Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Burkaverbot in Europa

25.829 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Frankreich, Belgien, Burka, Niederlanden

Burkaverbot in Europa

09.10.2019 um 23:06
nanusia schrieb:Was für Auswirkungen hätte denn ein so klares Verbot? Denkst du es würde einfach hingenommen und befolgt werden?
Ich denke zu weit über 90% würde ein totales Verhüllungsverbot Menschen treffen, die keine Burka oder Niqab tragen.
nanusia schrieb:Jedoch denke ich, dass es zwar nicht leicht sein wird jetzt so eine Art der Verschleierung zu verbieten, aber sicherlich leichter als es in ein paar Jahren sein wird.!
Ja wie geschrieben, soll man sich was einfallen lassen und die Burka als Verfassungsfeindliches Symbol einstufen. Dann kann man sowas verbieten.


melden
Anzeige

Burkaverbot in Europa

09.10.2019 um 23:09
nanusia schrieb:Was für Auswirkungen hätte denn ein so klares Verbot? Denkst du es würde einfach hingenommen und befolgt werden?
was würde denn so ein Verbot bringen, deiner Meinung nach? Angenommen man würde es konsequent durchsetzen.

Dann würden womöglich keine Burkas mehr in Deutschland getragen, sondern eben Bedeckungen die das Gesicht aussparen.

Und dann? Glaubst du für die Trägerinnen würde sich etwas ändern? An ihrer Lebenssituation und/oder an der Einstellung, die hinter der Burke steckt?


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 01:44
nanusia schrieb:Was die italienische Regierung in den 1970ern bezwecken wollte kann jetzt wohl keiner zu 100% nachvollziehen oder erklären. Jedoch haben sie damals, wo die Burka wohl nur selten zu sehen war, bereits einen Gesetzestext dagegen erlassen. Es dürfte wohl jedem klar sein, dass so was nur dann problemlos möglich ist wenn es vielleicht eine Handvoll betrifft. Wenn dann schon mehrere Händevoll so rumlaufen ist es schwerer.
haben sie nicht, denn um die Burka ging es nicht, zumindest gibt es dafür keinerlei Nachweise
In Italien besteht bereits seit den 1970er Jahren ein generelles Verbot von Kleidung, die die Identifizierung erschwert. Dies schließt die islamische Vollverschleierung mit ein, ohne dass diese
(soweit in den Recherchen ermittelbar) zur Zeit der Verabschiedung des Gesetzes eine Rolle gespielt hätte. Im Dezember 2015 beschloss die Region Lombardei ein Verbot der Gesichtsverschleierung in Amtsräumen und Krankenhäusern, wobei lokale Politiker explizit Burka und
Niqab erwähnten
https://www.bundestag.de/resource/blob/532520/09179f983f2a3f8ee9f0c12fa5a9777f/wd-2-094-17-pdf-data.pdf


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 12:15
@Tussinelda

Hat ja auch niemand behauptet, dass es den Italienern explizit um die Burka geht, oder? Jetzt fällt auch die Gesichtsverschleierung unters Verbot.

Also was hat das mit irgendwas zu tun?


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 12:17
@Cesare

Das ist ja das Problem an der ganzen Verbotssache: man weiss es eben nicht ob und was sich ändern würde.

Man könnte annehmen, dass diejenigen die den Tragezwang ausüben, draufkommen, dass es eben auch ohne Gesichtsschleier geht und wirklich niemand die Frau verschlingen wird.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 12:23
@nanusia
Ich habe doch Deinen post zitiert. Damit hat es zu tun. Du hast doch geschrieben, „es wurde ein Gesetzestext dagegen erlassen.“
Direkt auf die Burka bezogen. Was man Deinem vorhergehendem Satz ja entnehmen kann. Und das ist zumindest nicht nachzuweisen, dass es überhaupt irgendwas mit Burkas zu tun hat.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 12:25
@Tussinelda

Es kann weder nachgewiesen, dass damals sehr wohl schon die Burka miteinbedacht, noch, dass es nicht der Fall war. Auf jeden Fall ist es müssig jetzt da grossartig zu spekulieren.
Fakt ist, sie ist verboten.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 12:38
Editzeit vorbei:

Also aus heutiger Sicht könnte man sehr wohl sagen, dass die Burka/Gesichtsschleier damals mitbedacht wurden. Nachweisbar ist es nicht.

Wobei ich schon sagen muss, dass der Threadtitel eher fehlleitend ist.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 12:42
@nanusia
Fakt ist, ALLES ist verboten, was eine Identifizierung erschwert ;)
Es hat nix mit Burkas explizit zu tun, was ein Unterschied zu den heutigen Verboten ist. Da geht es ja um Burkas.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 15:19
nanusia schrieb:Das ist ja das Problem an der ganzen Verbotssache: man weiss es eben nicht ob und was sich ändern würde.

Man könnte annehmen, dass diejenigen die den Tragezwang ausüben, draufkommen, dass es eben auch ohne Gesichtsschleier geht und wirklich niemand die Frau verschlingen wird.
Könnte man annehmen. Und da werden wir jetzt keinen Konsens finden, weil wir unterschiedliche Annahmen haben, aber ich glaube nicht dass sich etwas an der Gesinnung derer ändert, die freiwillig Burka tragen, weil man das Maß der Verschleierung einschränkt. Viel mehr- könnte ich annehmen- würde es ihnen das Gefühl der Gängelei oder Diskrimierung durch "den Westen" verschaffen.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 15:34
@Cesare

Du hast recht. Man kann überhaupt nicht einschätzen wie die Freiwilligen reagieren würden.

In Wien habe ich kein einziges Mal eine Frau mit Burka gesehen. Mit Vollverschleierung schon. Manche Töchter dieser Damen hatten bereits die Haare bedeckt und waren allgemein sehr, wie soll ich das beschreiben, körperunbetont angezogen. Andere Mädchen waren ganz normal in aktuellen Mädchenklamotten angezogen, Haare offen oder Zopf. Wohlgemerkt waren diese unbedeckten Mädchen sicherlich unter 10 Jahre alt, also vor der Geschlechtsreife, die bedeckten waren schwer einzuschätzen.
Somit würde ich mich gar nicht trauen da ein Urteil zu fällen.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 15:40
@nanusia


Ich halte grundsätzlich nicht viel von Geschlechtertrennung und Geschlechterrollen, vor allem nicht bei Kindern und bin auch kein Freund strenger Sittlichkeitsmoral. In einem Rahmen wie diesem, ein Forum z.B., wo meine Meinung wie jede andere gefragt ist, würde ich das auch immer sagen.

Aber ich finde halt, dass Verbote nicht die Lösung sind- oder dass nicht alles verboten gehört, was mir missfällt. Da hab ich auch mal anders drüber gedacht.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 15:41
@Cesare

Naja, wenn ich alles verbieten könnte was mir missfällt.......
Hast Du einen Ansatz für dieses „Problem“ mit der Gesichtsverschleierung?


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 15:57
nanusia schrieb:Hast Du einen Ansatz für dieses „Problem“ mit der Gesichtsverschleierung?
Was meinst du? Wie ich das lösen würde?

Zum einen muss ich sagen- ich sehe da kein wirkliches Problem, weil das einfach zu vereinzelt auftritt. Also sehe da grundsätzlich keinen Handlungsbedarf.

Wenn du mich aber danach fragst, was ich glaube, was zu tun wäre, damit Menschen die Burka gar nicht erst anlegen... Ich glaube Respekt. Respekt vor religiösen Gefühlen. Das habe ich auch nicht immer so gesehen, sozialisiert durch die deutsche religionskritische Haltung und selber (als Erwachsener) durch innere Prozesse zum überzeugten Atheisten geworden.

Mir ist das vollkommen schleierhaft und ich kann nicht anders als zu bedauern, dass manche Menschen das Leben nicht als solches begreifen, sondern als Bewährung für das Jenseits sehen. Ich möchte am liebsten sagen "da kommt nichts mehr, niemand urteilt am Ende über dich! Lebe!"

Aber das steht mir nicht zu. Ich muss aushalten, dass auch ich das nur "glaube", auch wenn für mich nichts anderes vorstellbar ist.

Dazu kommt; Deutschland versteht sich als religiös neutral, d.h. NICHT säkular, also frei von Religion.

Wenn das religiöse/ spirituelle Erleben eines Menschen sein ganzes Leben durchdringt, ist es für ihn eine Unterdrückung das zu deckeln, wenn es durch den Befehl von außen kommt.

Ich glaube wenn sich Menschen akzeptierter fühlen und ihre Religion nicht neben anderen abgewertet wird- und das ist so in Deutschland, der Islam wird eindeutig dem Christentum untergeordnet- dann wird er eher bereit sein sich auf eine Gesellschaft einzulassen und diese als sein Zuhause zu begreifen, das ihm Schutz bietet. Ich glaube dann ist eine solch drastische Abgrenzung nicht mehr nötig, außer für jene, die es wirklich wollen. Und auch das können wir aushalten, denke ich.

ich könnte mir vorstellen, dass es unter wirklich religiösen Menschen in Deutschland inzwischen mehr Muslime als Christen gibt- und auch wenn ich deren Weltbild vielleicht nicht teile, wenn sie sehr wertkonservativ sind, oder sonst was- das sind ja dennoch Bürger'innen dieses Landes, natürlich haben die ein Recht mitzugestalten.


Das war jetzt ein weiter Bogen.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 16:10
@nanusia
nanusia schrieb:Nachweisbar ist es nicht.
Und auch nicht nötig. Es ist deutlich zu sehen, was das Gesetz bezwecken wollte und bezweckt, nämlich ein Verbot von Geischtsbekkleidungen, mit Ausnahem einiger weniger beruflich oder gesundheitlich notwendigen, die eine Identifzierung erschweren oder unmöglich machen würden. Eine solche Generalüberlegung ist weitaus weiser, da sie niemanden diskriminierend politisch oder religiös auf die Füße tritt und außerdem auch zukünftige Erscheinungen, von denen man nicht jede einzelne vorher sehen kann, mit einbezieht, als für jedes einzelen Kleidungsstück eine extra Anordnung zu erlassen.

Wenn ich die Burka/den Nihab verbiete, kann jeder schreien, dass damit eine Minderheit diskrimiert würde. In dem Moment aber, in dem jeder das Geischt total bedeckende Stofffetzen gemeint und somit der wertneutrale Sinn der Sache klar ist, hat sich das erledigt.
Wer jetzt noch mault, zeigt nur, dass er nicht versteht oder nicht akzeptiert, um was es eigentlich geht.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 16:14
off-peak schrieb:Wenn ich die Burka/den Nihab verbiete, kann jeder schreien, dass damit eine Minderheit diskrimiert würde. In dem Moment aber, in dem jeder das Geischt total bedeckende Stofffetzen gemeint und somit der wertneutrale Sinn der Sache klar ist, hat sich das erledigt.
Wer jetzt noch mault, zeigt nur, dass er nicht versteht oder nicht akzeptiert, um was es eigentlich geht.
Das ist jetzt kein Strohmann-Argument, oder wie das heißt, sondern wirklich eine Frage, die sich mir aufdrängt; ich binde mir im Winter oft einen großen Schal um den Kopf, mit dem ich dann auch Mund und Nase abdecke, oder ich ziehe den Schal bis über die Nase. Wie wäre ich in dem Moment bei deiner Idee eines solchen Verbotes betroffen?

Könnte man mich auffordern das Gesicht frei zu legen, oder würde ich direkt ein Bußgeld bekommen, oder müsste ich den Schal bei einer Personenkontrolle oder beim Betreten eines Gebäudes lüften und dürfte darüber hinaus meine Nase vor der Kälte schützen?


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 16:16
off-peak schrieb:Wenn ich die Burka/den Nihab verbiete, kann jeder schreien, dass damit eine Minderheit diskrimiert würde.
Ich sehe es so, das sie sich selbst diskriminieren.
Sie können nicht jeden Beruf ergreifen, wegen der kompletten Gesichtsverhüllung.

So lange der Staat nicht in Zugzwang gerät, hier Abhilfe zu schaffen, ihm Vorwürfe gemacht werden, soll es mir langsam egal sein.


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 16:17
borabora schrieb:Sie können nicht jeden Beruf ergreifen, wegen der kompletten Gesichtsverhüllung.
Ist das schon mal vorgekommen in Deutschland, dass eine Person mit Geschichtsverschleierung einen Job nicht bekommen hat wegen der selbigen?


melden

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 16:19
Cesare schrieb:Ist das schon mal vorgekommen in Deutschland, dass eine Person mit Geschichtsverschleierung einen Job nicht bekommen hat wegen der selbigen?
Das weiß ich nicht.
Denke nicht, das sich eine burkatragende Frau als Fotomodell beworben hat.

Du?

Ist aber dann eine Benachteiligung, oder, weil sie den Job nicht bekommt.


melden
Anzeige

Burkaverbot in Europa

10.10.2019 um 16:20
Cesare schrieb:Könnte man mich auffordern das Gesicht frei zu legen, oder würde ich direkt ein Bußgeld bekommen
Auffordern ja, direkt Bußgeld nein.
Cesare schrieb:oder müsste ich den Schal bei einer Personenkontrolle
Da unbedingt ablegen.
Cesare schrieb:beim Betreten eines Gebäudes
In bestimmten Gebäuden mit Relevanz wie Gerichte, Flughäfen... ja...bei den anderen nicht unbedingt.

Komm so schwer ist das Prinzip nicht zu verstehen...ich hoffe Du erzählst mir nicht dass Du vollverschleiert bei Aldi einkaufst und das ginge jetzt nicht mehr.


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt