Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Homo Ehe in Irland

1.118 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Homosexualität, Irland, Volksabstimmung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 13:59
@wichtelprinz

Solche Gesetze gibt es nicht. Es gibt nur das Recht des Kindes auf eine Mutter und einen Vater. Einen Rechtsanspruch Erwachsener auf Kinder jedoch nicht.


3x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:07
Zitat von SpartacusSpartacus schrieb:Weil das bitte den Familien weiterhin gelten soll. Vor allem die Elite der Schwulen, die also gute Positionen haben und gut verdienen, wollen unbedingt die Homo Ehe, warum wohl? Kannst mal bei 2012suvivor fragen warum und wie gut sie verdienen. Sicherlich gibt es Homo Paare die einfach so heiraten wollen, aber es gibt leider viele aus steuerlichen Vorteile. Fast alle haben bzw. wollen keine Kinder, aus ein kleiner Anteil. Daher habe ich nichts gegen die Homo-Ehe nur wäre sie diskriminierend gegenüber der Hetero-Ehen. Heiraten, von mir aus gerne aus dem Herzen aber dann bitte ohne Steuervorteile.
Inwieweit wäre es gegenüber Hetero-Ehen diskriminierend?

Man darf ja nicht unbedingt davon ausgehen, dass Heteropaare zwingend Kinder in die Welt setzen.


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:07
@pamir
Es gibt ein Gesetz welches dem Kind das Recht auf eine Mutter und einen Vater gibt?

Zeig mal her bitte. Wäre mir neu das ein Erzeuger gesetzlich gezwungen werden kann seine Vater oder Mutterrolle beim Kind einzunehmen.
Das Kind hat anspruch auf die finanziellen Leistungen aber nicht auf die Bindungen.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:11
@pamir
Zitat von pamirpamir schrieb:Es gibt nur das Recht des Kindes auf eine Mutter und einen Vater.
Nein, so ein Recht gibt es definitiv nicht ^^
Wäre ja auch völliger Quatsch so ein Gesetz, da jeder Mensch sowieso eine Mutter und einen Vater hat...


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:21
Zitat von pamirpamir schrieb:Solche Gesetze gibt es nicht. Es gibt nur das Recht des Kindes auf eine Mutter und einen Vater. Einen Rechtsanspruch Erwachsener auf Kinder jedoch nicht.
Kannst du das irgendwie belegen?

Da biologisch und genetisch gesehen ohnehin jedes Kind Vater und Mutter hat, wäre ein solches Gesetz ohnehin unsinnig.

Ob ein leiblicher Vater oder eine leibliche Mutter mit ihrem Kind auch umgehen können, ist eine andere Sache ^^

Also noch mal: Gibt es Beweise, dass es Kindern deren Eltern offen homosexuell sind, schlechter geht als Kinder mit heterosexuellen Eltern? Mit offen meine ich natürlich, dass die Eltern zusammenleben.


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:30
@wichtelprinz
@Draiiipunkt0

klar gibt es das nicht ^^ Das ist meine meinung :D

@Pallas
Zitat von PallasPallas schrieb:Also noch mal: Gibt es Beweise, dass es Kindern deren Eltern offen homosexuell sind, schlechter geht als Kinder mit heterosexuellen Eltern? Mit offen meine ich natürlich, dass die Eltern zusammenleben?
Es gibt Studien die zeigen dass es für die psychische Entwicklung poitiv ist Bezugspersonen beider Geschlechter zu haben. Hab ich vor Jahren mal gelesen, war soweit ich weiss eine italienische Studie.

Bei einer Adoption sollte man dem Kind möglichst das geben was ihm, wegen welchem Schicksalsschlag auch immer verwehrt wurde. Und das ist ein Vater und eine Mutter. Ist doch klar dass es schöner ist für ein Kind eine Mutter und einen Vater zu haben, als ob man da jetzt nach schäden suchen müsste oder so. Auch die Kinder Alleinerziehnder sind meist glücklich und es fehlt an nichts.

Man muss die besten Vorraussetzungen für das Kind schaffen. mich widern die Menschen mittlerweile echt an die das auch der Perspektive der Homosexuellen sehen und die Kinder nicht so wichtig sind. Ich bin ganz klar dageben und froh das es die Politik ebenso sieht. Ich hab nix gegen Homoehe oder sonstiges aber hier ganz klar dagegen


3x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:34
@pamir

Ich bin etwas verwirrt...
Diskutieren wir hier über geltendes Recht oder über Recht aus deiner Fantasiewelt?
Ich dachte ersteres...


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:35
Zitat von pamirpamir schrieb:Es gibt Studien die zeigen dass es für die psychische Entwicklung poitiv ist Bezugspersonen beider Geschlechter zu haben. Hab ich vor Jahren mal gelesen, war soweit ich weiss eine italienische Studie.
Einen Link zu der Studie hast du dann wohl nicht? Oder weißt du wie der Titel war?
Würde mich interessieren.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:36
@pamir

was ist denn mit halbwaisen oder alleinerziehenden?
soll denen dann auch das kind weggenommen werde?

weil ja keine vater + mutter mehr vorhanden sind?


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:36
@pamir
Zitat von pamirpamir schrieb:klar gibt es das nicht ^^ Das ist meine meinung
Dann solltest Du nicht im ersten Satzt das Wort Gesetz benutzen, im folgesatz das Recht und im dritten Satz wieder ein Gesetz. Ausser Du bist darauf aus verwirrung zu stiften.
Zitat von pamirpamir schrieb:Solche Gesetze gibt es nicht. Es gibt nur das Recht des Kindes auf eine Mutter und einen Vater. Einen Rechtsanspruch Erwachsener auf Kinder jedoch nicht.
Zitat von pamirpamir schrieb:Es gibt Studien die zeigen dass es für die psychische Entwicklung poitiv ist Bezugspersonen beider Geschlechter zu haben. Hab ich vor Jahren mal gelesen, war soweit ich weiss eine italienische Studie
Du weisst wer alles dazugehört in den Begriff Bezugsperson. Haben Kinder nur ihre Eltern als Bezugspersonen?


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:40
@Draiiipunkt0

aktuell Kindeswohl, glaube ich^^

@nananaBatman

ich kann ja mal googeln, ist wie gesagt schon bissl her, 2 jahre bestimmt schon. vllt finde ich ja was

@Nerok

Natürlich nicht das mit dem Recht vergessen wir mal, war nur meine Meinung dazu.

@wichtelprinz

Sind bestimmt nicht wenige denen es so geht. Und wer weiss wie sich das entwickelt in der Familie, da ist es doch weit besser schonmal beide innerhalb der Familie zu haben


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:43
@pamir

http://orf.at/stories/2261157/2261153/
Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat das Adoptionsverbot für homosexuelle Paare aufgehoben. Das gab Präsident Gerhart Holzinger am Mittwoch bekannt. Homosexuelle dürfen seit 2013 zwar die leiblichen Kinder eines der beiden Partner adoptieren, die gemeinsame Adoption fremder Kinder ist ihnen jedoch untersagt.
Finde ich zwar richtig, aber das Verbot der Adoption fremder Kinder ist da nicht wirklich sinnvoll.
Zitat von pamirpamir schrieb:Es gibt Studien die zeigen dass es für die psychische Entwicklung poitiv ist Bezugspersonen beider Geschlechter zu haben. Hab ich vor Jahren mal gelesen, war soweit ich weiss eine italienische Studie.
Kannst du diese vielleicht verlinken? Ich habe gelesen, dass auch Kinder die bei Homosexuellen aufwachsen in ihrer Entwicklung nicht beeinträchtigt sind. Jedenfalls wenn man von der Praxis ausgeht, dass z.B sie oder er ein leibliches Kind hat und mit ihren Partner zusammenziehen.

Bezugspersonen müssen für Kinder auch nicht zwingend die Eltern sein, oder nicht nur. Wenn man davon ausgeht, dass Kinder unbedingt eine weibliche Bezugsperson brauchen, dann findet man diese auch z.B bei der Kindergärtnerin oder Lehrerin.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:51
@pamir
@Pallas
laut wiki sagen scheinen alle studien zu sagen das es keine negativen auswirkungen hat.
Wikipedia: Regenbogenfamilie


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:54
@Pallas

Werd ich wie gesagt mal gucken müssen ob ich da noch was finde.

Aber das kann sich doch wohl wirklich jeder selber denken, dass ein Vater und eine Mutter zu haben für ein Kind schöner ist. Unabhängig davon ob die Entwicklung gestört ist oder nicht. Auch Kinder alleinerziehender entwickeln sich normal.

Es sollte wie schon erwähnt nur darum gehen die bestmöglichen Bedingungen für ein Kind zu schaffen. Nimm dir ein Homosexuelles und ein Heterosexuelles paar und erkläre mir warum du das Kind dem homosexuellen paar geben würdest? Es gibt vorteile eine Mutter und einen Vater zu haben verglichen mit allen andere Modellen. Das Argument, es schadet dem Kind nicht, ist kein Argument meiner Meinung nach. Das ist einfach nur diese typische masche, die werden diskriminiert etc. genau die Leute über die ich sprach.

Nicht jedes Kind hat Bezugsperonen ausserhalb der Familie. Wenn ein Kind keines hat oder findet, ist es von Vorteil eines in der Familie zu haben oder nicht? Das ist es definitv.


1x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:55
Was spricht dagegen ? Nichts außer die eigene Beschränktheit. Das Kinder durch eine Homo Adoption benachteiligt werden, ist lächerlich. Es gibt genug alleinerziehende Väter oder Mütter oder auch Kinder die Halbweise sind oder bei den Großeltern aufwachsen oder ähnliches und die meisten werden nicht mehr oder weniger psychische Probleme haben als der Durchschnittsmensch in dieser Gesellschaft. Warum gesteht man sich nicht einfach ein Homophob zu sein.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:57
@pamir
ist es für das kind auch besser in einem heim zu leben? den die heimkinder sind diejenigen welche davon betroffen währen.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 14:57
@interrobang

Danke für den Link

@pamir

Aber welchen Sinn macht den ein Adoptionsverbot für Homosexelle? Denn es ist ja nicht so, dass jeder nach Lust und Laune ein Kind adoptieren kann. Wer z.B Drogen- oder Alkoholprobleme hat, wird - zu Recht! - auf diesen Weg kein Kind bekommen. Jedenfalls werden Menschen, die ein Kind adoptieren wollen auf Herz und Nieren überprüft und das verringert irgendwelche Nachteile für das Kind.


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 15:00
@interrobang

es gibt doch weit mehr Heterosexuelle paare die eines adoptieren wollen als es überhaupt Kinder gibt die man adoptieren kann. oder wie meinst du das?

@Pallas

Genau, und jetzt nimm zwei wo alles identisch ist. Finanziell abgesichert, liebevolle Menschen die sich gut kümmern würden usw. und sag mir welcher Familie du das Kind geben willst und warum.


2x zitiertmelden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 15:01
@pamir
bitte was??? wohet hast du so etwas?


melden

Homo Ehe in Irland

12.06.2015 um 15:03
Zitat von pamirpamir schrieb:es gibt doch weit mehr Heterosexuelle paare die eines adoptieren wollen als es überhaupt Kinder gibt die man adoptieren kann. oder wie meinst du das?
wie bitte?
und warum sind dann die heime immernoch voll mit kindern? oO


melden