Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

200 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Terror, Bedrohung, Innenminister, Beckstein
marquis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

05.09.2007 um 17:33
Ja, aber wie sieht das denn nun aus, mit deiner Einstellung zu meiner Ausgangsfrage? ^^


melden
Anzeige
ira_hayes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

05.09.2007 um 17:43
marquis schrieb: Bleibst du auch Karfreitag zu Hause, oder gehst du dann auf die illegalen Partys
Weder noch
marquis schrieb:Akzeptierst du unser Land und erhebst dich, wenn die Flagge gehisst wird und die Nationalhymne spielt?
Natürlich nicht , aber ich bin integriert wenn du das mit dem akzeptiert du unser land meinst


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

05.09.2007 um 18:18
Am besten wirds sein, man bringt überhaupt nichts mehr an die Öffentlichkeit und läßt alle gänzlich im Dunkeln.


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

05.09.2007 um 18:20
@Prometheus


Am besten wird es sein wenn du dich in ne Kammer einschließt und den Schlüßel ganz tief vergräbst, dann wird dich die böse böse Regierung, welche ja vermutlich gezielt Panik unter der Bevölkerung streut, nicht kriegen.


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

05.09.2007 um 18:21
Finde ich auch ;) nur kann man dann keine Panik mache mehr machen :|


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

05.09.2007 um 18:24
@Befen
Natürlich ist es nur ein Zufall das die Regierung Anschläge verhindert wenn gerade mal wieder von Schäuble und Co. Antidemokratische Gesetze verabschiedet werden muss.

Das das zu Panik führt und der Regierung recht gibt das man die Grundrechte weiter einschränken muss, ist wie immer nur ein ZUFALL.


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

05.09.2007 um 18:25
Es ist doch ganz einfach. Hier hat jemand nen Terroranschlag geplant, wer das war interessiert micht in erster Linie nicht. Wer von den Arschgeigen nen deutschen Paß hat geht in Knast und wer nicht der fliegt hier raus ohne Wiederkehr. Und fertig, Sache erledigt, haben alle Behörden gut gemacht und weiter so.


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

05.09.2007 um 18:27
Befen schrieb:Wer von den Arschgeigen nen deutschen Paß hat geht in Knast und wer nicht der fliegt hier raus ohne Wiederkehr.
*schön wärs* aber die man rausschmeißt sollte man vorher DNA und Co. abnehmen.


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

05.09.2007 um 18:31
Zu dem Thema ist grad auch ein Artikel der IZ rausgekommen, ich poste mal:
05.09.2007 Es gibt keinen islamischen Terrorismus, wohl aber Muslime die Terroristen sind. Von Khalil Breuer
"Letzte Waffe"
(iz)Es gibt keinen islamischen Terrorismus, wohl aber Muslime die Terroristen sind. Sie mögen eine fehlgegangene, sektiererische Minderheit sein, aber natürlich entfalten sie auch weiterhin eine verheerende Wirkung auf die Präsenz der Muslime in Deutschland. Noch sind die näheren Umstände ungeklärt, aber nach Angaben des BKA sollten neu geplante Anschläge dreier mutmaßlicher Terroristen nach Einschätzung des Bundeskriminalamts (BKA) möglichst viele Menschen töten oder verletzen. Nach Angaben des BKA-Präsidenten Jörg Ziercke bei einer Pressekonferenz am Mittwoch in Karlsruhe hatten sich die drei am Dienstag festgenommenen Männer 730 Kilogramm Wasserstoffperoxidlösung beschafft. "Diese Menge hätte ausgereicht, um Sprengsätze mit einer höheren Sprengkraft als beiden Anschlägen von Madrid und London zu konstruieren."

Einer der festgenommenen Männer war, so der "Stern", bereits vor Wochen in einem Bericht des Magazins über Gefährder genannt. Einer der drei am Dienstag festgenommenen mutmaßlichen islamistischen Terroristen war nach einem «Focus Online»-Bericht sogar bereits vor Jahren im Visier der Ermittler. Der bayerische Staatsschutz habe 2005 gegen den mutmaßlichen Rädelsführer Fritz G. ermitteilt, teilte das Internetmagazin am Mittwoch mit. Ob bei der Aktion auch V-Leute der Sicherheitsbehörden beteiligt waren ist nicht bekannt. Bei der Verhaftung der Top-Terroristen ging es für einen solchen Polizeieinsatz eher wild zu, so konnte einer der Männer flüchten und dabei sogar kurzzeitig eine Dienstpistole rauben.

Natürlich ist es auch für Muslime wichtig die Verortung solcher obskurer Kleingruppen zu verstehen. Neben einer Halbbildung, die heute durch Internetforen und selbsternannte Gelehrte, die in Schnellkursen Wissenvermitteln, gekennzeichnet ist, sind weitere Faktoren dieser Ideologie erkennbar: Puritanisch-moralisierende Grundhaltung, Vereinzelung, dubioses Umfeld, Akzeptanz oder gar Verherrrlichung von Selbstmordattentaten. Die Mischung aus Orthodoxie und Modernismus zeigt sich gerade durch totalitäre Feindbilder und in der fatalen Haltung den Körper als "letzte Waffe" einzusetzen. Es ist wichtiger denn je für uns Muslime und unsere Gelehrten den Mittelweg zu lehren, der sich durch Konsens auszeichnet und nicht durch die Dominanz von radikalen oder esoterischen Einzelpositionen.


melden
yeganekral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 06:41
Hi Leute,bin seit dem 7september genauer gesagt hier mitlgied:-)sehr breites sprektrum an themen hier,sehr vielfaltig. mich als deutschtürke,türkischdeutscherinteressierne natürlich in erster linie themn über den islam und uns türken selbst.hmm bzgl diesem thread.

Also zum thema Beckstein: bevor ich anfange leute leg ich euch ans herz immer aus welchem ASPEKT jede person etwas macht oder sagt

Becsktein innere sicherheit:sagt der beruf dieses mannes:Leute in Deutschland wird es niemals einen anschlag durch islamisten gebenseid beruhigt(an die vorurteiler und Skeptiker) Für macnhe sind es terroristen, für manche gerillakireger für manche selbstverteidiger(ASPEKT)

all diese terroristen erwecken in sehr grössten teil eine bedrohung,verständlich wennman sieht was die machen

aber was usa in irak gemacht hat ist genauso schlimm wenn nicht schlimmer bei denen hesit es krieg bei denen terror(ASPEKT)

die leute (terroristen)was sollen sie machen siehaben keine weltmacht hightechwaffen,millionen von soldaten un dversuchena us wenigsten mitteln maximum zu machen.(ASKPEKT leute sehr wichtig)versucht bitte euch immer in diese personen reinzuversetzten,wenn jetzt paar denken sollten ja was können wri dafür:geanu dies dachten viele gestorbene kinder frauen grosmütter und grossväter auch als usa kam und saddam stürzte,was ist paassiert,irak gleicht einem bürgerkrieg,ist es besser geworden? ne dieses theam ist so vielfältig man könnte tiefgründiger eingehen,aber ich schweife vom thema ab.beckstein mus sja was tun und fact ist in germany ist innere sicherheit top.es gibt nix was er zu beklagen hat also muss er etwas finden um aktuell zu sein denn schliesslich verlangt man das von einem im inneren diesnt der zuständig.und da herr beckstein weis,in welchem pulverfass er feuer giessen muss,entfacht ein thema das in germany meiner meinung nach nicht allgegenwärtig ist.
MEIN TIPP AN HERR BECKSTEIN: REELES PROBLEM AN INNERESICHERHEIT SIND

KINDERSCHÄNDER!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
VERGeWALTIGER!!!!!!!!!!
PSCHOLOGEN!!die ihren beruf verfehlen und solchemesncehn therapierbar attestieren
RICHTER !!!!!!!!!!!(die solchen menschen freilassen,man weis ja mittlerweile Rückfallquote dieser mesnchen!!!

DER SOLL SICH EHER UM DIESE INNERE RISIKO KÜMMERN!!!!!!!!!!!!!!

PS:sy für grammar um diese uhrzeit zu müde leute:-)


melden
yeganekral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 06:58
also wenn Herr Beckstein gesagt hätte : aus unserer sicht terroristenbedrohung oder aus unserer sicht randgruppen eiferer fanatiker würde ich es akzeptieren, aber bedrohung durch islamist zieht er alle mesnchen die moslems sind mit rein,wortspiele sind so gefählrich,dessen ist sich ein her ebckstein nicht bewusst,wenn paar deutsche ,dänen oder finnen (nur beispiel)einen moslem abmurksen sollen dann moslemische politiker sagen,gefahr durch christen?????was im 2 weltkreig gemacht wurde heisst waren die nazis,was in der türkei passiert ist heisst nicht die osmanen sondern die türken.wenn in türkei deutsche urlaub gehen wird in den nachrichten von 200 hotels die super waren das erwähnt wo als einziges schelcht war kommt in jedem land mal vor.wenn ein deutscher eine bank überfällt heisst es morgen in der bild nicht:EIN 34 jähriger DEUTSCHER übefiel gestern eine bank.das deutsche wird weggelassen

wenns ein ausländischer mitbürger macht wird die nationalität oder rasse immaerwähtn ,pls achtet mal darauf leute

al diese kinderfigga meistens DEUTSCHE werden in den nachrichten ,medien nie als detuscher erwähnt horst k. hans p. peter.o heissts dann immer.bei ausländern:
lautet die anchricht meistens so: ein türksichabstämmiger,....aus dem kosovo stammender ect....und das sit normal sowas bleibt im mescnhen im unterbewusstsein
achtet darauf und ihr werdet vieles mit anderen augen sehen


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 06:59
ein innenminister muss so handeln.
er muss der schärfste warner sein und forderer sein

alles andere wäre vernachlässigung seines amtes

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 07:05
mir ist eigentlich momentan keine berichterstattung eines ausländischen "kinderfiggas"
in erinnerung.
bei gewalttaten schon.
schrecklich eigentlich,
dass bei gewalttaten so viele ausländische namen auftauchen,
wo ihr anteil an der bevölkerung doch recht klein ist

buddel


melden
yeganekral
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 15:07
@nin habe ich ja in meinen threads auch gesagt,das ist sein job.er muss es machen,aber fakt st deutschland ist eines der sichersten Länder der Welt. Aber nin dein 2 kommentar, zeigt mir das du mir recht gibst,aber versuchst das thema abzulenken auf gewaltverbrechen,was ist schlimmer für ein junge der einen verprügelt??oder ein SADIST ,kranker psychopath der kinder .....!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 17:19
gewaltverbrechen und kindesmissbrauch hast du auf den teller gebracht
also wirf mir nicht ablenkung vor

buddel


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 17:57
Nur weil drei dieser "Verwirrten" gefasst sind, wird die Bedrohung nicht sinken.

Das ist leider so.


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 19:44
<<
Nach Einschätzung des bayerischen Innenministers Beckstein (CSU) bleibt der islamistischeTerrorismus die größte Bedrohung für die innere Sicherheit.<<<

Blödsinn, die größte Gefahr für den inneren Frieden ist Schäuble und alle Kontroll-Freaks die am liebsten alle Bürger in den Knast stecken würden damit dem Staat ja nichts passiert.


melden
türkholigan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 19:47
die Welt steht vor der grössten gefahr die sie jeee hatte
denn die Christlamisten haben einen dreckigen krieg gegen den ISLAM angefangen und wollen die ganzen muslimischen völker ausrotten


melden

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 19:49
@yengalegarl

<<wenns ein ausländischer mitbürger macht wird die nationalität oder rasse immaerwähtn ,pls achtet mal darauf leute<<

ja, das ist so und meiner Meinung auch mit Plkan so angwendet.

Dadurch entshet unterbewusst eine Verknüpfung Islam = Gewalt usw.

Nichts desto trotz habe ich noch nie eine eindeutige Stellungsnahme vom Moslems gegen islamistische Gewalt mitbekommen. Und das ist was ich vermisse.

Wäre doch toll wenn man mal eine Demo vom Moslems gegen Gewalt geben würde, in der NICHT relativiert würde.

Es gab mal so ne kleine Vorzeigedemo. Und was stand da ganz groß auf dem Plakat.

"Das Töden unschuldiger Menschen ist nicht Islam" (oder so)

aber wer unschuldig ist und wer schuldig haben Sie nicht dazu geschrieben..


melden
Anzeige
geraldo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beckstein: Weiter Bedrohung durch Islamisten

07.09.2007 um 19:57
Überschriftenebene 3Deutschland: Weiter Bedrohung durch Beckstein! :D


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt