Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 09:55
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ich nenne mich auch nicht Bundeskanzler (ist nicht geschützt)
Du bist auch kein Regierungschef, sie hat aber das Kommando über das Schiff. Unterschied verstanden?
Was hat das eigentlich alles mit Asylpolitik zu tun?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:01
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Was hat das eigentlich alles mit Asylpolitik zu tun?
Was hat Asylpolitik mit dem Kampf gegen Antifaschismus zu tun? Wer so was behauptet, mit dem beschäftige ich mich halt intensiver und dabei ist mir aufgefallen dass da was nicht stimmt. Es ist doch bekannt, es zählt nicht nur das Gesagte sondern auch wer was sagt.


3x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:03
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Es ist doch bekannt, es zählt nicht nur das Gesagte sondern auch wer was sagt
klar. Aber ist doch dennoch schnurz ob sie Kapitänin ist oder nicht - sie ist eine politische Ideologin und das bei der Rettung von Asylanten nichts zu suchen.


7x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:03
Zitat von OptimistOptimist schrieb:klar. Aber ist doch dennoch schnurz ob sie Kapitänin ist oder nicht - sie ist eine politische Ideologin und das bei der Rettung von Asylanten nichts zu suchen.
na das begründe bitte mal ausführlicher.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:05
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Aber ist doch dennoch schnurz ob sie Kapitänin ist oder nicht
Ich weiß was Du meinst...aber was soll ich jemanden glauben der nicht mal weiß welche Ausbildung er hat?
Die Visionen oder Halluzinationen?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:08
Zitat von OptimistOptimist schrieb:sie ist eine politische Ideologin und das bei der Rettung von Asylanten nichts zu suchen.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:na das begründe bitte mal ausführlicher
was von beiden Aussagen?
Die erste wurde weiter oben durch einen Link schon belegt (wäre echt gut, wenn du deine Sätze konkreter formulieren würdest)
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ich weiß was Du meinst...aber was soll ich jemanden glauben der nicht mal weiß welche Ausbildung es hat?
da hast du auch wieder recht.


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:12
Zitat von OptimistOptimist schrieb:was von beiden Aussagen?
Zeit gewinnen?
Zitat von OptimistOptimist schrieb:sie ist eine politische Ideologin und das bei der Rettung von Asylanten nichts zu suchen.
diese.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:22
Zitat von OptimistOptimist schrieb:was von beiden Aussagen?
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Zeit gewinnen?
was soll das? Ich brauche keine Zeit, sondern genaue Fragestellungen. Ich hatte wie gesagt 2 Aussagen gemacht, also bitte ich darum, welche du meinst oder wir lassen es.

Aha, geht doch:
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:diese
Zitat von OptimistOptimist schrieb:sie ist eine politische Ideologin
ist meine Meinung und das begründe ich damit:
Zitat von TexaslightingTexaslighting schrieb:Und die eine Lifeline Aktivistin Pia Klemp sagt, sie sieht das nicht als Rettung, sondern als Teil eines "antifaschistischen Kampfes".
da war ein Link dazu, wo ihre Aussage vermutlich bestätigt wird.

"sie sieht das nicht als Rettung, sondern als Teil eines "antifaschistischen Kampfes".
->
wenn das nicht politische Ideologie ist, dann weiß ich auch nicht...


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:25
@Optimist
das ist keine Begründung Deiner Aussage, sondern eine Wiederholung Deiner Aussage. Ich hätte immer noch gerne eine detaillierte Begründung.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:35
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:das ist keine Begründung Deiner Aussage
dann kann ich leider auch nicht weiterhelfen.
Für mich ist es eine Begründung, wenn jemand sowas äußert, wie diese Frau es tat.
Du siehst sie halt nicht als Ideologin, dann ist ja gut, anderes hätte mich auch gewundert.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:36
@Optimist
Du kannst also Deine so vehement geäusserte Meinung nicht mal begründen? Danke fürs Gespräch.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Du siehst sie halt nicht als Ideologin, dann ist ja gut, anderes hätte mich auch gewundert.
und das schrieb ich genau wo? Hör auf hier die Diskussion zu verdrehen. Du hast eine Meinung getätigt, die Du nicht begründen kannst und versuchst jetzt mir was zu unterstellen. Funktioniert nicht.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:44
@Tussinelda
Ist der antifaschistische Kampf nicht politisch und ideologisch? Das wäre dann für mich was ganz Neues.
Eine Frage wäre noch offen:
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Was hat Asylpolitik mit dem Kampf gegen Antifaschismus zu tun?



2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:46
Zitat von OptimistOptimist schrieb:sie ist eine politische Ideologin und das bei der Rettung von Asylanten nichts zu suchen.
Sea-Watch 4 ist ein kirchliches Rettungsschiff.
Hat das was bei der Rettung zu suchen? Welche Ideologie vertreten sie?


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:49
Zitat von KybelaKybela schrieb:Sea-Watch 4 ist ein kirchliches Rettungsschiff.
Ist es so? Wo kann man das nachlesen?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:50
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ist es so?
aber ja
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Wo kann man das nachlesen?
siehe
Mit einer traditionellen Sektflasche wurde in Kiel das kirchliche Flüchtlingsschiff getauft. Es soll unter deutscher Flagge vor der Küste Libyens Flüchtlinge vor dem Ertrinken retten.

Es sei ein „krasses Zeichen“, dass hier Menschen in Gefahr konkret geholfen werden könne, sagte Taufpatin Aminata Touré (Grüne), Vizepräsidentin des schleswig-holsteinischen Landtags, deren Eltern aus Mali geflüchtet waren.

Der neue Name war lange geheim gehalten worden: Das ehemalige Forschungsschiff „Poseidon“ heißt jetzt schlicht „Sea-Watch 4“ (mit dem Zusatz „powered by United4Rescue”).
https://www.ekd.de/schiffstaufe-sea-watch-4-53416.htm


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:54
@Kybela
Dann bist Du ihnen auf dem Leim gegangen - heute ist es das zweite Mal dass bei den Rettern ein Quark erzählt wird.
Du muss schon bei dem Projekt selber schauen:
https://sea-watch.org/projekt/sea-watch-4/
Das Bündnis „United4Rescue“ wurde Anfang Dezember 2019 gegründet und setzt sich aus inzwischen mehr als 500 Institutionen, Vereinen, Firmen und Organisationen zusammen. Die Initiative für das Bündnis, das es sich zur Aufgabe gemacht, zivile Seenotrettungsorganisationen zu unterstützen, ging von der Evangelischen Kirche aus – mittlerweile sind aber Bündnispartner aus den verschiedensten Bereichen vertreten, auch Sea-Watch ist Mitglied des Bündnisses.
Hier die Teilnehmer aus dem Bündnis United4Rescue:
https://www.united4rescue.com/partners

Die Behauptung es wäre ein kirchliches Schiff ist so nicht mehr haltbar, daher erübrigt sich deine Frage bzw. Antwort dazu.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:55
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:Du hast eine Meinung getätigt, die Du nicht begründen kannst
das ist deine Meinung, dass ich es nicht begründen kann.

In diesem Sinne:
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ist der antifaschistische Kampf nicht politisch und ideologisch? Das wäre dann für mich was ganz Neues.
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Was hat Asylpolitik mit dem Kampf gegen Antifaschismus zu tun?
----------------
Zitat von KybelaKybela schrieb:Sea-Watch 4 ist ein kirchliches Rettungsschiff. Hat das was bei der Rettung zu suchen?
da wäre ich mir auch noch nicht so sicher.
Und dass Kirchen nicht immer nur Wasser predigen und dieses dann auch nur trinken (anstelle manchmal dann auch Wein), das ist ja auch bekannt.
Die vorgeschobenen humanen Gründe nehme ich nicht immer und nicht allen ab.


2x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:56
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ist der antifaschistische Kampf nicht politisch und ideologisch?
ja und? Was hat das damit zu tun, eine Begründung für diese Meinung
Zitat von OptimistOptimist schrieb:sie ist eine politische Ideologin und das bei der Rettung von Asylanten nichts zu suchen.
also warum politische Ideologen bei der Rettung von Menschen nix zu suchen hätten, zu liefern?
Den kirchlichen Segen erhielt das neue Schiff bei kaltem Nieselregen vom EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm. Mit dem Flüchtlingsschiff werde die Flüchtlingspolitik der EU nicht gelöst, sagte der bayerische Landesbischof. Es sei eine akute Nothilfe. „Man kann Menschen nicht ertrinken lassen. Punkt!“ Bleibende Aufgabe von Kirche und Diakonie sei es, Menschen in ihren afrikanischen Heimatländern eine Perspektive zu erarbeiten.
....
EKD-Ratsvorsitzender Heinrich Bedford-Strohm hatte Anfang Dezember das Hilfsprojekt in Hamburg vorgestellt. Es sei "ein Bekenntnis zur Mitmenschlichkeit", sagte der Landesbischof. Die Kirche dürfe nicht nur reden, sondern müsse auch handeln. Der EKD-Beschluss geht auf eine Initiative des Deutschen Evangelischen Kirchentags im Juni 2019 zurück.
Quelle: aus dem link von @Kybela weil links hier ja oft nicht angeklickt werden. Jetzt retten unterstützen diese Ideologen auch noch die Rettung von Menschen, scheint ja verwerflich zu sein.
Zitat von OptimistOptimist schrieb:Die vorgeschobenen humanen Gründe nehme ich nicht immer und nicht allen ab.
welche Gründe haben die denn sonst?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 10:58
Zitat von OptimistOptimist schrieb:das ist deine Meinung, dass ich es nicht begründen kann.
nein, bisher ist das ein Fakt, denn Du begründest es ja nicht.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

03.09.2020 um 11:04
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:welche Gründe haben die denn sonst?
wenn ich dazu meine ehrliche Meinung schreiben würde, was für mich zumindest als Grund MIT infrage käme, wäre ich der Buhmann, äh, Buhfrau.
Ich traue Kirchen-Obersten nicht immer, das muss reichen.
Zitat von TussineldaTussinelda schrieb:nein, bisher ist das ein Fakt, denn Du begründest es ja nicht.
den 1. Teil - weshalb sie eine Ideologin ist - hatte ich begründet.
Zum 2. Teil: Ideologie hat für mich bei Rettungsmaßnahmen nichts zu suchen, da sollte es nur um die zu rettenden Menschen gehen und nicht darum, es irgendwelchen Gruppierungen mal so richtig zu zeigen:
Zitat von TexaslightingTexaslighting schrieb:Und die eine Lifeline Aktivistin Pia Klemp sagt, sie sieht das nicht als Rettung, sondern als Teil eines "antifaschistischen Kampfes".
sie sagt es doch selbst, dass sie es nicht als Rettung sieht, ihr gehts um den ideologischen Kampf ... steht doch alles da, was brauchst du noch mehr an Begründung?


2x zitiertmelden