Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rassismus

Rassismus

24.05.2019 um 13:03
@Tussinelda
Also ist es nur rassistisch wenns ein weißer sagt?


melden
Anzeige

Rassismus

24.05.2019 um 13:06
Belphegor84 schrieb:UNTERfranken bitte! Wir sind überhaupt keine Bayern!! Null! Lach
Sind das "Li" oder "La" Franken? "


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:07
@Belphegor84
Die Bezeichnung an sich ist rassistisch. Wenn aber ein Schwarzer diese verwendet oder es ihn nicht stört, dass sie verwendet wird, dann ist das vollkommen legitim, macht diese Bezeichnung generell aber nicht nicht rassistisch. Es kann nur nicht rassistisch gemeint sein, wenn ein Schwarzer Mensch sie für sich selbst quasi verwendet. Jeder kann sich selbst bezeichnen, wie er möchte. Mohr (grundsätzlich) ist allerdings eine Fremdbezeichnung für Schwarze Menschen von Weißen Menschen


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:08
@Fedaykin
Li. Die La Franken sind eher Richtung Nürnberg. Bei uns gibts würschtli, brötli, und große bierli! Lach


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:09
Realo schrieb:Man darf also alles sagen, was nicht ausdrücklich verboten ist. Trägt absolut zur Völkerverständigung bei.

Ich hab übrigens auch gelesen, was du erst geschrieben und dann durch das weniger beleidigend
Wir warten noch auf Belege. Und naja wenn es nicht verboten ist, wird es kaum den Tatsbestand der Hetze erfüllen.

Auch im Kontext wirkt das Wohrt "Mohr" abgeleitet von "Maure" in einen ganz andere Kontext als die Wörter aus dem US Sprachgebrauch.

Anbei was das was ich geschrieben hab meine Meinung. Wer wegen sowas seinen Nachnamen ändern lässt, vermutlich nach Jahrhunderten, der hat für mich kein gutes Selbstbewußtsein.. von seinem Sinn für Historie ganz zu schweigen. Denn dann kennt man den Kontext und Geschichte. Eigentlich führen alle debaten zu schlechteren Völkerverständigungen.


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:11
Tussinelda schrieb:Mohr (grundsätzlich) ist allerdings eine Fremdbezeichnung für Schwarze Menschen von Weißen Menschen
Ich denke in jeder Fremdsprache wird es Fremdbezeichungen für fremde Menschen geben.


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:11
Tussinelda schrieb:auf welchen Index denn? Welche Worte sind denn auf irgendeinem Index und wo finde ich den?
Naja Worte und Sätze die den § 130 erfüllen.
Tussinelda schrieb:was ist los? Aber nicht in Eisenberg.
Doch, genau darum geht es, um die Aneignung eines Kulturellen Klisches/Geschichte etc..

eigentlich geht es wie im Hameln nur um eine Geschichte und ein Fest dazu..


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:12
Belphegor84 schrieb:Li. Die La Franken sind eher Richtung Nürnberg. Bei uns gibts würschtli, brötli, und große bierli! Lach
NA darauf ein RAuchbier..
Tussinelda schrieb:Wenn aber ein Schwarzer diese verwendet oder es ihn nicht stört, dass sie verwendet wird, dann ist das vollkommen legitim, macht diese Bezeichnung generell aber nicht nicht rassistisch. Es kann nur nicht rassistisch gemeint sein, wenn ein Schwarzer Mensch sie für sich selbst quasi verwendet.
Wo steht das? Du willst sagen ob ein Wort /Begriff RAssistisch ist oder nicht ist eine Frage der Hautfarbe?


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:13
Tussinelda schrieb:Jeder kann sich selbst bezeichnen, wie er möchte.
Eigentlich eine gefährliche Schlussfolgerung. Darf ich mich als Weißer selber als Mohr bezeichnen, weil mir die Phonetik gefällt und die eigentliche Bedeutung egal/mir nicht bekannt ist?


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:13
@Tussinelda
Also ist es doch wieder so dass es im eigenen Ermessen liegt ob man sich jetzt beleidigt fühlt oder nicht?


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:15
@Fedaykin
Falsches Franken. Bei uns gibts solchen Alkoholmissbrauch net!

Gute Frage, dann müsst es ja auch Rassismus gegen weiße geben!


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:16
@Belphegor84
es liegt immer im Ermessen der Betroffenen, allerdings ist das - bezüglich rassistischer Bezeichnungen - wohl schon ausreichend von Betroffenen geäussert worden, nämlich dass sie NICHT fremdbezeichnet werden wollen, dass es Worte gibt, die rassistisch sind.
Fedaykin schrieb:Wo steht das? Du willst sagen ob ein Wort /Begriff RAssistisch ist oder nicht ist eine Frage der Hautfarbe?
les bitte, was da steht. Ist nicht so schwer, es ist quasi das Gegenteil von dem, was Deine Frage impliziert.


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:23
Belphegor84 schrieb:Gute Frage, dann müsst es ja auch Rassismus gegen weiße geben!
ja bestimmt, wenn die Geschichte von Eroberung, Kolonialisierung und Sklaverei andersrum passiert wäre.

Ist aber schön zu sehen, wie JEDES MAL wieder der Punkt kommt, wo Weiße Menschen einfach nicht auf Bezeichnungen verzichten wollen, die sie für vollkommen harmlos erklären, so aus ihrer Perspektive. Wenn es um Mauren ginge, dann könnte man es ja auch Maurenfest nennen. Es geht aber nicht um Mauren. Es geht um einen Schwarzen Menschen, der weil er Schwarz ist und sowieso nix zu sagen hatte, eben als Mohr fremdbezeichnet wurde. Und das Mohr rassistisch konnotiert ist wurde hier im Forum schon zig mal belegt.


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:26
Ach so, also weil weiße scheisse gebaut haben, gibt es für alle anderen einen freifahrtschein? Coole Sache.


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:29
Belphegor84 schrieb:Ach so, also weil weiße scheisse gebaut haben, gibt es für alle anderen einen freifahrtschein? Coole Sache.
Damit willst Du was sagen? Weiße haben die Macht, Weiße Menschen sind die, die unterdrücken, entscheiden, immer noch. Von daher möchte ich gerne mal wissen, wo Weiße Menschen auch nur im Entferntesten vergleichbar diskriminiert werden/wurden, aufgrund ihrer Hautfarbe. Zeig es mir auf, dann reden wir weiter.


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:33
Belphegor84 schrieb:Falsches Franken. Bei uns gibts solchen Alkoholmissbrauch net!
ist länger her, dann war ich bei den Oberfranken. Naja, ab 1 Liter geht es, muss man mögen, kann man trinken.
Tussinelda schrieb:les bitte, was da steht. Ist nicht so schwer, es ist quasi das Gegenteil von dem, was Deine Frage impliziert.
Nein, es geht darum das die Bedeutung eines Wortes als Rassistisch ist oder nicht, von der Hautfarbe des Verwenders abhängt.

@Belphegor84

Du kanns dir jetzt noch das "Weiße sind an allem Schuld und Böse" jetzt noch antun.

für mich hat sich hier die Vernunftdiskussion erledigt. Wie ich sagte dadurch verschärft man mehr als das es gut tut.


Anbei die Geschichte der Sklaverei ist sehr sehr Interessant, vor allem die Wechselspiele zwischen den Kulturen inklusive dem der Afrikanischen Nationen/Königreichen.

aber das ist OT.

Anbei halte ich ja nix von Sippenhaft, also Leute aufgrund ihre Hautfarbe zu veruteilen weil vor Jahrhunderten Menschen mit der Hautfarbe unrecht begangen haben.


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:33
Fedaykin schrieb:Wird denn ein Merkmal des Rassismus erfüllt? Man hängt sich ja eher am Namen auf als an dem Fest.
Muss man wirklich schon wieder erklären, dass 'Mohr' ein rassistischer Begriff ist?

Wikipedia: Mohr

Also gut, Mohr ist ein rassistischer Begriff, deshalb "hängt man sich auch an dem Namen auf" und nicht an dem Fest.
Bone02943 schrieb:Mag sein das auch keine "überdramatisierung" stattfindet.
Ganz im Ernst: Warum thematisierst du das dann, wenn du in diesem Fall bislang nirgends eine 'Überdramatisierung' gesehen hast?


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:37
@groucho

Ist so ein Gefühl das es stattfindet. War mein erster Gedanke dazu, passiert halt.

Ich schrieb aber auch nur das man es nicht überdramatisieren muss. Ich habe ja nicht geschrieben das hier jemand überdramatisiert.


melden

Rassismus

24.05.2019 um 13:38
@Bone02943
@Fedaykin
@Belphegor84
@Atrox
vielleicht eine interessante Lektüre
https://www.zeit.de/campus/2018-08/rassismus-dekonstruktion-weisssein-privileg-robin-diangelo
Warum reagieren Weiße so abwehrend, wenn es um Rassismus geht? Weil sie es nicht gewohnt sind, sich mit ihrem Weißsein zu befassen, sagt die Soziologin Robin DiAngelo.


melden
Anzeige

Rassismus

24.05.2019 um 13:41
@Tussinelda

Ich reagiere ja nicht abwehrend. Wenn es nach mir ginge, sollte Eisenberg einen neuen Marketingchef einstellen.

Mir geht es einzig darum, dass deine Aussage aus logischen Gründen irgendwie panne ist.


melden
198 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt