Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

15.04.2018 um 23:30
Ein Hans-Werner Sinn als großer Bruder von Herr Gysi... das Duo hätte jeden mit Fakten beworfen die Ausschlaggebend wären wie zick Hiroshima Bomben.


melden
Anzeige

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

15.04.2018 um 23:47
- Helmut Schmitt
- Willy Brandt
- Franz- Josef Strauß

Das waren Typen und Kanten, die Diskussionen in die richtige Bahn lenken konnten. Ungeheures politisches Know-how. Da kann sich der ein oder andere heutzutage mal ganz locker eine Scheibe abschneiden.


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

15.04.2018 um 23:49
Oder ein Ich der einfach diese beiden recht kleinen Eckpfeiler verbindet und ein Mega Standpunkt dadurch besitzt. Wurde mir mal 4 Stunden lang eingetrichtert in der Klapse von einer sehr Intelligenten alten Dame die echt Ahnung besaß.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 01:15
@MajorQuimby
Neinnein,die Landsernummer gab's in Chiapas,als die mexikanische Armee das von Zapatisten besetzte San Christo bald stürmte.
Und sie wollten keine Gefangenen machen,das hieß Flucht,Rucksack hinten,Rucksack vorne,Tasche mit Technikkram rechts,an der linken Hand nen Fünfjährigen dessen Eltern verschollen waren..
Zum Glück tauchten die im Basiscamp wieder auf...knappen Kilometer hinter uns die Vorhuten der mexikanischen Armee
Nee,Wendland ist sowas

Youtube: Die Castor Catering Crew 2010

@suscat
Gestern war Widersetzen Demo,50000 Leute waren da


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 15:10
Warhead schrieb:Und sie wollten keine Gefangenen machen,das hieß Flucht,Rucksack hinten,Rucksack vorne,Tasche mit Technikkram rechts,an der linken Hand nen Fünfjährigen dessen Eltern verschollen waren..
Und dabei hast du wahrscheinlich auch noch eine Kiste Cola auf der nasenspitze balanciert :D
Ne is klar du tausendzassa :D


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 15:17
Wie wäre es mit einem Kanzler von Bismarck,

der in der Außenpolitk die Rolle des 'ehrlichen Maklers' einnahm, der immerhin im 19. Jahrhundert ein Sozialsystem schuf, das im Prinzip bis heute Bestand hat und der auch noch ganz nebenbei mit seiner Autobiographie 'Gedanken und Erinnerungen' ein wundervolles Stück Sprache schuf, das nur noch von Thomas Mann überboten werden konnte.

Frau Merkels Autobiographie, so sie denn geschrieben wird, wird den Titel 'alternativlos' tragen und Seite an Seite mit den Machwerken von Naddel, Küblböck und Peer Steinbrück ein tristes Dasein in Möbelhäusern fristen.

Als Bundespräsident hätte ich mir seit vielen Jahren einen Prinz Philipp gewünscht.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 15:42
@xsaibotx
Vier Kisten Incacola in nem maroden Fahrradhänger der fünfzig Meter vor mir durch den Busch gezerrt wurde.
Ich wollte nur Urlaub machen,am Strand rumhammeln,bisschen tauchen,bisschen surfen,meine Peso mit ein paar Chicas verknallen....und plötzlich waren die Gazetten und die Glotze voll von Chiapas...bis dato nie was von gehört...und irgendwelchen poetischen Buschkriegern,Ha Lyrik und Revolte,das gabs hier in der Märzrevolition reichlich,die Münchener Räterepublik wurde fast ausschließlich anarchistischen Dichtern betrieben...anyways,ich sah die Bilder,ich sah die Comandantes und ihren Sprecher,während seine Pfeife Kringel in die Luft malte,rollte der Subcomandante Texte raus die ihresgleichen bei Aristoteles,Demokrat oder Platon Eingang fanden.
Die Knarre mit dem Patronengurten und den Klamotten,fast war im wahrsten Sinne des Wortes Guerillamarketing


marcoshorse


fbase


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 15:47
@sacredheart
Ja die Sozialsysteme...die ersann er mit seinem Think Tank ja nicht aus hehrer Philantropie,sondern um die Sozen und die Linken ins Aus zu schaufeln.
Heute haben wir diese Sozialsysteme immer noch fast unverändert,nur schaffen sie heute Armut


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 16:03
@Warhead
Sorry die Story kauf ich dir nicht ab :D


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 16:21
@Warhead

Stimmt, aber immerhin hat er da etwas geschaffen, das damals die Sozialsysteme revolutioniert hat. Wenn unsere Politiker mal eben, um dem Gegner eins auszuwischen, derartige Leistungen vollbringen würden, würde ich nicht groß nach dem Grund für solche großen Würfe suchen, sondern sie dankbar annehmen. Aber heute reicht es oft so gerade eben noch zu einer ironischen Bemerkung, die dem einen oder anderen vielleicht geistreich erscheint, aber sicher nicht die Welt von morgen dauerhaft prägt. Wie stark die Motivation war, lediglich ein Containment gegen die SPD zu betreiben, sind sich Historiker nicht so einig. Ich denke auch, dass die prekäre Lage der Arbeiterschaft vielleicht auch unabhängig Bismarcks Anliegen war. Wenn man damit den aufkommenden Sozialismus bekämpfen konnte, war das vielleicht aus seiner Sicht ein begrüßenswertes Add-on.

Man darf nicht vergessen, wie revolutionär und richtungsweisend das damals war. Da wurde in den 70er und 80er Jahren des vorletzten Jahrhunderts ein Standard geschaffen, den viele Industrieländer heute noch nicht haben.

Und noch ein Bonmot, das angeblich in den 80er in der DDR auf einem Reiterstandbild von Friedrich dem Großen stand:

Lieber Friedrich steig hernieder
Regiere Deine Preußen wieder
Und lass in diesen schweren Zeiten
lieber mal den Erich reiten.

Ich bin ohnehin ein Nostalgiker. Und wenn ich mir ansehe, welche Gestalten sich heute zum Beispiel in der Nachfolge eines Helmut Schmidt versuchen, kann man das schon für einen Niedergang in der Politik halten. Wenn sich Frau Nahles für geistreich hält, muss sie sich nur eine Rede von Helmut Schmidt anhören, um dann schamvoll im Boden zu versinken. Wenn das das beste ist, was eine SPD aufzubieten hat, finde ich es erstaunlich, dass diese Partei noch zweistellige Stimmanteile bekommt.

Dazu noch eine kleine Erinnerung an Helmut Schmidt. Das Ehepaar Schmidt erhielt Besuch von Justus Frantz. Als dieser an der Haustür stand, hörte er eine beeindruckende Klavieraufnahme und fragte Loki, was das denn für eine Aufnahme sei. Loki antwortete: Das war keine Platte, das war Helmut.

Menschen mit so einer breiten Bildung wie zB Helmut Schmidt sucht man in einer Ära Trump wohl vergeblich in höheren Staatsämtern.

Da sehnt man sich nach dem damals viel geschmähten Ronald Reagan zurück, wenn man derzeit mit einem US Präsidenten konfrontiert ist, der Mühe hätte, alle 3 Staaten in Nordamerika zu benennen.


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 16:25
Keine Ahnung aber eine meiner Anforderungen, jemand der z.B. nicht lügt, dürfte bei damaligen und heutigen Politikern wohl fast nirgends auffindbar sein.


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 16:30
@taren

Wenn Du Dich nach einem Politiker (zurück-)sehnst, der nicht lügt, kannst Du Dir auch ne alte erfahrene Hafensexarbeiterin wünschen, die noch Jungfrau ist.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 16:36
Bismarck?

Hah, ja.. das waren noch gute Zeiten. Katholiken prügeln, und auf Sozen schießen.. klingt fast zu poetisch um wahr zu sein.

Bismark und Stalin nahmen sich ja nicht viel bei ihrem Regierungsstil, gell.. wer nicht linientreu war, musste mit der vollen Härte des Staates rechnen.


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 16:54
@Philipp

Bismarck und Stalin zu vergleichen ist doch sehr schräg.

Hat Bismarck Katholiken in Lager sperren lassen oder sämtlich liquidieren lassen? Das wäre mir neu.

Hat Stalin ein bis heute gültiges Sozialwesen erschaffen? Das wäre mir neu.

Hat Bismarck sich jemals an einem territorialen Angriffskrieg beteiligt? Auch nicht.

Hat Stalin eine Außenpolitik betrieben, die jahrzehntelang einen weiteren Krieg vermeiden half? Auch nicht, er hat sich statt dessen mit Hitler verbündet.

Wieviele Tote gab es während Bismarcks Kanzlerschaft in Arbeitslagern in Preußen und später in Deutschland? Ach so gar keine, richtig.

Hat Bismarck aus einem bescheuerten Verfolgunswahn die gesamte militärische Führung liquidieren lassen? Ach ne, doch nicht.

Warst Du im Geschichtsunterricht mal häufiger Kreide holen?

Man kann allenfalls konstatieren, das auch Bismarck, wie jeder ein Kind seiner Zeit war und seine Grundeinstellung einfach nicht mit den Maßstäben von 2018 gemessen werden kann. Das kann man niemandem ankreiden. Es wäre genau so blöd, wenn man ihm zur last legen würde, er hätte nicht mit nem Smartphone umgehen können.


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 17:00
@Philipp

Weiterhin sollte man nicht über Personen urteilen, wenn man nicht mal ihren Namen richtig schreiben kann, wie peinlich ist das denn?


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 17:05
sacredheart schrieb:Bismarck und Stalin zu vergleichen ist doch sehr schräg.

