Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ist Maaßen noch tragbar?

608 Beiträge, Schlüsselwörter: VS, Verfassungsschutz, BFV, Maaßen

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 13:28
Photographer73 schrieb:Warum wird Maaßen immer nur auf die Chemnitz Aussage reduziert ? Was er sich im Zusammenhang mit der AfD geleistet hat, sollte nicht unter den Teppich gekehrt werden.

Schöne rethorische Frage. Ich antworte trotzdem einmal um das offensichtliche zu unterstreichen.
Das ist die von @frauzimt beschriebene Opfer-Täter-Umkehr. Bezieht man sich nur auf seine Aussagen zu Chemnitz dann könnte man noch ein Auge zudrücken und ihm vorwerfen voreilig gehandelt zu haben. Passiert den Besten. Nimmt man hinzu dass er die Asylpolitik von Frau Merkel kritisch sieht, dann kann man ihn wunderbar als Opfer herausputzen und wieder einmal zeigen wie rücksichtslos das "Merkelregime" gegen Kritiker vorgeht.
Das geht allerdings nur wenn man seine Vorgeschichte außer Acht lässt. Betrachtet man das Gesamtbild Maaßen dann wird jedem vernünftigen Menschen schlecht. Da kann man ihn halt nicht propagandistisch ausschlachten weil jeder sieht was für ein untragbarer Vogel er ist. Gute alte Taktik wenn man etwas relativieren möchte.



melden
Anzeige

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 13:28
paranomal schrieb: Photographer73 schrieb:
Was er sich im Zusammenhang mit der AfD geleistet hat, sollte nicht unter den Teppich gekehrt werden.

Nicht nur das, von seinen sonstigen Äußerungen zu V-Männern und dem Wirken in VvS mal ganz abgesehen, hat er aktiv die Aufklärung über die Rolle des VVs bei der Causa Alois Brunner blockiert.
Die Lügen und Vertuschung im Fall Amri nicht zu vergessen.

@frauzimt
frauzimt schrieb:verlinken klappt gerade nicht
hol ich für dich nach:
https://www.sueddeutsche.de/politik/maassen-staatssekretaer-kommentar-heribert-prantl-1.4136504


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 13:37
Photographer73 schrieb:Warum wird Maaßen immer nur auf die Chemnitz Aussage reduziert ? Was er sich im Zusammenhang mit der AfD geleistet hat, sollte nicht unter den Teppich gekehrt werden.
Stimmt
So wie er gesagt hat, der Film sollte von dem Mord ablenken, könnte man auch sagen, dass die Chemnitz Aussage von anderen Fehltritten ablenken sollte


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:13
eckhart schrieb:Jeder Grenzverschiebung ist Einhalt zu gebieten!
Das hat der sächsische Ministerpräsident Kretschmer versäumt und jetzt hat er in Chemnitz Bürgerwehren auf der Straße!
Bullshit, es hätte vollkommen ausgereicht die rechten Straftäter sofort dingfest zu machen und ordentlich zu verurteilen.

Gelabert wird von unseren Politikern genug. Der Bürger kann anhand objektiver Berichte und Videos sich selbst ein Bild machen. Da brauche ich keinen der mir ne Hetzjagd aufschwatzen will. Das Video ist ein Furz und die Polizeiberichte zumindest sehr unschön. Sofortige Ahndung und Verhaftung, fertig.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:20
TheBarbarian schrieb:Bullshit, es hätte vollkommen ausgereicht die rechten Straftäter sofort dingfest zu machen und ordentlich zu verurteilen.
Ich denke, den Rechten wäre so ein Anlass für den aktiven "nationalen Widerstand" von dem sie schon sehr lange schwafeln, sehr willkommen gewesen!
Deshalb jetzt dieser Einwand von Dir!
TheBarbarian schrieb:Gelabert wird von unseren Politikern genug.
passt ebenfalls gut zu Deiner Absicht!


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:21
TheBarbarian schrieb:Bullshit, es hätte vollkommen ausgereicht die rechten Straftäter sofort dingfest zu machen und ordentlich zu verurteilen.
Ist es nicht. Repressive Maßnahmen gegen kleinere Vergehen zu ahnden gießt genauso Öl ins Feuer und vergiftet die Gesellschaft langfristig. Gerade bei den immer wiederkehrenden "rhetorischen Ausrutschern" kann es nicht die Aufgabe des Staates sein diese abzustrafen. Dafür ist eine gesunde Zivilgesellschaft da. Diese wird aber durch die ständigen Grenzüberschreitungen immer mehr torpediert und auseinandergerissen.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:21
TheBarbarian schrieb:Sofortige Ahndung und Verhaftung, fertig.
Tja, wie man in Sachsen mit Ausschreitungen von Rechtsextremisten umgeht ist beispiellos:

17.09.2018 - Raphael Thelen hat für SPIEGEL ONLINE die Ausschreitungen in Chemnitz beobachtet. Dabei hat er gefilmt, wie ein offenbar Rechtsradikaler einen Polizisten schlägt. Die Reaktion der Beamten ist bemerkenswert passiv.

http://www.spiegel.de/video/chemnitz-polizeieinsatz-bemerkenswert-nachsichtig-video-99020719.html


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:21
Hat sich schon mal einer gefragt was Maaßen gegen die Regierung und Merkel in der Hand hat - das muss heftig sein wenn man ihn beförden musste.
Ich schrieb schon mal:
Germana Banana ;)


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:22
Corky schrieb:Hat sich schon mal einer gefragt was Maaßen gegen die Regierung und Merkel in der Hand hat - das muss heftig sein wenn man ihn beförden musste.
Ich schrieb schon mal:
Germana Banana ;)
Nein! Ich wüsste nicht, wer gefallen an Deinen VTs finden sollte!


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:26
@eckhart
Dann Du nicht! besser so!
Du hast auch bestimmt eine plausible Erklärung für die Beförderung;)


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:34
Corky schrieb:Du hast auch bestimmt eine plausible Erklärung für die Beförderung;)
Herr Seehofer wollte der SPD eins auswischen?
Frau Merkel wollte Seehofer nicht abschießen und hatte keine andere Wahl als diesen "Kompromiss"?


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:37
Corky schrieb:Dann Du nicht! besser so!
Du hast auch bestimmt eine plausible Erklärung für die Beförderung;)
Nochmal! Ich trete auch nicht in einen Wettbewerb der VTs mit Dir ein!
Und werde auch noch durch das Topic darin unterstütz!
Corky schrieb:Ich schrieb schon mal:
Germana Banana ;)
Ja das sagt genug!
Über Dich aus.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:43
Realo schrieb:Mangelnde politische Neutralität.
Der verheerendste Fehler, den ein Verfassungsschützer begehen kann. Und dann noch als Kopf der Behörde.
Das sehe ich in diesem Fall nicht. Du verwechselst das wohl mit dem Bundespräsidenten.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 14:58
Bettman schrieb:Bezieht man sich nur auf seine Aussagen zu Chemnitz dann könnte man noch ein Auge zudrücken und ihm vorwerfen voreilig gehandelt zu haben. Passiert den Besten. Nimmt man hinzu dass er die Asylpolitik von Frau Merkel kritisch sieht, dann kann man ihn wunderbar als Opfer herausputzen und wieder einmal zeigen wie rücksichtslos das "Merkelregime" gegen Kritiker vorgeht.
Das geht allerdings nur wenn man seine Vorgeschichte außer Acht lässt. Betrachtet man das Gesamtbild Maaßen dann wird jedem vernünftigen Menschen schlecht. Da kann man ihn halt nicht propagandistisch ausschlachten weil jeder sieht was für ein untragbarer Vogel er ist. Gute alte Taktik wenn man etwas relativieren möchte.
Sehr gut zusammengefasst ! Es ist schon interessant zu sehen, wie immer wieder versucht wird und wurde, all diese bekannten Vorkommnisse unter den Tisch fallen zu lassen, um aus dem Mann ein Opfer von Merkel zu machen. :D
Fedaykin schrieb (Beitrag gelöscht):Erzähl mal was der Maas alles so böse getan hat
Ist doch mittlerweile alles bekannt

Beitrag von tudirnix, Seite 12


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 15:08
Fedaykin schrieb (Beitrag gelöscht):Erzähl mal was der Maas alles so böse getan hat.
Nicht der Maas. Der Maaßen :P Aber ich weiß ja auf was du hinauswillst :D und ich weiß auch dass niemand elende Klugscheißer leiden kann die mit so einem dummen Spruch kommen ;)

Aber back to topic:
Ich werde jetzt nicht noch einmal die gesamte Liste herunterleiern. Fangen wir also mit dem einfachsten an:
Maaßen hat dem Parlament zur Causa Anis Amri besseren Wissens einen V-Mann verschwiegen. Auch als er direkt nach einem V-Mann im Umfeld von Amri gefragt wurde hat er diesen bestritten. Dem Bundestag obliegt jedoch die Kontrolle der Geheimdienste. Als Präsident des BfV ist Maaßen verpflichtet auf parlamentarische Anfragen die Wahrheit zu sagen. Geht es um brisante Informationen kann dies unter Ausschluss der Öffentlichkeit geschehen. Das Parlament zu belügen ist jedoch ein klarer Verstoß gegen seine Befugnisse.
Findest du das trotzdem rechtens?



melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 15:32
muss das Parlament die Versetzung Maaßens eigentlich absegnen?


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 15:36
lawine schrieb:muss das Parlament die Versetzung Maaßens eigentlich absegnen?
Soweit ich weiß, unterliegt eine Zustimmung den Kabinettsmitgliedern, nicht dem Parlament.


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 15:45
@Photographer73

Ich sehe noch nix was ihn in seiner Funktion als Fehlerhaft ausgezeichnet hat. Bliebe in erster Linie die V Mann Geschichte. Aber viele Leute sind eben auch recht naiv bzgl der Welt der Inlands und Auslandshgeheimdienste. Die glauben dort läuft auch alles streng geordnet wie auf einem Amt.
Bettman schrieb:Maaßen hat dem Parlament zur Causa Anis Amri besseren Wissens einen V-Mann verschwiegen.
Ja, nix ist sinniger als " Undercover" Leute auffliegne zu lassen...
Bettman schrieb:Geht es um brisante Informationen kann dies unter Ausschluss der Öffentlichkeit geschehen. Das Parlament zu belügen ist jedoch ein klarer Verstoß gegen seine Befugnisse.
Findest du das trotzdem rechtens?
Och die Juristerei ist da sehr Flexibel. Besonders wenn es um Erinnerung geht. Und wenn das so ein klare Verstoß ist. Wo bleibt das Verfahren?


melden

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 16:59
lawine schrieb:
muss das Parlament die Versetzung Maaßens eigentlich absegnen?
tudirnix schrieb:Soweit ich weiß, unterliegt eine Zustimmung den Kabinettsmitgliedern, nicht dem Parlament.
Zitat aus der Süddeutschen, von heute
frauzimt schrieb:Er wird, wenn das Bundeskabinett ihn bestätigt - seine Beförderung muss dort noch beschlossen werden


melden
Anzeige

Ist Maaßen noch tragbar?

20.09.2018 um 18:46
Fedaykin schrieb:Bliebe in erster Linie die V Mann Geschichte. Aber viele Leute sind eben auch recht naiv bzgl der Welt der Inlands und Auslandshgeheimdienste. Die glauben dort läuft auch alles streng geordnet wie auf einem Amt.
Nein!
Wenn schon aus irgendeinem Grund der Verfassungsschutz nicht vor Amri warnen konnte, hätte Maaßen wenigstens hinterher die Wahrheit sagen müssen.(Auch geheim!)
Und das ist nur ein Beispiel von vielen!
Auch die Ablehnung der Beobachtung der AfD hat Maaßen bis heute nicht begründet!Obwohl Maaßen das nachvollziehbar gut könnte!


melden
427 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt