Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Donald Trump: 45. Präsident der USA

35.521 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Amerika, Politiker ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Donald Trump: 45. Präsident der USA

10.12.2015 um 01:19
Nö ich hab das nicht gekannt. Kenns erst seit dem ich es in zwickers post gelesen habe. Das schlägt in die gleiche Kerbe wie viele konservative Argumentationsstrategien gegen vorgebliche Übel der welt.

In den USA gibt es einen Supreme-Court Richter der die Überzeugung vertritt das die legalisierung der Ehe für Homosexuelle quasi direkt zu der Legalisierung von Sex mit Tieren führen muss.
Zeigt, dass Du das Prinzip nicht verstanden hast.
Wie @mayday sagte, es geht um die Technik, nicht um das konkrete Beispiel.
Es geht nicht darum, dass irgendwas zu etwas anderem führt.
Es geht um darum, dass durch bestimmte Argumentation den Akzeptanzbereich verschiebt und politische Positionen, die vorher außerhalb des Akzeptanzbereiches waren, akzeptabel werden (erscheinen).
Und das ist genau das, was momentan mit Trump und den GOP-Wählern in den USA passiert.
Genau genommen passiert das auch mit Bernie Sanders und seinen politischen Positionen (die für uns in Europa normal sind).

Wikimannia habe ich nur verlinkt, da ich auf die schnelle keine andere deutsche Quelle mit Beispiel gefunden habe.

Hier nochmal eine englische Quelle:
http://www.mackinac.org/12481


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

10.12.2015 um 01:21
@zwicker

Ich habs verstanden. Halte es aber für Schwachsinn.

Dammbruchargument halt.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

10.12.2015 um 01:23
@zwicker

Und deine andere Quelle ist ein neokon Thinktank. Geht im Grunde alles in die selbe Richtung.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

10.12.2015 um 01:25
Zitat von interpreterinterpreter schrieb:Und deine andere Quelle ist ein neokon Thinktank. Geht im Grunde alles in die selbe Richtung.
Wenn Fox News sagt, dass 2+2=4 ist, dann heisst das nicht, dass das automatisch falsch ist.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

10.12.2015 um 01:28
@zwicker

Wenn alle Leute die eine spezifische Gesellschaftstheorie vertreten die gleiche Meinung vertreten und die Meinung ein typisches neokonservatives Dammbruchargument ist, mit dem auch gegen Homosexualität und alles Andere argumentiert wird, dann hat das schon eine Bedeutung.

Aber dein Overton Fenster ist ja auch völlig unabhängig davon Schwachsinn. Offensichtlich ist nicht alles legal oder akzeptabel was irgendjemand haben will.


1x zitiertmelden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

10.12.2015 um 01:31
Zitat von interpreterinterpreter schrieb:Aber dein Overton Fenster ist ja auch völlig unabhängig davon Schwachsinn. Offensichtlich ist nicht alles legal oder akzeptabel was irgendjemand haben will.
Na zum Glück haben wir ja Dich, der eine absolute Entscheidung treffen kann.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

10.12.2015 um 01:33
@zwicker

Du sagst das es zutrifft und sich daraus irgendwelche Schlussfolgerungen ziehen lassen. Ich sage das es schwachsinn ist. Unsere Entscheidungen diesbezüglich sind gleich absolut.

Nur stehe ich auf einer solideren Basis, wenn ich konkrete Untersuchungen und Beweise fordere, die du nicht vorlegen kannst, weil das keine solide Wissenschaft ist.

So ist das einfach rationaler Zweifel etwas spitz formuliert.


melden

Donald Trump: 45. Präsident der USA

10.12.2015 um 01:41
@zwicker

Hey, wenn du sagst, dass du befürchtes dass sich im Fahrwasser dieser Trump Geschichte radikalere Ideen als salongfähig erweisen könnten, dann ist das doch ok. Da wäre ich sogar völlig bei dir.

Aber diese Theorie ist ein schlechter Beleg. Weil sie nicht nur impliziert das es so wäre sondern damit quasi den Untergang des Abendland verbindet. Bullshit halt.

Es gibt keinen Dammbruch. Und das jemand das bis zum Ende durchdrücken kann ist doch mehr als unwahrscheinlich.


melden