Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

37.152 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.09.2018 um 18:55
beautiful-jo schrieb:Wir sollten diesen Menschen eine neue Heimat bieten, die Urlaubs-Charter-Flugzeuge stehen jetzt bereit, wir könnten Millionen Flüchtlinge innerhalb weniger Wochen nach Deutschland bringen, sicher, ohne Schleuser, ohne Lebensgefahr, und hier in Hotels unterbringen, die Kapazitäten stehen bereit.
War das denn jetzt ernst gemeint oder nicht? Ich denke ja mal schon, oder? Sowas ist einfach nur kindisch.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.09.2018 um 18:55
@beautiful-jo

Aus Deinem Link:

Als eine NGO wird eine Organisation bezeichnet, die unabhängig und privat ist und nicht gewinnorientiert handelt

Das die NGO´s nicht ohne Spenden oder Förderbeiträge klarkommen, sollte wohl allgemeiner Wissensstandard sein.
Das Hauptberufliche Mitarbeiter bei den NGO´s ein Gehalt bekommen, ist ebenso klar.
Denn ohne Geld funktioniert nichts auf diesem Planeten. Auch NGO´ler müssen leben.

Aber die Absicht einen Gewinn zu erzielen, liegt normalerweise bei etablierten NGO´s nicht vor. Das würde auch dem meist humanistischen Hintergrund der Organisationen widersprechen. Und von daher würde ich nicht "Geschäftsmodell" als Attribut verwenden.

Mit einem "Geschäft" möchte man Gewinn erwirtschaften.


melden
beautiful-jo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.09.2018 um 18:58
Gwyddion schrieb:Als eine NGO wird eine Organisation bezeichnet, die unabhängig und privat ist und nicht gewinnorientiert handelt
Ich spende nur an NGOs die wirklich mit den Armen mitfühlen und teilen. Leider behält ein NGO Mitarbeiter weit mehr Geld für sich als er zum Leben wirkliuch braucht, ist finder das heuchlerisch. Mit fremden Geld ist es eben Leicht den guten Gönner und Lebensretter zu spielen. Es solle jeder in den Speigel schauen und sich selbst fragen, habe ich anderen geholfen als ich mit Alk, Zigaretten usw gejauft habe?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.09.2018 um 19:04
beautiful-jo schrieb:solle jeder in den Speigel schauen und sich selbst fragen, habe ich anderen geholfen als ich mit Alk, Zigaretten usw gejauft habe?
Dann werf deinen Computer, Handy usw. aus dem Fenster, stell die Heizung im Winter ab, ernähre dich nur noch von Wasser und Brot und stell die Heuchelei ein. Und das Getrolle am besten auch gleich.


melden
beautiful-jo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.09.2018 um 19:06
Photographer73 schrieb:Dann werf deinen Computer, Handy usw. aus dem Fenster, stell die Heizung im Winter ab, ernähre dich nur noch von Wasser und Brot und stell die Heuchelei ein. Und das Getrolle am besten auch gleich.
Ich heuchle nicht, ich für für eine neoliberale Gesellschafts und Wirtschaftsordnung. Aber ich weiss dass es weh tut sich einzugestehen dass die moralische Überheblichkeit nur eine Maske ist, ohne Substanz, denn hinter ihr ist es genauso egoistisch wie bei den anderen, die ihre wahres ich offen ausleben, ohne sich hinter der gespielten Moral zu verstecken.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.09.2018 um 19:15
beautiful-jo schrieb:Leider behält ein NGO Mitarbeiter weit mehr Geld für sich als er zum Leben wirkliuch braucht, ist finder das heuchlerisch.
Alle, die Menschen in Not helfen, müssen am Hungertuch nagen und in Sack und Asche gehen? Wenn jemand 100.000€ verdient und dann 1000 Menschen das Leben rettet, ist das für Dich zu viel? Neid? Besser er verdient nur 413€, macht sich ständig Gedanken, wie er überleben kann und hilft 4 Leuten?
beautiful-jo schrieb:Mit fremden Geld ist es eben Leicht den guten Gönner und Lebensretter zu spielen.
Und ohne Geld ist es nicht möglich. Hast du vielleicht schon daran gedacht?
beautiful-jo schrieb:Es solle jeder in den Speigel schauen und sich selbst fragen, habe ich anderen geholfen als ich mit Alk, Zigaretten usw gejauft habe?
Es muß niemand anderen helfen. Wer das will kann es tun - es ist ein gutes Gefühl. Aber keine Pflicht, sonst gäbe es die Hilfsorganisatoren- Abgabe... ;)
beautiful-jo schrieb:Aber ich weiss dass es weh tut sich einzugestehen dass die moralische Überheblichkeit nur eine Maske ist, ohne Substanz, denn hinter ihr ist es genauso egoistisch wie bei den anderen, die ihre wahres ich offen ausleben, ohne sich hinter der gespielten Moral zu verstecken.
Moralische Überlegenheit? Nenn es wie du willst, Hauptsache es wird geholfen...
beautiful-jo schrieb:ich für für eine neoliberale Gesellschafts und Wirtschaftsordnung.
So: "Lieber Gott ich danke dir, daß die Neger hungern und nicht wir"...?


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.09.2018 um 19:47
beautiful-jo schrieb:Ich heuchle nicht
Schön, dann dürfte dir das ja nicht schwer fallen.
Photographer73 schrieb:Dann werf deinen Computer, Handy usw. aus dem Fenster, stell die Heizung im Winter ab, ernähre dich nur noch von Wasser und Brot
Anderen moralische Überheblichkeit in diesem Kontext vorzuwerfen, während man selbst zuhause gemütlich auf dem Sofa sitzt, ist ziemlich erbärmlich. Aber prima, wie du jeden Thread ins OT ziehst. :Y:


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

14.09.2018 um 21:22
beautiful-jo schrieb: Ausserdem ist es eine Schande dass wir nur den Flüchtlingen hier helfen während mehrere dutzend Millionen Flüchtlinge in der dritten Welt sich selbst überlassen sind. Wir sollten diesen Menschen eine neue Heimat bieten, die Urlaubs-Charter-Flugzeuge stehen jetzt bereit, wir könnten Millionen Flüchtlinge innerhalb weniger Wochen nach Deutschland bringen, sicher, ohne Schleuser, ohne Lebensgefahr, und hier in Hotels unterbringen, die Kapazitäten stehen bereit.
Dein Denken in allen Ehren... aber sämtliche Menschen gefahrlos nach Deutschland zu bringen, das reicht bei Weitem nicht aus.. wie geht es dann weiter?

Ich behaupte mal, dann würde das System komplett zusammen brechen.


melden
beautiful-jo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

17.09.2018 um 14:03
borabora schrieb:Dein Denken in allen Ehren... aber sämtliche Menschen gefahrlos nach Deutschland zu bringen, das reicht bei Weitem nicht aus.. wie geht es dann weiter?
wir bringen so viele Menschen nach Deutschland bis es hier nicht besser oder schlechter als sonswo auf der Welt ist. dann lässt auch der Migrationsdruck nach. Warum sollte es beu uns besser als in einem armen Schwellenland sein? One world, no border.

Erst wenn es allen gleich schlecht geht haben wir das Paradies auf Erden.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

17.09.2018 um 14:14
beautiful-jo schrieb:wir bringen so viele Menschen nach Deutschland bis es hier nicht besser oder schlechter als sonswo auf der Welt ist.
Nee, lass uns lieber auswandern bis überall auf der Welt so gut ist wie hier :)
beautiful-jo schrieb:Warum sollte es beu uns besser als in einem armen Schwellenland sein?
Du brauchst also den Sozialstaat und sonstige Annehmlichkeiten nicht mehr? Das finde ich stark.
Du kannst alles bis auf einem Dollar/Tag spenden...
beautiful-jo schrieb:One world, no border.
Ja ja, Du glaubst wirklich „alle“ wollen Recht und Ordnung?
beautiful-jo schrieb:Erst wenn es allen gleich schlecht geht haben wir das Paradies auf Erden.
Definiere Paradies!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

17.09.2018 um 22:57
Beamtin vor Shisha-Bar verletzt: Video von Einsatz zeigt Kampf mit jungem Angreifer

https://www.focus.de/politik/deutschland/in-clan-milieu-beamtin-an-shisha-bar-verletzt-video-von-einsatz-zeigt-kampf-mit...

Hier ein Video aus der Nacht, als die Polizistin vor einer Shisha Bar angegriffen und erheblich verletzt wurde.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

17.09.2018 um 23:11
Die hätten mal lieber ihre Knüppel einsetzten sollen....


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2018 um 05:59
Biff_Tannen schrieb:Die hätten mal lieber ihre Knüppel einsetzten sollen....
Das wäre doch Rassismus!!!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2018 um 06:07
@Mark1086
Dein Sarkasmus ist nichts weiter als ein Strohmann. Ich denke nicht, dass irgendjemand hier verurteilen würde, wenn ein Polizeibeamter sich vor einem Angriff verteidigt.


melden
beautiful-jo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2018 um 08:02
Satansschuh schrieb:Dein Sarkasmus ist nichts weiter als ein Strohmann. Ich denke nicht, dass irgendjemand hier verurteilen würde, wenn ein Polizeibeamter sich vor einem Angriff verteidigt.
Pikanterweise hat die Grossfamilie dann auch noch ihren 'Unschuldigen' Sprössling einen Besch auf der Polizeiwache gemacht und sie wollten nicht verstehen dass er verhaftet wurde.

Diese Grossfamilien halten zusammen und interessieren sich nicht um die hier herschenden Gesetze und Regeln, das gibts fast nur bei den Migranten, bei den Einheimischen kommt es selten vor dass die Grossfamilie Rabatz macht.

Aber wir wollen das so, Clans die sich eben wie Clans aufführen, im Guten wie im Schlechten.

....Nachdem die Kontrollen beendet waren, sollten Personalien anwesender Jugendlicher festgestellt werden. Ein Unbekannter flüchtete und wurde von der Polizeibeamtin zu Fuß verfolgt. Dabei wurde ihr von hinten in die Beine getreten, worauf sie zu Boden stürzte. Nachdem sie sich wieder aufgerichtet hatte, stand ein 17-Jähriger vor ihr, stieß die Beamtin weg und schlug auf sie ein. Als dann beide Polizeibeamte den Täter zu Boden brachten und ihn fesseln wollten, wurden sie von weiteren vier bis fünf weiteren jungen Männern angegriffen, geschlagen und getreten. Durch den Einsatz von Pfefferspray und Schlagstöcken konnten sie sich verteidigen.

..Dessen Vater und Bruder erschienen kurz danach auf Polizeiwache in der Innenstadt und "forderten lautstark die Freilassung des Schlägers. Sie drohten ihre Familie zu mobilisieren und wollten dadurch die Beamten einschüchtern", heißt es im Polizeibericht. Sie wurden der Wache verwiesen. Der 17-jährige Schläger kam anschließend in das Polizeigewahrsam. Die Fahndung nach den flüchtigen Mittätern verlief in der Nacht ergebnislos.

Oberbürgermeister Thomas Kufen verurteilte in den Sozialen Netzwerken die Tat: "Nicht nur der Angriff auf Polizeibeamte macht mich fassungslos, auch das Unrechtsempfinden eines 17-Jährigen und dessen Familie verurteile
– Quelle: https://www.svz.de/21006112 ©2018.... –

Ich darf nur vermuten dass die weiteren jungen Männer länger hier lebende Bürger, sondern eher kürzer hier lebende Männer mit einem anderen soziokulturellen Hintergrund sind, Eine Nennung der Herkunft hilft der verletzten Beamtin nicht, daher ist das auch egal warum es subjektiv mehr Gewalt gibt. Ich hoffe dass unsere Justiz bei dem jugendlichen Täter sehr milde ist, wahrscheinlich ist seine Familie durch duie Flucht aus dem Libanon traumatisiert und es wird lange brauchen sie hier zu steuerzahlenden, friedlichen Mitbürgen zu machen. Mir tun die Migranten leid die mit diesen 'Pack' in einen Topf geworfen werden, aber das ist normal in Deutschland denn hier wird sehr gerne pauschaliert von Rechten als auch von Linken. Das lenkt von den richtigen Problemen ab die unsere Regierungsparteien nur verwalten, aber gabs von den Linken Demos gegen die aktuellen Probleme? Nein, es wird fast gegen Rechten demonstriert und sonst gerne auch sehr gewaltätig, Ablenkung gelungen, ich gratuliere der Regierung und den Nachrichtendiensten.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2018 um 08:29
beautiful-jo schrieb:Ich hoffe dass unsere Justiz bei dem jugendlichen Täter sehr milde ist, wahrscheinlich ist seine Familie durch duie Flucht aus dem Libanon traumatisiert
Das ist sich nun wirklich nicht dein Ernst, oder?

Das traurige an der Aussage ist, dass das garantiert tatsächlich so ist, dass die Justiz das genauso sieht wie du.


melden
beautiful-jo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2018 um 08:36
Mark1086 schrieb:Das ist sich nun wirklich nicht dein Ernst, oder?
Es ist mein Ernst, seit den 70ger Jahren steht , gerade bei jugendlichen Tätern, die Re-sozialiserung im Vordergrund.
Ich vermute dass bei den traumatisieren 17 Jährigen Libanesen der Kindergarten, die Schule, Jugendamt und Sozialamt massiv versagt haben, diese Beamten, Soziologen, Erzieher, Lehrer konnten ihn nicht in unsere Gesellschaft integrieren. Eine Schande für Deutschland, diese Menschen einfach so im Stich zu lassen.

Wir sind für diese Clan-Kriminalität selber Schuld da die deutsche Mehrheitsgesellschaft es versäumt hat diese Menschen hier zu integrieren.

Leider habe auch ich versagt, in meinem Bekanntenkreis ist KEIN flüchtling, ich habe KEINE Patenschaft für Flüchtlinge übernommen, ich lasse diese traumatisierten Menschen hier alleine. Ich vermute dass die meisten der Schreiber keinen Kontakt zu Flüchtlingen haben, leider sind diese Flüchtlinge meist nur unter sich, sieht man ja auf der Strasse, keine Deutschen die sich um diese jungen Menschen kümmern. Kalt, es ist einfach eine soziale Kälte die den Flcühlingen begegnet.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2018 um 08:44
@beautiful-jo
Du glaubst doch nicht wirklich, was du schreibst, oder? 🤔

Ich kann nur hoffen, dass du jemand mit extremer Langeweile bist, der die Leute hier verarscht 🙃


melden
beautiful-jo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2018 um 08:50
Mark1086 schrieb:Du glaubst doch nicht wirklich, was du schreibst, oder? 🤔
Lies die Zeitung, schau die Fernseh-Nachrichten, das ist genau das was unsere Medien bringen. Die Flüchtlinge brauchen mehr Hilfe bei der Integration, Flüchlinge sind hier fast immer benachteiligt, in der Schule, Job- und Wohnungssuche, die Mehrheitsgesellschaft versagt hier seit Jahrzehnten!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

18.09.2018 um 08:51
@beautiful-jo
ich glaube dir dass du es ernst meinst, bis auf die Sache letztens, dass du Alle nach D holen würdest (es geht um das "alle").
beautiful-jo schrieb:Wir sind für diese Clan-Kriminalität selber Schuld da die deutsche Mehrheitsgesellschaft es versäumt hat diese Menschen hier zu integrieren.

Leider habe auch ich versagt, in meinem Bekanntenkreis ist KEIN flüchtling, ich habe KEINE Patenschaft für Flüchtlinge übernommen, ich lasse diese traumatisierten Menschen hier alleine. Ich vermute dass die meisten der Schreiber keinen Kontakt zu Flüchtlingen haben, leider sind diese Flüchtlinge meist nur unter sich, sieht man ja auf der Strasse, keine Deutschen die sich um diese jungen Menschen kümmern. Kalt, es ist einfach eine soziale Kälte die den Flcühlingen begegnet.
das sehe ich ganz genauso und finde Integrationsbemühungen sehr wichtig.

In meinem Ort wird von behördlicher Seite und Vereinen einiges für Integration getan.
Dennoch sehe ich oft fußballspielende jugendliche Migranten nur untereinander und finde es immer schade, dass sich da keine Einheimischen drunter mischen.
Für mich ist dann immer die Frage, wie würden sie reagieren, wenn jemand fragen würde, ob er mitspielen darf?
Würden sie sich freuen oder lieber unter sich bleiben wollen?
Und ehrlich gesagt, kann ich auch verstehen, dass Einheimische - wenn sie schon gerne mitspielen wöllten - Hemmungen hätten, zu fragen.

Was meinst du, wie könnte man als Jugendlicher in solch einer Situation vorgehen?


melden
267 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt