weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 16:53
@addicted
addicted schrieb: !!!!
solche anti-gesetze unterdrücken auf dauer das selbstständige denken!!! bis wir irgendwann nur noch leere hüllen sind, die irgendwelchen befehlen folgen. (man sieht ja heutzutage schon genug dieser "zombies" rumlaufen) und auch genügend auf allmy
!!!!
Tolles Argument, wenn es gilt, dann auch für alles andere.

Kokain, Heroin,ect ect.....Wieso stellen Ärzte überhaupt noch Rezepte aus?? Soll doch alles jeder kaufen können, der physisch 18 Jahre alt ist.

Dein Argument lässt überhaupt keine andere Lösung zu.

@rayman71
rayman71 schrieb: Hey man BRUDA,
Ok ,auch wir beide werden die Meinung nicht teilen :D :D

Ist aber auch nicht wichtig, die Gesetze gibt es und regeln das schon.

@AUMNGH44
AUMNGH44 schrieb:abgesehn davon, daß du gar nicht weißt, was Junkies sind-finde ich es schade, daß viel zu wenige Menschen bisher vom Necktar gekostet haben-die Welt wäre sonst sicher anderst-und ich denke diese These findet weltweit sehr viele Anhänger!
Ja schade dass sich nicht alle Menschen zu kiffen.^^


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 17:07
@insideman
addicted schrieb:
!!!!
solche anti-gesetze unterdrücken auf dauer das selbstständige denken!!! bis wir irgendwann nur noch leere hüllen sind, die irgendwelchen befehlen folgen. (man sieht ja heutzutage schon genug dieser "zombies" rumlaufen) und auch genügend auf allmy
!!!!


Tolles Argument, wenn es gilt, dann auch für alles andere.

Kokain, Heroin,ect ect.....Wieso stellen Ärzte überhaupt noch Rezepte aus?? Soll doch alles jeder kaufen können, der physisch 18 Jahre alt ist.

Dein Argument lässt überhaupt keine andere Lösung zu.
is das alles was du zu meinem post sagen kannst? vieleicht solltest du den kompletten text nochmal lesen, da du anscheinend nicht alles verstanden hast

es verhält sich doch mit kiffen ähnlich wie mit heroin. es geht nur um richtige aufklärung und selbstständiges denken. ob H jetzt legal ist oder nicht, man kann sichs trotzdem in jedem auch noch so kleinen kaff besorgen. ich wohn in bayern in nem kleinen dorf und hier bekommt man ALLES!
und wer keine "alles-scheiss-egal" einstellung hat (die man nur durch unzufriedenheit bekommt) und richtig aufgeklärt ist, wird sich niemals heroin in die venen spritzen

und es gibt genügend leute, die sich antidepressiva auf rezept holen könnten, es aber nicht tun.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 17:15
addicted schrieb: es verhält sich doch mit kiffen ähnlich wie mit heroin. es geht nur um richtige aufklärung und selbstständiges denken. ob H jetzt legal ist oder nicht, man kann sichs trotzdem in jedem auch noch so kleinen kaff besorgen. ich wohn in bayern in nem kleinen dorf und hier bekommt man ALLES!
Also ich verwette alles, dass wenn ich morgen in die Arbeit fahre, mir niemand bis 4 Uhr Heroin oder Kokain besorgen kann.

Wo ich wohne? Ich frag mich bald woher die Leute hier alle sind, dass an jeder Ecke ein Dealer oder Junkie lauert, der mir Drogen jeder Art anbietet.

Mir wurde schon mal Cannabis angeboten. Samstag Nachts um ca 2 Uhr auf dem Karlsplatz.

Sonst noch nie.

Ist aber auch egal, Leute die so ne Meinung über Dinge wie Heroin haben, spielen in meinem Leben keine Rolle.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 17:27
@insideman


ist schon klar, dass du nicht auf der Straße angesprochen wirst, ob du Drogen kaufen willst.

Es ist eher umgekehrt. Wenn du Drogen haben willst, dann findest du auch Drogen, egal wo du wohnst!


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 17:33
@insideman
insideman schrieb:Also ich verwette alles, dass wenn ich morgen in die Arbeit fahre, mir niemand bis 4 Uhr Heroin oder Kokain besorgen kann.
man muss da schon aktiv versuchen was zu bekommen. wenn du einfach wartest bis dich jemand anspricht wirst du mit sicherheit nichts bekommen.
insideman schrieb:Ist aber auch egal, Leute die so ne Meinung über Dinge wie Heroin haben, spielen in meinem Leben keine Rolle.
ähm alter? beantworte mir die frage: was hab ich denn für ne meinung über heroin, was liest du da aus meinen posts raus??
ich hab nix mit heroin am hut und werd ich auch nie haben! das zeug ist teuflisch und wird doch nur aus profitgier verkauft. leute die heroin verkaufen sind in meinen augen innerlich verkrüppelte menschen ohne verantwortungsbewusstsein und auf nem heftigen ego trip


melden
foursa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 17:45
AUMNGH44 schrieb:abgesehn davon, daß du gar nicht weißt, was Junkies sind-finde ich es schade, daß viel zu wenige Menschen bisher vom Necktar gekostet haben-die Welt wäre sonst sicher anderst-und ich denke diese These findet weltweit sehr viele Anhänger!
@AUMNGH44

Jaja.
Was bringt einem die Evakuierung ganzer Plantagen?
Abundzu kein Ding aber es macht halt auf Dauer die Birne weich.
Kommt drauf an ob man sich das leisten kann.
Haste nix biste nix usw. und rumgammeln ist da vlt. der falsche Weg.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 19:09
@foursa
foursa schrieb:Abundzu kein Ding aber es macht halt auf Dauer die Birne weich.
woher nimmst du diese information?


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 19:12
@addicted
„Die wesentlichen gesundheitlichen Folgen eines über mehrere Jahre andauernden chronischen Cannabiskonsum (geraucht) halten Hall et al. (1999) zusammenfassend folgende fest […]:

Entwicklung einer psychischen Abhängigkeit,
Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit
erhöhtes Risiko, eine chronische Bronchitis auszubilden,[10]
erhöhtes Risiko für vulnerable Personen, eine Schizophrenie zu entwickeln.“


Damit du nicht immer Cannabis mit dem gesunden Apfel verwechselst


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 19:12
Wikipedia: Cannabis_als_Rauschmittel


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 19:33
@insideman

dann kann ich mir auch einen absatz raussuchen und wiki zitieren:
Eine Metaanalyse der University of California, San Diego (UCSD), fand bei schweren Cannabisrauchern „überraschend wenig“ Hinweise für eine substanzielle Hirnschädigung, allenfalls eine geringe Einschränkung der Gedächtnisfunktion konnte beobachtet werden, deren praktische Relevanz jedoch unklar ist.[23]. Auch eine Literaturauswertung von Iversen fand kaum Anhaltspunkte, welche für ein Schädigung des Gehirns sprechen und kommt zum Schluss, dass die Auswirkungen von Cannabis auf das Gehirn vermutlich nur geringfügig und vollständig reversibel sind.[17].
damit du cannabis nicht immer mit den schädlichen tollkirschen verwechselst

Oo......
insideman schrieb:Entwicklung einer psychischen Abhängigkeit
die ohne probleme zu überwinden ist. und im normalfall kommt es dazu nicht! sowas passiert nur bei dauerkiffern, die kiffen weil sie mit sich selbst bzw ihrer umwelt unzufrieden sind.
insideman schrieb:Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit
is doch klar, dass man unter drogeneinfluss nicht autofahren soll, dazu brauch ich keinen wiki artikel lesen um zu dieser erkenntnis zu kommen
insideman schrieb:erhöhtes Risiko, eine chronische Bronchitis auszubilden
heutzutage gibt es rauchgeräte, die die giftigen schadstoffe herausfiltern - auch vaporizer genannt. außerdem kann man es dem essen oder trinken beimischen, wie ich - wenn du meine posts richtig lesen würdest - schon geschrieben habe
insideman schrieb:erhöhtes Risiko für vulnerable Personen, eine Schizophrenie zu entwickeln
dazu muss man ne veranlagung haben. und da spielen VIEL MEHR!! faktoren eine rolle als nur der wirkstoff thc!!


melden
foursa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 20:09
addicted schrieb:woher nimmst du diese information?
Aus Wikipedia...

Keine Ahnung was du unter weich verstehst aber ich mein Antriebslosigkeit, Paranoia, Gangstörungen, Psychosen/Neurosen aufgrund zu starken Konsums bis das Gehirn das natürliche Cannabinoidsystem irreversibel abschaltet und Neuroleptika für einen Entzug nötig wird, um die Apathie einzudämmen.

Ich rede nicht von Minimalkonsum am Wochenende oder zum Einschlafen, sondern Suchtverhalten wie es Kettenraucher oder Alkoholiker zeigen also Sucht- anstatt Genussmittel.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 20:32
@foursa

in wiki steht auch, dass:
eine Literaturauswertung von Iversen kaum Anhaltspunkte fand, welche für ein Schädigung des Gehirns sprechen und kommt zum Schluss, dass die Auswirkungen von Cannabis auf das Gehirn vermutlich nur geringfügig und vollständig reversibel sind
unter weichem gehirn versteh ich den zustand, wenn man jahrelang auf alkohol unterwegs ist!

-paranoja hat man nur, wenn es illegal ist, also fördert die illegalität die negativen wirkungen von cannabis.
-ganstörungen hab ich noch nie beobachtet, außerdem was is das problem wenn man n bisschen anders geht als andere??
-wär es nicht illegal und man könnte offen mit seinem konsum umgehn, würde die antriebslosigkeit stark eingeschränkt, was ich an mir selbst merke. ich mach so oft nix, weil ich dicht bin und mich so in meinem umfeld nicht blicken lassen kann, was dann irgendwann zu nem antriebslosen zustand führt. (gewohnheit)
-gering aphartisch ist man nur zu sachen, die einen nicht interessieren, bzw die man als unwichtig empfindet.

wieso muss ich so sein wie wie andere es mir vorschreiben? bzw wie andere auch drauf sind?? wenn man sich dann anders verhält als "normale" leute, wird man gleich als "dumm/weich in der birne" abgestempelt.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

09.02.2010 um 22:23
Da weniger gefährlich wie Aklohol !

Müsste keiner mehr Disskutieren!
Gefährlich ist nur das Verbot meiner Meinung nach.
Jugendliche gehen zum Dealer um Cannabis kaufen zu können und bekommen dort die Drogen die dann wirklich Hart sind. Sicher nicht gleich aber mit genug Überzeugungskraft schaffen Die es bestimmt !
Ärzte verschreiben Cannabis als Schmerzmittel für Beinamputierte ..............Alkohol als Schmerzmittel sicher nicht ?
Davon kenne ich nur aus Westernfilmen!
Niederlande hat nur ein Problem ...........im Umfeld ist es Verboten!

Daher sollte eine Legalisierung sinnvoll sein zum Schutz aller Menschen !
Dealer, jedenfalls für Cannabis git es dann ja nicht mehr und eine Apotheke wird kein Heroin verkaufen ! Da nun ja nicht mehr Verboten nehmen nur noch 50% der Jugendlichen Cannabis ! Sicher bin ich mir da nicht . Aber die Wahrscheinlichkeit ist sehr Hoch !
Meine Frage ist daher? ....warum Dealer vor den Schulen haben die später noch was anderes aufschwatzen , wenn es legal zu Erwerben ist !
Das macht für mich keinen Sinn!

Wenn man sich mit den Teufel einlässt ..verändert sich sicher nicht der Teufel!
P.s. Ich nehme kein Cannabis oder so!

Gruss an die Gemeinde!


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

10.02.2010 um 01:27
@insideman

zitat von dir:
insideman schrieb:Übrigens wäre es in Zukunft angenehm, ernsthafte und detailiertere Fragen zu stellen ,als plumpe Anmerkungen zu machen.
eine seite später machst du es selber :D

und ich jetzt auch fast^^





@k2
k2 schrieb:Jugendliche gehen zum Dealer um Cannabis kaufen zu können und bekommen dort die Drogen die dann wirklich Hart sind. Sicher nicht gleich aber mit genug Überzeugungskraft schaffen Die es bestimmt !
des stimmt, die mehrheit der dealer wollen nach ner zeit mehr kohle verdiehnen.
und um mit gras viel geld zu machen muss man n haufen risiko eingehen, was mit harten drogen viel schneller ginge.
man bekommt ohne ohne probleme alles mögliche, auch mit 16, viele scheissen sich da nix!
homegrowen wär die beste alternative... und soweit ich weis kann man sich in östereich legal stecklinge kaufen für 7-10 euro^^


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

10.02.2010 um 23:12
Tipp von nem 44jährigen mal somals weniger oder mehr oder genz oder gar nicht Freak!
Nehmt es sowie beimSex-so wie es halt kommt-fixiert euch nicht darauf und wenn mal ne Weile Pause is is auch gut-kommt danach umso besser (ihr glaubt gar nicht. was zwei Wochen Pause an Wirkung ausmachen)
Es ist schonn Unterschied, wer wann wo was warum nimmt...
und kommts net
dann halt net!


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.02.2010 um 04:18
Die ganzen Expertenmeinungen, die hier gepostet werden, erinnern mich sehr stark an die Klimadiskusion. Beide Seiten fahren mit ihren Professoren und Experten auf und der Unbeteiligte weiss gar nichtmehr was er glauben soll.
Wenn ihr wollt, dass Canabis legal wird, dann schaut zu dass der politische Lobbyismus von wirtschaftlicher Seite abgeschafft wird. Ansonsten raucht da nix.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.02.2010 um 05:37
einfach nur unsinn das ganze hier.

EWIGE BLUMENKRAFT


melden
Conner23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.02.2010 um 09:33
Zuviel von diesem Nervengift, bedeutet Schlaganfall!!!


melden
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.02.2010 um 14:01
@addicted
Ja man kann sich Stecklinge kaufen aber legal ist das nicht. Der Verkauf von Stecklingen ist eine Grauzone.
Der Anbau und das Rauchen ab einer bestimmten Menge Thc aber ist definitiv verboten.
Wobei wirklich nur sehr wenig Thc in einer Pflanze enthalten sein darf um diese Rauchen zu dürfen. (Zumindest in Österreich)

Aber du hast recht, ein kleiner Garten zuhause ist das beste was man machen kann. Allerdings würde ich dann meine Babys nicht kaufen sondern selbst züchten ;)
Du weißt ja Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste ;) Vor allem weiß man dann was man hat.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.02.2010 um 14:31
http://nachrichten.freenet.de/wissenschaft/mensch/marihuana-bringt-spermien-auf-touren_1365470_533368.html


:-))

Gruß
Mailo


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

14.02.2010 um 13:24
Hmm.. Eigentlich bringt doch eher vitamin D den Mann auf hochtouren .. :|


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liberalismus34 Beiträge
Anzeigen ausblenden