Hat Bismarck Katholiken in Lager sperren lassen oder sämtlich liquidieren lassen? Das wäre mir neu.
Beides erzreaktionäre, äußerst gerissene Staatsmänner die ihre jeweiligen politischen Einheiten mit allen verfügbaren (auch illegalen) Mitteln zu größtmöglicher Macht und Weltruhm brachten. Von der Seite aus betrachtet, durchaus vergleichbar.
sacredheart schrieb:Hat Stalin ein bis heute gültiges Sozialwesen erschaffen? Das wäre mir neu.
Beides waren Architekten ihrer Zeit, und in der jeweiligen Situation die erfolgreichsten ihres Fachs. Über die jeweilige Methodik und die Konsequenzen lässt sich natürlich vortrefflich streiten, aber selbst Churchill war von Stalins Arbeit angetan, und das soll schon was heißen.
sacredheart schrieb:Warst Du im Geschichtsunterricht mal häufiger Kreide holen?
Ach Gottchen. Lies dich mal ein. ^^


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 17:06
sacredheart schrieb:Weiterhin sollte man nicht über Personen urteilen, wenn man nicht mal ihren Namen richtig schreiben kann, wie peinlich ist das denn?
Grammernazi? Das ist erst recht peinlich, jemandem einen Tippfehler in der Form auszulegen. Zumal du sehen solltest, dass der Name das erste mal richtig getippt war. Mann mann..


melden

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 17:10
@Philipp

Aber die Mittel und Ziele waren doch völlig unvergleichbar. Es bleibt also beiden gemeinsam eine gewissen Gerissenheit, das macht sie nun nicht zu Brüdern im Geiste. Und all die Menschen, die unter Stalins Diktatur umgekommen sind, hätte sicher lieber in Bismarcks Welt gelebt und hätten den Unterscheid zu schätzen gewusst.

Ja, Churchill hat Stalin sicher sehr geschätzt. Das wird ja auch zB in den Dokumenten zu 'Operation unthinkable' deutlich. Er hat ihn damals gebraucht, mehr aber auch nicht.

Bismarck war ein Architekt seiner Zeit, Stalin dann doch eher eine Abrissbirne. Gut, beides hat mit Gebäuden zu tun.


melden
Philipp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 17:22
sacredheart schrieb:das macht sie nun nicht zu Brüdern im Geiste
Sehe ich anders. Das erzreaktionäre Gebaren, um die größtmögliche Machtkonzentration zu generieren lag beiden im Blut. Beide hatten auch diese nervöse Intellektualität und den "Killerinstikt", die offenbar zu dieser Zeit genau die richtigen Werkzeuge gewesen sind, um die richtigen Leute um sich zu scharren, und sie entsprechend an sich zu binden.
sacredheart schrieb:Ja, Churchill hat Stalin sicher sehr geschätzt. Das wird ja auch zB in den Dokumenten zu 'Operation unthinkable' deutlich. Er hat ihn damals gebraucht, mehr aber auch nicht.
Er hat ihn gebraucht weil er gut war, und er hat ihn genau dafür bewundert.
sacredheart schrieb:Bismarck war ein Architekt seiner Zeit, Stalin dann doch eher eine Abrissbirne. Gut, beides hat mit Gebäuden zu tun.
Unter Stalin ist das größte Land der Erde seinerzeit von einem völlig unterentwickelten, verarmten Feudalsystem innerhalb von einer Generation zu der mächtigsten politischen Einheit Weltweit aufgestiegen. Gigantische Industrialisierung, Elektrifizierung, Gesellschaftsumstrukturierung. Erst als die USA anfingen ihren eigenen politischen Einfluss auszubauen, bekam Stalin einen ersten Konkurrenten. Abrissbirne? Nicht sehr treffend der Vergleich. Gut, der Krieg lief erst schleppend..


melden
Anzeige

Welche Politiker-Persönlichkeit fehlt heute?

16.04.2018 um 17:33
Philipp schrieb:Unter Stalin ist das größte Land der Erde seinerzeit von einem völlig unterentwickelten, verarmten Feudalsystem innerhalb von einer Generation zu der mächtigsten politischen Einheit Weltweit aufgestiegen. Gigantische Industrialisierung, Elektrifizierung, Gesellschaftsumstrukturierung. Erst als die USA anfingen ihren eigenen politischen Einfluss auszubauen, bekam Stalin einen ersten Konkurrenten. Abrissbirne? Nicht sehr treffend der Vergleich. Gut, der Krieg lief erst schleppend..
Marx hätte wohl gesagt: Aus den Zuständen der asiatischen Produktionweise mit den Mitteln der asiatischen Produktionsweise.
Mag für den Stand der Produktiivkraftentwicklung revolutionär gewesen sein, für die Emanzipation des Individuums, war es im besten Falle stillstand.


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Art. 20 abs.4 GG53 Beiträge