Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

6.339 Beiträge, Schlüsselwörter: Sozialismus, Alternative, Die Linke
Mamamia73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 19:08
@kiki1962
kiki1962 schrieb:deshalb ist ja soziale marktwirtschaft inhuman
Ich kann dich wirklich nicht ernst nehmen, so sehr ich mich auch bemühe aber du bemühst du um so mehr, dass es auch so bleibt.


melden
Anzeige
Mamamia73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 19:10
Can schrieb:Ob man die Linke wählen soll oder nicht, ist Ansichtssache, hauptsache die braune Soße landet schlussendlich in der Toilettenschüssel
Die NPD wird immer dort bleiben, wo sie ist denn dafür sorgt der Staat mit seinen V-Leuten schon


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 19:11
bloss das die braune Sosse nicht nur in der NPD bleibt sondern bis in die rechten Flügel der Union schwappt


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 19:12
weder zuviel braun, noch zuviel rot, die mitte so bleibt das gebot


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 19:13
@Mamamia73
du musst dich nicht bemühen - wirklich nicht - tue dir das nicht an -

ich galt schon immer als "daneben" - mit hohem gerechtigkeitssinn ausgestattet und natürlich absolut eigenwillig - -

und mit meinem alter verschärft sich das noch - - also schlucken und irgendwie versuchen zu tolerieren - - danke


melden
Mamamia73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 19:24
@kiki1962

Erstmal sorry, dass ich dich persönlich so angegangen habe. Ernsthaft: Entschuldigung! Meine Art war gerade kontraproduktiv


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 19:46
@Mamamia73
ich bewerte reaktionen nicht über

- aber ich finde es gut, dass du merkst, wann du über das ziel hinaus schießt -

wir diskutieren hier - und da fliegen manchmal die fetzen -- und bei politischen themen sowieso - - ich kann schon einiges schlucken und ich ziehe mir auch nicht jeden stiefel an, der mir entgegen geschleudert wird -

also - diskutieren wir weiter - - lass uns über die alternativen labern :D


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 19:51
@Mamamia73
Ich starre aus dem Fenster auf die Welt da draußen
Frage mich ob Mutter Erde überleben wird
Ich hoffe, dass die Menschheit irgendwann aufhören wird sie zu mißbrauchen, irgendwann...
Nach allem gibt es nur noch die zwei von uns
Und hier kämpfen wir immer noch für unser Leben
Der gesamten Geschichte zusehend, wie sie sich jedes Mal wiederholt

Ich bin nur ein Träumer
Ich träume mein Leben davon
Ich bin nur ein Träumer
Der von besseren Zeiten träumt

Ich sehe die Sonne untergehen, wie jeder von uns
Ich hoffe das die Dämmerung ein Zeichen bringt
Einen besseren Platz für solche, die nach uns kommen werden, dieses Mal

Ich bin nur ein Träumer
Ich träume mein Leben davon, heute
Ich bin nur ein Träumer
der von besseren Zeiten träumt

Du vertraust vielleicht mehr in Gott oder Jesus Christus
Es bedeutet mir nicht wirklich viel
Ohne gegenseitge Hilfe
Gibt es für uns keine Hoffnung
Ich lebe in einem Traum, einer Phantasie
Oh yeah, yeah, yeah

Wenn wir nur alle Klarheit finden könnten
Es wäre schön wenn wir gut leben könnten
Wann werden all der Ärger, Hass und Engstirnigkeit verschwunden sein

Ich bin nur ein Träumer
Ich träume mein Leben davon, heute
Ich bin nur ein Träumer
Der von besseren Zeiten träumt, oh yeah
Ich bin nur ein Träumer
Der Nach dem Weg sucht, heute
Ich bin nur ein Träumer
mein Leben davonträumend
Oh yeah, yeah, yeah
ich finde den text treffend - - und genauso wie john lennon - imagine . . .
ohne träume keine gestaltende realität -


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 19:52
@Hansi
@KleinesWesen

kleineswesen schrieb:
Ich wähle links, weil ich für Menschlichkeit und Fortschritt bin

Alle anderen sind nach dieser Logik natürlich für Unmenschlichkeit und Rückschritt.
Da du als Satzzeichen einen Punkt gemacht hast (statt eines Fragezeichens), gehe ich davon aus, dass das deine Meinung ist. Was mir zeigt, dass du nur in Schwarz/Weiß denkst und du alle anderen in einen großen Topf wirfst.

Ich dagegen glaube, es gibt neben den Linken auch noch weitere kluge Köpfe, in allen Parteien und vorallem auch parteilose kluge Köpfe. Doch im Bundestag sitzen meiner Meinung nach bei der Linken die mit dem größten Gerechtigkeitssinn und die, die wirklich und im alltäglichen Leben den Sozialschwachen helfen (bspw. als Begleiter in die Argen) und die, die meiner Vorstellung von einem sozial gerechten und fortschrittlichem Deutschland am nächsten kommen. Deshalb bekommen sie meine Stimme und nicht - wie du es mir in den Mund legen willst - weil alle anderen rückschrittlich denken.
Wählen muss ich (diesen Zwang hab ich mir selber auferlegt) und will ich, also wähle ich die, die meinen Vorstellungen von Fortschritt und Menschlichkeit am ehesten entsprechen. Machst du das nicht auch so?

KW


melden
Mamamia73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:11
KleinesWesen schrieb:Doch im Bundestag sitzen meiner Meinung nach bei der Linken die mit dem größten Gerechtigkeitssinn
Was ist schon Gerechtigkeit? Ein sehr dehnbarer Begriff


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:19
@KleinesWesen
@Mamamia73
gerechtigkeit - ist dehnbar? - nein es ist klar umrissen - in menschenrechten in unserem grundgesetz

und ausgewogenheit ist gerecht - und teilhabe aller auch -


melden
Mamamia73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:21
Gerecht igkeit dann auch bedeuten dass der, der nachweislich nichts machen will, auch einfach nichts bekommt weil es ungerecht den anderen gegenüber wäre. Das und noch vieles anderes will ich damit sagen
kiki1962 schrieb:und teilhabe aller auch -
Teilhabe woran?


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:31
@Mamamia73
ich verstehe deine argumentation: wer nichts macht soll auch nichts bekommen - wer sich nicht wenigstens etwas bewegt um seine lebenslage zu verbessern hat auch keinen anspruch . . .

für die einen scheint das gerechtigkeit zu sein -

für andere bedeutete es bisher den tritt immer wieder "unten" zu bleiben -

sie leisten und arbeiten - und machen - und befolgen die arge hinweise usw. - - das hat sie in den letzten jahren weder in einen besseren "stand" versetzt noch fühlen sie sich wirklich wohl

teilhabe an was : an allem kultur, bildungsveranstaltungen - sportvereinen - dem gesellschaftlichen leben allgemein - -


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:32
Mamamia73 schrieb:Gerechtigkeit dann auch bedeuten dass der, der nachweislich nichts machen will, auch einfach nichts bekommt weil es ungerecht den anderen gegenüber wäre. Das und noch vieles anderes will ich damit sagen
Gehst du davon aus, dass es die Mehrheit ist, die nichts machen will? Das würde einiges erklären...

Oder sind es vielleicht Einzelne, die sich und die Menschen um sich total abgeschrieben haben. Dann solltest du nach den Gründen dafür forschen anstatt vorschnell abzuurteilen.


melden
Mamamia73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:35
@kiki1962
kiki1962 schrieb:für andere bedeutete es bisher den tritt immer wieder "unten" zu bleiben -

sie leisten und arbeiten - und machen - und befolgen die arge hinweise usw. - - das hat sie in den letzten jahren weder in einen besseren "stand" versetzt noch fühlen sie sich wirklich wohl
Ich habe ausschließlich nur die benannt, die nichts tun wollen und davon gibt es auch reichlich. Dies habe ich auch nur getan, um dir die Dehnbarkeit des Wortes Gerechtigkeit besser vor Augen zu führen.


melden
Mamamia73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:36
@KleinesWesen
KleinesWesen schrieb:Oder sind es vielleicht Einzelne, die sich und die Menschen um sich total abgeschrieben haben
Selbst der zweite Teil deiner Frage setzt ja voraus, dass selbst die Unwilligen eigentlich willuige sind und dies ist absurd


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:39
@KleinesWesen
das klischee ist doch fertig - arbeitsfaule, sozialschmarotzer, parasitäre lebensweisen - - etc -

hast du erwartet, dass jeder sich mal in die spur macht und erkundigt -

was meinst du wie sehr ich angegriffen werde, wenn ich vorträge über armut in deutschland, über die sozialanalyse jener spreche, die hartz iv bekommen, die prekäre beschäftigungsverhältnisse eingehen usw.

die flut an verallgemeinerungen, an "halbwissen" ist enorm --

merkwürdig, dass diese leute nicht zu uns in den verein kommen, mit den menschen in kontakt treten - fragen stellen - sich ihnen mal widmen - -

das kommt nicht vor - man will nur hören, was sie in ihrer meinung bestätigt

das ist ein zeitbild - die übeltäter sind leicht ausgemacht - und über ihnen ergießt sich der ganze frust - klar - wenn ganz viele um ihren job bangen müssen - ahnen müssen, dass auch sie dort landen werden, wenn die kurzarbeiterzeit ausläuft ....

das wird heikel --


melden

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:41
@Mamamia73
ich habe das auch so verstanden - und die paar, die wirklich nichts tun wollen - müssen wir auch am leben halten - für sie muss es auch eine sicherung geben - - auch ihnen gebührt ein lebenswertes leben - eben auf ihre weise . .

es ist nun mal so - die paar müssen wir einfach auch mitnehmen -


melden
Mamamia73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:45
kiki1962 schrieb: für sie muss es auch eine sicherung geben - - auch ihnen gebührt ein lebenswertes leben - eben auf ihre weise . .
Das finde ich widerum ungerecht und damit wären wir bei der Dehnbarkeit. Was du als gerecht empfindest, empfinden andere vielleicht als ungerecht. Gerechtigkeit scheint ein sehr subjektiver Begriff zu sein


melden
Anzeige

DIE LINKE - Alternative oder weitere Laberpartei?

26.09.2009 um 20:48
@Mamamia73
@KleinesWesen

kleineswesen schrieb:
Oder sind es vielleicht Einzelne, die sich und die Menschen um sich total abgeschrieben haben


Selbst der zweite Teil deiner Frage setzt ja voraus, dass selbst die Unwilligen eigentlich willuige sind und dies ist absurd
Warum ist das absurd? Bist du dir sicher, dass du ausnahmslos jedem Schicksalsschlag, der dich nicht sofort umbringt, standhälst?

Mit wievielen "Unwilligen", "Sozialschmarotzern", Arbeitsverweigeren, Arbeitsunfähigen, ausbildungslosen Jugendlichen, Kindern aus schlimmen Familien, Alsoholikern, Medikamentenabhängigen usw. hast du dich unterhalten? Wieviel von dem Elend hast du am eigenen Leib erfahren? Bist du jemand, der hin zur nächsten Parkbank geht, wo der Penner sitzt und fragst: "Hey, wasn los, warum arbeitest du nicht?" oder gehörst du zu jenen, die die Ursache für sein Pennerdasein wissen, ohne jemals ein Wort gewechselt zu haben mit der betreffenden Person?


melden
328 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt