Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

PEGIDA

PEGIDA

22.12.2014 um 22:58
@Gwyddion

Gerne, dann soll man aber auch für diesen Mindeslohn auf die Straße gehen und diesen einfordern, oder eben Lohnerhöhungen. Aber nicht anfangen diesen Sozialneid auf noch schwächere zu übertragen. Ich glaube vielen wäre es extrem recht, wenn Asylanten nur in Kartoffelsäcken herumlaufen würden, ohne Geld, mit Marken für 2 Mahlzeiten am Tag und natürlich völlig ohne Handy und alles. Aber das kanns ja dann auch nicht sein.
Ich kenn außerdem keinen Arbeitslosen oder Geringverdiener, der nicht ein recht pasables Smartphone hat, mit Internet-Vertrag und allem drum und dran.
Ich selbst hab nur nen Smartphone als Kartenhandy und nutze Internet lediglich per W-lan, will aber auch keinen Vertrag. Aber mir würde jetzt nie in den Sinn kommen mich bei Asylanten aufzuregen, nur weil da mal welche nen Samsung Galaxy S5 haben, während ich mit nem S3 auskomme.


melden
Anzeige

PEGIDA

22.12.2014 um 23:01
@Bone02943

Neid ist mir fremd. Sozialneid also von daher erst recht :)


melden
Zoelynn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:04
@Bone02943
Ich habe kein Smartphone nur ein stinknormales Telefon mit Kabel,bin auch kein Harz4 oder asylant oder migrant


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:09
@Gwyddion

Das ist schön, weist die Probleme die viele haben sind ja echt berechtigt. Mir gehts dann eben nur auf den Sack wenn man dafür ein Feindbild braucht, so nach dem Motto, "Die bekommen ja alles in den Arsch geschoben(völlig abwertend dazu) und ich als Deutscher hier, ich muss hungern und ich kann mir das nicht leisten"

@Zoelynn

Kenn einige denen sowas reicht. ;)

edit: sind aber alles Leute die kein problem hätten sich was teureres zu kaufen.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:13
@Gwyddion

Ich finde diesen Sozialneid halt ziemlich überzogen. Vorallem wenn ich sehe das sich auch Leute mit Harz4 neue Smartphones leisten und dazu noch teure Internetverträge. Nur um dann rumzujammern, das man doch so wenig Geld zum leben hat.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:14
Demonstrationsrecht ist einer der Hauptpfeiler unserer Demokratie. Gemäß dem herrschenden Zeitgeist waren frühere Demonstranten "Linke", heute sind es "Rechte". Die grössten und entsetzlichsten Verbrechen der Weltgeschichte sind von Regierungen veranlasst worden, die auf legalem oder despotischem Wege an die Macht kamen, und nicht von friedlichen Demonstranten.
Ich zitiere einen von mir hochgeschätzten Schriftsteller: "Bei Revolutionen verfallen die Deutschen in Erstarrung, bei Mobilmachungen werden sie richtig wach" Friedliche Revolte sind meiner Auffassung nach das das geringere Übel.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:15
aseria23 schrieb:Weit über 20.000 Bürger!
Sehr schön! Weiter so!


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:15
@Bone02943

Wer über seine Verhältnisse lebt.. der muss sehen wo er bleibt. Aber dafür gibt es ja die Tafeln...

Ich habe jedoch wenig Verständnis, wenn der geringe Hartz IV Satz in Alkohol angelegt wird, nur um dann 2 Wochen vor Ultimo wieder alle anzubetteln.... neee.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:16
@Gwyddion

Aber oftmals sinds dann wohl auch die leute, die dann in Stammtischmanier auf die anderen schimpfen, die doch angeblich so viel mehr bekommen, leider.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:18
@Bone02943

so betrachtet.. hehe.. das könnte hinhauen. :)


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:25
Gwyddion schrieb:dafür gibt es ja die Tafeln...
Apropos Tafel...

http://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2014/tafel-will-kein-geld-von-pegida/


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:27
@KillingTime

An sich natürlich nicht schön, aber ich kann es verstehen.
Franke bestätige gegenüber der JF den Vorgang. Die „Tafel“ sei ein mildtätiger Verein, der Wert darauf lege, nicht mit „Gruppierungen“ zusammenzuarbeiten, deren Anliegen „nicht auf demokratischer Grundlage“ stünden. Zum anderen versorge die „Tafel“ auch Flüchtlinge mit Lebensmitteln. Diese könnten sich jedoch durch Pegida beleidigt fühlen. „Wir können nicht dulden, daß Asylbewerber ausgegrenzt werden“, sagte Franke.
Zumal jeder Demonstrant gerne auch privat an die Tafel spenden kann.


melden
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:30
http://www.welt.de/politik/deutschland/article135673982/Pegida-zieht-mit-17-500-Anhaengern-vor-die-Semperoper.html

Sehr nice jede Woche mehr Leute.
Wobei es wohl mehr als 20.000 waren.

2000 auf der Gegendemo :D


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:31
@Bone02943

Offenbar lebt "Franke" in einer Parallelwelt.
Fooo schrieb:2000 auf der Gegendemo
Tja anscheinend ist das Geld alle. :D


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:33
@KillingTime

Ich kenn ihr komplettes Statement nicht, bei der jungen Freiheit wird ja scheinbar nur in Schnipseln davon berichtet. Dennoch verstehe ich die Haltung an sich. Zumal ich diese 19 Punkte der PEGIDA eh nicht für voll nehmen kann.
KillingTime schrieb:Tja anscheinend ist das Geld alle. :D
Klar weil ja noch immer jeder Teilnehmer mit 10€ bezahlt wird, wa? ;)


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:34
Da auf den Lebensmitteln nicht draufsteht von wem sie bezahlt worden sind, kann sich niemand beleidigt fühlen.
Dieser Franke sollte etwas ehrlicher sein. Er mag Pegida ganz einfach nicht. Schade, dass er seinen Verein dadurch schadet.


melden

PEGIDA

22.12.2014 um 23:35
Bone02943 schrieb:Zumal ich diese 19 Punkte der PEGIDA eh nicht für voll nehmen kann.
Dann sollte RTL noch mehr Undercover Reporter hinschicken, vielleicht hat PEGIDA ja ein paar ganz geheime Ziele, von denen sie selbst noch nichts wissen. :troll:


melden
Masterblunt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:38
Jeder Teilnehmer sollte einen Euro spenden :D !

Das ist vollkommen lächerliche Augenwischerei.
IDIOTEN !
Dann soll die Spende auch noch an eine Organisation die unter anderem auch Flüchtlinge versorgt gehen ?
Dümmer geht es doch wohl gar nicht mehr....
KillingTime schrieb:Dann sollte RTL noch mehr Undercover Reporter hinschicken,vielleicht hat PEGIDA ja ein paar ganz geheime Ziele, von denen sie selbst noch nichts wissen. :troll:
Wozu denn überhaupt noch Reporter.... :D


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:40
@Masterblunt
Jeder Teilnehmer sollte einen Euro spenden :D !

Das ist vollkommen lächerliche Augenwischerei.
IDIOTEN !
Dann soll die Spende auch noch an eine Organisation die unter anderem auch Flüchtlinge versorgt ?
Dümmer geht es doch wohl gar nicht mehr....
Also wenn sollte das Geld an verschiedene deutsche Heimat- und Kulturvereine gehen


melden
Anzeige
Fooo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PEGIDA

22.12.2014 um 23:40
@KillingTime
paar manipulierte Interviews sind bestimmt drin :D


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden