weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis
gorilla_unit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 17:39
ansonsten : kiffen geht klar.


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 17:45
Kiffen=gehirnzellenholocaust???
Ach bitte, drei minuten Fussball schauen, tötet mehrHirnzellen ap als ein drei Tage andauernder exessiver genuss vonAgro25(Frostschutzmittel).


melden
gorilla_unit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 17:49
vergiss es. warn insiderscherz.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 17:50
das kiffen doch der "gehirnzellenholocaust" ist?

Ersetze das"Gehirnzellen" durch "Kurzgedächtnis", dann kommts in etwa hin.


melden
fettschwalm
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 19:41
"vergiss es. warn insiderscherz."
Und der war gut.

Auf eine Legalisierungwerden wir lange warten können. Mir ist kein Land der Welt bekannt, in dem derMariuhana-Konsum und Handel wirklich legal ist. Eine Freigabe müsste mindestens EU-weitstattfinden, ein einzelner Staat wird es nicht wagen.


melden
wereobserved
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 19:49
also verboten werden sollte es allemale, aber andere dinge wie alk. die erlaubt werden,richten viel größeren schaden an. in der medizin ist es manchmal gut, auch wennsnebenwirkungen hat.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 20:08
Es gab da mal in der Schweiz diese Hanfläden, da konnte man die berühmten Duftsäcklikaufen, genau genommen war das ein Stoffbeutelchen, mit irgendwelchem holzspähnen und nemgripp voll Gras, das ganze war mal ne zeit lang irgendwie Legal. Jezt aber nicht mehr :(


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 20:13
gab es da nicht noch so einen "badezusatz" in der schweiz?


melden
Cpdcrsdr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 20:14
totaler unsinn. der kauf und konsum sollte denselben reglementierungen bzgl. des altersunterliegen wie alk. und was die legalisierung an arbeitsplätzen schaffen würde !mannomann.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 20:16
>>"und was die legalisierung an arbeitsplätzen schaffen würde !"

richtig! ichwär' sowieso der erste, der hier in deutschland einen coffeeshop aufmachen würde...mitten in frankfurt auf der zeil :D


melden
Cpdcrsdr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.10.2006 um 21:52
genau ! und ich täte mir mindestens 20 ha stillgelegte Ackerflächen pachten, 20 polnischeErntehelfer anheuern und dann den käsefressern zeigen, was ´ne deutsche northern lightskann !


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.10.2006 um 10:43
die idee mit dem coffee-shop hatten wir auch schon.
sind zwar nur n 500-seelen-dorf.hätten aber riesige
ackerflächen und ne noch grössere scheune.
da is sogar nochn guter alter brot-backofen drinn.
also gibts zum rauchen auch noch pizza oderkuchen.
das würd voll gehen sag ich euch.


melden
vampirox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.10.2006 um 10:46
die leichten Drogen wie Cannabis geht klar von meiner Seite, haut her die Coffee Shopsund würde Arbeitsplätze schaffen


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

24.10.2006 um 10:50
natürlich gehts hier nicht nur um arbeitsplätze.
die gesellschaftlichenzusammenkünfte sind noch
viel wichtiger...

wäre schon ne verdammt coolesache coffee-shops in
deutschland zu haben.

wir sind papst und das gelobteland. das wärs!


melden
maggie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

25.10.2006 um 17:49
"mir ist kein land der welt bekannt,in dem mariuhana-konsum oder handel wirklich legalist"
niederländische coffeshops?
alkohol ist sehr viel gefährlicher alsmariuhana...das abhängigkitspotenzial bei alk ist mit dem von heroin zuvergleichen...demnach...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

25.10.2006 um 20:49
alkohol ist sehr viel gefährlicher als mariuhana...das abhängigkitspotenzial bei alk istmit dem von heroin zu vergleichen...demnach...



Es ist solächerlich, man Argumentiert "Pro Cannabis" indem man "Contra Alkohol" schreibt, ja derOLeg würde sagen:" Das ist doch irgendwie ne"

Man man man


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

25.10.2006 um 22:15
Dann fahren sie nicht nur mehr betrunken sondern auch bekifft Auto.
Verbot vonCannabis: Sinn oder Unsinn?
Sinn


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

26.10.2006 um 09:35
wer bekifft auto fährt is genauso blöd wie einer der besoffen auto fährt.
da machich keinen unterschied, auch wenn ich für die legalisierung von
cannabis bin. denn imstrassenverkehr hat beides nichts zu suchen.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

26.10.2006 um 14:23
naja, es ist aber doch noch ein unterschied ob man stockbesoffen auto fährt oder totalbekifft...


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

26.10.2006 um 14:41
>>>Es ist so lächerlich, man Argumentiert "Pro Cannabis" indem man "Contra Alkohol"schreibt<<<

NEIN ist es nicht!
der Bezug ist auf jeden Fall gegeben und essollte mir selber überlassen sein, wie oder mit was ich mich betäuben möchte!

Sound irgendwie habe ich hier auf allmy schon mal einen recht gute Studie gepostet und dazukam auf Arte auch eine recht gute und informative Doku drüber.
Das hätte sich mal diePro Alkohol Leute ansehen sollen ;););)

umdenken ist angesagt und das schonlange.

115 Millionen Steuerschäden durch das rauchen und 125 Millionen durchden Alkohol.

Noch fragen Hauser?


xpq101

:>


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden