese Demos bundesweit fortgesetzt auch wenn ein paar Rechte dabei waren, das sind alles super Jungs die sich einsetzten für eine gute Sache.
Na, dann kann ja nichts mehr schiefgehen.

Solche Menschen, die volltrunken durch die Straßen ziehen, 'Deutschlaaaaand, Deutschlaaaaaand' brüllen und dann im Alkoholrausch randalieren, haben natürlich das Potential, dieses Land zum Positiven zu verändern. Alles 'super Jungs'.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:27
Ja denkst du lässt sich vermeiden das Rechte kommen ?
Was willst dagegen tun sie schlagen ?

Diese unglaubliche Randale man muss es immer wieder betonen
Die tausenden Fensterscheiben die zu Bruch gingen , die ganzen Autos die in Luft aufgingen.
War schon schrecklich ;)


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:29
Fooo schrieb:Ja denkst du lässt sich vermeiden das Rechte kommen ?
Die Demo wurde von Pro-NRW angemeldet also von Rechten für Rechte. Meinst da kommen dann Linke und laufen Hand in Hand mit solchen rechten Vollidioten?

Klar das da ein großer Teil an rechten Personen marschiert.


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:30
Fooo schrieb:Ja denkst du lässt sich vermeiden das Rechte kommen ?
Was willst dagegen tun sie schlagen ?
Nein, das lässt sich nicht vermeiden, dass Rechte kommen, denn immerhin wurde diese Demo ja von Rechten organisiert und spricht den primitven und verkümmerten Geist eines Rechten sofort an. Endlich darf sich der arme unterdrückte Rechte auch mal zur Wehr setzen. Und solange es Bier gibt, muss auch keiner verdursten. Ist doch super.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:31
@Fooo
Bei dieser Demo war SS-Siggi Geheimgast...


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:32
Flatterwesen schrieb:Ich denke die Mehrzahl der Deutschen wollen weder radikale Islamisten noch Gewaltbereite Hooligans und Rechtsradikale.
Ja aber was genau ist deine Lösung des Problems … warten bis man mehre zehntausende gewaltbereite Salafisten hat, noch mehr davon einladen nach Deutschland zu kommen…
Wir haben von links bis rechts Radikale jedoch brauchen wir nicht noch zusätzlich welche die unsere Kinder mit ihren Kranken Ansichten verseuchen und als fahrende Bombe in die Welt senden.

So wie ist deine Lösung ? man kann zurecht kritisieren dass es nicht gut ist wenn sich rechtsradikale aufmachen um für Ordnung zu sorgen aber…...


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:33
Bone ?

http://pro-nrw.net/koelner-hooligan-demo-ohne-unterstuetzung-der-pro-bewegung/

Pro NRW hat damit nichts zutun das hatte ein Akteur angemeldet sich dann aber sofort zurückgezogen.
Eine weitere Medienlüge

Pro NRW hat das Projekt nicht unterstützt

Zitat:

PRO KÖLN und PRO NRW haben mit dem Demonstrationsgeschehen am Sonntag nichts zu tun. Auch der PRO-NRW-Funktionär Dominik Roeseler hat sich auf Wunsch des PRO-NRW-Vorstandes inzwischen aus der Organisation der HoGeSa zurückgezogen und wird – entgegen manch anderslautender Medienberichte – selbstverständlich nicht als Versammlungsleiter der Kundgebung am Sonntag fungieren.


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:33
Fooo schrieb:Pro NRW hat das Projekt nicht unterstützt
Ist klar. Eigentlich haben sie sich sogar davon distanziert.
LACH


melden

HoGeSa Demo vom Sonntag

29.10.2014 um 22:34
spielmitmir schrieb:Mit Kerzen eine Kette bilden ? reicht es noch nicht das Salafisten für die Anschläge in Amerika verantwortlichen waren, reicht es nicht das amerikanische Soldaten in Deutschland erschossen worden sind …. Deutsche Polizisten angestochen und schwer verletzt worden sind …
Reicht es nicht das die Islamische Gelehrten(Salafisten) solche Unislamischen Taten verurteilt haben?
spielmitmir schrieb:Über 400 Gläubige machen sich auf aus ihren in Deutschland platzierten Vereinshaus zum Kampf der IS und bereit sind für deren Ansichten anderen Menschen zu töten zu versklaven, die volle Bandbreite
Und die über 25000 Tausend Salafisten in Deutschland sind für 400 IS Extremisten verantwortlich?

Sollte man da nicht bei jedes einzelnen Verbrechen differenzieren?

AUch hier haben sich die größten gelehrten des Islam gegen die Isis aussgesprochen.

Und die meisten "SALAFISTEN" sind friedliebige Muslime und folgen den gelehrten.

Hier einige aussagen der grössten Gelehrten der "Salafisten" über die ISIS

Youtube: Scheich al-Rukban | Die Leichtsinnigkeit der Jugendlichen im Takfir
Youtube: Scheich ar-Rājihī - Haltet euch fern von der ISIS und gehorcht den Befehlshabern eures Landes
Youtube: Scheich Abdulmuhsin Abad al-Badr - Wer sind die ISIS?
Youtube: Scheich al-´Uthaimin | Herrscher, die nicht mit dem urteilen, was Allah herabsandte
https://www.youtube.com/watch?v=tMElvc23TyA#t=11
Youtube: Scheich Khalid al-Muslih | Wer sind die ISIS? Soll man vor ihnen warnen?
Youtube: سماحة مفتى عام المملكة تنظيم داعش فئة ظالمة باغية وسفكة دماء ويجب مقاتلتهم @ISLAMICVD


Youtube: Prof. Hafiz Abdurrahman Kujević über die ISIS
Youtube: برنامج الجواب الكافي مع الشيخ سعد الشثري سلمه الله الاحد5 11 1435
Youtube: الشيخ العرعور يبين حقيقة داعش

Youtube: Scheich ar-Ruhayli | Starke Worte über die ISIS
Youtube: Shaykh Mustafa Al 'Adawi | Ist es empfohlen nach Syrien & Irak zu gehen?
Youtube: Scheich 'Uthman al-Khamis | Sind ISIS Kämpfer Khawaridsch?
Youtube: Scheich al Ghunayman | Sind alle ISIS Kämpfer Khawaridsch?


Gross gelehrter Saudi Arabiens
https://www.youtube.com/watch?v=NjZQ7ocUB3Y
Youtube: Scheich al Ghunayman | Ist das Kalifat der ISIS gültig?
https://www.youtube.com/watch?v=m50GOh0a-7M
https://www.youtube.com/watch?v=s-uoVdqKZWo
Youtube: Scheich al-Rukban | Die Leichtsinnigkeit der Jugendlichen im Takfir
Youtube: Scheich Abdulaziz al-Fawzan | Wer sind die ISIS?
https://www.youtube.com/watch?v=fcvQamvf_3g


melden
413 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt