weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

834 Beiträge, Schlüsselwörter: Angst, Russland, Nato, Osterweiterung

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:07
@Bauli

welcher Vertrag. Bitte zeigen, welche Zusagen du meinst?

Geht es im Start Salt 2?


melden
Anzeige

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:07
Dachte es geht nicht mehr besser aber nun hat @Bauli mich vom Gegenteil überzeugt.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:09
sarasvati23 schrieb:Du solltest den Beitrag in Zusammenhang lesen, bevor du so einen Quatsch verzapft. Die Trolle haben wohl Nachtschicht, alle pünktlich um 10 Uhr da. Zeit zu gehen.
Wieso , darf ich auf deine Bedrohung das es immer Mehr NATO Länder werden nicht überspitz reagierne das davon die meisten ziemlich Zahnlos sind und eher Schutz brauchen denn für andere Stellen?


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:10
mainstream0815 schrieb:was haben die A-Bomben denn überhaupt auf unserem Gebiet noch verloren?
Sind die Reste der Atomaren Teilhabe. So what. in der Türkei sind auch noch welche


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:10
@Fedaykin

was machen die noch hier?


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:11
@spielmitmir

ja, der Bauli kennt sich aus in der Politik. Vor allem weil die EU auch so hörig ist. Und wenn die Deutschen es mal wieder wagen sich nicht mit Truppen an US Aktionen zu beteiligen, dann gibt es ne 50 Kt Bombe auf Castrop Rauxell, oder Flughafen Berlin.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:13
Friedenssicherung, Abschreckung @mainstream0815


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:14
@spielmitmir

dann sollte doch jeder eine A-Bombe haben wenn du so argumentierst.

Friedenssicherung bei USA? du bist lustig


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:15
@Fedaykin

Nein, den Salt 2 meinte ich nicht. Das war doch Ford.

Nein, das Versprechen von Reagan die Grenzen der Sowjetunion zu achten und dann einen abtrünnigen Staat nach dem anderen zu unterstützen. ( Georgien - Sakaschwili ) Ukraine orangene Revolution usw.

Ich suche gerade diesen Dialog.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:15
Sicherlich sollte Syrien und IS auch mehrere besitzen pfff also bitte jetzt … @mainstream0815


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:16
@spielmitmir

war ja quasi deine Argumentation

Und hab dir ja das Stichwort gegeben, USA und Friedenssicherung?!

Brauchste Beispiele, die dem zuwider laufen?!


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:17
Nein, lies dich doch in die Atomare Teilhabe ein.

das sind eben noch ein paar B61 Freifallbomben. Voll das Ding

http://www.ag-friedensforschung.de/themen/Atomwaffen/zagorski.html

davon hat Russland doch mehr als genug.

Naja immerhinfallen die Mittelstreckenraketen weg.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:18
Sorry ich kann einfach nicht in deiner Welt eintauchen …. Ich versuche es aber dann kommt schon wieder das nächste komische Zeugs @mainstream0815


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:19
@spielmitmir

war aber auch ein Brüller von dir mit der Friedenssicherung mit den A-Bomben der USA in Deutschland und dass dies immer noch von nöten ist :)


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:20
@Bauli

Zeig mir doch bitte mal die UDSSR.

Einen Vertrag ehemalige WP Staaten nicht in die NATO Aufzunehmen gibt es zwischen der NATO und Russland nicht.

Du weißt schon das Reagan schwerlich verträge über etwas abschließen kann was gar nicht existierte? Wie Souveräne EX UdSSR Repuliken?

ach so, Georgien und die Ukraine sind jetzt "Abtrünnige Staaten" na das muss ja auch erstmal in die Geschichtsbücher.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:22
@Fedaykin

ist ja jetzt schon gut, wir wissen ja dass auch du Bescheid weißt, dass es keinen schriftlichen Vertrag für die Nicht Osterweiterung gibt sondern "nur" mündliche Zusagen von wesentlichen Verhandlungsführern im Zuge der Wiedervereinigung


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:22
@spielmitmir

wünschte es gäbe ein paar B61 für den Einsatz gegen OT Beiträge.

dann wäre es wesentlich leichter.

Aber gut das Hölzchen auf Stöckschen ist ja nix neues.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:23
@Fedaykin
komische Leute mit denen du dich da unterhältst, diese "richtige" Russen. Aber idioten gibt es überall ;)
Fedaykin schrieb:KLar, Russland ist kein Nationalstaat.
Willst du mir jetzt erzählen es ist einer oder was? Ob es dir passt oder nicht es ist ein Vielvölkerstaat. Schau dir die Staatsstruktur des Landes an, allein die Sprachen die dort als Zweite Landessprache eingetragen sind.
Fedaykin schrieb:und die Euraische Union ist bestenfalls ein Russenclub, politisch eher auf dem niveua der EWG.

einen neuen Weg sehe ich da nicht wirklich.

Und wer will Länder in die EU Zwingen. Nur ist logisch das man nicht alle EU Vorteile ohne entsprechende Auflagen haben kann.
und was ist die EU? und wenn du jemanden so blöde von der Seite anlaberst, lies dir die beiträge komplett durch, es war eine Antwort darauf das @canales gesagt hat Russland muss in die EU alles andere wäre Quatsch.


melden

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:24
mainstream0815 schrieb:ist ja jetzt schon gut, wir wissen ja dass auch du Bescheid weißt, dass es keinen schriftlichen Vertrag für die Nicht Osterweiterung gibt sondern "nur" mündliche Zusagen von wesentlichen Verhandlungsführern im Zuge der Wiedervereinigung
Na jetzt weiß du ja schon die Hälfte. WEnn du jetzt noch weiß das man gar nicht über Dinge verhandeln konnte wie NATO Aufnahme von EX WP Staaten, zu einem Zeitpunkt als die UDSSR und der WP noch existiert.

Die Zusagen galten für das Staatsgebiet der EX DDR.

Außerdem hat Reagen die Wiedervereinigung nicht verhandelt, noch konnte Genscher Zusagen für die NATO machen.


melden
Anzeige

Hat Russland wirklich "Angst" vor der NATO?

25.11.2014 um 22:26
sarasvati23 schrieb:Ich fände es sehr besorgniserregend, wenn nur die USA Atomwaffen hätten. Natürlich wäre es mir lieber keiner hätte welche.
Das würde zu zahllosen Kriegen führen.


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden