Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

78 Beiträge, Schlüsselwörter: Wasser

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

13.04.2007 um 16:42
Und wo kommt die Energie her für die Entsalzungsanlagen?
Und scheinbar waren dieja
bisher nicht notwendig?


melden
Anzeige
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

13.04.2007 um 16:53
Und wo kommt die Energie her für die Entsalzungsanlagen?
Und scheinbar waren dieja
bisher nicht notwendig?


Das Wasser aus dem Grundwasser von Land zugewinnen ist billiger und man brauch dafür auch weniger Energie, deswegen hat man zuwenigEntsalzungsanlagen samt der Kraftwerke dafür gebaut! Das ist ein reinesUmverteilungsproblem bzw. kapitalistische Politik aber eben kein wirklichesMenschheitsproblem, das irgendwie an der Technik oder den Rohstoffen scheitern müsste, esist genug für alle da!


melden

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

13.04.2007 um 16:55
Ja aber erst die Knappheit bringt das Problem an den Tag?
Die Lösung ist eine andereSache!


melden
ashert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

13.04.2007 um 17:03
Da müssen die Dürstenden eben zu den Politikern gehen, und sagen wir haben Durst, warumihr nicht? Dann ist man der Lösung schon auf der Spur!


melden

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

13.04.2007 um 17:06
Auf den Weg kannst Du Dich vllt auch bald machen! ;) (Nicht böse gemeint! Anm.d.Red.!)


melden

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

08.07.2007 um 13:23
Einfach einen Wassertank im Keller anlegen und auf die anderen Menschenscheissen.

:D :D :D


melden

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

08.07.2007 um 13:48
@fuzzy:

Bzw.

1 Mrd. km³ Wasser gibt´s.
Das ist ein Würfel mirKatenlänge von 1000 km


melden

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

08.07.2007 um 17:30
Link: www.wasseraufbereitungsseiten.de (extern)

am meisten Wasser verbraucht immer noch die Industrie.

Wennsinteresiert:

http://www.wasseraufbereitungsseiten.de/wasserkompendium.htm#Wasserverbrauch


melden
melsmell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

08.07.2007 um 17:43
Ich lass mein Schaumbad-Wännchen auch nur noch halb voll laufen für die"Meerjungfrauennummer".
Bei der Zahnpflege, lasse ich nicht das Wasserlaufen.
Putzen und spülen tu ich auch nicht jeden Tag.
Spülmaschine find ichtrotzdem okay, weil hygienischer als Handspülen und weil man Zeit sinnvoller nutzen kannim 21 Jahrhundert.
Nachts, wenn es nicht unbedingt nötig, bediene ich nicht dieToilettenspülung, das hab ich als Kind schon gemacht, weil ich den Schlaf der anderennicht stören möchte und außerdem spart das Wasser.
Habe nicht so viele Pflanzen, dieich gießen muß und wenn sind sie bei Regen draußen.
Damit der Garten nicht gewässertwerden mußte, habe ich die höheren Instanzen um Gnade und Regen anvisualisiert!
Dassind meine persönlichen Beiträge zum Wassersparen.
;)
Voila.
:D


melden

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

08.07.2007 um 17:45
<<Nachts, wenn es nicht unbedingt nötig, bediene ich nicht die Toilettenspülung,das hab ich als Kind schon gemacht,<<

stop-Taste an Spülung ist sehrsinnvoll ;-)


melden
lindy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

08.07.2007 um 18:10
@melsmell
Bitte könntest Du wieder aufhören mit der Bitte um 'Wasser von oben'? Esregnet nun schon seit Tagen, mit wenigen Unterbrechungen und unser Flüsschen um die Ecke,bedenklich angeschwollen, ufert bald aus;)
Nein, ernsthaft, kann Dir voll zustimmen,was die von Dir geschilderten Wassersparmassnahmen betrifft.
Ich hab' das Glück, ineinigen Kilometern Entfernung eine Gebirgsquelle nutzen zu können. Wir holen oft Wasservon dort. Es schmeckt fantastisch und soll auch gut gegen Augenleiden sein...
Undnein, @ Ufftata, ich muss deshalb nicht nach Pakistan! ;)


melden

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

09.07.2007 um 07:09
<<Und nein, @ Ufftata, ich muss deshalb nicht nach Pakistan!<<<


?????


melden

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

30.04.2018 um 14:54
Kapstadt ist die erste Stadt, dem das Wasser ausgeht. Könnten andere Gebiete in Zukunft folgen?


melden
Vltor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

30.04.2018 um 15:27
Naja, sie haben ja im Prinzip noch Wasser.
Sie haben dafür jedoch extreme Einsparmaßnahmen anordnen müssen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

30.04.2018 um 15:28
@satansschuh
Nope,in Californien haben die Großstädte das Problem.schon.länger.
In Spanien graben die vielen Golfplätze den Bauern und Kommunen das Wasser ab.
Die Balearen importieren seit dreissig Jahren Trinkwasser zu horrenden Preisen
Kapstadt hat das Problem des miesen Wassermanagment der Minengesellschaften.
Überall laufen Kohle,Gold und Platinbergwerke voll die stillgelegt sind,die vergiften das Grundwasser


melden

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

30.04.2018 um 17:37
Warhead schrieb:In Spanien graben die vielen Golfplätze den Bauern und Kommunen das Wasser ab.
Und der intensive Obst- und Gemüseanbau - damit wir auch im Januar frische Erdbeeren einfliegen können!


melden
Anzeige

H²Over - Wasserknappheit und Wasserverschwendung!

30.04.2018 um 18:53
@satansschuh
Sowas Ähnliches scheint gerade bei Vittel in FR der Fall zu sein. Denen geht das Wasser aus das sowieso schon seit 1990 um 30cm pro Jahr am Sinken ist (also das Grundwasser). Die Betroffenen meinen Nestle sei dran schuld, also der Konzern der das bekannte Vittel-Wasser verkauft.

French town of Vittel suffering water shortages as Nestle accused of 'overusing' resources
It is the source of one of the world’s most popular mineral waters, but the eastern French town of Vittel risks running dry.

Nestlé Waters, which owns the Vittel brand, is accused by residents and environmentalists of “overusing” local spring water that supplies the town and its bottling plant to maintain exports. The company denies the allegation.
The underground water level has been falling by 30 centimetres (nearly 12 inches) a year since 1990, according to the French government’s geological bureau. It has gone down by 10 metres in the past four decades.
The consumer asociation, 60 Millions de Consommateurs, blames “over-exploitation” of the local spring.

https://www.telegraph.co.uk/news/2018/04/26/french-town-vittel-suffering-water-shortages-nestle-accused/

Sollte das der Fall sein wäre alternative Einkäufe zu empfehlen, ich hole diese Marke allerdings sowieso nicht.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rente erst ab 69265 Beiträge