Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Israel - wohin führt der Weg?

45.191 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Krieg, Kinder, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Israel - wohin führt der Weg?

21.01.2014 um 16:41
@Koreander
Zitat von KoreanderKoreander schrieb:"Jeder kleine Tropf, der nicht weiß, worauf er stolz sein soll, ergreift das letzte Mittel- die Nation, in der er zufällig geboren wurde- um darauf stolz zu sein." Arthur Schopenhauer.
Das beschreibt die Palis sehr gut. :Y:
Was ist das eigentlich für eine eklige seite welche du verlinkt hast? Wo waren die Nazis prozionistisch? Riecht ziemlich braun der link...


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

21.01.2014 um 19:45
Antisemitische Kriminalfälle

Etliche wittern einen in Deutschland vorhandenen "tatsächlich antisemitischen Bodensatz". Wie bedeutsam ist der? Sammeln sich allenthalben Gruppen von Menschen zum "Judenbashing"? Sind nicht eher Türken und verschiedenste "People of Color" Ziele fremdenfeindlicher Attacken? Sind es nicht eher die wirtschaftlich Armen, welche als Sündenböcke angesehen werden?
Wen stören wohlhabende türkische Bauunternehmer, im Vergleich mit syrischen Asylbewerbern?
Wer in die offiziell einsehbaren Verzeichnisse "antisemitischer Straftaten" guckt, bemerkt schnell, dass dort kaum Gewalt- und Eigentumsdelikte vorkommen. Es sind vor allem Beleidigungen, echte und scheinbare. Das unterscheidet die allgemeine Kriminalstatistik von der sich auf "Antisemitismus" beziehenden.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

21.01.2014 um 20:20
@Koreander
Zitat von KoreanderKoreander schrieb:Etliche wittern einen in Deutschland vorhandenen
Wer sind etliche und was hat das mit dem Thema zu tun?
Zitat von KoreanderKoreander schrieb:"tatsächlich antisemitischen Bodensatz". Wie bedeutsam ist der?
Schwer zu sagen da bei euch wie bei uns die Hakenkreuzflagge öffentlich nicht erlaubt ist und es gesellschaftlich geächtet ist.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

21.01.2014 um 20:20
Pogrome sind halt nicht mehr en vogue. ;)


melden

Israel - wohin führt der Weg?

21.01.2014 um 22:13
@Jay-Jay: Pogrome sind wieder denkbar. Der neue Feind heißt "Islamisten".


melden

Israel - wohin führt der Weg?

21.01.2014 um 22:24
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Was ist das eigentlich für eine eklige seite welche du verlinkt hast? Wo waren die Nazis prozionistisch? Riecht ziemlich braun der link...
Einfach mal den Autor nachschlagen. Sehr erheiternd.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

21.01.2014 um 22:34
@interrobang

der link sieht eher nach anti-imps aus, welche sich politisch links verorten.

@Koreander

dass sich die Menschen immer wieder nen neuen universalfeind, welcher das absolute böse ist, suchen müssen, ist immer wieder erschreckend... vor allem, da sie ihre eigenen schlechten Aspekte in das Feindbild rein projizieren.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

22.01.2014 um 13:35
@Jay-Jay
Zitat von Jay-JayJay-Jay schrieb: dass sich die Menschen immer wieder nen neuen universalfeind, welcher das absolute böse ist, suchen müssen, ist immer wieder erschreckend... vor allem, da sie ihre eigenen schlechten Aspekte in das Feindbild rein projizieren.
Nur sind es nicht "die Menschen", welche ständig Feinde suchen. Das würde bedingen, dass wir alle feindselig geboren wurden. Der Hirnforscher Prof. Gerald Hüther beschrieb eine Studie mit Säuglingen. Ihnen wurden zwei kleine Filme gezeigt. Ein weißes Männchen kriecht ein Berg hoch. Kurz vor dem Gipfel hilft ihm ein grünes Männchen. Zweiter Film: Kurz vor dem Gipfel wird das weiße Männchen von einem blauen Männchen heruntergestoßen. Anschließend wurde den Kindern die Wahl zwischen einem grünen und einem blauen Männchen gelassen, mit denen sie spielen konnten. Alle(!) Babys- sie waren etwa sechs Monate alt- wählten das helfende grüne Männchen. Ein halbes Jahr später wurde der Versuch wiederholt. Immerhin 20 % der Kinder wählten das böse blaue Männchen. Wer hat sie wohl dazu erzogen?
Es gab vor Kurzem eine große Internet- Aktion: "Iran loves Israel" und "Israel loves Iran", jeweils mit dem Zusatz: "We never bomb your country".
Es sind die Herrschenden, welche Feindbilder aufbauen.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

22.01.2014 um 13:39
@Jay-Jay
@Koreander
klar bauen menschen feindbilder auf. bestes beispiel dafür ist die dämonisierte USA.
bzw "der westen"...


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

22.01.2014 um 15:05
@Koreander
Zitat von KoreanderKoreander schrieb:Ihnen wurden zwei kleine Filme gezeigt. Ein weißes Männchen kriecht ein Berg hoch. Kurz vor dem Gipfel hilft ihm ein grünes Männchen. Zweiter Film: Kurz vor dem Gipfel wird das weiße Männchen von einem blauen Männchen heruntergestoßen. Anschließend wurde den Kindern die Wahl zwischen einem grünen und einem blauen Männchen gelassen, mit denen sie spielen konnten. Alle(!) Babys- sie waren etwa sechs Monate alt- wählten das helfende grüne Männchen. Ein halbes Jahr später wurde der Versuch wiederholt. Immerhin 20 % der Kinder wählten das böse blaue Männchen. Wer hat sie wohl dazu erzogen?
Verantwortungsbewusste eltern die ihren kindern beibringen dass man gut und böse nicht an der Hautfarbe ablesen kann.

"Ich sehe dass das blaue männchen im Fernsehen etwas böses tut also sind alle blauen männchen Böse"
Wird weit weniger lusstig wenn man blau einfach mal durch schwarz ersetzt oder irgendeine Hautfarbe die Menschen haben können...


1x zitiertmelden
waage ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Israel - wohin führt der Weg?

22.01.2014 um 15:18
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:klar bauen menschen feindbilder auf. bestes beispiel dafür ist die dämonisierte USA
hmm, völlig grundlos? siehe irak, siehe iran, siehe vietnam, siehe kambodscha, siehe afghansistan usw. usf.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

22.01.2014 um 16:05
@JPhys2
Zitat von JPhys2JPhys2 schrieb:Verantwortungsbewusste eltern die ihren kindern beibringen dass man gut und böse nicht an der Hautfarbe ablesen kann.
Ich glaube kaum das man 6 monate alte kinder schon so erziehen kann... interessant währe es gewesen wen sie es mit weissen kindern gemacht hätten und die figur weiss ist welche die blaue runterschubst...


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

22.01.2014 um 16:13
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Ich glaube kaum das man 6 monate alte kinder schon so erziehen kann...
Kann man auch nicht.

Kinder treffen ihre entscheidungen einfach bassierend auf ihrer Erfahrung.
Und wenn das Kind kaum geboren ist ist ein der film ein signifikanterer Anteil ihrer Erfahrung als
Wenn das Kind schon ein Jahr ist und mit der Farbe Blau und grün andere erfahrungen gemacht hat sieht die sache anders aus.

Mir geht diese denkweise aus allem und jedem schlussfolgernzuwollen wie schlecht unser gesellschaft ist auf die Nerven. Darum habe ich die Interretation einfach mal umgedrehrt


melden

Israel - wohin führt der Weg?

22.01.2014 um 23:19
Interessanter Test, weißt du wie groß die Anzahl der Probanden war?

Das die Umwelt für die Sozialisation des Individuums von großer Bedeutung ist, ist ja auch nichts neues, trotzdem hat jeder noch die freie Wahl, welchen Weg er einschlägt.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

23.01.2014 um 11:42
@Jay-Jay:
Zitat von Jay-JayJay-Jay schrieb: trotzdem hat jeder noch die freie Wahl, welchen Weg er einschlägt.
Bezogen auf das hiesige Thema bezweifle ich konkret, dass Palästinsern, die durch unverhältnismäßige Gewaltaktionen der israelischen Armee Familienangehörige verloren haben, wirklich in jedem Fall eine "freie Wahl" bleibt. Wie frei wärest Du in dieser Lage? Etwa beim Tod Deines Kindes? Würdest Du nicht hassen oder zornig sein? Kämen Dir keine Rachegefühle? Kannst Du in jeder Situation vernünftig bleiben?
Wo fängt Feigheit an, wo ist Courage nötig?
Unter dem Aspekt der Vernunft, aus der Kenntnis der Geschichte, kannst Du verstehen, dass Palästinenser mit unterschiedlichsten Mitteln versuchen, die Welt auf ihre Lage aufmerksam zu machen?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.01.2014 um 12:08
Die Spannungen zwischen Gaza und Israel werden wieder grösser. Leider ist die Hamas nicht willens oder in der Lage den Raketenbeschuss anderer Terrorgruppen zu unterbinden:

http://www.maannews.net/eng/ViewDetails.aspx?ID=667196 (Archiv-Version vom 22.01.2014)
The Israeli army described Ahmed as a "terrorist operative" belonging to the Popular Front for the Liberation of Palestine and involved in recent attacks against Israel and in the planning of "further attacks in the coming days."
The army accused him of organizing rocket attacks against Israel during the funeral of former prime minister Ariel Sharon on Jan. 15.
Aber zum Glück lässt sich Israel von den Terrorhonks nicht einschüchtern und wird diesmal wieder die Gangart verschärfen müssen:
Also Tuesday, Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu threatened to teach Hamas a lesson "very soon" after recent cross-border violence.
"We foil terrorist attacks when we identify that they are in the making and we respond against those who attack us," Netanyahu told reporters in Jerusalem at a joint press conference with his Canadian counterpart Stephen Harper.
"If Hamas and the other terror organizations forgot this lesson, they will learn it again the hard way and very soon," he said.
Zumindest sollten die Terrorhonks nun wissen das eine weitere Eskalation von ihnen wiedermal nur die eigene Seite leiden lässt.


1x zitiertmelden

Israel - wohin führt der Weg?

23.01.2014 um 13:01
@JoschiX: Die Gewalt der Minderheit nennt man Terror. Die Gewalt von Staaten: Krieg.
Terror ist ein Nadelstich. Krieg verbrennt den größten Teil deiner Haut.
In diesem Verhältnis stehen israelische Opfer zu palästinensischen.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.01.2014 um 13:44
@Koreander
Den Terror der Palästinenser nenne ich Dummheit und Verrat an der eigenen folgenden Generation.


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.01.2014 um 14:10
@JoschiX: Und wie nennst Du den Krieg der Besatzer Palästinas?


melden

Israel - wohin führt der Weg?

23.01.2014 um 14:25
@Koreander
es gibt keine besatzer in palestina. Das was israel macht nennt man selbstverteidigung.


2x zitiertmelden