Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 13:38
Das Verbot ist ganz klarer Unsinn!!!!!!!!!


melden
Anzeige
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 13:38
danke


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 13:51
Natürlich ist das Verbot Unsinn. Unsere Gesellschaft würde ohne Drogen nichtfunktionieren. (Kaffee, Tee, Alkohol und Tabak), um nur die Anerkannten auf zu zählen.Von den Anderen, über die man so gerne nicht spricht, garnicht zu reden; werPsychopharmaka nimmt, behält das meisst für sich.
Ich will mir garnicht vorstellenwas wohl geschähe, wenn Valium & Co. mal knapp würden.


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 13:57
da wäre der aufschrei wohl riesig. vor allem würde man da leute hören, von denen man niegeglaubt hätte, dass sie solche sachen nehmen.
aber da würde es natürlich heissen:"das ist was ganz was anderes. wird ja schliesslich vom arzt verschrieben"
wetten?


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 14:00
Ja, genau so würde und wird argumentiert.


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 14:06
ich glaube kaum, dass sich in den nächsten jahren wirklich was an dem verbot ändern wird.
es bleibt halt nur zu hoffen, dass kleine kiffer in zukunft nicht mehr wieschwerverbrecher behandelt werden, denn es gibt nun mal wichtigeres in deutschland.

und vor allem kann ich nur hoffen, dass die handhabung in bayern n bisschen lockererwird. da könnten sie sich echt n beispiel an hessen oder so nehmen.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 14:11
@torgarant

Ein Verbrecher wird zu einem solchen, wenn seine Tat per Gesetz alsVerbrechen definiert worden ist. Eine moralische Wertung ist da nicht notwendig.


melden
torgarant
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 14:14
stimmt schon.

aber es kommt mir immer wieder so vor, als würde kleinereverbrechen mit zu grosser intensität verfolgt. aber das ist ein anderes thema.


melden
doncarlos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 14:18
Genau das ist eine Frage der Moral.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.09.2006 um 17:47
Eher noch die einer Scheinmoral :)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 05:35
ein kumpel von mir wurd in bayern (würzburg...tiefstes bayern ;)) mit nem 10ererwischt...arschkontrolle,pissen,ein paar std psycholehrgang,lappen weg....und das beinem 10er...


melden
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 05:41
es ist unsinnig eine pflanze zu verbieten...
sie wächst nunmal, gottgegeben undfrei...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 07:13
"Als Droge gilt, nach Definition der Weltgesundheitsorganisation, jeder Wirkstoff, der ineinem lebenden Organismus Funktionen zu verändern vermag."

nur mal so einwerf


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 07:27
Interessanter Einwurf. Nur welche Funktionen sind gemeint? Funktionen, die das Gehirn betreffen?

@Topic

Gegenfrage: Welche Droge ist gefährlicher?

Eine, die Gehirnzellen "abtötet"? Oder eine, die einen "Schleier" über dieGehirnzellen legt? Schwere Frage, nicht wahr. Ich bin mal gespannt auf die Antworten. :)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 07:34
lesslow..Als Droge gilt, nach Definition der Weltgesundheitsorganisation, jederWirkstoff, der in einem lebenden Organismus Funktionen zu verändern vermag."


alkohol und tabak verändert auch was ;)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 07:48
@sarasvati
nun etwas zu zerstören ist wohl schädlich, ein schleier macht nichtskaputt und kann wieder entschleiert werden ;)

nun ich denke beides. vielefunktionen werden vom gehirn gesteuert, bis auf organe, wie das herz und andere, glaubeich zumindestens. viele drogen nehmen ohnehin einfluss auf beides.

@andrea
eben, deshalb fallen sie auch unter die kategorie droge, jedoch nicht auf die listeder illegalen.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 15:15
Hi @ All!

Ich kiffe auch. Allerdings nur am Wochenende oder wenn ich dennächsten Tag nichts vorhabe. Ich bin für eine Legalisierung. Über die Vorteile undNachteile ist hier schon genug geposted worden.
Allerding sollte Cannabis erst ab 18Jahren zugänglich sein. Daher sollte der Verkauf in Headshops oder Drogerien unterstaatlicher Kontrolle. Außerdem sollte man sich vor dem Konsum über die jeweilige Drogeinformieren. Ab und zu nasche ich auch ein paar Pilze,ist für mich das Beste aufm OpenAir. Schön zu Goa feiern...
Ich mache es aber nur dort, weil dort das Umfeld stimmt.Aber vor anderen Drogen hab ich zu großen Respekt.

Aber jeder wie er mag.

Aber wenn ich manchmal Leute sehe, die keinen Kaffee bekommen können, die schiebenteilweise auch nen extremen Aggro.

lg BoAlpha


melden
fuselpub
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 17:37
jo das mit der altersfreigabe müsste sein. die leude die mit 13 angefangen haben zukiffen sieht man das voll an wenn die dann 18 sind oder so. alles zwerge und bratzen undmiau.


in bayern is das mit den weed ne ganz andere sache als in restdeutschland. die bayern halt....
also das kiffer wie verbrecher behandelt werden habich hier in hamburg noch nie mitbekommen. kenne n polizisten der kifft und bin schon oftgenug rauchend an polizisten vorbei gegangen.



verurteilt wird manhier jedenfalls nich. dich schlimmste was kommen kann isn
brief wo drauf steht dasdie anzeige fallen gelassen wurde.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 18:52
Stimmt leider nicht ganz!!! Bekannte von mir sind wegen Verstoss gegen dasBetäubungsmittelgesetz( BTM ) verurteilt worden!! Kommt immer ganz auf die Menge an...
mfg


melden
Anzeige
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.09.2006 um 19:01
alles totaler mumpiz das alles hier und wurde auch x-fach durchgekaut!...ich kiffe schönweiter und das lass ich mir von niemanden verbieten. punkt aus ende!
ist docheigentlich ganz einfach wie ich meine :)


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden