weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

709 Beiträge, Schlüsselwörter: Terror, IS, Australien

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:38


melden
Anzeige

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:42
@Shionoro und andere

In den Nachrichten heißt es, der Geiselnehmer wäre Schiit aus dem Iran. Ich hab gedacht, die IS wäre sunnitisch? Also dass die schiiten die sunnitischen IS sowieso nicht abkönnen.


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:42
tuskam schrieb:Der Anschlag auf Bali 2002 und 2005 war weit aus schlimmer für ganz Australien
Jeder Terroranschlag ist schlimm, weil in erster Line unschuldige sterben.
Wenn man die Welt bereist sollte man sich schon klar darüber sein wo man sich befindet und was einen erwarten kann.

Komisch wird es, wenn ich mir diese Jungs ins eigene Land einlade und ihnen noch eine Plattform anbiete um ihre Hassreden zu schwingen, noch besser wenn man dann nach vielen Jahren schreibt dass es sich jetzt um Einheimische handelt.

Ziel erreicht Virus platziert.


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:45
--


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:45
--


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:46
Er ist wohl konvertiert, musst de aber net gleich dreimal fragen @kofi


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:46
@kofi

einer reicht


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:46
@kofi

Ist auch so. Von daher ist eine pauschale Zuschreibung des Täters zu IS absoluter blödsinn.


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:50
@tuskam @spielmitmir

Ihr dürft ruhig mitdenken :)

Auf smartphone schreiben ist weniger einfach als gedacht, vor allem bei schwankender Internetverbindung.

@aseria23
Okay? Ja, hat mich gewundert. Und was will ein Shiit als Geiselnehmer in Australien?


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:51
Kein Problem .. deswegen hatte ich dir ja auch geantwortet @kofi


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:53
spielmitmir schrieb:Jeder Terroranschlag ist schlimm, weil in erster Line unschuldige sterben.
Wenn man die Welt bereist sollte man sich schon klar darüber sein wo man sich befindet und was einen erwarten kann.
Ja ne ist klar!
Diese Aussage bezog sich auf Abbott, der meint das sei die schwierigste Situation in der Geschichte Sydneys.

Wenn ich mir darüber nicht im klaren wäre würde ich mich auch in kein Flugzeug setzen und 17h fliegen


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:55
Keine Frage es war schrecklich super schrecklich und immer noch aktuell. Jeden Tag könnte sowas wieder passieren. @tuskam


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:55
@spielmitmir
spielmitmir schrieb:Wenn man die Welt bereist sollte man sich schon klar darüber sein wo man sich befindet und was einen erwarten kann.
Es kann ja immer und überall etwas passieren. Wie soll man das vorhersehen?
Wer am 11.09.2001 auf Sight-Seeing Tour in NYC war hatte sich das sicher auch anders vorgestellt...


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 12:58
@Geisonik
Das stimmt auch wieder, da hätte ich es am wenigstens vermutet …

Ich hatte sowas mal in Sri Lanka erlebt jedoch zum Glück ein Tag danach und die Anschläge galten nicht den Touristen. Aber auch alles andere als witzig.


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 13:06
Ich habe jetzt nicht den ganzen Thread gelesen, gibts schon etwas Neues?

@kofi

Genau. Sunniten haben die Schiiten zu ihren absoluten Feinden erklärt. Darum schlachten sie sie ja auch so bestialisch ab. Warum dieses Feindbild bei ihnen entstand, konnte ich noch nie in Erfahrung bringen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 13:13
@MindsEdge
ist ein nachfolgestreit der entbrannte als mohammed starb.


melden

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 13:16
Danke @interrobang !

Das ist ja sehr interessant. Der Streit müsste demnach schon weit über Tausend Jahre andauern. Ich meine, kluge Menschen hätten sicherlich längst eine Lösung finden können.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 13:23
aseria23 schrieb:Ist auch so. Von daher ist eine pauschale Zuschreibung des Täters zu IS absoluter blödsinn.
Sagt eigentlich niemand, dass der Täter des IS angehörte, er hätte nur gerne.
Beim IS sind ja aber viele Konvertiten drinnen, die sind auch begehrt und kriegen oft als Begrüssungsgeschenk einen Sprengstoffgürtel umgebunden um damit auf dem nächsten Marktplatz Hallo zu sagen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 13:23
@MindsEdge
der hass ist recht tief verwurzelt. im libanon zb werben beide seiten dafür sich der ihren in syrien anzuschliessen. und natürlich behaupten beide seiten das die usa die jeweils andere unterstützt. (also wahlweise assad oder is)


melden
Anzeige

Erster IS Terroranschlag im Westen- Geiselnahme in Australien

16.12.2014 um 13:31
Du bist sehr belesen @interrobang. Schön für mich dass ich davon profitieren kann :)

Ich kann nie nachvollziehen, warum man zum Erreichen seiner Ziele - oder auch nur um Aufmerksamkeit zu bekommen - Terroranschläge verüben und völlig Unbeteiligte so schwer schädigen muss und kann.
Frieden wird langfristig jedenfalls nicht durch Krieg erreicht.

Was interessieren denn die Opfer in Australien die Ziele der Terroristen? Nix!


melden
86 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden