weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

834 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Russland, Nato, Osterweiterung
nocheinPoet
Diskussionsleiter
Profil von nocheinPoet
beschäftigt
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:38
@buddel

Ich persönlich gehe nicht davon aus, aber es ist ja ein "Argument" oder eine Behauptung, die da immer kommt, die NATO würde Russland umzingeln und dann hätte der Westen ja auch gegen eine "Vereinbarung" verstoßen sich nicht nach Osten zu erweitern, belegen kann das aber keiner. Eine Solche Vereinbarung wäre sicherlich auch schriftlich mit Russland fixiert worden, es existiert aber kein solches Dokument.

Dennoch wird stetig von einem Bruch einer solchen geschrieben, was dann das Handeln Russlands in der Ukraine rechtfertigen oder legitimieren soll. Klar ist das sehr abstrus und wirr zusammen gestrickt.

Der wahre Grund wird wohl ein anderer sein.


melden
Anzeige

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:39
Tes ging ja generell um Ablenkung durch Drohszenarien und da war die Frage, wie sich die USA hierbei abgrenzt.
Und Obama hat darüber hinaus ja auch von einer Bedrohung des Weltfriedens durch Russland gesprochen
nach 1 Jahr Bürgerkrieg in der Ukraine gute Frage.

aber es geht hier ja um das Verhältnis NATO Nationen und Russland.
def schrieb:1. Sind Russen über die ganze Welt verteilt.

Nö, Russen vielleicht ihre Kultur ist nicht wirklich so verbreitet, zumindest nicht was die Momentan in Russland dafür halten.
def schrieb:2. leben in Sibirien viele soooo abgeschieden... wenn nur einer von denen ein Buch mit russischen Märchen hat, ist deine These futsch... außer du lässt diese Leute gezielt suchen. Und da kommen wir dann in Bereiche deiner These, die wir schon mal hatten und irgendwie nicht so dolle waren.
Macht keinen Sinn mit dir zu reden.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:43
@mainstream0815
nee, eigentlich nicht.

Denn die Frage ist leicht. Die NATO hat keine Gebiete annektiert.

Welches Land wurde in eine NATO Mitgliedschaft gepresst?


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:43
@Fedaykin
Glaubst du eigentlich selbst diesen Schwachsinn den du da von dir gibst? Kannst du mir sagen was die Russische Kultur ist? Und erklär mir doch bitte was man so in Russland für russische Kultur hält?


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:45
@Chavez
hallo?
da gibt´s noch wesentlich mehr als wodkasaufende männer und geschminkte frauen.
kunst, literatur, forschung und wissenschaft,
gastfreundschaft, mentalität etc pp

buddel


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:45
Na das weiß du doch selber am besten oder?

ISt auch keine Russisch Kulturthread.

Nur soviel, welche Einflüsse findet man mehr auf der Welt? Westliche, oder die Russische?


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:47
@Fedaykin
Fedaykin schrieb:Die NATO hat keine Gebiete annektiert.
ist die NATO jetzt schon ein Staat? :) AUA Fedy

aber zurück zum Thema, die Krim wurde ja auf Basis eines Referendums an Russland angegliedert.
Fedaykin schrieb:Welches Land wurde in eine NATO Mitgliedschaft gepresst?
wann beginnt bei dir gepresst?

Von wem gingen generell die Initiativen aus?

Im Fall Ukraine wollte es ja zuerst die USA, you know?!


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:50
@buddel
Tetris, Katlagofrauen, Russia Today und ein Präsident der mit wilden Tieren ringt.


Russland ist momentan weit davon entfernt eines Tolstoi würdig zu sein.

Künstler die ihren Senf abgeben sind ja die letzten Jahre nicht sehr beliebt.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:51
@buddel
was russische Kultur ist und wie sehr sie verbreitet ist, ist mir bewusst. Man braucht mir nicht zu erzählen was das ist. Nur wenn solche Spezialisten und Experten wie unser @Fedaykin hier anfangen über die russische Kultur zu erzählen und dann noch so einen Haufen scheiße von sich geben wie:
Fedaykin schrieb:Nö, Russen vielleicht ihre Kultur ist nicht wirklich so verbreitet, zumindest nicht was die Momentan in Russland dafür halten.
dann ist man schon etwas baff, vor so viel Ignoranz

@Fedaykin
also kannst du mir nicht erzählen was man so in russland für russische Kultur hält. warum wundert mich das nicht.


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:52
@spielmitmir

Die NATO spricht doch seit der Ukraine Krise nurmehr von "höherer Präsenz", "mehr Budget" und "Modernisierung der Bestände".

Und da ist man rund um Breedlove meiner Meinung nach eindeutig Nutznießer der Krise.
Fedaykin schrieb:Nö, Russen vielleicht ihre Kultur ist nicht wirklich so verbreitet, zumindest nicht was die Momentan in Russland dafür halten.
Mal auf die Idee gekommen, dass du es vielleicht bist, der hier etwas für was anderes hält?
In Russland leben (incl. Krim) ca. 146 Mio. Menschen. Das du meinst die hätten keine nennenswerte Kultur trotz 1000 Jahre langer Geschichte (Reich von Kiew) ist schon mehr als vermessen.
Fedaykin schrieb:Macht keinen Sinn mit dir zu reden.
LoL...
Fedaykin schrieb:ISt auch keine Russisch Kulturthread.
DU bist es der hier schwachsinnige Thesen mit seinem gefährlichen Halbwissen zum Besten gibt...
Junge, Junge... erst irgendwelchen Stuss verzapfen und wenn wer darauf eingeht bockig die Offtopic Karte zücken?

Ganz schön schwach...


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:52
mainstream0815 schrieb:ist die NATO jetzt schon ein Staat? :) AUA Fedy
aha, jetzt haben die Leute es auch Begriffen. Na hätte man gewusst das es in einen anderen Thread klappt hätte man das schon eher aufgemacht.
mainstream0815 schrieb:aber zurück zum Thema, die Krim wurde ja auf Basis eines Referendums an Russland angegliedert.
Die Frage obe Annektion oder nicht ist noch nicht geklärt. Von daher OT; oder eigenen Thread aufmachen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:54
@Givi2905
nur ein member mit standhaftigkeit

buddel


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:56
Chavez schrieb:was russische Kultur ist und wie sehr sie verbreitet ist, ist mir bewusst. Man braucht mir nicht zu erzählen was das ist. Nur wenn solche Spezialisten und Experten wie unser @Fedaykin hier anfangen über die russische Kultur zu erzählen und dann noch so einen Haufen scheiße von sich geben wie:
Na dann frag doch nicht, dann weiß du ja auch wie stark sie außerhalb Russlands gelebt und Adaptiert wird.
def schrieb:Die NATO spricht doch seit der Ukraine Krise nurmehr von "höherer Präsenz", "mehr Budget" und "Modernisierung der Bestände".
Und da ist man rund um Breedlove meiner Meinung nach eindeutig Nutznießer der Krise.
um einen deiner Mitstreiter zu Zitieren. Seit wann ist die NATO ein Land? Also ist das kein Nutznießen sondern eher mehr Geld ausgeben.
def schrieb:In Russland leben (incl. Krim) ca. 146 Mio. Menschen. Das du meinst die hätten keine nennenswerte Kultur trotz 1000 Jahre langer Geschichte (Reich von Kiew) ist schon mehr als vermessen.
Ist sehr unterschiedlich nach Zeitraum, aber die Kultur hat sich bis auf wenige Ausnahmen nicht auf die Welt verbreitet.

Momentan sowiso aufgrund der STaatlichen Restriktion eher kulturelles Gefahrengebiet.

aber es ist hier kein Kulturhtread


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:57
Fedaykin schrieb:Welches Land wurde in eine NATO Mitgliedschaft gepresst?
Wenn überhaupt hat doch Russland selbst seine ehemaligen "Verbündeten" in die Arme der NATO getrieben und begünstigt diesen Vorgang durch seine derzeitige Aussenpolitik noch weiter.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:57
def schrieb:DU bist es der hier schwachsinnige Thesen mit seinem gefährlichen Halbwissen zum Besten gibt...
Junge, Junge... erst irgendwelchen Stuss verzapfen und wenn wer darauf eingeht bockig die Offtopic Karte zücken?
nö, ich habe keine These aufgestellt.

und naja ich hoffe die Russische Diskusionkultur unterscheidet sich von deiner. Ansonsten wäre es echt kein Verlust und ich würde noch für ein paar Chineische MRBM spenden.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:58
Fedaykin schrieb:Russland ist momentan weit davon entfernt eines Tolstoi würdig zu sein.
du hast Tolstoi gelesen? Übrigens hast du das zu entscheiden? Und was kennst du von der modernen Russischen Kultur um darüber urteilen zu können? Was ist der letzte russische Film den du gesehen hast? was ist das letzte russische Buch was du gelesen hast? warst du schon mal in russland selbst und hast modernes Theater oder Ballet dort besucht?


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 15:59
Beieindrucken überigesn wie gut das Netzwerk funktioniert.

der Richtige Thread und jede Menge Neuuser tauchen auf em Nichts aus.

seit Feb 2014 teilweise mit ab und neuanmeldung hier Auftauchen.

das ist eigentlich auch ein lustiges Thema, Allmy Shitstorms


melden
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 16:01
Fedaykin schrieb:um einen deiner Mitstreiter zu Zitieren. Seit wann ist die NATO ein Land? Also ist das kein Nutznießen sondern eher mehr Geld ausgeben.
Von wem bekommt die NATO denn das Geld? Kommt da einmal im Jahr eine Fee zum Saceur und gibt ihm 3 Wünsche frei?

Nein, es sind die Mitgliedsländer die die Finanzen stellen. Und die sind durch die Krise plötzlich bereit, den Beitrag den sie leisten zu erhöhen... ergo hat die NATO mehr Mittel zur Verfügung. Ist also Nutznießer...
Fedaykin schrieb:Ist sehr unterschiedlich nach Zeitraum, aber die Kultur hat sich bis auf wenige Ausnahmen nicht auf die Welt verbreitet.
Bitte was? Du solltest dich tatsächlich mal mit den Dingen befassen, von denen du behauptest Ahnung zu haben.
Fedaykin schrieb:aber es ist hier kein Kulturhtread
Du bist es doch, der hier kulturelle Aspekte ins Spiel brachte...


melden
Anzeige
def
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 16:02
Fedaykin schrieb:das ist eigentlich auch ein lustiges Thema, Allmy Shitstorms
Ich unterstelle dem TE das er genau das wollte... an dieser Stelle "Well done!" :Y:


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden