Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.530 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

13.09.2019 um 22:51
Zitat von FichtenmopedFichtenmoped schrieb:sogar der BND könnte es!
ja genau. YMMD


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.09.2019 um 23:33
Nancy Pelosi hat bekannt gegeben das die US - Demokraten eine offizielle Voruntersuchung eingeleitet haben zu einem möglichen Amtsenthebungsverfahren gegen Trump wegen seiner Ukraine Affäre.

Bin gespannt ob das endlich was nützt.

https://m.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-us-repraesentantenhaus-prueft-amtsenthebungsverfahren-a-1288467.html


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

24.09.2019 um 23:44
@ladybasi75
Ich vermute ja ein Rohrkreppierer, so bereitwillig wie er den Gesprächsinhalt rausrücken will... mit der Steuererklärung war er nicht so entgegenkommend.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 07:07
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Ich vermute ja ein Rohrkreppierer, so bereitwillig wie er den Gesprächsinhalt rausrücken will... mit der Steuererklärung war er nicht so entgegenkommend.
Leider vermute ich das auch. Aber selbst der Mitschnitt kann manipuliert sein. Der einzige der Auskunft geben könnte, wäre Selinsky.
Das wäre aber äußerst unklug von ihm.

Viel schlimmer noch. Die Demokraten schaden sich selbst, sollte das Verfahren im Sande verlaufen.

Die Umfragen sehen immer noch gute Chancen für eine Wiederwahl Trumps. Eine Hexenjagd ohne anschließenden Scheiterhaufen wäre keine gute Wahlwerbung. Weder für Biden, noch für potenzielle andere demokratische Kandidaten.

Kann man nur hoffen das der Wistleblower seine Behauptung untermauern kann.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 07:10
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Die Demokraten schaden sich selbst, sollte das Verfahren im Sande verlaufen.
Nichts zu tun wäre aber auch ein Zeichen von Schwäche. Es ist ein Dilemma für die Dems.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 07:22
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Nichts zu tun wäre aber auch ein Zeichen von Schwäche.
Angeblich sollte ja heute der Mitschnitt veröffentlicht werden. Ich zumindest hätte diesen einen Tag noch abgewartet, bevor ich solche Entscheidungen treffen würde.
Man kann es wohl kaum erwarten, die Enttäuschung wird groß sein.
Trump ist zwar ein Dummkopf, aber so dumm nun auch wieder nicht, freiwillig belastendes Material zur Verfügung zu stellen.
Lassen wir uns überraschen


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 10:09
Reaktionen auf mögliches Impeachment Von "Hexenjagd-Müll" bis "Trump ist erledigt"
Ein sogenanntes Impeachment könnte nach Untersuchungen und einer Identifizierung von bestimmten Anklagepunkten zwar mit der Mehrheit der Demokraten im Abgeordnetenhaus angestrengt werden. Nötig wären dafür mindestens 218 Stimmen in der Kammer, in der die Demokraten eine Mehrheit von 235 der 435 Sitze haben. Die Entscheidung über eine tatsächliche Amtsenthebung läge aber im Senat, wo Trumps Republikaner die Mehrheit haben. Die Chancen, dass die Demokraten mit ihrem Vorhaben Erfolg haben, sind also gering.
https://www.spiegel.de/politik/ausland/donald-trump-und-moegliches-impeachment-reaktionen-auf-nancy-pelosi-a-1288471.html

Der wird nicht des Amtes enthoben, der wird sogar noch wiedergewählt!


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 10:40
@Ayashi
Jo die Möglichkeit, dass es nicht nur ein Rohrkreppierer, sondern gar ein Schuss nach hinten werden könnte, besteht durchaus.
Ich denke man braucht schon was gewaltig Grosses und das dann absolut stichfest um den King zu stürtzen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 11:19
@Glünggi
Bleibt zu hoffen das Trump sich selbst erledigt. Fettnäpfchen hat er ja genug, er müsste nur einmal endlich ausrutschen und auf der Nase landen.
Noch 4 Jahre Trump und die Welt wird 100 Jahre brauchen, um seinen Mist zu beseitigen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 11:24
Interessanter sind denke ich immer noch seine Steuerunterlagen.

Da windet er sich ja wie sonst was das diese nicht rausgegeben werden.

Glaube die könnten ihn eher schädigen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 12:21
@Larry08
Meinst du Steuerhinterziehung seiner Firma wäre Grund genug für ein impeachment?
Ich wäre mir da nicht so sicher


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 16:41
Das Transkript ist da!

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-donald-trump-forderte-von-wolodymyr-selenskyj-ermittlungen-zu-biden-a-1288559.html
Donald Trump hat in einem Telefongespräch mit seinem ukrainischen Amtskollegen Wolodymyr Selenskyj Ermittlungen angeregt, die seinem politischen Rivalen Joe Biden schaden könnten. Das geht aus einer jetzt vom Weißen Haus veröffentlichten Abschrift des Gesprächs vom 25. Juli hervor.



melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 18:04
@whatsgoinon

Soll keines sein, mehr Gedächtnisprotokoll, jedenfalls wurde es nicht mitgeschnitten und abgeschrieben. Schade ...


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 18:24
Zitat von nocheinPoetnocheinPoet schrieb:Soll keines sein, mehr Gedächtnisprotokoll, jedenfalls wurde es nicht mitgeschnitten und abgeschrieben. Schade ...
Also doch kein Mitschnitt. Hat Trump es nicht freigegeben?

Lese gerade auf Tagesschau.de
Das Weiße Haus hat die Mitschrift des Ukraine-Telefonats von US-Präsident Trump veröffentlicht. Darin forderte er Ermittlungen gegen seinen Rivalen Biden. Auch Merkel war ein Thema.



1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 18:33
Nachtrag.

Das Verfahren ist zum scheitern verurteilt.

Um es überhaupt in die Wege zu leiten, bräuchte man eine 2/3 Mehrheit im Senat.
Aktuell sitzen dort aber 53 Republikaner und 47 Demokraten. Es müssten also 20 Republikaner für ein impeachment stimmen. Das käme wohl einem Selbstmord der Republikaner gleich.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 18:38
@nocheinPoet

Argh, hab's jetzt auch gesehen.
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Also doch kein Mitschnitt. Hat Trump es nicht freigegeben?
Steht im Kleingedruckten des pdf's.
A Memorandum of a Telephone Conversation.· (TELCON) is not a verbatim transcript of a
discussion. The text in this document records the notes and recollections of Situation Room Duty
"Officers and-NSC policy staff assigned t_o listen.and memorialize the conversation in written form
as the conversation takes place.
https://www.spiegel.de/media/media-44930.pdf (Archiv-Version vom 26.09.2019)


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 19:06
Vielleicht sollte man noch die Mülltonnen der Familie Trump durchwühlen, vielleicht findet man belastendes Material!

Geht es in den USA nur noch um Trump?
Sind Wahlkampfsiege mit Inhalten mittlerweile so out?
Was will man mit solchen Aktionen erreichen, kann mir das jemand erklären?


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 19:58
Zitat von mchomermchomer schrieb:Was will man mit solchen Aktionen erreichen, kann mir das jemand erklären?
Die Verfassungsmäßige Ordnung bewahren.
Trump nutzt sein Amt für seine eigenen privaten Zwecke.
Er ist ja bekannt für seine versuche Richter zu beeinflussen und Gesetze zu umgehen. Auch mit seiner Steuer tut er sich schwer.

Der Mann ist dazu noch eine politische und menschliche Katastrophe.
Die Iran Krise haben die Amerikaner alleine ihrem Präsidenten zu verdanken, um nur mal ein Beispiel zu nennen. Sollte es zum Krieg kommen, kann er seine zweite Amtszeit vergessen. Leider hat er das zu spät bemerkt.

Er lebt von den Weichenstellungen Obamas und verkauft das als seine Erfolge.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 20:55
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Meinst du Steuerhinterziehung seiner Firma wäre Grund genug für ein impeachment?
Ich wäre mir da nicht so sicher
Seine Steuerunterlagen sind eher im Hinblick auf sein tatsächliches Vermögen, seine Steuerzahlungen etc interessant.

Ich glaube da gibt es sicher ein paar Infos die bei vielen Wählern nicht so gut ankommen.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

25.09.2019 um 21:00
Solange der Vogel die Swing states für sich behalten kann, danach sieht es aus, bleibt er noch weitere 4 Jahre im Amt.
Seine Nachfolger tun mir jetzt schon leid.


melden