Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:17
@Gurkenhannes

Die durchschnittliche "ethnische Französin" hat auch nur 1.7 Kinder, das ist zwar immer noch mehr als die durchschnittliche Deutsche, aber die Aussage, dass Frankreich den Fertilitäts-Knick der westlichen Welt irgendwie umgangen hätte, ist so nicht wirklich haltbar.


melden
Anzeige
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:17
@Bone02943
Ja Anfangs schon , nur wenn das ununterbrochen in steigender Zahl geschied ist das baldnicht mehr marginal, sondern gigantisch.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:18
@Bone02943
du hast echt Humor


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 01:20
@Zoelynn

Na dann "ficke für das Vaterland" natürlich ohne Gummi! ;)

@Fooo

Danke :)


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:22
@Bone02943
das ist Unsinn, bewirkt doch nur, dass die Überbevölkerung aus Eigenproduktion kommt.
Das ist keine Lösung sondern verschiebt nur das Problem auf die nächste Generation


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 01:22
@Zoelynn

Dann hilft aber nur ein Einwanderungsstopp für Muslime. Und das geht nicht. ;)


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 01:23
@Zoelynn

Oder ein Gesetz welches es Muslimen verbietet mehr als 1 Kind zu zeugen.


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 01:24
FertilitC3A4t Deutschland 2007

Die Nordlichter sind anscheinend fertiler


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 01:24
Islamisierung bezeichnet die Einführung des Islams als vorherrschende Religion in zuvor mehrheitlich nicht islamisch geprägten Regionen oder Ländern. Historisch fand sie vor allem durch die islamische Expansion im Mittleren und Nahen Osten sowie auf der iberischen Halbinsel vom 7. bis 10. Jahrhundert statt.

Wikipedia: Islamisierung


Das sehe ich in Deutschland nicht so, oder konvertieren nun massenhaft Deutsche zum Islam. Wird der Islam Staatsreligion? Das ist doch lachhaft!


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:25
@Gurkenhannes

Ja, kuck, mit 1.5-16 ist Deutschland von Kontinentalfrankreich garnicht so weit weg...


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:25
@Bone02943
Europa wird Muslimisch ,damit sollte man sich abfinden,alles andere ist Unsinn.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:25
@Strange-Birdy
Musst nur hochrechnen bei erheblicher Zuwanderung.
Nicht in den nächsten 10 Jahren aber so in 20-30 müßte das hinhauen.

@Zoelynn
die Frage ist nur wielange wird es dauern.


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 01:26
Rho-ny-theta schrieb:Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich zunächst
Als Reichsverweser zuerst mal einen ordentlichen Text zur Hymne, der mehrheitsfähig ist.
Gott erhalte Franz, den Kaiser,
Unsern guten Kaiser Franz!
Lange lebe Franz, der Kaiser,
In des Glückes hellstem Glanz!
Ihm erblühen Lorbeerreiser,
Wo er geht, zum Ehrenkranz!
Gott erhalte Franz, den Kaiser,
Unsern guten Kaiser Franz!
Spoiler
schatzkammer kaiser franz franz-beckenbauer


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 01:28
@Zoelynn

Dann ist PEGIDA ja völlig nutzlos wenn das schon jetzt fest steht. Wozu also demonstrieren, gegen etwas was nicht aufzuhalten ist?

Aber ganz so schwarz sehe ich nicht, klar über viele Jahre wird es hier mehr Muslime geben, dennoch sehe ich unsere sekuläre Staatsform nicht in Gefahr. Die Mehrheit der Muslime lebt hier, sehr gerne so eben weil Deutschland kein Gottesstaat ist.


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 01:28
Ich frage mich, warum die Politik nicht massiv in Familienpolitik investiert. Familien mit Kindern sollten auf Kosten der Kinderlosen extremst entlastet werden.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:28
@Bone02943
nur eine kleine Verzögerung ;)


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:29
@Gurkenhannes

Wofür gibt es Kindergeld und Kinderfreibetrag?


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

23.12.2014 um 01:29
@Bone02943
allein in Afrika warten 1,1 Milliarden Muslime auf die Einwanderung nach Europa west .
Hier gibs gerade mal 300 millionen Europäer.


melden

PEGIDA

23.12.2014 um 01:30
@Rho-ny-theta
ja, aber das reicht anscheinend nicht. Man sollte vorallem alleinstehende Mütter besser fördern.


melden
Anzeige

PEGIDA

23.12.2014 um 01:30
@Fooo

Schau, es gab mal ein Christianisierung in Deutschland, lang ist es her. Das war dann so das die heidnischen Völker zum Christentum konvertierten, es waren aber immer noch Deutsche. Sie hätten auch wieder zurück können in den heidnischen Glauben.

Was du meinst ist die Ansiedlung muslimischer Einwanderer, die waren aber nie Christen oder Heiden, sondern immer Muslime. Also kann man aus sachlichen Gründen nicht von einer Islamisierung sprechen. Was du meinst wäre ein Austausch der Bevölkerung. Also Christen sterben aus und Muslime wachsen nach, aber auch die sind von Geburt an Muslime.

Also nix Islamisierung, das ist Humbug. Wenn überhaupt dann ein Austausch, oder Verdrängen der Einheimischen. In den USA oder Australien sprach man auch nicht von Christianisierung, als man die Einheimischen ausgerottet hat. Ich sehe aber die Gefahr nicht das wir ausgerottet werden.


melden
172 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden