Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

5.298 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Atom, AKW, Atomkraftwerk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 11:31
@Doors
das ist noch günstiger - verbraucht sicher auch weniger energie :D

was mich immer wieder schockt, dass die befürworter diese endlagersituation nicht weiter berührt -

auch die mängel, die in kraftwerken auftreten scheinen sie überhaupt nicht zu beunruhigen

in dem film über tschernobyl "heute" brachten sie die wunderbare artenvielfalt, die sich dort entwickelt, es ist ein biotop geworden - viele alte menschen zogen dort wieder hin und verbringen in diesem gebiet ihren lebensabend

man fühlt es nicht, man riecht es nicht -- es ist heimtückisch

wann weiß man, was diese strahlungen für auswirkungen auf die pflanzen- und tiefwelt haben - in der übernächsten generation ?


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 11:37
@kiki1962


Das war schon immer das Phänomen bei den AKW-Befürwortern. Das Wilhelm-Busch-Zitat "Wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe" gilt für sie nicht. Eher: Augen zu und durch, scheissegal, was nach mir kommt.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 11:46
@Doors
aber gerade die jüngeren müssten doch wesentlich aktiver sein, wesentlich engagierter gegen den wahnsinn - meine ich

mir könnte es egal sein- ich mach nicht mehr lange :D aber mir ist es nicht egal - mich berührt sehr die vorstellung, dass kinder schon krebs haben, weil sie dort aufwachsen, dass menschen, die dort leben gesundheitliche auswirkungen spüren

ein menschenleben scheint hier nicht viel wert zu sein - hauptsache der energiehunger wird gestillt . .


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 11:48
@kiki1962

Erst kommt der Profit, dann das Menschenleben.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 12:05
@Doors
aber junge menschen müssen doch ursache und wirkungen gegenüber stellen können -

mangelt es an information, an weitsicht, an mitverantwortungsgefühl?

empathie, den fähigkeiten alternatives zu denken , zu leben ?


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 12:10
@kiki1962

Auch hier, wie in fast allen politischen Fragen, scheint es mir so zu sein, dass es eine Menge gibt, die irgendwie diffus dagegen sind - aber nur ein ganz geringer Teil davon bringt den Mut, die Zeit, die Kraft auf, auch aktiv etwas gegen Missstände zu unternehmen.

Das haben wir ja schon in verschiedenen Zusammenhängen ausführlich beklagt.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 12:18
@Doors
@OverStolz
@eckhart
@derMessias
@UffTaTa
@Warhead
@Crusi
@xxmysteryxx
Atommüll strahlt ewig
Protestieren Sie online gegen den Ausstieg aus dem Atomausstieg
www.atomkraft-abschalten.de
http://www.merkur.de/showpic.php?file=uploads%2Fpics%2F11_atom.jpg&width=800m&height=600m&bodyTag=%3Cbody%20bgcolor%3D%22black%22%3E&wrap=%3Ca%20href%3D%22javascript%3Aclose%28%29%3B%22%3E%20|%20%3C%2Fa%3E&md5=5f417f4f30d9f69d9a99de76719e279e

WEITVERBREITET: 31 Länder leisten sich heute den Luxus eines oder mehrerer Atomkraftwerke. 14 weitere Staaten planen den Einstieg.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 12:25
@Doors
ja - richtig -

und wenn 120000 leutchen sich in bewegung setzen, um ihren missmut auszudrücken, dann kann man doch nicht immer noch von hinten rufen: atomkraft - ja danke - lasst sie auf uns niederstrahlen . .

warum machen die eigentlich keine "pro-atom-demonstration" ;)

klar gäbe es dann eine ordentliche gegendemo - aber das ist demokratische streitkultur :D


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 12:30
@kiki1962


Na, unsere Bundesregierung hat doch nun gerade eine wunderbare "Pro-Atom-Haltung" demonstriert.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 12:42
@Doors
yo hat sie - du meinst die brauchen keine unterstützung für ihre entscheidungen -

jedenfalls wissen nun alle, dass die volksvertreter korrupt sind - von lobbyisten geködert - käuflich - gewissenlose gesellen und vaterlandsfeinde

das erbärmliche daran: die nächste wahl wird trotz geringerer beteiligung für sie wieder gut ausgehen


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 12:46
@kiki1962
Vielleicht ist die gegenwärtige Diskussion um den Peak Oil auch Teil der internationalen
Propaganda pro Atomkraftwerke ?
Ganz ehrlich.
Vollständig durchschauen kann das keiner mehr.
Vor allem, wenn Menschen anfangen, selbst an ihre eigenen Lügen zu glauben ...
Irgendwie erinnert die ganze internationale Situation sehr stark an die Offenbarung der Bibel.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 12:56
@eckhart
:D- ich weiß nicht - es erinnert alles irgendwie an verschwörung - und das widerspricht mir

aber nichts ist auszuschließen ;)


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 13:29
@kiki1962
Nicht Verschwörung !
Es ist superkomplex.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 14:52
@UffTaTa
Zitat von CrusiCrusi schrieb:so sehr
!!!

Ich habs doch indirekt (ok, mein Fehler...ich war gestern zu faul, das noch hinzuschreiben) erwähnt, dass man nicht ganz unabhängig von Rohstoffimporten ist.
Dennoch benötigen wir viel weniger Uran als die abermillionen von Litern an Erdöl / a .


________________________________________________________
Zitat von kiki1962kiki1962 schrieb:gerade du aus der jüngeren generation solltest dich stark dafür machen, dass atomkraftwerke sich erübrigen
Ich habe nicht geschrieben, dass ich die Bewegungen von Atomenergie-gegnern ablehne :D

Nur bin ich der Meinung, dass uns - ich wiederhole mich ungern - momentan nichts anderes übrig bleibt, als die Meiler am Netz zu lassen.

MfG


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 15:50
@Crusi
yo - sicher kann man morgen nicht die meiler abschalten, aber die laufzeiten sind zu lang

und was passierte? - die forschung und entwicklung sowie der bau von alternativen wurde zurück geschraubt - das war die antwort der energieriesen


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 18:36
@Crusi
Schau mal...die Halbwertszeiten einiger radioaktiver Isotope die in diesen Meilern entstehen

Element Formelzeichen Halbwertszeit
Tellur 128Te ca. 7·1024 Jahre (7 Quadrillionen Jahre)
Bismut 209Bi ca. 1,9·1019 Jahre (19 Trillionen Jahre)
Thorium 232Th 14,05 Mrd. Jahre
Uran 238U 4,468 Mrd. Jahre
Uran 235U 704 Mio. Jahre
Plutonium 239Pu 24.110 Jahre
Kohlenstoff 14C 5.730 Jahre
Radium 226Ra 1.602 Jahre
Plutonium 238Pu 87,74 Jahre
Caesium 137Cs 30,2 Jahre
Tritium 3H 12,36 Jahre
Cobalt 60Co 5,3 Jahre
Schwefel 35S 87,5 Tage
Radon 222Rn 3,8 Tage
Francium 223Fr 22 Minuten
Thorium 223Th 0,6 Sekunden
Polonium 212Po 0,3 µs
Beryllium 8Be 9 · 10-17 s (90 Trillionstelsekunden)


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 18:50
@Warhead

Interessant... und was sollen mir die Halbwertszeiten sagen?^^
Klar gibt es immer immense Risiken bei der Einlagerung von hochradioaktivem Abfall, der ja für Ewigkeiten eine ernste Bedrohung darstellen kann, aber was will man machen?

Man muss eben Kompromisse eingehen. Die meiler sollen ja nicht auf ewig laufen und Tonnen von "Gift" produzieren... nur ist es erst mal eine Übergangslösung.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 19:06
@Crusi
Man macht ihn besser nicht
Du weisst nicht was ne Halbwertszeit bedeutet??Die Halbwertszeit ist die Zeit,in der sich ein exponentiell mit der Zeit abnehmender Wert halbiert hat,das heisst das Uran 235 das in rauhen Mengen anfällt,nach 700 millionen jahren nur noch halb so stark strahlt,gleichzeitig zerfällt es in mehrere andere Isotope die ihrerseits verschieden kurze oder noch viel längere Halbwertszeiten haben

Wikipedia: Uran-Radium-Reihe


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 19:24
Du weisst nicht was ne Halbwertszeit bedeutet??Die Halbwertszeit ist die Zeit,in der sich ein exponentiell mit der Zeit abnehmender Wert halbiert hat,das heisst das Uran 235 das in rauhen Mengen anfällt,nach 700 millionen jahren nur noch halb so stark strahlt,gleichzeitig zerfällt es in mehrere andere Isotope die ihrerseits verschieden kurze oder noch viel längere Halbwertszeiten haben
---------------------------------

überw was für Mengen von wirklich radioaktiven Substanzen reden wir? Also über 1000 Jahre Lagerung.


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

23.09.2010 um 19:52
Über was für Probleme wollen sie heute reden??

/dateien/pr40425,1285264363,image

http://www.nachhaltigwirtschaften.net/scripts/basics/eco-world/wirtschaft/basics.prg?a_no=3714 (Archiv-Version vom 23.09.2013)

http://www.taz.de/1/leben/medien/artikel/1/und-staendig-waechst-der-abfallberg/

https://www.youtube.com/watch?v=goRps1l125U

Man kennt keine genauen Mengen der Substanzen weil sich die Betreiber ausschweigen


melden