Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:16
@lilit
lilit schrieb:Eben, normal gekleidete Frau kann viel unscheinbarer durchgehen ,
Ja eben, deshalb will man ja ,dass alle sicht verschleieren,dann fällt es nicht mehr auf.
Bei einer verschleierten Frau kommt man nicht so leicht auf dumme Gedanken.
@Egalite
Was hast du gegen verschleierung wenn es freiwillig ist


melden
Anzeige

PEGIDA

19.12.2014 um 20:17
Heijopei schrieb:Naja , erstmal müssten sich Menschen finden die sowas machen wollen
Eben !
PEGIDA behauptet, es zu wollen,
ist dazu aber überhaupt nicht imstande !


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:18
Zoelynn schrieb:Was hast du gegen verschleierung wenn es freiwillig ist
Bevor man Fragen stellt hat man erstmal die gestellten Fragen zu beantworten, oder hast du etwa keinen Anstand?


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:19
Zoelynn schrieb:Was hast du gegen verschleierung wenn es freiwillig ist
Klar, die Burka als Zeichen der emanzipierten Frau


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 20:20
Gerade gefunden und vielleicht ganz passend zum Thema:

https://www.facebook.com/freieschweiz.fs/posts/1545286489048335


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:21
@Egalite
Ich dachte das ging her vor, wenns keine Gefahr ist kann Frau rum laufen wie sie will.
Wie ich sehe ,haben wir hier ein Grobian.
@Herbstblume
In der Tat, welche hiesige Frau hat schon den Mut so rum zu laufen.


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:23
@Zoelynn

Deine Art des Humors ist befremdlich


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 20:23
@Zoelynn
Zoelynn schrieb: welche hiesige Frau hat schon den Mut so rum zu laufen.
Mut? Andere Frage.. wozu braucht man Ganzkörperverschleierung?


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 20:24
@eckhart
eckhart schrieb:Das ist der Kern !
PEGIDA hat einen nicht ernst zu nehmenden Titel.
PEGIDA hat nicht ernst zu nehmende Anführer.
PEGIDA spricht mit niemandem (außer Russia Today)
PEGIDA hat nicht ernst zu nehmende Absichten.
Spricht mit Russia today?

POSITIONSPAPIER der PEGIDA
http://www.menschen-in-dresden.de/wp-content/uploads/2014/12/pegida-positionspapier.pdf

Pegida hat für alles und jeden einen Punkt,
"9. PEGIDA ist FÜR eine Null-Toleranz-Politik gegenüber straffällig gewordenen Asylbewerbern und Migranten!"

Also nicht wundern, Migranten deutschlands, wenn euch wegen Nichtbezahlen von busse wegen schwarzfahren in öffentlichem Verkehrsmittel grosspolizeieinsatz vorsteht mit Zwangsausweisung.


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:25
@Herbstblume
Man hat mir zu verstehen gegeben keine Kritik zu üben.
@Gwyddion
ich denke doch es zeugt von Mut hier so rum zu laufen


melden
Egalite
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:25
@Zoelynn

Ich glaube du bist ein Salafist/Wahabist! Gefällt es dir hier nicht mit dieser Kultur oder möchtest du sie gerne ändern und wenn ja, warum und wohin?


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 20:26
@Zoelynn
Zoelynn schrieb:ich denke doch es zeugt von Mut hier so rum zu laufen
Mut.. vlt. , oder große Angst vor der Hölle bzw. den Strafen des Mannes. Wie auch immer...


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 20:27
lilit schrieb:Spricht mit Russia today?
Ja ! @lilit noch nicht mitbekommen ?


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:27
@Zoelynn
Zoelynn schrieb:Man hat mir zu verstehen gegeben keine Kritik zu üben.
Sehr gute Entscheidung


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:27
@Egalite
Interessant ,wenn mah hier verständnis für den Islam hat gilt man als Salafist.
Wenn man Kritik übt ,als Rechtsradikal.
Vorurteile wo man hinsieht.
@Gwyddion
Ziemlich negativ gedacht.
@Herbstblume
^^


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:29
@eckhart
eckhart schrieb:Eben !
PEGIDA behauptet, es zu wollen,
Aber die bauen falsche Feindbilder auf.

Ich würde eher die Fragen stellen was für eine Gesellschafft wichtiger ist.

irgendwelche Banker auf Staatskosten bei Laune zu halten die eh nicht wissen wohin mit der kohle , oder eher die Menschen zu unterstützen die sich einbringen indem sie kranke pflegen unsren müll wegräumen oder uns aus autowracks schneiden.
Es ist eine Frage der Wertschätzung in unserer Gesellschafft , und solange ein kleiner BWL Schmarotzer der Glück an der Börse hatte bessser leben kann als eine Krankenschwester die sich jeden Tag den arsch auffreist für andere Menschen ....

Werden wir immer diesen Kampf haben , Geld wurde doch erfunden um dem Menschen zu dienen.
aber mittlerweile ist soweit gekommen das der Mensch dem Geld dient und nur noch der was wert ist der es hat , und diejeneigen die was tun fallen hinten runter und werden unzufrieden.


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 20:30
@Zoelynn
Zoelynn schrieb:Ziemlich negativ gedacht.
Naja... die Damen unter der Ganzkörperverschleierung entstammen einem äußerst religiös-kulturell-patriarchalischen System. Da bezweifel ich ein wenig, das das tragen von Nijab doch aus modischen und freiwilligen Gründen geschieht.


melden
Prolet-Arier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:31
eckhart schrieb:PEGIDA spricht mit niemandem (außer Russia Today)
Das stimmt so aber nicht. PEGIDA-Demonstranten haben auch mit anderen Medien gesprochen, zuletzt auch mit der verhassten ARD. RT Deutsch hatte sich sogar mehrfach kritisch gegenüber der PEGIDA geäußert, weswegen einige PEGIDAs RT gleich vorwarfen, ins gleiche Horn wie deutsche Mainstream-Medien zu blasen.


melden

PEGIDA

19.12.2014 um 20:32
@Krepitation
Für solche Ausländer schäme ich mich...


melden
Anzeige
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

19.12.2014 um 20:33
@Heijopei
Heijopei schrieb:Werden wir immer diesen Kampf haben , Geld wurde doch erfunden um dem Menschen zu dienen.
aber mittlerweile ist soweit gekommen das der Mensch dem Geld dient und nur noch der was wert ist der es hat , und diejeneigen die was tun fallen hinten runter und werden unzufrieden.
150 Jahre Klassenkampf und stets verloren. Wann sieht man seine Unterlegenheit endlich ein?
Und niemand zwingt die Menschen dem Geld zu dienen, dies geschieht alles auf freiwilliger Basis.
Die Motivation sich zu ent-gelden scheint sehr unausgeprägt zu sein, wie ich erst jüngst bei den Weihnachtseinläufen feststellen musste


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Engel/ Schutzengel16 Beiträge
Anzeigen ausblenden