Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Homo Ehe in Irland

1.118 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Homosexualität, Irland, Volksabstimmung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:30
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Du musst dich schon entscheiden, ob wir nun heiraten dürfen oder die steuerlichen Vorteile nicht bekommen. Beides geht nicht.
Deswegen heiße ich die Homo Ehe nicht gut, wegen Steuern etc.. Bin aber ganz sicher nicht Homophob wie das gerne @cejar , @interrobang etc gerne einem vorwerfen.


Gruß

Spartacus


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:32
@Spartacus
Es gibt auch reiche Schwule (und Lesben), die absolut nicht heiraten wollen, sondern nur eine (F.-)Beziehung führen. Nicht jeder will seinen Reichtum teilen. Vielmehr wollen manche es einfach nur für das eigene Vergnügen ausgeben und sinnlos verprassen für übermäßigen Konsum. Das ist allerdings bei Heteros nicht anders.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:34
@Spartacus
Klar, du bist nicht homophob und hast lediglich deine eigene Meinung. Das kann ich alles bestätigen. Feiner Kerl. Kein Heuchler, wie manch andere Mitmenschen. Passt schon.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:35
@Gannicus

Danke für die Blumen süsser! :king:


Gruß

Spartacus


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:35
Bitte.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:36
@Gannicus

Gut, dann können wir das mit der Sexualität + politischen Willen durchsetzen abhaken. Zumindest im Bezug auf die Homoehe.
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Weil das bitte den Familien weiterhin gelten soll.
Gilt das dann bloß für Paare mit Kindern oder auch für Paare ohne Kinder? Manche Partner wollen ja gar keine Kinder haben. Also denen auch keine Steuervergünstigungen geben?
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb: Vor allem die Elite der Schwulen, die also gute Positionen haben und gut verdienen, wollen unbedingt die Homo Ehe, warum wohl?
Es wollen genauso die Homosexuellen heiraten, die nicht zum 'schwulen Elite-Zirkel' gehören. Es gibt (Quasi-) Zweckehen zwischen Heterosexuellen, die kinderlos bleiben und trotzdem steuerliche Vergünstigungen bekommen.

Zum Thema Steuern möchte ich hier nichts mehr schreiben, ich hatte schon mal zu erklären versucht, warum diese Steuervorteile gewährt werden - da geht es nicht nur um die möglichen Kinder.


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:37
@Aldaris
Da wird gar nichts abgehakt. Wir können das auch ausführlich diskutieren. :)


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:37
@Aldaris
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Gilt das dann bloß für Paare mit Kindern oder auch für Paare ohne Kinder? Manche Partner wollen ja gar keine Kinder haben. Also denen auch keine Steuervergünstigungen geben?
Es gibt wenige Ehe-Paare die keiner Kinder haben wollen. Aber auch für die gilt, steuerliche Vorteile streichen. Ganz genau.


Gruß

Spartacus


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:38
@Spartacus
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Deswegen heiße ich die Homo Ehe nicht gut, wegen Steuern etc.
Wieso behauptest du dann, die Homosexuellen könnten deiner Meinung nach gerne heiraten? Es ist ja nicht so ^^
So wie ich das sehe ist das ne Lüge, mit der du dich weltoffener geben willst als du in Wirklichkeit bist.


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:39
Zitat von GannicusGannicus schrieb:Da wird gar nichts abgehakt.
Für mich schon. Es sei denn, du willst eine neue Baustelle aufmachen.
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Es gibt wenige Ehe-Paare die keiner Kinder haben wollen. Aber auch für die gilt, steuerliche Vorteile streichen.
Dann hast du den Sinn der Ehe nicht verstanden, sry.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:39
Zitat von Draiiipunkt0Draiiipunkt0 schrieb:Wieso behauptest du dann, die Homosexuellen könnten deiner Meinung nach gerne heiraten? Es ist ja nicht so ^^
So wie ich das sehe ist das ne Lüge, mit der du dich weltoffener geben willst als du in Wirklichkeit bist.
Kannst du nicht lesen? Habe ich doch gut erklärt. Solltest du verstehen können. ;)


Gruß

Spartacus


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:40
Lesen und Verstehen. Manche Leute können nicht beides gleichzeitig.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:40
@Spartacus
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Was ist aus der Meinungsfreiheit geworden? Ich bin also für Diksriminierung wenn ich eine andere Meinung habe? Armes Deutschland. Bist du Schwul, willst du heiraten wenn ich fragen darf?


Gruß

Spartacus
Meinungsfreiheit ist eben so eine Sache. Wenn Du der Meinumg bist das ein Kind eines Homosexuellen von seinem Partner nicht adoprierten werden darf ist dies eine Diskriminierung.
Eine Meinung zu haben schützt einem nicht davor, diskriminierend zu sein wenn die Meinung diskrininierend ist.


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:40
@Aldaris

Ne du hast das nicht verstanden. Die Ehe gab es doch viel früher als die steuerlichen Vorteile. Also willst du behaupten das der einer Ehe bei Steuervorteilen liegt? :D


Gruß

Spartacus


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:43
@Spartacus
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Kannst du nicht lesen?
Normalerweise schon.
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Habe ich doch gut erklärt.
Nicht wirklich...

Erklär mal lieber, warum du vorgibst, für eine Öffnung der Ehe offen zu sein, obwohl du es nicht bist. Böse Zungen würden das Heuchelei nennen.


melden
pamir ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:45
@wichtelprinz
Zitat von wichtelprinzwichtelprinz schrieb:Wenn Du der Meinumg bist das ein Kind eines Homosexuellen von seinem Partner nicht adoprierten werden darf ist dies eine Diskriminierung.
Nur wenn man zu den gestörten gehört die meinen ein Kind zu haben sei ein Recht

Edit. Sry falsch gelesen ^^ dachte du meinst adoptionen an sich.


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:46
@Spartacus

Die Ehe ist in erster Linie ein Vertrag zwischen zwei Personen. Von dieser Ehe spreche ich und nicht von religiösen Vorstellungen über die Partnerschaft von Mann und Frau, die selbstverständlich schon ewig existieren. Das kann jeder so handhaben, wie er es möchte - ist aber zu trennen.


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:50
@Aldaris
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Die Ehe ist in erster Linie ein Vertrag zwischen zwei Personen. Von dieser Ehe spreche ich und nicht von religiösen Vorstellungen über die Partnerschaft von Mann und Frau, die selbstverständlich schon ewig existieren. Das kann jeder so handhaben, wie er es möchte - ist aber zu trennen.
Exakt!
Und die einzigen Faktoren, die immer noch verhindern, dass die Schließung dieses Vertrags auch für Homosexuelle möglich wird, sind Religionen und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:52
@Spartacus
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb: Bist du Schwul, willst du heiraten wenn ich fragen darf?
Übrigens eine ganz lächerliche Frage von jemandem der vor nicht einem halben Tag sowas vom Stapel liess.
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Weil das langsam lächerlich wird, ganz einfach. Ob einer Schwul, Lesbe, Hetero ist etc. gehört nicht in die Öffentlichkeit. Das ist was sehr intimes und privates.
@pamir
Zitat von pamirpamir schrieb:Nur wenn man zu den gestörten gehört die meinen ein Kind zu haben sei ein Recht
Was genau ist gestört?Einfach Homosexuell zu sein oder Homosexuell zu sein und ein Kinderwunsch zu haben?

Und gibt es irgendwo ein Gesetz das gestörten Heterosexuellen Menschen den Kinderwunsch abspricht?


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:54
@wichtelprinz

Spartacus schrieb:
Bist du Schwul, willst du heiraten wenn ich fragen darf?

Übrigens eine ganz lächerliche Frage von jemandem der vor nicht einem halben Tag sowas vom Stapel liess.

Weil das langsam lächerlich wird, ganz einfach. Ob einer Schwul, Lesbe, Hetero ist etc. gehört nicht in die Öffentlichkeit. Das ist was sehr intimes und privates.
Haha, wie peinlich is denn ditte? @Spartacus


melden