Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

38.072 Beiträge, Schlüsselwörter: Gewalt, Probleme, Ausländer, Migranten

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:04
"bilder aus dem fussballosten" und den Westen nicht vergessen, auch im Westen istdies
auf einigen Fußballplätzen mitlerweile gang und gebe


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:07
"...und assi picaldi jacken tragen"

hahaha, picaldi is der hit:-)



""bilder aus dem fussballosten" und den Westen nicht vergessen, auch im Westen istdies
auf einigen Fußballplätzen mitlerweile gang und gebe"

ja, ok, aber dieszene der letzten wochen waren halt schon sehr krass. aber du hast insofern recht, dasshier (westen) die flächendeckende überwachung der stadien so etwas erheblich erschwert.außerdem ist die freefight/ jiujistu-szene inm osten erheblich massiver durchsetzt vonrechten hools. und alter, gluab mal, son 100 kilo lutalivreklatscher macht mal dreibullen weg.gleichzeitig.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:23
>>mein vater erzählt heute noch, wie sie in grossen lagern gebracht wurden und sichzu dritt ein zimmer teilen mussten. wie sie in den fabriken von den deutschenausgeschlossen wurden und immer unter sich arbeiten mussten.
auch waren diearbeitszeiten so eingeplant, dass man für privat wenig zeit hatte und sich auch nichtprivat unter deutsche mischen konnte.

Es war ja eigentlich auch geplant, dassdie Gastarbeiter nach ein paar Jahren wieder gehen. Scheint aber so, als wenn sich wederdie Politik noch die Eingewanderten selber daran erinnert haben, dass sie eigentlichwieder gehen sollten...


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:29
"Es war ja eigentlich auch geplant, dass die Gastarbeiter nach ein paar Jahren wiedergehen. Scheint aber so, als wenn sich weder die Politik noch die Eingewanderten selberdaran erinnert haben, dass sie eigentlich wieder gehen sollten..."

man hättdeutschland nach 45 auflösen sollen. polen sollte bis holland reichen.


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:30
>>man hätt deutschland nach 45 auflösen sollen. polen sollte bis holland reichen.

Das wär aber gemein.
Dann hätten die Polen ja garkein Auswanderungsziel mehrgehabt


melden
xfirestormx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:34
ok, da ist was dran.


melden
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:42
Ich bin dafür dass jeder Migrant südländischen aussehens einen Chip bekommt ...



Ich mache gerade Praktikum an einer Realschule mit mindestens 70% Migranten- ich sehe da fast nichts von dem Bild was die Medien zeigen. Die "Südländer" dominierensogar, sind Klassensprecher, im Unterricht sehr aktiv und bei den Mitschülern beliebt -ok mit der Disziplin hapert es ein bisschen bei manchen ;)


melden

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:53
>>man hätt deutschland nach 45 auflösen sollen. polen sollte bis holland reichen.<<

und damit die Lunte an den Auslöser für den nächsten Krieg gelegt.


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 20:53
Tja mein Vorschlag, härtere Justiz und Abschiebung gegenüber gewaltätigen Migranten ohnedeutschen Pass, bessere Sprachkurse anbieten, aber auch versuchen den Ausländern mitdeuschen Pass vor allen der Jugend eine Zukunft ohne Gewalt zu bieten, mit Lehrstellenetc. Denn i glaube der größte Teil der Ausländer hat ja das Bestreben etwas vernünftigesaus ihrem Leben zumachen.

>>man hätt deutschland nach 45 auflösen sollen. polensollte bis holland reichen.<<
Woher soll dann Polen seine Autos bekommen, lol?


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 21:00
@against_nwo

Die NWO Theorie nicht ganz verstanden oder warum forderst du mehrStaatsgewalt?

@saay

Ich hoffe es ist für dich ok, wenn mein Bild derTürken ähnlich falsch ist, wie dein Bild der Deutschen.


Man kann nicht aufetwas, was sich von der Gesellschaft ungeliebt fühlt, auch noch drauf schlagen, das führtnur zur Gewaltausartung.
Integration ist eine Gesellschaft zu sein, mit GLEICHENProblemen und Lösungen die von allen getragen werden und mit den Willen etwas gemeinsamzu schaffen, mit Kopftuch und Schweinefleisch hat das NICHTS zu tun.


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 21:08
m.ember

es heisst aber " wer nicht so leben will wie ein deutscher, der hat einfehler gemacht in dem er nach deutschland gekommen ist".
das sagen die deutschenpolitiker.
deswegen wollte ich wissen was damit gemeint ist, wenn mann sagt, dernicht wie ein deutscher leben möchte.


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 21:26
Damit ist gemeint, wenn man sich nicht der im norm der Lebensweisen der Deutschenansiedeln will, d.h. im Endeffekt die Lebensweise der meissten Deutschen verurteilt unddaher gegen die Deutschen antipathi hat, dann sollte man nciht hier leben.

l


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 21:32
lolle


wie sieht den die lebensweisen der deutschen aus. gibt es da einebestimmte lebensweise, wo man sagen kann, so wir deutsche leben so und so und wer nichtso leben will der kann gehen.
beschreibe mir bitte die lebensweise von den deutschenwovon immer gesprochen wird.


melden
m_ember
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 21:44
@saay

Es wird viel geredet, du weißt genau wieviel Schwachsinn dabei ist, alsobenutze deinen Verstand.

Es gibt kein deutsches Muster im Verhalten, selbst wennman dies pauschal betrachtet, ist Deutschland zu groß, um dies von Nordfriesland bis nachBayern aufrecht erhalten zu können. Es sind auch teilweise ganz andere Abstammungen, obin Ostdeutschland die Slawen oder andere Völkerwanderungen.

Integration kannaber nur passieren, wenn die unterschiedlichen Bestandsteile zu einen gemacht werden. Dassoll nicht heißen, dass alle das Selbe glauben, essen etc. sollen, sondern es sollte keinGrund der Identifizierung gegen die Gesellschaft sein, dadurch entstehen Probleme. Mansieht doch wie stark eine abgrenzende Identifikation bereits vorhanden ist, manverurteilt sich gegenseitig, dieses wird sich sicher zu stärkeren Gewaltausbrüchenfortsetzen, erst die Türken, irgendwann die Deutschen, wenn nicht angefangen wird dieseHaltung aufzugeben.

Respektlosigkeit betrifft alle die sich nicht selbstrespektieren können, es ist einfach den fehlenden Respekt der einen entgegengebrachtwird, an ein armes Schwein einfach weiterzugeben. Wer sich wirklcih im Spiegel in dieAugen sehen will, tut das nicht und auf wundersame Weise, wird einen dann auch Respektentgegengebracht.


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 21:44
Nein, ich rede vom Rahmen.

Wenn man nicht mti dem Rahmen der Gesellschaffteinverstanden ist, also das ist alles erlaubt, das ein tabu usw., dann soll man ncihtheir hinziehn.

l


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 21:53
"Warum werden diese Dinge unter den Teppich gekehrt? Warum wird fast jedem, der eineDiskussion darüber anfängt, Rassismus vorgehalten?"

Unter den Teppich gekehrtwerden sie nicht, sonst könntest du dich nicht darüber aufregen.
Wenn du dieErfahrung gemacht haben solltest, dass man dir bei solchen Diskussionen Rassismusvorwirft, solltest du dir über deine Argumente Gedanken machen.

Frage sollteerstmal sein, warum es durch die Medien geht, wenn ein Ausländer überfallen wird, undwarum den Tätern sofort "Ausländerhass/Rassismus" vorgeworfen wird.
Die Antwort istsimpel:
Solche Storys verkaufen sich gut. Die Medien des kap. Systems interessiertnicht die Wahrheit, sondern die "Quote", der Verkaufswert. Und Ausländerhass haut inDeutschland, dank Hitler und NPD-"Aufschwung", gut rein.
Wie sieht es andersherumaus?
Welche Zeitung will sich schon "Ausländerhass/Rassismus" vorwerfen lassenmüssen, wenn sie über sowas berichtet? Da erwähnt man lieber nur die Zahlen(erschreckende! ohje!), nur wenige "mutige" bringen eine Reportage darüber zusammen, wassich aber in letzter Zeit doch merklich ändert. Die "Hemmschwelle" sinkt, die Massen sindlangsam auf "Ausländer sind Kriminelle" eingestellt.
Zunächst kam man mit den"nackten Zahlen", die so manchen aufhorchen ließen, besonders die NPD freute sich, wodoch endlich die BRD-Presse die "Wahrheit" zumindest teils eingestand. Dann kamenDokumentationen, wie solche ausländischen Jugendbanden vorgehen, wie sie über Deutschlandund die Einwohner lachen. Wie sich das wohl weiterentwickelt?...

Was wirserviert bekommen, sind "kriminelle Ausländer". Dahinter ein großer Punkt.

Ignoriert werden ihre Gründe für die Einreise in Deutschland, ihreLebensverhältnisse, ihre Chancen...
Schließlich sind wir in der BRD, da scheintjedermann vor Glück fast schon die Sonne aus dem After.


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 22:40
lolle

ich muss mich doch nicht mit den deutschen identifizieren, wenn ich hierleben möchte.
das ist es ja was ich nicht verstehe.
was muss z.B ein türkemachen, damit er sich als ein deutscher identifizieren kann oder wann kann ich alstürkin sagen, so jetzt bin ich integriert. i
ihr redet immer davon, in dergesellschaft die selbe meinung zu haben, die selben interessen zu vertretten. aber wasmeint ihr damit direkt. ich meine jeder hat seine eigene meinug und auch tabus, die ernicht brechen will. das heisst aber nicht, dass wenn er irgentwelche tabus hat, nichthierher gehört.

ich verliere meine eigene kultur, mein wahres ich, wenn ichmeine türkische identität gegen das deutsche aufgebe. ich werde dann zu jemand anders.und das ist assimilation keine integration. jeder soll so leben wir er es für richtighält. so lange er niemanden damit schadet ist es ok.


melden
bolschewik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 22:49
"ihr redet immer davon, in der gesellschaft die selbe meinung zu haben, die selbeninteressen zu vertretten"
In einer Klassengesellschaft? Ulkig :D


melden
saay
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 22:52
:9 :9 .9


melden
alderan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migranten-Gewalt - Bald Lichterketten für Deutsche?

06.03.2007 um 22:55
>>ich verliere meine eigene kultur, mein wahres ich, wenn ich meine türkischeidentität gegen das deutsche aufgebe.<<

Und wie wäre es ,wenn zum wahrenIch der Deutschen auch Angst und Vorurteile gegenüber Fremden gehört?


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt