Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

2.318 Beiträge, Schlüsselwörter: Propaganda, Links, Rechts, RT, Truther.

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

28.04.2018 um 07:38
@Hansi77
ich habs dir doch gestern schon gesagt hier gibt's Regeln...die solltest du mal lesen oben in der Kopfzeile der Rubrik Politik.....


melden
Anzeige

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

28.04.2018 um 07:41
@Hansi77
Mimimi

Das liegt an Deinem mangelnden Textverständnis.
Wer nicht versteht, das eine Bestätigung der britischen Untersuchung die Bestätigung von Novitchok ist, über was soll man da noch diskutieren ?


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

28.04.2018 um 08:41
Hape1238 schrieb:In Russland herrscht nämlich Pressefreiheit. Zwar fallen Reporter mal schnell vom Balkon, verschwinden einfach oder werden erschossen, aber ansonsten ist alles O.k..
Nennt man Reibungsverluste, die gehören einfach dazu.
Sorry, dass ich nicht selbst drauf gekommen bin.


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

29.04.2018 um 03:55
RT News bin ich auch immer skeptisch aber Journalistenwatch ist echt gut als alternative Nachrichtenquelle. Bisher noch keinen Quatsch da gelesen. Wenn mich auch manchmal persönliche Meinungen in den Artikeln nerven. Nichts desto trotz keine Fakenews das worüber die Schreiben kann man echt immer über die lokalzeitungen nachrecherchieren. Auch wenn man manchmal verdutzt ist unter welchen Rubriken manches landet.


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

29.04.2018 um 08:53
Fedaykin schrieb am 08.11.2015:Voila, einen RT Fan.
Ja, das kann man hier wiederholen.
Ist schon mutig, nach 119 Seiten, die die Lügen von RT und Sputnik belegen, zu behaupten, noch keinen "Quatsch" gelesen zu haben.
Ist ja auch kein Wunder, wenn der russische Außenminister lügt wie gedruckt, die russische Delegation aus der OPCW Versammlung wegen wiederholten Lügen fliegt, was sollen da RT und Sputnik schreiben ?


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

29.04.2018 um 08:59
@Nichtdieschonw
RT News bin ich auch immer skeptisch aber Journalistenwatch ist echt gut als alternative Nachrichtenquelle. Bisher noch keinen Quatsch da gelesen.
ja fürwahr alternativ .....interessant wemm die so alles nahe stehen :



Wikipedia: Journalistenwatch

das scheinen so die typischen newsfaker zu sein.....und hat der wirkliche Eigentümer von R/T nicht auch geholfen die AFD mit Krediten zu finanzieren?


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

04.05.2018 um 16:34
@querdenkerSZ
@Nichtdieschonw


Diese Neonazi quereinsteiger " News Portale " sind halt wie Pilze aus dem Boden geschossen - komischerweise; ]

Und dann bekommt man zu lesen es liest ja niemand sputnik & RT , noch nie gesehen .aber im Endeffekt tut es doch jeder .
Hatten doch da ein nettes Beispiel Diskussion: Wer steckt hinter dem Mordanschlag an Sergej Skripal? (Beitrag von Hantierer)
, da ging es um diese Meldung .
https://deutsch.rt.com/europa/67785-enthullung-zu-skripal-amerikaner-und-briten-opcw-nowitschok/

Da haut RT nach dem üblichen nebelkerzenbombardment raus das Netanjahu gesagt hätte 20 Länder können nowitschok herstellen .
Als Quelle diente ein geheimes Dossier " in Händen " von newsfront
Und viele weitere Staaten besitzen den Kampfstoff oder sind zumindest in der Lage, diesen zu synthetisieren. Das behauptet zumindest Israels Premierminister Benjamin Netanjahu unter Berufung auf Geheimdienstberichte. Demnach gebe es mindestens 20 Länder, die den Kampfstoff besitzen oder herstellen.
Geheimdienstberichte bei news-front , das gibt gleich Puls
Um ihren Einfluss zu vergrößern, kooperieren RT, Sputnik, Newsfront und andere pro-russische Web- oder Facebooksites miteinander. So veröffentlicht Newsfront Artikel, die auf Sputnik erschienen sind. RT bezieht sich auf Experten-Interviews, die Newsfront geführt hat. Dadurch dienen sich die pro-russischen Medienmarken gegenseitig als Quelle und bilden zusammen einen Propaganda-Resonanzraum.

Egal ob es dem Kreml darum geht, die Ukraine zu destabilisieren, Kriegsverbrechen in Syrien zu verschleiern oder die Probleme der EU wegen der Flüchtlingskrise zu betonen, stets passen die Schlagzeilen von Sputnik oder RT zur Linie Moskaus. Oft greifen Diplomatie und Propaganda ineinander, um die Außenpolitik Putins zu stützen.
https://www.zeit.de/politik/ausland/2017-02/falschmeldungen-fake-news-russland-propaganda-putin-donald-trump


Auch bei newsfront findet sich natürlich die elite

https://www.psiram.com/de/index.php/News_Front


Eins ist sicher , die von psiram sind alles Terroristen die mit den Islamisten und nazis zusammenarbeiten .

In diesem Sinne ;)


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

18.05.2018 um 17:38
Wenn es um Pressefreiheit geht, ist der Westen ein Paradebeispiel, von dem Russland noch lernen kann. Ob Sperren für Journalisten, Überwachung durch den Geheimdienst oder Hetz-Kampagnen gegen unerwünschte Meinungen: Die USA und die EU zeigen, wie es richtig geht.
😃😂
https://deutsch.rt.com/meinung/70008-vom-westen-lernen-wie-man-pressefreiheit-unterdrueckt/


Dirk pohlmann , noch so ein Kunde ausm ken jebsen volksdialog Spektrum und wahrhaft experte da investigativjournalist
https://www.noz.de/lokales/osnabrueck/artikel/942510/osnabruecker-auf-friedensfahrt-nach-russland


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

18.05.2018 um 18:34
@jedimindtricks
Tja, die Russen können schon "Experten" haben, da graust es Einem.
Die krallen sich jeden Spinner, den sie kriegen können. Die Liste ist zwar lang, aber überschaubar.
Am besten find ich Williy Wimmer, da hat man was zu Lachen... :D


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

19.05.2018 um 11:00
@Hape1238
Die topstars willy wimmer, dirk pohlmann und daniele ganser finden sich unter “Krieg oder Frieden in Europa ?” bei ken jebsen am philosophieren.
Dirk pohlmann mit dem 1x1 der Desinformation von Mainstreammedien hat es einfach drauf . Kein Wunder das der auf Friedensfahrt ist .


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 07:51
Mal wieder was aus der Kategorie "uns ist nichts zu bescheuert".

Auf der Frontpage von Sputnik war unter dem Titel "Todesstrahlen von HAARP: Testen die Amis ihre Klimawaffe wieder?" folgendes zu lesen:
Eine gigantische Welle hat 2004 die Küste Südostasiens unter sich begraben und eine halbe Million Menschen in den Tod gerissen. Es gibt Forscher, die bis heute streiten, ob diese Katastrophe wirklich ein Tsunami war. Ohne eine Superwaffe wäre die damalige Katastrophe unmöglich gewesen, ist der russische Militärexperte Juri Bobylow überzeugt.

„Wir haben die Situation unter Beteiligung von Spezialisten für geheime geophysische Waffen analysiert und sind zu überraschenden Ergebnissen gelangt“, sagt der Experte Bobylow. „Alles, was 2004 im Indischen Ozean passierte, ist das Ergebnis von Tests einer radiophysischen und geografischen Superwaffe der USA aus dem HAARP-Programm.“ Über 15 Jahre arbeitete Bobylow in geheimen Forschungseinrichtungen der russischen Rüstungsindustrie. In seinem Buch „Die genetische Bombe. Die Geheimszenarien des Bioterrors“ beschreibt der unabhängige Experte, wie er zu seinen Erkenntnissen gelangt ist.
https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180521320813279-haarp-neue-tests/

Das bei so billiger antiamerikanischer Propaganda manche noch von einem seriösen Nachrichtenmedium sprechen können.^^


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 08:40
Larry08 schrieb: manche noch von einem seriösen Nachrichtenmedium sprechen können.^^
Zumindest weiss man jetzt was Sputnik von seiner eigenen Zielgruppe hält :D


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 08:49
JoschiX schrieb:Zumindest weiss man jetzt was Sputnik von seiner eigenen Zielgruppe hält :D
Wahrscheinlich lotet man mit solchen Artikeln und den Reaktionen darauf aus wie blöd äh ich meine beeinflussbar die Leserschaft ist. 😁

Wird sicherlich genügende geben die sagen "das habe ich schon immer gewusst das diese mörderischen Amis mit ihren zionistischen Meistern dafür verantwortlich sind *geifer* *geifer*"


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 11:13
Larry08 schrieb:Wird sicherlich genügende geben die sagen "das habe ich schon immer gewusst das diese mörderischen Amis mit ihren zionistischen Meistern dafür verantwortlich sind *geifer* *geifer*"
Brauchst nur in die Kommentare zu schauen... Eigentlich die Klassiker:
- Deutschland hat keinen Friedensvertrag und ist nicht souverän
- Chemtrails
- USA böse
- ...

Und da wundern sich Leute, warum man Sputnik nicht für voll nimmt... Da ist ja sogar die BLÖD eine Sternstunde des Journalismus.


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 14:09
Militärexperte yuri bobylov ,erinnert stark an funkamateur negev und fluglotse Carlos .
Gut , HAARP ist schon lange ausser betrieb.


melden
tuctuctuc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 14:42
Der umfassend informierte Sputnik Leser musste heute erfahren das die nix taugende F 35 schon in Syrien und Libanon im Einsatz war. Da wird sich wohl bald ein "Experte" melden warum die russischen Systeme Mitleid hatten.

https://de.sputniknews.com/technik/20180522320822264-israel-jagdflugzeuge-f-35-luftstreitkraefte/

https://www.jpost.com/Israel-News/IAF-commander-Israel-first-to-use-F-35-jet-in-combat-558030


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 15:15
Werden die Kommentare eigentlich authorisiert / freigeschalten oder ist das die klassische freie Meinungsäußerung?
Peter Schulz
Hamburg
Das wäre doch ein Hammer, wenn eine oder mehrere israelische F-35 abgeschossen werden.

Paul Schmid
... was suchen diese Welt-Kriegsverbrecher N°. 1 über Libanon, oder gehört Libanon schon zu Scheißrael??? ...


Jarno Trabant
Was ist Zionismus? Eine Krankheit, von der man nur in Israel geheilt wird.


Koe Da
die "verteidigen" sich genau wie die Amis, überall, vor allem nicht in den eigenen Grenzen.
Paul,Peter .... fehlen noch die Erna und Manfred


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 15:28
@jedimindtricks

Du hast den Fritz vergessen. Aber was erwartest du dort? Wortmeldungen, die einen Hochschulabachluss vermuten liessen?


melden

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 17:34
Ich kenne solche wortmeldungen schon zu genüge , ich erwarte da nicht viel . 😉 in der Regel werden diese Texte noch 1 zu 1 kopiert und sind dann bei jebsen und dem honigmann zu finden , dann ist ganz vorbei .
Wir kennen ja die Problematik wie es ist mit verschwörungstheoretikern zu quatschen , ist einfach zeitverschwendung.

Beispiele könnte man sich nehmen an anderen Ländern und RT als das einstufen was es ist , ein "ausländischer Agent " .
Wenn ich mir allein dem Stasi - rupp seine Videos anguck die letzten Tage auf rtdeutsch wird mir schwarz vor Augen 😃

Die ziehen das voll durch
jedimindtricks schrieb am 18.05.2018:Ob Sperren für Journalisten, Überwachung durch den Geheimdienst oder Hetz-Kampagnen gegen unerwünschte Meinungen: Die USA und die EU zeigen, wie es richtig geht.


melden
Anzeige

RT News - Die andere "Wahrheit" (Propaganda)

22.05.2018 um 18:01
Glück gehabt & aufatmen : Schweden wird Russland nicht angreifen!
Schwedische Zeitung: Einmarsch in Russland würde zu 'militärischem Albtraum' für Angreifer werden
https://deutsch.rt.com/international/70190-schwedische-zeitung-einmarsch-in-russland-alptraum-fur-angreifer/


wir sehen allerdings verdächtige Bewegungen
US-Armee schickt erneut tausende Panzerfahrzeuge und Soldaten durch Ostdeutschland
Brigadenwechsel 😃

https://deutsch.rt.com/inland/70236-us-kriegsmaschinerie-schickt-wieder-tausende-panzerfahrzeuge-deutschland/



Wie erwähnt , Beispiel an anderen Ländern nehmen
Fake News härter verfolgen: Neuer Gesetzentwurf in russische Duma eingebracht
https://deutsch.rt.com/russland/70211-verbreitung-von-fake-news-haerter-verfolgen-russland/


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden