Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

38.072 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 14:34
"Wenn da schon Sprüche, wie Deutsche Drecksschweine kommen, dann haben diese Leutesicher
kein Problem damit, in ihre Länder zurückzugehen und dortzubleiben, dannbrauchen die
sich nichmehr über Deutsche aufzuregen. Viele Ausländer, die hier sichteilweise das
Hartz4 genehmigen denken, sie könnten alles machen, nur, weil es 80Prozent
Ausländeranteil in manchen Gebieten gibt. Solche militanten Assis sollte manmeiner
Meinung nach mit den Nazis in ein großes Becken werfen, da können die sichgegenseitig
aus der Welt schaffen und, wenn hinterher noch einer lebt, wird das Beckengeflutet.
."

mein gott bist du ein opfer.


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 14:40
>>Bei unds in Bayern sinkt die Krimminalität wir haben die Niedrigste in ganzDeutschland .
Aber was in Belin abgeht .ist eine schande für Deutschland<<

Man muß es mal ganz offen aussprechen.
Die Integration in Bayernklappt beiweitem besser als in Berlin,obwohl die Bayern ja angeblich soausländerfeindlich sind.
Was dort abgeht, ist wirklich eine Schande, von derartigenZuständen hört man aus München nicht.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 14:46
In München gibt es ja auch wenig Arbeitslosigkeit ...


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 14:48
@firestorm

Bitte dein Vorschlag, solln wir es so weitergehen lassen? Und wie sollman diese Leute zur Vernunft bringen? Es hat sich jeder zu benehmen, auch, wenn du nichtder Meinung bist und wer sich nich benehmen kann und scheice baut, der wird haltbestraft. Das is 6000 Jahre lang gutgegangen. Im römischen Reich wurden Aufrührergekreuzigt und heutzutage? Haben sie nahezu Narrenfreiheit.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 14:53
Genau, lasst uns ein fettes Kreuz auf dem Marienplatz aufstellen ... Die Hersteller vonHammern und Nägeln werden sich freuen :D


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 15:02
>>In München gibt es ja auch wenig Arbeitslosigkeit ...<<

Ja,überhaupt läuft in Bayern vieles besser.
Da haben sie ja auch schon die Anzahl derKrippenplätze ausgeweitet, während die anderen noch herumschwafeln.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 15:04
In Bayern läuft eigentlich ja so ziemlich alles besser, oder? Ist so mein Eindruck vonAussen..


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 15:05
>>In Bayern läuft eigentlich ja so ziemlich alles besser, oder? <<

Aufden Gedanken könnte man kommen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 15:06
Na ja, zumindest Altbayern. Oberfranken dagegen ist deutlich schlechter dran.


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 15:16
Zukunftsangst,
Perspektivlosigkeit

Das sind die Gründe warum Migrantenkids ausausticken.
Sie versuchen durch Gewalt eine Art Anerkennung zu bekommen.

Dochich verstehe das nicht warum sie so Ehrenlos handeln,

FÜr Wahre Türken/ Moslensgehört es sich nicht
Schwächere Anzugreifen, mit 20 Mann auf einen loszugehen
oderandere auszurauben.

Die Eltern sollte man echt mal zur Verantwortung ziehen, wiesie ihre Kinder erziehen.


Ich war noch nie in Berlin daher kann ich jedesmalmit dem Kopfschütteln.


In Köln zum beispiel ist das nicht so.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 15:25
Ich war noch nie in Berlin daher...
Wenns nur in Berlin wäre.. Ich wohne ineiner Kleinstadt mit 15000 Einwohnern, und es ist auch hier am kommen. Prügeleien,Messerstechereien, Schusswaffen, etc.


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 15:31
jeder Übt gewalt aus
nur sind die Migranten Auffälliger da sie ja Schwarze Haarehaben und braun gebrannt sind ^^


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 15:45
...und assi picaldi jacken tragen


melden
b166er
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 15:46
neee wenn schon alphajacke


melden
zerdest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 19:49
Alphajacke

http://www.youtube.com/watch?v=ltw6phRj390


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 19:57
"Im römischen Reich wurden Aufrührer gekreuzigt und heutzutage? Haben sie nahezuNarrenfreiheit."

stimmt. aber der pranger war doch noch effektiver!


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:00
Warum regen sich alle auf ,wenn einer eine schlechte Meinung von Immigranten hat? DieBeweise für viele negative Erscheinungen liegen doch deutlich auf der Hand. Ist es dennden Leuten zu verübeln?


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:01
jugendgewalt ist unbestritten vorhanden, auch die rolle, die zbz türkisch/arabischstämmige kids spielen ist unbestritten, aber , auch wenn viele da sgern glauben,die zahl der starftaten ist nicht wesentlich gestiegen. zumindest nicht in so einem maße,dass man da so einen juhei drum machen muss.
was allerding sbedenklich ist, ist dietatsache, dass prügeleien ein andere niveua erreicht haben (stichwaffen, auf dembodneliegend vermöbeln etc.).
allerdings zeigen doch die bilder aus demfussballosten, dass brutalität keineswegs ein auf jugenliche und ausländerzugeschnittenes problem ist.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:03
----Alphajacke----

Ist die Sache mit Alphajacke nicht eine Verarschung gewesen,die von rechts-Gesinnten als voller Ernst verkauft wurde?


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:03
und wohin soll man deutsche Kinderschänder und ihre verantworlichen eltern hinschicken.

es ist nicht wahr, dass ausländer milder bestraft werden als deutsche, weil dierichter angst haben, als rassiten da zu stehen.

ein deutscher kinderschänder(bei fast allen fällen in deutschland, wo kinder vergewaltigt und ermordet wurden, warenes deutsche täter) kommt für 2 jahre in ein anstalt und wird nach zwei jahren wiederfrei gelassen, mit der begründung er hatte eine schlechte kindheit und leidet unterigrentwelchen krankheiten daduruch. wenn ich dann sehe, dass ein türke, weil er im supermarkt eine cola geklaut hat zu 18 monatiger freitsstrafe verurteilt wird, stehen mir diehaare zu berge. wer wird jetzt milder bestraft.

ein deutscher der kinderermordet oder ein türke der eine cola aus dem supermarkt klaut.

und zu dermeinung von manchen, dass man ausländer die nicht integationswillig sind abschieben soll,möchte ich auch was sagen.

integation ist für mich das andere wort fürassimilation. und keiner hat das rechte, die anderen zu dem zu machen was er ist, nurweil die anderen in seinem land leben.

deutschland hat von anfang an den fehlergemacht, als unsere Väter vor gute 45 jahren aus der türkei hierher kamen alsgastarbeiter.

die deutschen haben die ersten gastarbeiter aus der türkei, mitblumen empfangen Herzlich willkomen in deutschland hiess es damals. weil man dieseausländer gebraucht hat, um das land wirtschaflich wieder auf trapp zu bringen.
diedeutschen haben damit ein fehler gemacht, in dem man die türken immer unter sich liess.
mein vater erzählt heute noch, wie sie in grossen lagern gebracht wurden und sich zudritt ein zimmer teilen mussten. wie sie in den fabriken von den deutschen ausgeschlossenwurden und immer unter sich arbeiten mussten.
auch waren die arbeitszeiten soeingeplant, dass man für privat wenig zeit hatte und sich auch nicht privat unterdeutsche mischen konnte.
dadurch wurde verhindert, dass sie die deutsche kulturkennenlernen und deutsch sprechen lernen. wie willst du die sprache eines landes lernen,in dem du dich befindest, aber keinen hast als bezugsperson mit der du diese sprachepraktizieren kannst. weil mit praxis lernet man am beste. das bisschen, was die lernenkonnten, reicht heute dafür aus, um dem artz zu sagen wo die schmerzen sind. es hiessimmer, so nach dem motto "mach deine arbeit und dann mach was du willst".
aber beiintegration wird ja nicht nur verlangt, dass man deutsch spricht sondern auch wie eindeutscher lebt.
was meint man damit wie ein deutscher leben.
wir arbeiten hierzahlen unsere steuren lernen die sprache verstössen nicht gegen die gesetze, auch wenn esmanche tun. aber schwarze scharfe gibt es eben überall.
aber so wie deutsche lebenverstehen wir einfach nicht. was ist damit gemeint ?????

ist damit gemient:
dass wir schweinefleisch essen und jeden abend bier tirnken sollen,

dassunsere väter uns erlauben sollen, mit 14 sex zu haben und uns auch noch die kondomebesorgen soll,

sollen unsere männer sich wie die deutschen männer mit anderenmänner über ihre frauen unterhalten und erzähen, wie gut die frau im bett ist.

soll ein türkischer mann stolz darauf sein, dass seine frau von anderen männerangekuckt wird. der auch noch sagt "einen geilen hintern hat meine frau ne".

sollen unsere männer uns erlauben weiberfastnacht mit dem nächst besten fremd zugehenund er hält die schnauze,

sollen uns unsere eltern mit 18 aus der wohnungrausschmeissen, nur weil wir nicht arbeiten.

sollen unsere mütter den kopftiuchabnehmen und dem glauben nicht nachgehen, weil der grösste teil der deutschen auch nichtan gott glauben

das sind einge beispiele was bei thema integation von unsverlangt wird. überlegt erst selber, ob das so toll ist wie ihr lebt. es mag sein, dassihr weiter hin so leben wollt. ist ja auch eure sache. aber wir wollen uns was diesepunkte an geht, euch nicht anpassen. SORRY!!!!
unter integation verstehe ich einfachnur
arbeiten, steuern zahlen, sich an die gesetze halten, einigermassen deutschsprechen.
und das tut der grösste teil.
also ist der grösste teil schonintegriert


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt