Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

05.08.2010 um 23:18
@Monarhija

"Daher kann man kriegsdrohungen Ahmadinejads auch nicht wirklich ernstnehmen."

Diese Aussage von mir, war allgemeiner Natur und spielt nicht auf ein konkretes Ereignis an. Ahmadinejads provokante Äusserungen haben das Land aussenpolitisch isoliert und das ist angesichts der wirtschaftlichen Lage im Iran bedenklich.
Der eigentliche Kern meines Posts war jedoch die mangelenden Offensivfähigkeiten(die in der Militärdoktrin der iranischen Streitkräfte auch nicht vorgesehen sind) des Iran.

Im übrigen verfügen die iranischen Streitkräfte über mehrere Mittelstreckenraketen, die durchaus mit nuklearen Sprengköpfen ausgestattet werden können. Es ist nur eine Frage der Zeit bis der Iran auch über ICBMs verfügt.

Bis vor einem Jahr lebte ich im Iran und bin überaus informiert. Weitaus informierter als jene, die sich in ihrem Anti-Amerikanismus mit einem Diktator gemein machen. Dabei sollte man die These "der Feind meines Feindes sei mein Freund" doch durchaus mal überdenken.

@ShoresOfOrion

Das iranische Atomprogramm ist durchaus real und im Gegensatz zum Irak verfügt Iran auch über eine leistungsfähige Infrastruktur und hervorragend ausgebildete Ingenieure, die ein solches Projekt auch bewerkstelligen können.

"Die Weigerung des Iran, sich vom Westen aufbinden zu lassen, welche Technologie sie zu friedlichen Zwecken benutzen dürfen ist in meinen Augen positiv zu bewerten,"

Niemand schreibt dem Iran vor, welche Technologien er zu friedlichen Zwecken nutzen darf. Das ist überhaupt kein Thema. Der Iran hat den Atomwaffensperrvertrag unterschrieben und muss sich von daher an die kodifizierten Vertragsbestimmungen halten. Im übrigen will auch niemand innerhalb der Opposition das zivile Atomprogramm aufgeben (abgesehen von Umweltschutzbewegungen).

"Der Westen sieht nur einmal mehr, dass der Iran in Zukunft durchaus zu einem ernstzunehmenden Gegner heranwachsen könnte, "

Wenn er das verhindern will, dann muss Ahmadinejad nur im Amt bleiben. Unter seiner Ägide verliert die iranische Wirtschaft mehr und mehr an Leistungsfähigkeit und durch die einseitige Ausrichtung auf das Atomprogramm, werden andere Schlüsseltechnologien vernachlässigt.

"Ja, tolle "demokratische Opposition". Anscheinend trifft die westliche Propaganda beim iranischen (Sub/Lumpen-)Proletariat sowie bei der Bildungselite (interessanter Gegensatz) tatsächlich auf fruchtbaren Boden. Vielleicht wird aber auch hier gelogen und erfunden und die "großflächigen Rebellionen" sind nichts weiter als ein paar kommunistische Terroristen oder subversive, CIA-finanzierte Organisationen. "

Warst du schonmal im Iran? ich vermute mal nicht, denn sonst würdest du nicht eine solch unqualifizierte Bemerkung von dir geben. Zum einen ist das Proletariat traditionell das Millieu Ahmadinejads gewesen. Die Betonung liegt auf "gewesen", denn die stagnierende Wirtschaft und um ihren Lohn geprellte Arbeiter lassen auch dort die Unterstützung für seine Partei sinken.
Zum einen ist seinerzeit die gesamte urbane Mittleschicht auf den Straßen gewesen. Bevor du fragst, ich war live dabei.

Die iranische Gesellschaft ist sehr modern und Demokratiebewegungen hat es im Iran schon seit 100 Jahren gegeben. Ich finde es fast unerhört zu behaupten, das Demokratie nur etwas für westliche Staaten sei und der Rest der Welt aus genügsamen Arbeitern besteht, die ihren Diktator anhimmeln weil er sich so rührend um sein Volk kümmert.
Das iranische Volk will Demokratie und das sollte der Westen endlich anerkennen. Wir brauchen niemanden, der uns die Freiheit mit Panzern frei Haus liefert. Aber würden uns über Solidarität durchaus freuen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

05.08.2010 um 23:26
Zitat von Jacques1Jacques1 schrieb:Aber wie man auch sehen konnte, zerschlägt ein Tyrannen-Staat diese aufkommende Knospe gleich!

Na und? Dann muss die Opposition sich eben besser organisieren und noch effektiver werden. Niemand behauptet, dass der Schritt zu einem demokratischen Wandel leicht sei. Ganz im Gegenteil, was kam noch gleich nach dem Sturm auf die Bastille? Jahre des Terrors und Schreckens.

@Jacques1


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

05.08.2010 um 23:26
@Somayyeh



""Die iranische Gesellschaft ist sehr modern und Demokratiebewegungen hat es im Iran schon seit 100 Jahren gegeben. Ich finde es fast unerhört zu behaupten, das Demokratie nur etwas für westliche Staaten sei und der Rest der Welt aus genügsamen Arbeitern besteht, die ihren Diktator anhimmeln weil er sich so rührend um sein Volk kümmert.
Das iranische Volk will Demokratie und das sollte der Westen endlich anerkennen. Wir brauchen niemanden, der uns die Freiheit mit Panzern frei Haus liefert. Aber würden uns über Solidarität durchaus freuen.""


Diesen Post von Somayyed sollten sich mal alle richtig durchlesen! Absout meine Meinung und absolut Richtig!!! ""daumenhoch""

Und viele im Westen wissen, dass die iranische Bevölkerung für einen demokratrischen Weg bereit ist!
Davon bin ich überzeugt!


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

05.08.2010 um 23:29
@Jero

Das stimmt! Vieleicht müssten die demokratische Opposition trotzdem wenigstens unterstützt werden!

Aber natürlich nicht so das Iran in Abhängigkeit gerät!


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

05.08.2010 um 23:46
@Jacques1

Leider nicht, entweder wissen sie gar nichts oder halten Demokratie im Iran für eine vom Westen kolportierte Idee. Leute wie @Monarhija , @ShoresOrion halten uns scheinbar für so rückständig, daß sie nicht glauben können, das auch in einem muslimischen Land Menschenrechte von der Bevölkerung eingefordert wurden.

@ShoresOfOrion

Im übrigen, ist Atatürk nicht der Grund für den Zerfall des osmanischen Reiches. Das osmanische Reich wurde im ersten Weltkrieg zerstört. Die Türkei hat es Atatürk zu verdanken, nicht auch kolonisiert worden zu sein. Allerdings lässt sich die Situation des heutigen Iran nicht mit der Türkei zwischen den Weltkriegen vergleichen.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

05.08.2010 um 23:52
Zitat von SomayyehSomayyeh schrieb: halten uns scheinbar für so rückständig, daß sie nicht glauben können, das auch in einem muslimischen Land Menschenrechte von der Bevölkerung eingefordert wurden.
Exakt.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

05.08.2010 um 23:53
@Somayyeh

Das ist denke ich die Minderheit! Hoffe ich zumindest. In meiner Familie z.B. sind wir alle davon überzeugt, dass die iranische Bevölkerung es schaffen wird!
Egal wie, aber sie schaffen es!

Und ein Elternteil von mir ist brasilianischer Jude(säkular)!
Meine ganze Verwandtschaft aus Brasilien empfindet Solidarität mit der iranischen Bevölkerung!
Und meine deutsche Verwandtschaft genau so!


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 00:04
@Monarhija

Aus diesem Grunde, lohnt sich immer eine genaue und differenzierte Betrachtung.
Dann bleiben einem solche Irrtümer erspart.

@Jacques1

Wunderbar :)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 00:17
Ich bin n halber Ami......trotzdem befürworte ich den Kampf für eine Demokratie gegen eine Diktatur *gg*

@Jacques1


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 00:26
@CurtisNewton

Deine Meinung ist auch absolut legitim! Ich würde im Falle eines Krieges zwischen den USA und dem Iran, auf Seite der USA sein und diese Befreiung-Aktion auch unterstützen!

Aber wenn die demokratische Opposition dieses Verbrecher-Sytem selber stürzt, bin ich noch glücklicher! ;)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 13:17
@Somayyeh
Das gilt nur, wenn es zwei Angreifer gibt. In diesem Falle handelt es sich aber um einen Angreifer der für einen Angriff von zwei Seiten seine Kräfte aufteilen muss.
--------------------------------------------------------------------

Der Verteidiger ja auch, und das ganze ist ziemlich Egal wenn der Angreifer genug Kräfte hat für einen 2 Frontenangriff, ansonsten schenkt er sich das eh.


---------------------------------------------------------------------------------------------------
Und in der Geschichte gibt es für diesen Fall sogar zahlreiche Beispiele in denen das dem Angreifer zum Verhängnis wurde. Du solltest mal von Clausewitz lesen
------------------------------------------------------------------------

Da du deinen Clausewitz so gut kennt, nenne ein paar Schlachten. ABer bitte nicht 2 Frontenschlacht, mit einem 2 Frontenkrieg verwechseln. Das eine ist Taktik, das ander Strategie.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 13:25
Zum Thema Trägersysteme

man kann auf so ziemlich alles nen Atomsprenkopf bauen wenn man ihn kleingenug bekommt

siehe dazu nach Lance, Honest Schon, Pershing II SS 21 die geliebte Scud,


wer sagt denn das der Iran erst mit ner ICBM ne Bedrohung wird. Es geh in erster linie um die Golfregion.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 13:26
@Monarhija
Interkontinentalrakete abfeuern die wesentlich Zielgenauer ist, dafür aber auch wesentlich mehr Technik benötigt, oder eben mit einer normalen Rakete, welches man dann schlichtweg als Atomrakete bezeichnen kann, während man eine Interkontinentalrakete beladen mit nuklearem Sprengstoff eben als nukleare Interkontinentalrakete bezeichnet.
------------------------------------------

Nein die unterschiedliche Bezeichnung hängt lediglich mit der Reichweite zusammen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 19:17
@Fedaykin

"Der Verteidiger ja auch, und das ganze ist ziemlich Egal wenn der Angreifer genug Kräfte hat für einen 2 Frontenangriff, ansonsten schenkt er sich das eh."

Das wäre angesichts der Topografie der iranischen Landschaft generell schwierig. Da die Ausrüstung der iransichen Streitkräfte jedoch sehr uneinheitlich und größtenteils veraltet ist. Auch ist die Vernetzung der Truppenteile untereinander längst nicht mehr auf dem neuesten Stand.

Beispiele für gescheiterte Mehrfrontenangriffe fallen mir spontan vorallem in der Antike ein, so verstand es Hannibal den Vorteil der inneren Linien des Verteidigers zu nutzen, während die Römer häufig versuchte, seine Flanken anzugreifen ud ihre Kräfte aufteilen mussten.

Der Nachteil des Angreifers in einem solchen Fall, ist die Schwierigkeit einen Angriffsschwerpunkt zu bilden, während der Verteidiger sich an einer Flanke eingraben kann und versuchen den Gegner hinzuhalten und an der anderen Seite seine Kräfte zu konzentrieren und den Angreifer dort zu schlagen.

Doch die erwähnten Mängel machen es der iranischen Armee unmöglich, diesen Vorteil auszunutzen.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 19:30
@Somayyeh
die usa werden nicht in den iran einmarschieren wenn überhaupt gibt es luftangriffe, angriffe mit marschflugkörpern und special forces

ein bodenkrieg und eine besatzung wären viel zu teuer und bestimmt das letzte was die us-regierung und vor allem die us army will


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 19:31
@robert-capa

Wenn es überhaupt einen Krieg geben wird. Derzeit halte ich ein solches Szenario für unwahrscheinlich.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 19:34
@Somayyeh
einen amerikanischen angriff halte ich auch für unwahrscheinlich, aber israel könnte wenn es sich bedroht fühlt angreifen

möglicherweise sogar mit der unterstützung einiger us-maschinen mit israelischen hoheitszeichen

aber offiziell werden die usa neutral bleiben


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 19:38
@robert-capa

Das wäre verhängnisvoll, denn es würde Ahmadinejad in die Hände spielen, denn auf diese Weise könnte er nationale Kräfte mobilisieren um sein Schreckensregime zu stärken. Zumal die Gefahr besteht Teile des Landes radioaktiv zu verseuchen.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 19:44
@Somayyeh
also israel und den usa ist die demokratiebewegung im iran relativ egal, wenn überhaupt ist es ein instrument dessen man sich bedient um dem regime zu schaden

israel und den usa geht es darum dass der iran nicht unangreifbar wird

ein atomar bewaffneter iran könnte z.b die straße von hormus sperren ohne die konsequenzen fürchten zu müssen

es geht darum dass die usa und israel erpressbar würden uns nicht um die gefahr das der iran die waffen wirklich einsetzt

das wird israel nicht hinnehmen


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

06.08.2010 um 19:48
@robert-capa

"also israel und den usa ist die demokratiebewegung im iran relativ egal"

Mir nicht :(

"ein atomar bewaffneter iran könnte z.b die straße von hormus sperren ohne die konsequenzen fürchten zu müssen

es geht darum dass die usa und israel erpressbar würden uns nicht um die gefahr das der iran die waffen wirklich einsetzt"

Das weiss ich. Ahmadinejad auch. Er nutzt den Atomkonfilkt geschickt um einen Angriff zu provozieren, denn ein solcher stabilisert sein Regime.


melden