Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

48.595 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Flüchtlinge, Gesetze, Asyl ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:26
Scheint wohl ein Abkommen mit Marokko, Tunesien etc. zu geben, das bestimmte Anforderungen an den Transport stellt. Scheint aber kein generelles Verbot zu sein.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:31
Zitat von Pb74Pb74 schrieb:Der einzigen Wirkungskreis, den ich in nennenswertem Ufang für eine Massenbeschäftigung der Migranten für erreichbar halte, ist der (Alten-) Pflegebereich
als Hilfskräfte in die Pflege? statt einer dreijährigen Berufsausbildung für Pflegefachkräfte oder mindestens einjährige Ausbildung für Pflegehelfer?

denkst du, alte , gebrechliche Menschen mit mehreren Krankheiten und geschwächter Konstitution brauchen keine fachgerechte Pflege? was ist das für ein Menschenbild :( steck einfach paar junge Männer in die Pflegeheime, die wuppen unseren Pflegenotstand schon....echt traurig.
für strenggläubige Muslime kommt es noch nicht mal in Frage einer Frau die Hand zum Gruß zu reichen. ...wie soll da Körperpflege gelingen?
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Was ist mit der zweiten Generation? Ist die z.B. keine Bereicherung für unsere demografische Entwicklung?
bei einem anhaltenden Jungmännerüberhang wird das mit der nächsten Generation nicht so einfach.
Zitat von AldarisAldaris schrieb:Es stellt sich natürlich die Frage, wie viele Personen mit mehreren Identitäten solche Gelder kassieren. Ich tippe mal auf einen sehr geringen Anteil
in einer einizigen Behörde wurden von engagierten Mitarbeiterinnen  300 Fälle aufgedeckt.

ich erlaube mir nicht, diese Zahlen auf D  hochzurechnen, da mir die Umstände in dieser Behörde und anderswo nicht bekannnt sind.
Einzelfälle , davon gehe ich jedoch schon längst aus, sind es nicht.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:32
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb: Ich würde gerne wissen, in welchem Kontext und aus welchem Grund Frau Kraft das sagte (und was genau sie sagte). Leider finde ich nichts dazu. Wie hieß denn die Sendung?
bei Markus Lanz, gestern.
Kraft sagte das in dem Zusammenhang, dass es Abschiebehemmnisse gibt und sie nicht versteht,wieso keine Charter...


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:34
Zitat von lawinelawine schrieb:in einer einizigen Behörde wurden von engagierten Mitarbeiterinnen  300 Fälle aufgedeckt.
Interessant. Wo kann ich das bitte nachlesen?


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:39
Zitat von lawinelawine schrieb:bei einem anhaltenden Jungmännerüberhang wird das mit der nächsten Generation nicht so einfach.
Mehr Auswahl für die holde Weiblichkeit.
Zitat von lawinelawine schrieb:Einzelfälle , davon gehe ich jedoch schon längst aus, sind es nicht.
Auch eine Frage der Wahrnehmung. Wenn ich von hundert Fällen höre, "erschlägt" mich diese Zahl. In Relation zu Millionen sind es aber Einzelfälle.
Gerade in diesem Themengebiet müssen wir die Berichterstattung sehr genau darauf hin überprüfen, wie sehr der Kontext verzerrt wird. Wir sind sehr schnell geneigt, von der Anzahl der Berichte auf eine Gesamtsumme hochzurechnen.


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:43
@lawine
https://de.statista.com/statistik/daten/studie/452165/umfrage/asylbewerber-in-deutschland-nach-geschlecht-innerhalb-altersgruppen/

Und so wenige Mädels sind es nicht. Bis 11 Jahre sind es fast die Hälfte - und die werden ja auch älter.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:52
@Realo
zumal lawine das ja auch nicht belegen kann.
dieser Fall ist schon mal in einem Thread verlinkt worden, in den Nachrichten kam das auch !!


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:55
Weißt du in welchem Thread? Wie gesagt, es interessiert mich, denn ich versuche Fakten von Postfakten zu trennen und etwas über die reale Wirklichkeit herauszufinden, die sich ja dokumentieren lassen könnte. In den "Nachrichten" habe ich darüber nichts finden können, denn ich habe sämtliche mit dem Thema verbundenen Berichte abgespeichert und da ist nix. Allefalls Einzelfälle, Anis mit den 14, und jetzt kürzlich der Mann mit den 7 Identitäten. Aber das in einer einzelnen Behörde gleich 300 Mehrfachidentitäten aufgetaucht sein sollten, ist mir neu und wäre wie gesagt ein Skandal.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:57
@Realo
Beitrag von lawine (Seite 948)
Bitteschön! wobei die postfaktische Recherche muss schon selber machen.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:58
@Realo
Den Thread weiß ich nicht mehr.
Hast du denn im Fernsehen nicht von dem Fall gehört, wo ein Haufen Betrugsfälle im Keller verschwinden sollten und eine Mitarbeiterin das aufgedeckt hatte?

PS, da war jemand schneller :)


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 13:59
@Realo
Hier sagt Frau Kraft das zu Linienmaschinen...bei ca 19m16s
https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 14:05
@abahatschi

Ja, danke mal. Ich werde mich mit der Geschichte mal etwas ausführlicher beschäftigen und versuchen, da Hintergrundmaterial zu bekommen. Nach dem Geschilderten handelt es sich wohl um eine Bande von Sudanesen, die das ganz professionell betrieben haben, also wohl erher von langer Hand geplant und bis ins Einzelne ausgetüftelt. Immer unter der Voraussetzung dass die Geschichte stimmt.  Ich denke aber nicht, dass es in diesem Stil üblich ist, sondern dass es sich da um einen besonders schwer kriminellen Einzelfall handelt.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 14:07
@Realo
das Schlimmste ist ja dass die Behörde das vertuschen wollte


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 14:08
@Realo
Bitte - meine Empfehlung wäre es nicht mit einem Einzelfall abzuhandeln.
Die Fingerabdrücke werden jetzt erhoben (nochmals - kotz) und die Datenbanken verglichen.
 


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 14:15
Falls das zutrifft, würde ich in dem Fall auch sagen: Flugzeug chartern und die ganze Bagage zurück nach Khartoum. Im Sudan hat sich die politische Lage beruhigt, jedenfalls ist dort kein akuter Bürgerkrieg mehr.

Das müsste aber vorher noch ein Gericht verhandeln und dann eben nur bei Schuldspruch.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 14:17
@Realo
und zur Behördenvertuschung sagst du nichts?
Wie glaubwürdig sind dann noch Äußerungen von Behörden?
Kann man zB dem Bamf glauben, dass jetzt wirklich bei jedem Fingerabdrücke genommenen werden usw?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 14:37
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb:Wahrscheinlich dann aber zu Unrecht. Ich habe versucht, etwas dazu zu finden, aber bislang ohne Erfolg. Ich finde nur Stellen, an denen die Abschiebung mittels Charterflüge berichtet wird.

Das zeigt, dass manches kein "echtes" Problem ist, sondern eine Frage der Wahrnehmung. Ich würde gerne wissen, in welchem Kontext und aus welchem Grund Frau Kraft das sagte (und was genau sie sagte). Leider finde ich nichts dazu. Wie hieß denn die Sendung?
Das habe ich vorher zitiert. Denkst du etwa, dass ich so etwas bewusst falsch hier reinsetze? 
Die Äusserung von Kraft kam gestern bei Markus Lanz so. Ich liefere dir auch noch den link dazu. Ab 19:00 wirst du fündig. 

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-7-februar-2017-100.html (Archiv-Version vom 27.03.2017)

Und jetzt?


1x zitiertmelden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 14:40
Zitat von lawinelawine schrieb:als Hilfskräfte in die  Pflege? statt einer dreijährigen Berufsausbildung für Pflegefachkräfte oder mindestens einjährige Ausbildung für Pflegehelfer?
Zu mehr werden sie ja wohl nicht zu gebrauchen sein, es sei denn, sie absolvieren eine Altenpflegeausbildung, die nebenbei übrigens gar nicht so einfach sein soll. Mehr Potential sehe ich da auch nicht.


melden

Asylgesetzgebung: Muss sie angepasst werden?

08.02.2017 um 14:44
@Pb74

Es gibt Länder (z.B. in Nordafrika) die erlauben Einreisen (Abschiebungen) per Charterflug nicht.
Gründe sind vermutlich Verzögerung der Rücknahme der (problematischen) Bürger.

@Optimist
Zitat von OptimistOptimist schrieb:und zur Behördenvertuschung sagst du nichts?
Du wirst kaum eine Behörde finden, die eigenes Versagen an die große Glocke hängt.
Triff eigentlich jede Behörde, Gesellschaft, Betrieb oder Einzelperson.


melden