weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

468 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Amerika, Spiegel, Antiamerikanismus

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 22:20
ich kann leider keine aufstellen, mir fallen nämlich keine ein. *g


melden
Anzeige

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 22:22
Kenne nur eine gute Tat: Beteiligung am 2.WK und geleistete Beihilfe beim Sturz desFaschismus durch die UdSSR. :)


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 22:24
okay, das wars dann aber schon. :)

aber die USA waren aber so nett, noch einigeNaziwissenschaftler und andere Leute zu sich ins Land zu retten, auch ne gute Tat?


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 22:29
Aus moralischer Sicht bestimmt net, aber aus geopolitischer und pragmatischer Sicht dochnachvollziehbar.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 22:33
Ok, aber bitte bedenken: Die USA war auch am Massenmord an den Deutschen beteiligen.Immer beide Seiten der Medallie begutachten


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 22:35
Beftreiung Deutschlands.
Wiederaufbauhilfe der BRD.
Unterstützung der Nato sowiewichtigster Partner.
Garantieerklärung von SüdKorea.
VernichtungParamillitärischer Einheiten im jugoslawienkrieg.
Immer die ersten die ausländischeMenschen aus Kriesengebieten holen.
Haben viele Hilfsprojekte am Laufen.
etc...

Natürlich sind die Amerikaner keine Engel. Aber das hab i auch nie behauptet.Keine Staaten sind perfekt, aber wenn i im gegenzug die arabischen Staaten mir anschaudie nur Stunk machen, Israel das Existenzrecht absprechen und der ganzen freien Welt auflächerlicher Art und weise drohen dann muss ich sagen, eigentlich dürften Moslems daüberhaupt kein Wort rasuhauen, oder haben die was zur Besserung der Welt beigetragen.Bisher kenn i von denen nur Terrorismus. Aber erklärs mir, i lass mich auch gernbelehren.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 22:36
Genau die amerikaner haben naziwissenschaflter und ärtze aus kz lagern zu sich rübergenommen um illegale tests wie zum beispiel MK ULTRA zu machen.

Und darüberhinaus wenn amerikaner nie afghanistan und irak u.s.w angegriffen hätten wäre auch keinGlobar islamistischer terror hervor gekommen die veruschen doch nur ihr eigenes land zuschützen nehmen wir mal dern 11 september da sind amerkianer gestorben 3.000 amerikanerum genauer zu sein.
und die meinen doch die terroristen greifen die zivilisten an wasmeint ihr was die amerikaner mit den leuten im irak afgahnistan machen ich habe vielevideos gesehen und ich glauben den videos mehr als den filmen die in den kinos kursierenvon wegen das sie ihr eigenes leben opfern um z.B. irakische zivilisten aus demfeuergefecht retten die ballern doch um sich wie verrückt ich habe videos gesehen die dieselber gedreht haben nene leute wenn ihr meint amerikaner haben keine schul daran danhabt ihr euch ziemlich mies informiert aber ich bin weder für den islamistischen terrornoch den amerikanischen den amerikaner sind auch für mich terroristen nur in kleidersoldaten und offizieren gekleidet die ein aroganter staat führt .


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:05
@wintrow

Deine Auflistung klingt ja ganz nett , aber der Ami macht nichtsuneigennützig , er weiß aus all seinen Handlungen seinen Nutzen daraus zu ziehen.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:07
ganz genau. der artikel erweckt den verzweifelten und wirklich kranken versuch irgendwiemit letzten mittel eine kritische meinung an amerika zu zerreden.
was für einscheiß...

marxlohs bemerkung fin dich da noch recht interessant, denn amerikaist das selbe, was sie vorgibt zu bekämpfen. das war schon immer so. der usa sind diegrößten verberecher willkommene greencard anwärter und nach außen hin heuchelt manblinden ideoten irgendwas von freiheit und solchen werten vor, die amerika fast gar nichtbesitzt.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:09
@wintrow

Nato und Jugoslawien zu benennen, naja, wenn du erst einmal ein weniglesen willst, siehe Link.


Dieimperialen Absichten der USA auf dem Balkan


nicht anders verhält essich mit Südkorea. wobei dort auch noch wirtschaftliche Interessen eine wichtige Rollespielen.


Atom-Gespräche abgebrochen - Nordkorea kritisiert USA und Südkorea wegen „Kriegstest“


nun hast du doch schon Internet, dann informiere dich doch malumfassend, auch was die Rolle der NATO betrifft.
ich habe gar nicht vorirgendjemanden zu belehren, jeder sollte das selbst tun.

und wenn sich mancheRegierungen aufplustern, wie die Iranische und Worte sprechen, lassen die USA Tatensprechen. ob gerechtfertigt oder nicht.
den Terrorismus, den sie heute bekämpfen,haben sie selbst gepflanzt und sie haben die Ideologie "al-qaida" erschaffen.


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:10
@xy
Lol, zeig mir ein Staat der was Uneigennützig tut.

@lesslow
Sowelchen Staat findest du denn gut?


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:15
zur al-qaida, suche dir am besten Infos zur "Grüne Legion", ist aber schwierig zu finden,nebenbei angemerkt.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:17
ich finde unter 200 regierungen vllt eine, die zu vertreten ist.
von staatensprechen wir doch gar nicht. amerika ist ein schönes land und viele leute dort könntengewiss gute freunde sein. ich spreche ohnehin nicht gern von staaten. wir sind menschenund leben auf einer welt....
grenzen sind zum überschreiten da :)


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:18
und wenn du mich auf dein gb lassen würdest könnte ich dir noch Bücher empfehlen. *g


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:18
@wintrow


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:21
Ich hätte für den guten wintrow auch eine Liste der "guten Taten" anzubieten:
Ab demJahre 1950 beginnen die Vereinigten Staaten von Amerika zahlreiche Kriege, animiert vonder Truman-Doktrin und dem daraus resultierenden „Kalten Krieg“. Weder die USA noch dieSowjetunion sind in der Lage, die ständige Anspannung zwischen ihren Ländern zu zügeln.Auch nach dem die Sowjetunion inzwischen zusammengebrochen und aufgelöst ist, führen dieAmerikaner weiterhin Kriege gegen die verschiedensten Kulturen und Nationen der Welt. Diefolgende Liste amerikanischer Militäreinsätze und Kriege ist bei Weitem nichtvollständig:

1950-1953
Korea-Krieg: 27.06.1950 bis 27.07.1953

1956
Suez-Krise: Ägypten, 26.07.1956 bis 15.11.1956

1958
Operation “BlueBat”: Libanon, 15.07.1958 bis 20.10.1958

1958 – 1963
Taiwan-Straße:23.08.1958 bis 1.06.1963

1960 – 1962
Kongo: 14.07.1960 bis 1.09.1962

1970
Operation “Tailwind”: Laos, 1970
Operation “Ivory Coast/Kingoin”:Nordvietnam, 21.11.1970

1972
Operation “Linebacker II”: Nordvietnam,18.12.1972 bis 29.12.1972
Operation “Pocket Money”: Nordvietnam, 9.05.1972 bis23.10.1972
Operation “Freedom Train”: Nordvietnam, 6.04.1972 bis 10.05.1972

1972 – 1973
Operation “Endweep”: Nordvietnam, 27.01.1972 bis 27.07.1973

1962 – 1971
Operation “Linebacker I”: Nordvietnam, 10.05.1972 bis 23. Oktober
Operation “Ranch Hand”: Südvietnam, Januar 1962 bis Januar 1971

1962 – 1963
Kuba-Krise: weltweit, 24.10.1962 bis 1.06.1963

1965 – 1966
Operation“Powerpack”: Dominikanische Republik, 28.04.1965 bis 21.09.1966

1965 – 1970
Operation “Arc Light”: Südostasien, 18.06.1965 bis April 1970
Operation “RollingThunder”: Südvietnam, 24.02.1965 bis Oktober 1968

1967
Sechs-Tage-Krieg:Mittlerer Osten, 13.05.1967 bis 10.06.1967

1973
Operation “Nickel Grass”:Mittlerer Osten, 6.10.1973 bis 17.11.1973

1975
Operation “Eagle Pull”:Kambodscha, 11.04.1975 bis 13.04.1975
Operation “Freequent Wind”: Evakuierung inSüdvietnam, 26.04.1975 bis 30.04.1975
Operation “Mayaguez”: Kambodscha, 15.05.1975

1977 – 1999
Operation “Coronet Oak”: Zentral- und Südamerika, Oktober 1977bis 17.02.1999

1980
Operationen “Eagle Claw/Desert One”: Iran, 25.04.1980

1981
Operation “Golf von Sidra”: Libyen, 18.08.1981

1981 – 1992
El Salvador, Nikaragua: 1.01.1981 bis 1.02.1992

1983
Operation “UrgentFury”: Grenada, 23.10.1983 bis 21.11.1983

1982 – 1987
US-MultinationalForce: Libanon, 25.08.1982 bis 11.12.1987

1986
Operation “Attain Document”:Libyen, 26.01.1986 bis 29.03.1986
Operation “El Dorado Canyon”: Libyen, 12.04.1986bis 17.04.1986
Operation “Blast Furnace”: Bolivien, Juli 1986 bis November 1986

1987 – 1990
Operation “Ernest Will”: Persischer Golf, 24.07.1987 bis 2.08.1990

1988
Operation “Praying Mantis”: Persischer Golf, 17.04.1988 bis 19.04.1988
Operation “Golden Pheasant”: Honduras, ab März 1988

1989
Operation“Nimrod Dancer”: Panama, Mai 1989 bis 20.12.1989

1989 – 1990
Operation “JustCause”: Panama, 20.12.1989 bis 31.01.1990

1990
Operation “Promote Liberty”:Panama, 31.01.1990
Operation “Wipeout”: Hawaii, ab 1990

1990 – 1991
Operation “Sharp Edge”: Liberia, Mai 1990 bis 8.01.1991
Operation “DesertShield”: 2.08.1990 bis 17.01.1991

1990 – 1993
Operation “Ghost Zone”:Bolivien, März 1990 bis 1993

1991
Operation “Desert Storm”: Irak, 17.01.1991bis 28.02.1991
Operation “Eastern Exit”: Somalia, 2.01.1991 bis 11.01.1991
Operation “Productiv Effort/Sea Angel”: Bangladesh, Mai 1991 bis Juni 1991
Operation “Fiery Vigil”: Philippinen, 1. bis 30.06.1991
Operation “VictorSquared”: Haiti, 1. bis 30.09.1991
Operation “Quick Lift”: Zaire, 24.09.1991 bis7.10.1991
Operation “Coronet Nighthawk”: Zentral- und Südamerika, ab 1991
Operation “Desert Falcon”: Saudi Arabien, ab 31.03.1991

1991 – 1992
Operation “Desert Calm”: “Südwest-Asien, 1.03.1991 bis 1.01.1992

1991-1994
Operation “Support Justice”: Südamerika, 1991 bis 1994
Operation “ProvideComfort”: Kurdistan, 5.04.1991 bis Dezember 1994

1991 – 1996
Operation“Provide Comfort II”: Kurdistan, 24.07.1991 bis 31.12.1996

1992
Operation“Desert Farewell”: Südwest-Asien, 1.01.1992 bis 1992
Operation “Silver Anvil”: SierraLeone, 2.05.1992 bis 5.05.1992
Operation “Maritime Monitor”: Adria, 16.07.1992 bis22.11.1992
Operation “Sky Monitor”: Bosnien-Herzegowina, ab 16.10.1992

1992– 1993
Operation “Maritime Guard”: Adria, 22.11.1992 bis 15.06.1993

1992 –1996
Operation “Provide Promise”: Bosnien, 3.07.1992 bis 31.03.1996

1993 –1995
Operation “Sharp Guard”: Adria, 15.06.1993 bis Dezember 1995

1994
Operation “Distant Runner”: Ruanda, 9.04.1994 bis 15.04.1994
Operationen “QuietResolve”/”Support Hope”: Ruanda, 22.07.1994 bis 30.09.1994
Operation “VigilantWarrior”: Kuwait, Oktober 1994 bis November 1994
Operation “Able Sentry”:Serbien-Mazedonien, ab 5.07.1994

1994 – 1995
Operation “Uphold/RestoreDemocracy”: Haiti, 19.09.1994 bis 31.03.1995
Operation “Steady State”: Südamerika,1994 bis April 1996

1995
Operation “United Shield”: Somalia, 22.01.1995 bis25.03.1995
Operation “Vigilant Sentine I”: Kuwait, ab August 1995
Operation“Nomad Vigil”: Albanien, 1.07.1995 bis 5.11.1996
Operation “Safe Border”:Peru/Ecuador, ab 1995
Operation “Deliberate Force”: Republika Srpska, 29.08.1995 bis21.09.1995
Operation “Determined Effort”: Bosnien, Juli 1995 bis Dezember 1995
Operation “Quick Lift”: Kroatien, Juli 1995

1995 – 1996
Operation“Decisive Enhancement”: Adria, 1.12.1995 bis 19.06.1996
Operation “Joint Edeavor”:Bosnien-Herzegowina, Dezember 1995 bis Dezember 1996

1996
Operation “AssuredResponse”: Liberia, April 1996 bis August 1996
Operation “Quick Response”:Zentralafrikanische Republik, Mai 1996 bis August 1996
Operation “GuardianAssistance”: Zaire/Ruanda/Uganda, 15.11.1996 bis 27.12.1996
Operation “PacificHaven/Quick Transit”: Irak – Guam, 15.09.1996 bis 16.12.1996
Operation “LaserStrike”: Südafrika, ab 1.04.1996
Operation “Nomad Edeavor”: Taszar, Ungarn, ab März1996
Operation “Northern Watch”: Kurdistan, ab 31.12.1996
Operation “DesertFocus”: Saudi Arabien, ab Juli 1996
Operation “Desert Strike”: Irak, 3.09.1996;Cruise Missile-Angriffe: Irak, 26.06.1993, 17.01.1993, Bombardements: Irak, 13.01.1993
Operation “Decisive Edeavor/Decisive Edge”: Bosnien-Herzegowina, Januar 1996 bisDezember 1996

1997
Operation “Guardian Retrieval”: Kongo, März 1997 bis Juni1997
Operation “Noble Obelisk”: Sierra Leone, Mai 1997 bis Juni 1997
Operation“Bevel Edge”: Kambodscha, Juli 1997
Operation “Phoenix Scorpion I”: Irak, ab November1997

1998
Operation “Noble Response”: Kenia, 21.01.1998 bis 25.03.1998
Operation “Shepherd Venture”: Guinea-Bissau, 10.06.1998 bis 17.06.1998
Operation“Infinite Reach”: Sudan/Afghanistan, 20. bis 30.08.1998
Operation “Phoenix ScorpionII”: Irak, ab Februar 1998
Operation “Phoenix Scorpion III”: Irak, ab November 1998
Operation “Phoenix Scorpion IV”: Irak, ab Dezember 1998
Operation “Desert Fox”:Irak, 16.12.1998 bis 20.12.1998
Operation “Joint Guard”: Bosnien-Herzegowina,20.06.1998
Operation “Determined Falcon”: Kosovo/Albanien, 15.06.1998 bis 16.06.1998
Operation “Joint Forge”: ab 20.06.1998
Operation “Deliberate Forke”:Bosnien-Herzegowina, ab 20.06.1998
Operation “Deny Flight”: Bosnien, 12.04.1993 bis20.12.1995

1998-1999
Operation “Eagle Eye”: Kosovo, 16.10.1998 bis24.03.1999
Operation “Determined Force”: Kosovo, 8.10.1998 bis 23.03.1999

1999
Operation “Sustain Hope/Allied Harbour”: Kosovo, ab 5.04.1999
Operation“Shining Hope”: Kosovo, ab 5.04.1999
Operation “Cobalt Flash”: Kosovo, ab 23.03.1999


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:26
@sarasvati23
So dieser tolle Link bezieht sich auf einen einzigenBundestagsabgeordneten der ncihst vond er USA hält sich aber jegelich auf Kosovo bezieht.Tja schonmal gehört wie der richtige Bürgerkrieg zustande gekommen ist, nein, da nn frageingach mal den User Blicknixmasta. Der hat es miterlebt udn gibt dir gern Auskunft überAbkaspselung moslemischer Minderheiten im Balkan, Großmachtansprüche der Serben und denVölkernmord auf beiden Seiten. Da war der Kosovo den Wimmer anspricht noch garnichtaktuell.

Die Garantieerklärung von Südkorea ging aus dem Kalten Krieg hervor alsdie USA Angst hatte das ganz Korea kommunistisch werden könnte.

Sorry aber derIran kann ruhig sein. was hat der denn bitte gutes bisher vollbracht?


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:29
@wintrow
bis zu dem Putsch, welcher durch die CIA initiiert wurde, war der Iran aufgutem Weg zur Demokratisierung!!!


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:30
Sorry wegen den Rechtschreibfehler, tipp echt zu schnell.


melden
Anzeige

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 23:31
@ wintrow

Deutschland ist ein spendenwütiges Volk , ohne Gegenleistungen zuerwarten.
Der Afghanistan Einsatz wird uns auch keinen Nutzen bringen , aber Karsaibesann sich wohl auf die zarte Freundschaft bd. Länder , die sich nach dem Abzug derBritten entwickelte , als die BRD beim wirtschaftlichem Aufbau half.


melden
366 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden