Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

25.515 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Krieg, Israel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
fuzzy ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

23.12.2012 um 11:14
Albert hat es schon gesagt!

"Es ist alle eine Frage der Zeit, und diese scheint für den Menschen relativ zu ssein !"

Was soll es, warten wir ab, müsen sich Eure Kindeskinder drum kloppen - Versager! ;)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

28.12.2012 um 12:25
Marine-Manöver: Iran lässt Muskeln spielen

Die iranische Marine hat ein Manöver im Gebiet der Strasse von Hormus begonnen. Schiffe wurden aufgefordert, das Gebiet bis zum 3. Januar zu meiden.

Das Staatsfernsehen berichtete, an der Übung seien Kriegsschiffe, U-Boote, Kampfflugzeuge und Luftkissenboote beteiligt.

Das Manöver erstreckte sich dem Bericht zufolge über eine Fläche von 400'000 Quadratkilometern, von der Strasse von Hormus bis zum Indischen Ozean.
http://www.srf.ch/news/international/marine-manoever-iran-laesst-muskeln-spielen


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

28.12.2012 um 22:33
Im Iran nix neues.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 00:11
Iran hält aber lange Stand gegen die Sanktionen, oder ?


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 02:01
Zitat von DilrastDilrast schrieb:Iran hält aber lange Stand gegen die Sanktionen, oder ?
Bis jetzt kriegen sie das noch relativ gut hin! Sie haben ja eine gut funktionierende autarke Wirtschaft.
Das größte Problem, ist eigentlich die medizinische Versorgung. Es kommen kaum noch Medikamente und medizinisches Gerät ins Land!
Diese Güter sind zwar von den Sanktionen ausgeschlossen ... aber da der Iran ja vom internationalen Bankensystem "abgeklemmt" wurde, hat er im Prinzip keine Möglichkeit die Medikamente zu bezahlen. Ne ganz perfide Nummer, oder?

Das zweite Problem ist der Verkehr. Der Iran hatte ja keine eigene Fahrzeug-Industrie. Autos, Busse, Ersatzteile .. alles wurde im Ausland gekauft. Größtenteils in Frankreich ... deshalb ist ja z.B. Peugeot so ins Schleudern geraten. Durch das Embargo hat Peugeot Umsatzrückgänge von über 20 Prozent, mußte massiv Personal entlassen und staatliche Subventionen in Anspruch nehmen.

Der Iran löst das Problem auf seine Weise ... und hat innerhalb von 3 Jahren, eine eigene Fahrzeug-Industrie hochgezogen. OK, das sind keine Welt-Autos ... aber immer noch besser, als mit der Schubkarre loszuziehen ;)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 02:06
@m_connor

Das mit der medizinischen Versorgung ist ja mal eine Scheiß Situation!

Aber das mit der Auto-Industrie war ein Eigentor.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 02:37
Zitat von DilrastDilrast schrieb:Das mit der medizinischen Versorgung ist ja mal eine Scheiß Situation!

Aber das mit der Auto-Industrie war ein Eigentor.
Ja, könnte man so sagen! Es gibt im Iran eine gemeinnützige Stiftung, die eine der modernsten Krebskliniken betreibt. Dort werden verstrahlte Kinder aus Afghanistan und dem Irak behandelt (Stichwort Uranmunition). Die Stiftung ist durch die Sanktionen handlungsunfähig geworden. Das ist das Todesurteil für ca. 2000 Kinder, die sich in Behandlung befanden!

Das ist halt Krieg! Ein "Diktator" soll bestraft werden ... und wen trifft es letztendlich am meisten?

Das mit den Autos ist tatsächlich ein Eigentor! Zumal ja Frankreich, offen gestanden auch nur noch knapp am Staatsbankrott vorbei schusselt. Das Peugeot-Rettungsprogramm kommt also mit Sicherheit aus Brüssel ... und demzufolge mal wieder ... man kanns nicht anders sagen ... aus unserem Steuertopf

törööööööö ;)


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 12:00
@m_connor
@Dilrast
Thema medizinische Versorgung:
Noch vor kurzem lobte der iranische Präsident die einzige Frau in seinem Kabinett. Nun hat Mahmoud Ahmadinejad seine Gesundheitsministerin entlassen – sie war die erste Ministerin seit der Gründung der Republik.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/naher-osten-und-afrika/Ahmadinejad-feuert-erstes-weibliches-Regierungsmitglied/story/29008505
Ich denke da haben die Sanktionen auch ihren Einfluss gehabt.

So und nun noch ne News die man nicht untern Teppich kehren sollte:
Mit einem neuen Gesetz will die US-Regierung den mutmasslichen Einfluss des Iran in Lateinamerika einschränken. US-Präsident Barack Obama unterzeichnete am Freitag den Text, der bereits zuvor von den Abgeordneten verabschiedet worden war. Das US-Aussenministerium muss nun innerhalb von 180 Tagen eine Strategie erarbeiten, wie der «zunehmend feindseligen Präsenz und Aktivität des Iran» in der Region begegnet werden soll.

In dem Gesetzestext wird zugleich das US-Heimatschutzministerium aufgefordert, die Sicherheit an den Grenzen zu Kanada und Mexiko zu verstärken, um «Agenten aus dem Iran, der iranischen Revolutionsgarde, ihrer Kuds-Truppe, der Hizbollah oder einer anderen Terrororganisation» an der Einreise in die USA zu hindern. In Lateinamerika selbst soll ein Aktionsplan zur Bekämpfung von «Terrorismus und Radikalisierung» umgesetzt werden, um den Iran und seine Verbündeten zu isolieren.
http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/Mit-einem-Gesetz-gegen-den-Einfluss-des-Iran-in-Lateinamerika/story/31660195
Leicht paranoid?


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 12:18
@Glünggi

Haben die Iraner in Lateinamerika den so viele Agenten positioniert das sich die USA
vor einer Masseneinreise schützen müssen ? Irgendwie wirkt das wirklich paranoid,
ich könnte verstehen wenn die USA sich vor Russischen oder Chinesischen Agenten fürchtet,
aber dass ...
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:um «Agenten aus dem Iran, der iranischen Revolutionsgarde, ihrer Kuds-Truppe, der Hizbollah oder einer anderen Terrororganisation» an der Einreise in die USA zu hindern.
finde ich unwahrscheinlich. Abgesehen jetzt von einer vom Iran unterstützen terroristischen Aktion.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 12:26
@NagaSadow
Vorallem vergleiche mal die anzahl Anschläge durch den Iran mit den Anschlägen durch Terrorgruppen die von Saudiarabien unterstützt werden.
Saudiarabien ist mitlerweile der gröste Auslandsinvestor in den USA... das entzieht sich mir jeglicher Logik.
Das einzige was wirklich n bisserl Sinn ergibt ist... Vorbereitungen auf einen langanhalteten (auch militärischen) Konflikt mit dem Iran.
Wenn man solches plant.. dann ja.. dann ist dieses aktuelle Vorgehen sogar ziemlich schlau und vorausschauend.
Und dann ergeben auch die Patritotstellungen in der Türkei Sinn.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 12:36
@NagaSadow
Man will den Iran in die Knie zwingen... dazu wird man vorerst hauptsächlich diplomatisch vorgehn... also mit Sanktionen etc.
Ab einem gewissen Punkt muss man damit rechnen dass der Iran reagiert und Terroristen entsendet.
Darüberhinaus könnte sich Israel dieses Jahr auch dazu gezwungen sehn einen Luftschlag gegen den Iran durchzuführen. was die Sache zusätzlich anheizt und wohl eine kurze militärische Eskalation zur folge hätte. Aber deren Ende noch nicht das Ende der Problematik bedeuten würde.
Das Regime mit ner blutigen Nase da steht...und natürlich dementsprechend anschliessend mit Terror reagieren könnte.
Auf jeden deutet alles darauf hin, dass sich dieser Konflikt noch Jahre.. wenn nicht Jahrzehnte hinzieht... oder dass sich die USA zumindest darauf einstellt.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 12:50
@Glünggi

Nehmen wir mal an, Israel wird in naher Zukunft iranische Atomanlagen angreifen.
Mal abgesehen davon, das das nicht ohne Verluste auf israelischer Seite ausgehen wird,
wie wird die Reaktion des Iran aussehen ? Auf der einen Seite kündigt das Regime in Teheran
immer wieder an einen Raketenhagel auf israelische Städte los zulassen.
Aber auf der anderen Seite wissen sie ganz genau das Israel mit den USA einen Verbündeten
haben, der einen umfassenden Gegenschlag des Iran nicht unbeantwortet lassen kann.
Außerdem hat Israel weiterhin ein nicht allzu kleines Atomwaffenarsenal. Also gehe ich nicht davon aus das der Iran Himmel und Hölle in Bewegung setzten wird.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Auf jeden deutet alles darauf hin, dass sich dieser Konflikt noch Jahre.. wenn nicht Jahrzehnte hinzieht... oder dass sich die USA zumindest darauf einstellt.
Sollte es sich nicht vorher in einen offenen Krieg verwandeln, warum auch immer, gehe
ich auch davon aus das dass eine lange Nummer werden wird.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 13:00
@NagaSadow
Ich kann mir schon vorstellen dass der Iran nach einem Bombenangrif Raketen abballert. Und da wird dann eben die Patriotstellung im osten der Türkei interessant. Da diese eine Radarstation schützt die unteranderm Israel vor iranischen Raketen schützen soll.
Ich weiss nicht ob diese Patriotstellung eine niederländische oder deutsche sein wird... aber die könnte was zu tun bekommen.
Es könnte sein, dass in diesem Fall die USA in den Konflikt eintritt und iranische Raketenstellungen abballert. Vielleicht gibts noch einen Konflikt in der Strasse von Hormus.
Ich denke aber dass sich die heisse Phase nur wenige Tage hinziehen wird.
Der Iran wird dann 5 Jahre zurückgeworfen sein und vermutlich eben mit Terroristen reagieren.
Die heisse Phase wird vorüber sein die Problematik aber wird weiter bestehn.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 13:09
@NagaSadow
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:die Problematik aber wird weiter bestehn.
Und sie wird akuter sein als jetzt.
Wenn bis dahin das Regime nicht an der Atombombe gebaut hat, so wird es das spätestens ab dann tun.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 13:13
@Glünggi

Wenn wir es so betrachten, könnte der Iran in einer Phase der Schwächung mit seinen
terroristischen Aktionen eine große Bedrohung werden. Je nach dem was für Anschläge
vom Iran aus in Gang gesetzt werden, könnte sich die Problematik sogar zu einem oder
mehrerern weiteren Kriegen entwickeln.

Ich denke das schnell klar sein wird das die Aktionen von Teheran aus gesteuert sind,
und das sich dann die Frage stellen wird, ob man mit weiteren militärischen Mitteln
eine Fortführung des Terrorismus unterbinden muss.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Wenn bis dahin das Regime nicht an der Atombombe gebaut hat, so wird es das spätestens ab dann tun.
Ein Iran mit nuklearer Bewaffnung wäre praktisch unantastbar. Ich vermute stark
das jetzt in diesem Moment an der Herstellung von Atomwaffen gearbeitet wird.
Mit solchen Waffen wäre das Regime stark abgesichert, und die umliegenden Staaten, die
USA und Europa, wüssten gar nicht wie sie darauf reagieren sollten.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 13:24
@NagaSadow
Zitat von NagaSadowNagaSadow schrieb:und das sich dann die Frage stellen wird, ob man mit weiteren militärischen Mitteln
eine Fortführung des Terrorismus unterbinden muss.
Jops.... dafür rüstet man ja auch die Emirate mit Bunkerboosterbomben aus.
Die Aufrüstung der Golfstaaten dauert aber noch ca 5 Jahre.... ich denke sie könnte genau dann abgeschlossen sein, wenn der Iran sich von einem Luftangriff wieder erholt hat.. sofern ein solcher dieses Jahr stattfindet.
Ich rechne stark damit, dass dann beim zweiten Irankrieg... wenn man den so nennen kann... die Golfstaaten die militärische Hauptlast tragen.
Aber das liegt noch soweit in der Zukunft.... sehr wage die Spekulation.
Schlussendlich könnte der Iran das ganze sofort beenden, indem er sich vor der Atomkraft komplett verabschiedet und Kontrolleuren ungeschränkt Zutritt gewährt.
Was will man dann noch gegen ihn vorbringen ausser irgendwelche dubiosen Terrorvorwürfen?

Wenn der Iran atombomben hat, dann wird er nicht nur unantastbar, sondern man verliert die Kontrolle über die gesammte Region. da die Golfstaaten nachziehen werden und selbst auch atomar aufrüsten.. somit ebenfalls unantastbar werden und unseren Schutz nicht mehr benötigen.


1x zitiertmelden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 13:36
@Glünggi
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Schlussendlich könnte der Iran das ganze sofort beenden, indem er sich vor der Atomkraft komplett verabschiedet und Kontrolleuren ungeschränkt Zutritt gewährt.
Was will man dann noch gegen ihn vorbringen ausser irgendwelche dubiosen Terrorvorwürfen?
Dann würde man den Iran zum Großteil in Ruhe lassen. Die Geheimdienste würden den
Iran wahrscheinlich weiter beobachten, um Hinweise auf terroristische Aktionen oder deren
Unterstützung zu sammeln. Aber der Iran wird sein Projekt keinesfalls einstellen, ich glaub
da brauch man nicht spekulieren.
Zitat von GlünggiGlünggi schrieb:Wenn der Iran atombomben hat, dann wird er nicht nur unantastbar, sondern man verliert die Kontrolle über die gesammte Region. da die Golfstaaten nachziehen werden und selbst auch atomar aufrüsten.. somit ebenfalls unantastbar werden und unseren Schutz nicht mehr benötigen.
Sollten die Golfstaaten dann ebenfalls aufrüsten, hätten wir in der Welt wieder große, nuklear
ausgerüstete Machtblöcke. Es könnte sogar sein das sich Zustände ähnlich wie zu Zeiten des
Kalten Krieges bilden, völlig unkontrollierbar da der komplette Golf-Block nicht mehr auf die
USA bzw den Westen angewiesen ist.

Dieses Szenario könnte man als "Worst-Case" für die Region bezeichnen. Oder auch für die Welt.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 14:03
@NagaSadow
Das wirkliche Worst Case ist wenn halbprivate Organisationen wie die Alkaida Besitz von Atomwaffen sind. Weil diese Organisationen keinen nuklearen Gegenschlag befürchten müssen.
Die Reaktion dürfte von der Art her nicht anders ablaufen als bei 9/11... da man kein Land direkt dafür verantwortlich machen kann.
Selbst wenn man feststellt, dass das Uran in jenem Land angereichert wurde, so kann dieses immernoch behauptet dass ihm das Zeug entwendet wurde.
Schliesslich verschwinden ja dauernd angereicherte Materialien aus Anlagen.. weltweit.
Man müsste also zuerst Beweise vorlegen bevor man reagieren kann und das ist dann kein Gegenschlag mehr.


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 14:16
@Glünggi
das müssen religiöse Spinner ja auch nicht denn sie landen ja in ihrem Paradies ............


melden

Der nächste Krieg der USA wird gegen den Iran sein

29.12.2012 um 14:40
@querdenkerSZ
Worauf warten sie denn? Was hindert sie denn daran in Israel einzumaschieren, statt irgendwelche Hobbyterroristen mit Baukastenraketen zu versorgen?... diese todesmutigen Spinner ^^


melden