weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

1.672 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Cannabis
Ilvi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

19.02.2010 um 22:38
@zertifiziert
Nein, ich war schon des öfteren bei Dauerkiffern, weder habe ich einen Rausch davon bekommen :D noch hat irgendwann mal ein Test angeschlagen.
Um dies zu Testen brauchst du dir nur in der Apotheke Teststreifen kaufen und dich zu Dauerkiffern begeben.


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.02.2010 um 11:11
Jeder der es rauchen will, tut es doch und kommt auch an das Zeug.. warum sollte man also den Freifahrtschein fürs noch intensiver-bekloppt werden geben?


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.02.2010 um 11:40
@lateral
Dem kann ich nur zustimmen,
sehe ich ganz Haargenauso ;)

Lg rufus


melden
barbiesenemy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

21.02.2010 um 12:22
eigentlich ist es egal ob es jetzt legalisiert ist oder nicht, jeder der will kommt ob so oder so dran und das auch ohne großen aufwand...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

22.02.2010 um 20:59
ich bin für die legalisierung für cannabis und es gibt auch gute gründe dafür
1.cannabis ist viel ungefährlicher als man denkt,es hat weniger giftstoffe als alcohol.es ist sogar in manchen fällen gesund(schmerz lindernd,gegen migräne...)
2.cannabis macht nicht leicht abhängig
3.wer hier sich en joint bauen will kann das machen egal ob erlaubt oder nicht er schafft es aber dadurch dass er es bei dealern kaufen muss kommt er schneller zu den harten und gefährlichen drogen
4.ab einem gewissen alter sollte man für sich selbst entscheiden dürfen ob man kifft oder nicht.
gruß -.perio.-


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

23.02.2010 um 02:51
Einst hatte die Natur den Menschen geküßt und er bekam Erkenntnisse aus der Natur---ZU anderen Zeitpunkten war dr Konsum bedeutender als die Erkenntniss...sorry bin grad stoned...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

25.02.2010 um 22:39
will heißen:
wenn der Konsum und Gesellschaftsgedanke über denNutzen der persönlichen Situation gestellt wird, könnte dies in nahezu jeder erdenklichen Kombnination auch ohneCannabiskonsum zu Fehlverhalten führen-die entscheidende Frage ist meiner Meinung nach---wer kommt eher auf den "sozial kompetenten"Gedanken sich selbst zu reflektieren?


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

25.02.2010 um 22:40
"eher " mein ich...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

25.02.2010 um 22:45
komischerweise erkenne ich "Gleichgesinnte"mit einem einzigen Blickkontackt-ohne sie zuvor gekannt zu haben-das Band ist da-und ich kann nicht glauben, daß es grundständig schlecht ist.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

25.02.2010 um 22:57
PS:ich meine "Verwandtschaft"auch wenn weder ich noch mein Gegenübert stoned ist...wenn wir uns kennen lernen...kennen wir uns bereits...


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

20.04.2010 um 20:07
Hi all :)

@-.perio.-

Da stimme ich dir ganz und gar zu !

Das Problem ist auch wenn man Gras beim Dealer kauft
das es meistens gestreckt ist.

Streckzeugs : Blei, Zucker, Schuhcreme etc. es gibt so viel mit dem die Penner das Gras
strecken. Und dies ist nicht gerade ungefährlich !

Daher meine ich lieber Legalisieren und das Weed in nem Coffeshop aus erster Hand kaufen.

Und was den Alkohol angeht ... ich trinke auch ab und zu aber habt ihr schonmal einen richtig breiten Typen gesehn der Randaliert, Streit sucht, oder sogar wegen zuviel Kiffen drauf gegangen ist (natürlich ungestrecktes zeug :P)... also ich habs nochnie gesehn ist auch nochnie passiert !

Meine meinung Alkohol ab 21 (Bier und Wein ab 16) Gras ab 18.

Wenn Kiddies ans Gras kommen... naja kostet ja auch :P
Aber lieber feines Gras Rauchen und chillen anstatt rumkotzen und Magen auspumpen!

:( Es ist einfach nur traurig da Sterben die Leute wegen zuviel Alkohol und gestrecktem Zeug.

Peace and Love

Legalize It !


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

12.05.2010 um 15:05
@tampee
Möchte dir nur zustimmen.
Es müsste ein kontrollierter Markt geschaffen werden, damit man Sachen wie Bleisulfat nicht mehr da zu finden sind, wo sie nicht hingehören.

Des Weiteren ist für mich vollkommen unverstandlich warum ein Kraut das schon seit 12000Jahren Nutzpflanze des Menschen ist aufeinmal verboten wird. (Mit Nutzpflanze meine ich jetzt mehr die Eigenschaft das Hanf einen sehr hohen Celluloseanteil hat). Man kann zahllose Produkte herstelllen, wie Papier Seile Kleidung oder Daemmungsmaterial. Diese waere eine regenerative Fortwirtschaft wodurch wir mal aufhören könnten den Regenwald abzuholzen.

Teilweise schuld an dem Verbot ist ja wie immer die USA, die Anfang des 20ten Jahrhunderts eine Studie veröffentlicht wonach alle Personen die Gras rauchen zwangslaufig zum Psychopathen mutieren, der die eigen Famalie ohne mit der Wimper zu zuken abmetzelt.

(Die spinnen die...) :-)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.05.2010 um 14:58
@thehungler

Glaubst du das die Legalisierung bald in Deutschland eintreffen wird ?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.05.2010 um 15:37
@tampee "Das Problem ist auch wenn man Gras beim Dealer kauft
das es meistens gestreckt ist." wenn man am bahnhof kauft...

und es wird keien legalisierung geben, die cdu ist daggen und der spd fehlen die eier aus nem un vertrag auszutretten.

dabei wäre das ganze mehr als sinnvoll, man könnte das ganze geld nehmen was holte für kleine dealer/konsumenten verfolgung benutzt wird und damit aufklärung und die verfolgung des organisierten verbrechens bezahlen. dazu kämen natürlich noch milliarden von der grassteuer und wenn man clever mahct auch hunderte jobs in struktur schwachen ländlichen regionen


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.05.2010 um 18:55
Das Problem bei der Legalisierung ist halt eben die Verzögerte Wirkung bei manchen Leuten.
Die Besteuerung ist auch nicht so einfach, wenn diese Probleme gelöst sind und eine Nachfrage besteht, kann woll auch über einen Gesetzentwurf nachgedacht werden


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.05.2010 um 19:25
@tampee
Ich denke die Daemonisierung von Drogen ist generell so weit vorangeschritten als das nur noch die bereits "Anerkannten" (wie Coffein, Nikotin, Alkohol) erlaubt werden/bleiben.


Dadurch werden die Politker im Glauben sein, dass dann Deutschland arbeitsunfaehig wird .-)


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.05.2010 um 21:24
@thehungler

Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe meinst du das wenn die Leute Kiffen Deutschland arbeitsunfähig wird ?

hmm da frage ich mich es gibt doch sicherlich mehr Arbeitslose Alkoholiker als Arbeitslose Kiffer.

Also jeden wo ich Persönlich kenne der Cannabis Raucht hat Arbeit. Und warum sollten sie Arbeitsunfähig werden wenn sie sich von einem kleinen Anteil des Lohnes dann ein wenig gras für kaufen. Das Motiviert doch noch zu Arbeiten wenn ihr versteht.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.05.2010 um 21:44
@tampee
Das ist eine sehr Sinnfreie Theorie und wäre die beschaffung so einfach wie bei Alkohol hättest du den selben Anteil Kiffender wie Trinkender Arbeitsloser.
Nicht die Droge sondern die Bereitschaft, situation und der Hang sind die Faktore der Arbeitslosigkeit und Drogensucht.


melden

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.05.2010 um 21:45
das muss ich mir aufschreiben


melden
Anzeige

Verbot von Cannabis: Sinn oder Unsinn?

13.05.2010 um 21:46
@User23

Hast Recht.

Aber eigentlich ist das Kopfsache.


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden