weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hitler - Der Mann am Drücker privat

184 Beiträge, Schlüsselwörter: Hitler

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:18
Vorweg: natürlich gibt es schon etliche themen, die sich mit einem der wohl berühmtesteund gleichermasen berüchtigtestem mannes des 20. Jahrhunderts beschäftigen. dennoch habeich unter ihnen keines gefunden, dass ihn privat unter die lupe nimmt. Doch es viel zusagen über einen mann, der eigentlich ein recht depressiver österreicher war, und nurdurch ein paar ungeschickte zusammenläufe zum "Führer" wurde. eine sammlung der dingealso, die Hitler formten und die ihn dorthin brachten wo er beknnt geworden ist.

Eine interessante tatsache ist z.B. dass er unter parkinson litt, das besonders seinelinke hand stark angriff. natürlich kann man dem volk keinen führer mit wackelnder handpräsentiern und so kam es, dass jene immer möglichst verdeckt unter dem rednerpult, oderhinter dem rücken gehalten wurde. bei militärparaden war es von nöten, dass hitler seinelinke hand immer mit der rechten hinter dem rücken festhielt und dass möglichst wenigöffentliche auftritte abzuhalten waren.

es gibt noch viele interessante detailsaus dem leben Hitlers, deren bedeutung oft größer ist, als man sich wünschen würde. ichhoffge auf eine interessante diskussion.

http://www.inidia.de/hitler.htm


melden
Anzeige

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:20
Hitler ? Ein Mann der Mio. von Menschen in den Tot getrieben hat und noch mehr Mio. insChaos !


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:23
Bin ja mal gespannt, wie lange der Thread objektiv und investigativ bleibt, bevor wiederalles von Linken und Rechten zugemüllt wird :|


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:26
@all
Hi,
soll er nicht auch nur einen Hoden gehabt haben wie Napoleon!
mfg


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:28
lol

ich hatte das eigentlich ernst gemein... was wisst ihr von dem mann?


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:32
er konnte wohl überzeugend reden....viele sagen er wäre nicht dumm gewesen...wie auchsonst hätte man solch eine massenhysterie auslösen können.


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:32
hitler hat sich von geli raubal vollpissen lassen. ein psychoanalytiker hat in denvierzigern eine psychoanalyse über den braunen braunauer angefertigt. dazu hat er sichmit otto strasser unterhalten, der die geli in den zwanzigern ab und zu gedatet hat. siehat es ihm einst erzählt.

wann kommt der erste und behauptet dies wären alleslügen um einen großen mann in den schmutz zu ziehen?


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:37
soweit ich weiß war er ein eher sehr depressiver mensch, der sich von seinem artzt eineart aufputschdroge spritzen lies, um immer genug kraft für seine reden aufbringen zukönnen. man kann sich diesen menschen gar nicht so leicht als psychisches frackvorstellen, oder?


melden
blondinchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:39
Wer so Dinge tut, wie er getan hat, der kann psychisch nicht mehr ganz auf der Höhegewesen sein


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:40
Wir können da eh nur vermuten weil wir da ja zum glück nicht gelebt haben....und was durch verwandte usw weitergegeben wird...wäre ich auch vorsichtig, alleine schon durchsympa und antisympathie....plus den stille post effekt hehe.


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:41
Vielleicht war der Besuch eines Benediktinerklosters auch nicht gerade förderlich :| Dorthatte er übrigens das Hakenkreuz her.


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:42
vielleicht war es auch eine sadistische veranlagung die ihn solche dinge haben tunlassen?
Krank heisst ja nicht gleich dumm. Viele massenmörder haben zb nen hohen IQgehabt.


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:45
@revolanik
Hi,
war ernst gemeint...
mfg


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:48
"wann kommt der erste und behauptet dies wären alles lügen um einen großen mann in denschmutz zu ziehen?"

Ist wirklich heikel. Es gibt ja so eine Art Tabu,irgendetwas menschliches an ihm zu sehen, die Entstehung seiner Denkweise garnachvollziehen zu können (wenn auch nicht gutzuheißen). Er muss halt als der absoluteUnmensch der neueren Geschichte erhalten bleiben, sozusagen. Aber niemand ist einfach soder absolute Unmensch, sondern man wird dazu durch eine Reihe von Geschehnissen etc. Erunterscheidet sich ja auch nicht prinzipiell von anderen Diktatoren.


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:50
er arbeitete eine zeit lang in braunschweig, wo er wohl viel seines gedankengutesangenommen hat.

hat jemand die gefälschten tagebücher gelesen? sehrinteressante veranschaulichung kann ich mir vorstellen


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:52
Naja, was heisst Tabu....selbst in dem Kinofilm hat man ja seine "menschliche seite" dargestellt. Es ist also immer ne ansichtssache.....


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:55
In Braunschweig wurde er zum deutschen Staatsbürger.


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:56
Ja, und dieser Film war ja auch dementsprechend umstritten, glaub ich.


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 21:58
ja als vermessungsrat. diese stelle als beamter musste er annehmen, da er sonst keinedeutsche staatsbürgerschaft bekommen hätte. eine alternative wäre ein posten alsdorfpolizist in der pfalz gewesen. hätte er die angenommen, dann wäre es vielleicht niezum holocaust gekommen


melden

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 22:02
Ja, aber zu unrecht wie ich finde. Ich fand den film nicht schlecht....
Da wo dannder streit entsteht , sind diese extreme ( links/ rechts) Türlich war das nicht zurechtfertigen was er gemacht hat, aber nichts desto trotz war es ein mensch....


melden
Anzeige

Hitler - Der Mann am Drücker privat

20.03.2007 um 22:05
Hab gerade gelesen, dass Politiker in Niedersachsen prüfen, ob man Hitler dieStaatsbürgerschaft nachträglich wieder aberkennen kann. Fände ich nicht gut, man kannnicht einfach löschen, was vielleicht dem Fremdenverkehrsverein nicht in den Kram passt.


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden