Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polizeigewalt in Deutschland

6.823 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Willkür, Bürgerpflicht, Machtmissbrauch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 15:54
@interrobang
Was...Steine...Strassenbahn...ich??


melden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 15:54
Zitat von NiemandenNiemanden schrieb:Glaubst du der schreckt vorm Diensthund weg?
Der soll nicht vorm Diensthund abgeschreckt werden. Du lässt den Hund einfach auf ihn los.. das reicht meist um die nötige Zeit zum Zugriff zu bekommen.. passiert schon ab und an mal, dass man diensthunde benutzt, oder?


melden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 15:55
@Warhead
1. Darf man nicht nackt rumrennen.
2. Viel zu großes Messer
3. Glaube nicht man darf in den Brunnen.

@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:findet es auch normal steine auf familien mit kindern in der strassenbahn zu werfen.. von daher...
Hä was?

@vincentwillem
Wär ne möglichkeit mit dem Hund ka.


1x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 15:56
@Warhead
Jo. Weis ich noch weil du da ne sperre kassiertest aufgrund deiner positiven äuserung dazu.

@Niemanden
Warheads merinung sollte nicht verwundern da er eben steine schmeissen auf Familien für normal hält.


melden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 15:57
Zitat von NiemandenNiemanden schrieb:Wär ne möglichkeit mit dem Hund ka.
Ja, in der Situation wohl nicht. Hab keine gesehen. Aber man kann per Funkruf doch welche holen?


melden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 15:58
@vincentwillem
Jaa die können welche anfordern. Aber er kommt da als Polizist an und es ist doch ganz natürlich, dass man da erst hingeht oder nicht?

Du siehst einen nackten Mann im Brunnen. Rufst du da gleich ein Polizeihund, das Sek oder gehst du erst zu ihm hin?


1x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:00
@vincentwillem
Zitat von VincentVincent schrieb:Ja, und das sag ich die ganze Zeit. Ausserdem hätte er einfach "wegrennen" "sich zurückziehen" etc. können als der typ auf ihn losging.
Die Umrandung von dem Brunnen ist da knapp kniehoch (wenn ich das auf den Bildern richtig erkenne), da steigst du nicht mal locker rückwärts drüber weg, wenn einer Irrer mit einem Messer kommt.
Und Wegrennen? Hervorragende Idee, drehen wir dem Irren doch den Rücken zu...
Zitat von VincentVincent schrieb:Von mir aus. Hätten grillen können, fussballspielen.. was auch immer. Denkst du der hätte sich nicht schon längst umgebracht wenn er wollte.
Das wäre dann auch nicht recht gewesen, weil die unmenschliche Polizei nicht zu geistig Verwirrten hingeht, um ihnen zu helfen.


melden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:02
Zitat von NiemandenNiemanden schrieb:Jaa die können welche anfordern. Aber er kommt da als Polizist an und es ist doch ganz natürlich, dass man da erst hingeht oder nicht?
Ganz ehrlich, ich hab kein Plan was in dem Moment natürlich wäre.. ich als normaler Bürger hätte auch nur die Polizei gerufen.. was der Polizist in der Situation angewiesen ist zu tun, weiss ich nicht.
Ich finde es allerdings etwas unüberlegt, einfach mal reinzusteigen. Und den Eindruck hatte ich und habe ich eigentlich immer noch... er kann doch einfach von aussen auf ihn einreden etc.. was hatte er denn überhaupt vor? Ich peils nicht...


2x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:03
@vincentwillem
Ihn davon abhalten, sich selber zu verletzen


1x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:04
@tris
Wenn ich kein plan hab wie ich jemanden helfe, lasse ich es.. und sorge dafür jemanden hinzuziehen, der dafür besser in der Lage ist...

Das mit dem aus dem Brunnen zurückziehen hab ich hier jetzt so oft erklärt... er hatte ganz Gewiss am Anfang, als der Typ aufstand noch genügend Zeit..


melden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:05
Zitat von VincentVincent schrieb:Ganz ehrlich, ich hab kein Plan was in dem Moment natürlich wäre..
Das ist der Punkt bei Dingen die das erste Mal geschehen. Daraus lernt man wie es das nächste Mal besser zu lösen sein könnte. Gewissheit hat man nie...
Zitat von VincentVincent schrieb:was hatte er denn überhaupt vor?
Veilleicht wollte er ihm das Messer abnehmen und hat gedacht die Waffe imponiert... aber wie das bei Irren so ist war ihm die Wumme ziemlich schnuppe.


1x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:05
@vincentwillem
Du erwartest also das sich die Polizei sofort umdreht und wegläuft wen jemand aufsteht?


1x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:05
Zitat von NiemandenNiemanden schrieb:Ihn davon abhalten, sich selber zu verletzen
Ja, schon klar.. nur wie? was war der Plan? Auf ihn einreden? Ihn entwaffnen (das ist ja gelungen). Wie sollte das umgesetzt werden? Das versteh ich halt nicht..
Und vor Allem, wieso dann alleine einsteigen?


2x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:06
@Niemanden
Wollte man ne Kuh ausnehmen wärs Brotmesser zu klein
DAS

Sashimisumigros2Original anzeigen (0,4 MB)

ist ein garantiert tödliches Messer

Was mich betrifft,ich bin schon nackt in diesem Brunnen rumgeplantscht,hat die Bullen nicht gejuckt


1x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:07
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:Du erwartest also das sich die Polizei sofort umdreht und wegläuft wen jemand aufsteht?
Wenn er geistig verwirrt ist, ein Messer in der Hand hat und eine suizidalen Absicht hat, geh ich auf Abstand und versuche die Situation nicht eskalieren zu lassen, also JA!


melden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:07
@vincentwillem
Zitat von VincentVincent schrieb:Auf ihn einreden?
Ja das
Zitat von VincentVincent schrieb:Und vor Allem, wieso dann alleine einsteigen?
Er ist da wahrscheinlich als erster eingetroffen und wollte das verhindern.

@Warhead
Ändert nix daran, dass es tödlich ist.


melden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:08
@def
@Jeara

OK, dann packen wir die Sache mal anders an.

Was erwartet ein Polizist, der NUR seine Schusswaffe mit sich führt, wenn er zu einem augenscheinlich geistig verwirrten, bewaffneten Mann in den Brunnen steigt und sich ca. 2 m von ihm entfernt befindet?

Der Polizist muss doch mit diesem Vorgehen eine Erwartungshaltung verbinden, sprich, er geht davon aus, dass ein NACKTER, bewaffneter Mann sein Messer durch Zuspruch niederlegt.

Findet Ihr das nicht naiv?


2x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:08
@vincentwillem
Und wen irgentwo eine straftat begangen wird? Soll die Polizei immer warten bis das SEK kommt? :D


melden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:08
Zitat von defdef schrieb:aber wie das bei Irren so ist war ihm die Wumme ziemlich schnuppe.
Komm schon, das hätte aber auch vorher klar sein müssen...


1x zitiertmelden

Polizeigewalt in Deutschland

01.07.2013 um 16:08
@nukite
Zitat von nukitenukite schrieb: sich ca. 2 m von ihm entfernt befindet?
Er war nicht von Anfang an 2m vor ihm.


1x zitiertmelden