weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

468 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Amerika, Spiegel, Antiamerikanismus

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:40
wer will dich den bitte erschissen? also man muss schon ne ungesunde menge paranoiaintus
haben, wenn man jeden abknallen will, bevor der einen selbst abknallt, weil derandere ja
auch ach so gefährlich ist...zu den "drohungen", hunde die bellen, beißennicht...


melden
Anzeige
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:40
@vicaversa
OHHHHHHHHH, haben wir keine Argumente mehr. Na dann fang ruhig anbeleidigend zu werden ich freu mich drauf;)


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:41
@wintrow

wieso beleidigend? beleidigend wär's, wenn's nicht die wahrheit wäre!

fällt dir nix mehr darauf ein, dass ich dich beim lügen ertappt habe?


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:41
@zidane

>>wer will dich den bitte erschissen? also man muss schon neungesunde menge paranoia intus
haben, wenn man jeden abknallen will, bevor der einenselbst abknallt, weil der andere ja
auch ach so gefährlich ist...zu den "drohungen",hunde die bellen, beißen nicht...<<
Sorry aber ich diskutiere nicht mit Menschen dienicht mal ne einfache Metapher verstehn, das ist mir zu dumm. Geh in die Schule undlerns.


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:42
@vicaversa
Welche Lüge denn? komm zur Topic.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:44
@wintrow

du kannst ja nicht mal zugeben, dass du scheisse gelabert hast! aber dubrauchst es ja nicht zugeben, da es sowieso jeder lesen kann, was für einen müll duschreibst! und jetzt pschhhht, ok?


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:45
es war woll mehr eine übertreibung al eine metapher, scheinbar hast wohl Du selbst in derschule nicht so sonderlich aufgepasst. Naja, hab scho kapiert das du das übertriebendarstellen wolltest, aber bei dem beitrag von wegen zuerst zubomben bevor die michbomben, kann man das auch ruhig mal für deinen ernst halten...


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:46
"Ich habe geschreiben wenn mich als Staat ein islamicher Staat in meinen Existenzrechtenbedroht, sowie es der Iran mit Israel tut durch den Bau einer Atombombe, oder wie es derIrak in den 90ziger mit Deutschland getan hat durch Milzbranderregern, dann hab i alsStaat sehr wohl das recht präventive Schutzmaßnahmen bis hin zur Bombardierung desanderen Staates durchzuführen um meine eigene Bevölkerung zu schützen."

bei dirhakts wohl? wo hat der irak je deutschland in seiner existenz bedroht? eher haben diedeutschen in den neunziger jahren staaten in ihrer existenz bedroht und auch um diesegebracht (man erinnert sich nur zu allgenau an jugoslawien wo die deutschen diealbanischen ethnofaschisten der uck massiv unterstützten oder in kroatien denklerikalfaschisten halfen) und weiter haben sie das saddam-regime doch mit gas (da kenntman sich hierzulande ja aus) versorgt. nix mit bedrohung aus irak.

deine logikhaben die alliierten gegen deutschland angewendet, völlig zu recht. doch deutschlandbrachte die welt an den abgrund, löste den schlimmsten krieg den wir kennen aus,völkerschlachten inklusive. da jammerst du aber um die opfer.

das ist mit demiran nicht vergleichbar, zu der aussage kommt man auch wenn man das iranische regime fürscheisse hält. aber die alliierte logik ist für dich ein verbrechen


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:48
@jafrael
In einer Rede vom 26. Oktober 2005 hat der Präsident die Vernichtung Israelsgefordert, ein in der UN-Geschichte einmaliger Vorgang, der von den meisten UN-Staateneinhellig verurteilt wurde. Zuerst fälschlicherweise in den Medien als "Israelmuss von der Landkarte getilgt werden" zitiert, lautet die fragliche Stelle jedoch:"Das Regime, das Jerusalem besetzt hält, muss aus den Geschichtsbüchern eliminiertwerden."


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:53
@visa´ge
Dies war mein ursprünglicher Post:
"Wenn mir aber ein islamisches Landdroht mit Milzbrandbakterien, Atombomben etc dann bomb i auch lieber das Land von Kartebis es keine Bedrohung mehr für mein Land ist fertig. Lieber dessen Zivilistenmitweggebombt als unsere Leute."

Und diesen hab i für besseres verständnismeines ertsen Posts geschrieben, für Blitzdenker wie dir:
"ch habe geschreiben wennmich als Staat ein islamicher Staat in meinen Existenzrechten bedroht, sowie es der Iranmit Israel tut durch den Bau einer Atombombe, oder wie es der Irak in den 90ziger mitDeutschland getan hat durch Milzbranderregern, dann hab i als Staat sehr wohl das rechtpräventive Schutzmaßnahmen bis hin zur Bombardierung des anderen Staates durchzuführen ummeine eigene Bevölkerung zu schützen."
Ergo hab i weder gelogen noch scheissegeschrieben. So und nun solltest du doch mal pscchhhht machen.
Natürlich ist es fürdich Müll da i ja nicht in diesen Idiotischen Mainstream der Amerikahasser mitschwimme.Tja mein Sohn das tangiert mcih peripher.

@zidane
Wenn mir ein andererStaat mit der ABombe droht, dann ist das genauso wie mit der Pistole, bildlich gesehen,denn in beiden Fällen wird das Existenzrecht auf das massivste bedroht. Hoffe jetzt istes bei dir angekommen.


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:55
Sollte @vicaversa heissen, sorry hab i mich vertippt.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:57
LOL

@wintrow

du brauchst mir nicht deine post nochmal zu zeigen! ichweiss auch so, was für einen müll du geschrieben hast!

>>"Lieber dessenZivilisten mitweggebombt als unsere Leute"

was soll man denn da denken? willstdu dich etwa rausreden?
das klappt nicht!


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 16:58
@wintrow

ja, schon klar... du hast dich vertippt... ganz unabsichtlich


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 17:00
@vicaversa
lol, ich brauch mich nicht rausreden.

>>"Lieber dessen Zivilistenmitweggebombt als unsere Leute" <<
Das hab ich geschrieben und das ist meine Meinung.Lieber diese Leute daunten als meine Familie. Wüsste nicht was an dem denken schlechtwäre wenn meine Familie bedroht werden würde. I glaub so denkt jeder vernünftige Mensch.


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 17:02
@wintrow

stimmt, jeden tag wird deine familie bedroht! ihr bekommt anrufe austeheran! es ist ahmadinejad höchstpersönlich, und er bedroht euch mit milzbrand und sagter schmeisst atombomben auf euer haus! also schnell ganz iran, samt allen einwohnernauslöschen, hauptsache du bist sicher!

LOL

du bist nicht wirklich 24,oder? das glaube ich nicht!


melden
wintrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 17:05
@vicaversa
Hm dir muss man wohl alles buchstabieren. Es war eine hypothetischeAussage, jeder mit Halbwegsverstand würde diese auch als solche erkennen. Und fragt mcihnach meinem IQ, ts, ts, ts...


melden
bartsimpson
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 17:15
"Das hab ich geschrieben und das ist meine Meinung. Lieber diese Leute daunten als meineFamilie. Wüsste nicht was an dem denken schlecht wäre wenn meine Familie bedroht werdenwürde. I glaub so denkt jeder vernünftige Mensch."

gott sei dank habenvernünftige menschen deutschland einst im bombenhagel versinken lassen. mir dünkt aberdas ein kleines fleckchen erde - besser: ein heutiges bundesland - zu wenig abbekommenhat.


melden

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 17:17
@against_nwo

"In einer Rede vom 26. Oktober 2005 hat der Präsident dieVernichtung Israels
gefordert, ein in der UN-Geschichte einmaliger Vorgang, der vonden meisten
UN-Staaten einhellig verurteilt wurde. Zuerst fälschlicherweise in denMedien als
"Israel muss von der Landkarte getilgt werden" zitiert, lautet diefragliche Stelle
jedoch: "Das Regime, das Jerusalem besetzt hält, muss aus den
Geschichtsbüchern eliminiert werden." "

Wo genau kann man das nachlesen? Ichnehme an das Reden in der UN notiert
werden. Werden ja auch mitgefilmt etc etc.

hast du einen Link?


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 17:38
@case77
Aber natürlich habe ich einen Link, sonst würde ich das sicherlich nichtwagen zu sagen da der werte Jafrael sonst wohl behaupten würde das ich entwederislamischer Fundamentalist, oder Rechtsradikaler wäre.
Wikipedia - Iran (Politik):
In einerRede vom 26. Oktober 2005 hat der Präsident die Vernichtung Israels gefordert, ein in derUN-Geschichte einmaliger Vorgang, der von den meisten UN-Staaten einhellig verurteiltwurde. Zuerst fälschlicherweise in den Medien als "Israel muss von der Landkarte getilgtwerden" zitiert, lautet die fragliche Stelle jedoch: "Das Regime, das Jerusalem besetzthält, muss aus den Geschichtsbüchern eliminiert werden."

Und dann gehen wirweiter nach:
Mahmud Ahmadinedschads Rede auf der TeheranerKonferenz 2005


melden
Anzeige
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spiegel-Kommentar über Antiamerikanismus

30.03.2007 um 17:53
Genau.

Der SPiegel ist ein absolut rassistisches MAgazin, zumindest Moslemsgegenüber.

Man kann nicht verleugnen, das so einiges wahres darin steckt, aberim Grunde genommen ist das wieder nur Hetze gegen Moslems.

HEy, warum regt mansich eigentlich über Karrikaturen auf, abe rnicht über den Spiegel?

(oder überswitch, wobei das einfach geil ist^^)

l


melden
288 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden