weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Raketenabwehr aktiv -.-

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Raketenabwehr
sabu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raketenabwehr aktiv -.-

23.06.2006 um 20:13
==> Und dieses Land wird absolut nichts tun was seinem Schoßhund in irgendeinerWeise
schadet.

Muss nicht sein ! Denn wenn man Nordkorea angreift, schießendie zurück
und dann ist die Kacke am Dampfen und China muss mitmachen :(


melden
Anzeige

Raketenabwehr aktiv -.-

23.06.2006 um 20:20
Wer sagt das China Nordkorea angreifen MUSS? Schwachsinn!


melden
sabu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raketenabwehr aktiv -.-

23.06.2006 um 20:25
==> Wer sagt das China Nordkorea angreifen MUSS? Schwachsinn!
Sagt ja auch niemand! China ist doch verträglich dazu verpflichtet Nord-korea zu unterstützen ... sieheKoreakrieg !


melden

Raketenabwehr aktiv -.-

23.06.2006 um 20:32
Ok hab dich falsch verstanden


melden

Raketenabwehr aktiv -.-

23.06.2006 um 20:46
Hier werden einfach Gelegenheiten genutzt. Keiner in der USA Administration nimmternsthaft eine Gefahr durch Kim Yong Ill an. Bei den Geheimdiensten weiß man ganz genau,das der kleinwüchsige Tyrann seinen gewaltigen Personenkult lebendig erleben will undkeine atomaren Todesvisionen hat.

Kim hat den einfachsten Weg gewählt umweltweite Anerkennung und Aufmerksamkeit zu bekommen. Eine Atombombe klappt da immer. Einwunderbares Spielzeug, mit deren politischen Möglichkeiten der Koreaner gut zu spielenweiß und so einen stalinistischen Bauernstaat in eine Atommacht verwandelt hat. Dasspiegelt sich auch in dem unfaßbaren Personenkult in Nord-Korea wieder. Der weise Führer,anerkannt und gefürchtet im Konzert der Großmächte, so seine Darstellung im Inneren. Einlebendiger Gott für seine Bürger, der aber auf Hilfslieferungen angewiesen ist damitseine Leute nicht verhungern.

Diesen atomaren Geltungswahn haben sich jetztclevere Spindoctors zu Nutze gemacht, um endlich wieder Argumente zu haben, damit sie demUS Steuerzahler erneut einen Rekordmilitärhaushalt präsentieren können.


melden
ophiuchus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raketenabwehr aktiv -.-

24.06.2006 um 13:27
>>Bei den Geheimdiensten weiß man ganz genau, das der kleinwüchsige Tyrann seinengewaltigen Personenkult lebendig erleben will

Ja das denke ich auch aber Bushhat auch klar gesagt, das er nix übrig hat für Nordkorea und es kommt ihm sicher gelegen.Wer weiss wozu sich die ganze Sache noch hochschaukelt -.-
Jetzt haben die USA mitJapan zusammen einen Raketenabschuss getestet um zu Beweisen wieviel sie sich dochrausnehmen dürfen o.0
Sagen aber im selben Atemzug : Der Test Nordkoreas sei eineProvokation.


melden

Raketenabwehr aktiv -.-

24.06.2006 um 15:27
Muss nicht sein ! Denn wenn man Nordkorea angreift, schießen die zurück
und dann istdie Kacke am Dampfen und China muss mitmachen


Blödsinn, china verbaut sichdoch nicht seine Option auf Macht und reichtum wegen so ein paar Bauern, in Nordkorea.

China läßt im zweifelsfall Kim Yong ill verschwinden, war ja schon mal ein paarTage unauffindbar.


melden

Raketenabwehr aktiv -.-

04.07.2006 um 23:35
Aus akutellem Anlass mal den Thread vorgekramt.
Jetzt haben sie schon 3 oder 4Raketen gestartet die auch über Japan geflogen sind.
So toll kann das Abwehrsystem jawohl nicht sein....


melden
sütcüü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raketenabwehr aktiv -.-

05.07.2006 um 08:35
stimmt china würde nicht die USA sondern einfach südkorea wegbomben.


melden

Raketenabwehr aktiv -.-

05.07.2006 um 10:11
funktioniert die eigentlich? dachte die test waren nicht erfolgreich.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Raketenabwehr aktiv -.-

05.07.2006 um 10:23
Wett und Aufrüsten ich hör dir trappsen und diesmal fürchte ich ht das Säbelrasselnernsthafte Folgen...


melden

Raketenabwehr aktiv -.-

05.07.2006 um 10:24
das säbelrasseln haltet uns doch alle am leben.


melden
Anzeige

Raketenabwehr aktiv -.-

05.07.2006 um 13:43
Die Amerikaner haben keine Abwehrraken gestartet.


stimmt china würde nichtdie USA sondern einfach südkorea wegbomben.


Was würde das Bringen?

China bombt kein Land weg was ihnen Nützlich ist, dann invasionierne sie eherNordkorea, bevor der Il Yung kim ihnen ihren Aufschwung vermasselt.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden