Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

45.520 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nazis, Rechtsextremismus, Reichsbürger ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:26
@Roniz
Du meinst? was der Calvinismus verbrochen hat, würde "protestantisch-calvinistisch" zum Guten verbrämen?
Mitnichten!
Jeder Protestant der sich ausdrücklch vom Calvinismus distanziert, ist mir willkommen!

Selbst das neurechte Flagschiff Kubitschek(Der Gründer des IfS) beschreibt, wass Rechtsextremismus auszeichnet:
- Den unbändigen Wusch zu dienen.
und
- den unbändigen Wunsch zu sortieren.
( O-Ton Kubitschek, aus Tristesse Droite: )
"“Heute kann alles abgefedert werden. Jeder Schicksalsschlag, jede falsche Entscheidung im Leben kann abgefedert werden dadurch, daß man unendliche Mengen Kompensationsmaterie nachkippen kann – zum Beispiel, um eine völlig verranzte Erziehung zu kompensieren.
Das sieht man hier an den Schulen überall.
Man erzieht die Leute nicht mehr, sondern man kompensiert, wenn sie verzogen rumstehen und noch nicht mal eine simple Lehre absolvieren können.
Die werden mitgeschleppt auf Teufel komm raus, die hungern und frieren nicht, die spüren von klein auf: Es geht immer ziemlich komfortabel weiter.
Es wird immer alles kompensiert. Da hat dann der konservative Begriff vom Leben, unser Begriff vom Leben, überhaupt keine Chance mehr. Überhaupt in die Tiefe vorstoßen zu können ist ja nurmehr ein frommer Wunsch. Die Aushebelung des Schicksals, die Aushebelung der falschen Entscheidung hat das Konservative an sich zerstört.
Also die Hierarchie, die Würdigung der besseren Leistung, die Würdigung der besseren Erziehung, die Würdigung der Anstrengungsbereitschaft, die Würdigung dessen, der Schmerz aushalten, der sich zusammenreißen kann, das ist ja alles passé. Sich nicht zu verkrümeln, wenn’s drauf ankommt – das spielt keine Rolle mehr.

All das, was ein Konservativer unterschreiben kann als notwendiges Sortierungskriterium innerhalb einer Gesellschaft – wenn das alles ausgehebelt ist, dann haben wir, mit unserer Weltanschauung, überhaupt keine Chance mehr."


https://le-bohemien.net/2016/02/03/lasst-uns-ueber-die-neue-rechte-reden/#comments


3x verlinktmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:29
@Roniz
Für was sollen die Lebensbedingungen von Menschen weiter verschlechtert werden?
Zu welchem Zweck?
Warum reicht die sich unaufhörlich öffnende Schere zwischen Arm und Reich noch nicht aus?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:29
Mit preussischen Tugenden kann man vor allem...

-einen kompromisslosen Obrigkeitsstaat installieren
-Kriege führen
-andere Länder kolonialisieren
-Völker morden
--KZ-Industrie betreiben
-völkisches Denken legitimieren


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:30
@Warhead
Im Kaiserreich gab es schon KZ's? Interessant, kannst du das auch belegen?


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:31
Zitat von WarheadWarhead schrieb:völkisches Denken legitimieren
Und worum geht es der Neuen Rechten? Na!?

@Juvenile
wo hat User @Warhead das beahuptet? Hier legst du jemandem etwas in den Mund, was nicht gesagt wurde. Deine Fehlinterpretation ist völlig fehl am Platz.

Im Übrigen, gibt es auch mal mehr von dir zu lesen als Einzeiler? Beteilige dich doch mal sinnvoll an einer Diskussion.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:36
@Juvenile
Preussen gabs bis 1945
Die Nama und Herrero wurden teilweise in KZs gesperrt,gleiches beim Boxeraufstand in China...Preussen war auch beim Völkermord an den Armeniern mittenmang dabei.Industrieller Völkermord ist eine deutsche respektive preussische Erfindung...fehlt nur das Patent


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:37
@Warhead
Ich würde Preussen nicht unbedingt aber Dämonisieren


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:38
@Juvenile

Das hast du aber toll ad absurdum geführt...denn nach dem Kaiserreich machte es bekanntlich "Plopp" und alle "preußischen Tugenden" waren verschwunden und spielten für den weiteren Verlauf der Geschichte selbstverständlich keine Rolle.


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:40
@Flatterwesen
Jajaja...Voltaire,Aufklärung...supersuper...Zusammenkartätschen der Pariser Commune owned Aufklärung


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:42
Tugenden sind Quark, zumal jeder denkende Mensch "Tugend" für sich genommen zumindest überdenken sollte, da sie ein präkonstruiertes und mögl. falsches Ideal vorgibt und in Verbindung mit Nationaltümelei mal eben ganz schnell exkludierend bis faschistisch wirkt.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:42
@Warhead
Das wettern gegen Deutschland ist eher Gesellschaftskritisch gemeint...


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:43
@Warhead

Mit preußischen Tugenden kann man vor allem...

- Die Alten schätzen
- Hart für sein Lebensunterhalt sorgen
- Verbindlich sein und zu seinem Wort stehen
- Familienwerte groß schreiben
- Sich an die Gesetze und Regeln halten

...kurz um ein produktives Mitglied der Gesellschaft sein und das Vorankommen seines sozialen Umfelds sichern.


3x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:44
@Warhead
Falsch. Preußen war seit der Reichsgründung 1871 faktisch kein eigenständiger Staat mehr.
Preußen war ein Bundesstaat innerhalb des deutschen Reichs. Wikipedia: Deutsches Kaiserreich

Sofern dir Gulag etwas sagt, muss ich dir wohl nicht sagen das das böse Preußen die KZs nicht erfunden hatte.
Wikipedia: Gulag


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:45
Zitat von Mr_R_2_LMr_R_2_L schrieb:- Die Alten schätzen
- Hart für sein Lebensunterhalt sorgen
- Verbindlich sein und zu seinem Wort stehen
- Familienwerte groß schreiben
- Sich an die Gesetze und Regeln halten
Klingt eher nach kurdischen Tugenden, kann.... darf das sein?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:45
@Warhead
und so nebenbei zum thema andere länder koloniesieren du weist schon das Bismark damals nicht viel von kolonien, ich glaueb verwechselt preußen mit england oder frankreich;)

http://universal_lexikon.deacademic.com/214575/Bismarck%3A_Kolonialpolitik


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:46
Zitat von Mr_R_2_LMr_R_2_L schrieb:- Die Alten schätzen
Sorry..wenn ich heutzutage viele "Alte" sehe dann haben sie keinerlei Respekt verdient.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:47
@Juvenile
Was legst du eigentlich hier für Strohmänner?
Zitat von JuvenileJuvenile schrieb:@Warhead
Im Kaiserreich gab es schon KZ's? Interessant, kannst du das auch belegen?
Wo wurde das gesagt. Zitiere genau diese Aussage.
Ich habe schwer den Eindruck, dass du bewust vom eigentlichen Thema ablenken willst. Warum eigentlich?


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:48
@SZKYBRNTKR

Ich kenne mich in der kurdischen Kultur nicht wirklich aus. Wenn du recht hast und die Kurden können mit derlei Tugenden auftrumpfen, kann ich das nur begrüßen.


melden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:49
Zitat von FiernaFierna schrieb:Das hast du aber toll ad absurdum geführt...denn nach dem Kaiserreich machte es bekanntlich "Plopp" und alle "preußischen Tugenden" waren verschwunden und spielten für den weiteren Verlauf der Geschichte selbstverständlich keine Rolle.
Hahaha,
Und jetzt ploppts rückwärts?
Zitat von Mr_R_2_LMr_R_2_L schrieb:Mit preußischen Tugenden kann man vor allem...

- Die Alten schätzen
- Hart für sein Lebensunterhalt sorgen
- Verbindlich sein und zu seinem Wort stehen
- Familienwerte groß schreiben
- Sich an die Gesetze und Regeln halten

...kurz um ein produktives Mitglied der Gesellschaft sein und das Vorankommen seines sozialen Umfelds sichern.
@Mr_R_2_L wenn einem die preussische Tugend
- allumfassende Ökonomisierung -
noch Gelegenheit dazu lässt.
Ohne Preussische Tugend findet Humanismus Platz.
Warum ist Härte für den Erwerb des Lebensunterhaltes nötig?


1x zitiertmelden

Rechtsextremismus - Ernst der Lage so hoch wie nie

28.08.2016 um 22:49
@Mr_R_2_L
Das kannste auch ohne diese Tugenden ganz prima...Aber es muss ja überall Härte rein...Blut,Schweiss,Tränen und ähnliches gottgefälliges Gesülze


melden