Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

5.298 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Atom, AKW, Atomkraftwerk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

15.03.2011 um 22:10
@Bran.
Zitat von Bran.Bran. schrieb:Googelt doch einfach mal ERDBEBEN IN DEUTSCHLAND. Da gibts Karten. Eine zeigt stärkere Erdbebenregionen und die tektonische Bruchzone an. Sogar den "aktiven" Vulkan.
Es ist absolut irrelevant ob ein Erdbeben oder Tsunami für einen "Kühlausfall" verantwortlich ist.

Tatsache ist, dass "Technische Fehler" immer wieder vorkommen und nur eine Frage der Zeit sind.

Aber nur weil grad alle Augen auf Japan gerichtet sind, ist es meiner Meinung nach eher "lächerlich" jetzt politisch was dieses Thema angeht nachzugeben oder noch schlimmer(!) dies als Gegen-Argument zu nutzen.

Ich denke da nur an Castor-Transporte...

Die Leute die dort Demonstrieren und den Zug aufhalten wollen...

Ich will nicht das ein Zug mit Radioaktivität an meiner Stadt vorbei rollt...
Deswegen blockiere ich die Schienen und sorge dafür, dass eben dieser Zug lange in meiner Stadt verweilt... (Da bekomm ich echt... Lieber nicht aussprechen)

Klar ist das absoluter Mist, Atomkraft ist ein Risiko, dass NIEMAND tragen kann!!!
Endlagerung ist KEINE Endlösung!!! Niemals (1 Mio. Jahre...)
Ich frage mich jetzt schon, wer diesmal zur Verantwortung (In Japan) gezogen wird...
Wer bekommt den schwarzen Peter?

Wir haben damals den Fehler gemacht uns auf diese Technologie(?) zu verlassen!
Heute können wir nur noch Schadensbegrenzung betreiben...


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

15.03.2011 um 22:37
Wir sollten vielleicht aus den Ereignissen in Japan lernen dass die Entwicklung von EE in Deutschland unbedingt weiter beschleunigt vorangetrieben werden muss. Von Ausreden, dass wir uns dabei Zeit lassen können, weil wir ja erst mal den sicheren, billigen Atomstrom noch 'ne Zeit lang nutzen können, darf man sich einfach nich weiter einlullen lassen. Denn so billig is er nun doch nich wie wir gerade lernen müssen, er kann im Ernstfall über Jahre hinweg 'ne Menge Menschenleben kosten. :(

Gruß greenkeeper


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

15.03.2011 um 22:50
Meine Meinung:

Kohle, Gas: schlecht, Treibhausgase
Atomkraft: schlecht, Müll und GAUs
Erneuerbare: schlecht, zu teuer und unterentwickelt


Hmm... Problem.



Ich bin überzeugt, dass die Wissenschaft in den nächsten 30 Jahren alternative Energien sehr viel besser erforscht haben wird. Es gibt momentan unzählige verschiedene Ansätze, einer davon wird erfolgreich sein. Z. B. genetische veränderte Mikroben, die Wasserstoff oder Ethanol herstellen; Solarzellen so billig, dass sie in jede Wandfarbe gemischt werden können oder sogar Fusionskraft.

Doch das dauert... bis dahin scheint mir Atomkraft die bessere Lösung. Japan hin oder her.


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

15.03.2011 um 22:51
@greenkeeper
Was ist denn mit "Tschernobyl"?

Daraus hätten wir längst(!) lernen sollen.

Leider liegt das schon über 20 Jahre zurück...

Haben die Menschen daraus gelernt?
Jaaa, Jetzt erinnern sich alle daran...

Aber vor 5 Jahren zum Beispiel? Da war das Thema abgehakt...
Aus den Medien und den Köpfen der Menschen die nicht(!) davon betroffen sind(!!!) verschwunden.

Jetzt "Bellen" wieder alle gegen die Atomkraft...

Wären die Menschen damals mal konsequent gewesen.
Leider sind sie es heute auch nicht :(

Beispiel Lybien... Vor einer Woche noch Thema Nr.1 ...

Heute wird es nur so "nebenbei" erwähnt... Die Menschen die da grade heute ihr Leben gelassen haben sind aus dem Interesse getreten...

Wir Menschen stürzen mit unserem Bewusstsein von einer Katastrophe zur nächsten...
Das was grade "aktuell" ist schockiert uns am meisten...


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

15.03.2011 um 23:03
Zitat von NoyNoy schrieb:Doch das dauert...
Diesen Zeitraum kann man beliebig verlängern, solange man sich mit Atomstrom dumm und dämlich verdient. Wie schon geschrieben hätte man bereits aus Tschernobyl die entsprechenden Schlüsse ziehen können, Is immerhin bereits über 25 Jahre her. Hat man aber nich, warum wohl? Wirtschaftlichkeit (Profit) geht nun mal IMMER über Umweltschutz. :(

Mich würde eigentliche nur noch interessieren für welche Alien-Spezies wir unseren Planeten verseuchen? Müssen ziemlich clevere Kerlchen sein. Wobei, wenn man sich's genau überlegt, Menschen zu verarschen, bedarf eigentlich keiner großen geistigen Anstrengung.

Gruß greenkeeper


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

15.03.2011 um 23:06
Wie wäre denn der Ansatz, die Kernkraft so stark zu versteuern, dass sie sich für die Betreiber gerade eben noch lohnt. Mit diesem Geld fördern wir dann die EE-Erforschung.

So verdienen die Energiekonzerne keine fetten Gewinne, sind aber trotzdem zufrieden und EE werden besser erforscht.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

15.03.2011 um 23:35
Zitat von secytronsecytron schrieb:nstatt neue, technologisch optimierte Atomkraftwerke zu bauen
es gibt keine "optimierten" Atomkraftwerke. Es gibt nur Atomkraftwerke dritter Wahltechnik die mit zusätzlichem Geld und jede Menge anfälliger Steuerung per gewaltanstregung angeblich sicherer gemacht werden anstelle eine Technologie zu verwenden und zu entwickeln die prinzipiel sicher ist und nicht erst sicher gemacht werden muss.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 00:19
Eine frage an die User hier

Wie lange brauchen denn diese Brennstäbe, bis sie sich abgekühlt haben?


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 00:25
anbei eine Aussage von einem Reaktorpyhsiker


"Das kühlt relativ langsam ab. Man verliert von der Wärmeleistung derzeit ungefähr zwei Prozent pro Tag. Das heißt, dass der Kern noch Wochen gekühlt werden muss. Natürlich wird es aber immer einfacher"


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 00:33
2 % pro Tag ??? Das ist aber echt wenig.
Und wenn der Kyhler kaputt ist ,wie in Fokushima ???


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 07:33
US-Präsident Obama hält an Atomenergie fest: Atomkraftwerke in den USA würden streng überwacht und seien bis zu einem gewissen Grad erdbebensicher, sagte Obama: „Ich habe die Atombehörde angewiesen, Lehren aus den Ereignissen in Japan zu ziehen und die nukleare Sicherheit in unserem Land ständig zu verbessern.” Alle Energiequellen hätten ihre Schattenseiten und keine sei absolut sicher.



melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 07:33
Windkraftanlagen sind viel zu gefährlich, weil sie zu hoch sind und bei einem Brand nicht gelöscht werden können. Keine freiwillige Dorffeuerwehr hat so hohe Leitern um an den Brandherd zu kommen.

5671d68a38 windkraftanlage-in-buxtehude-hedendorf-ausgebrannt-2-millionen-euro-schaden-1217487762

112

Feuer in luftiger Höhe:
Am Mittwoch vergangener Woche ist eine Windkraftanlage im Windpark Apensen/Harsefeld (Kreis Stade) in Flammen aufgegangen. Das Feuer war nach Angaben der Polizei um 13.38 Uhr in der 70 Meter hohen Gondel ausgebrochen. Dort hatten drei Vestas-Techniker „Wartungsarbeiten am Maschinenhaus“ erledigt. Die Feuerwehr ließ die Anlage abbrennen. „Das Bekämpfen des Brandes ist in dieser Höhe nicht möglich – wir lassen kontrolliert abbrennen“, erklärt der stellvertretende Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Apensen, Fred Nielsen.
http://www.landundforst.de/?redid=218610

Mit dem KKW in Stade gab es nie solche Probleme, weil KKW nicht, ich betone nochmals "nicht", auf so hohen Masten gebaut werden. Es kommt bei einem "Störfall" also auch jede Feuerwehr an den Brandherd und kann löschen.

image-192554-galleryV9-juqv
Atomkraftwerk Fukushima I: Aus vier Reaktoren ist inzwischen radioaktive Strahlung entwichen, die Situation gerät zunehmend außer Kontrolle.

Notfalls können sogar die Anwohner eine Eimerkette bilden und mithelfen.
http://de.academic.ru/pictures/dewiki/69/Eimerkette.jpg


PS: Das KKW in Fukushima 1 dient jetzt nur als Beispiel, es hätte auch jedes andere KKW der Welt erwischen können.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 07:50
Entsetzlich. Wenn das Angie hört, läßt sie sämtliche Windräder, die höher als 2 Meter fuffzich sind, vorläufig bis zur nächsten Wahl, still legen.
Wir benötigen dringend mehr Fachkräfte. Erfahrene Kokosnußpflücker aus Afrika könnten mit einer Feuerklatsche den Mast hochkettern, und die Welt retten.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 07:57
Ich frag mich ob die AKW's still gelegt worden wären, wenn die Wahlen schon hinter uns liegen würden..


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 08:40
Zitat von belphegabelphega schrieb:Ich frag mich ob die AKW's still gelegt worden wären, wenn die Wahlen schon hinter uns liegen würden..
Ich würde mal sagen zumindest nicht mit solcher Entschlossenheit und nicht in so kurzer Zeit. Das ganze ist ganz offensichtlich auch ein Wahlkampfmanöver.

Aber mal Hand aufs Herz, Manöver betreiben im Moment alle - ganz normal, so kurz vor der Wahl. Angie hätte machen können was sie will, mit Dreck beworfen hätten sich sowieso wieder alle gegenseitig. Ich sehs positiv, immerhin sind die Dinger für ne Zeit vom Netz weg.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 08:58
@Blackout

ja seh ich auch so
alle machen da jetzt ihrn politischen und populistischen mist aber was zählt is was hinten rauskommt
ich fin gut was frau merkel gemacht hat denn sie hätt auch sagen können "hier is alles sicher und fertig"
ihr handeln zeugt von wissenschaftlicher einsicht und sachverstand den sie als physikerin sicherlich hat im gegensatz zu den hirnlosen unkenrufen wie "alle abschalten"


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 09:00
Gute, saubere, effiziente Energieform, wenn man verantwortungsvoll damit umgeht


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 09:03
@Gurkenhannes
Exakt. Leider.


melden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 09:09
Moin,bei AKWs ist es wie bei Flugzeugabstürzen.Der Ernstfall kommt seeeehr selten vor,aber wenn,dann kommt das laute Gejammere.
Das in Japan ist erst der 3. ernstzunehmende Zwischenfall seit 25 Jahren.
Tschernobyl war menschliches Versagen und nun Japan eine Naturkatastrophe von apokalyptischen Ausmaß.
Das schlimmste:Die Katastrophe wird nun in BRD als Werbemittel zum Superwahljahr verwendet.DAS ist geschmacklos!!!


1x zitiertmelden

Was haltet ihr von Atomkraftwerken?

16.03.2011 um 09:10
Was wollen die Ökos eigentlich???
Atom---Neeee
Windräder----Neeee
Solar----Neeee

Am besten wieder wie im Mittelalter......


1x zitiertmelden