weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nachfolger für Kissinger gesucht!

193 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Geschichte, Globalisierung, Außenpolitik, Kissinger, Nachfolger
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 20:33
"Öl ist viel zu wertvoll, um es den Arabern zu überlassen"
-Henry Kissinger-


melden
Anzeige

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 20:36
Ashavan,

erkennst Du in dem Zitat "Rassismus" oder "Profitgier"?


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 20:37
Danke, @Ashavan.

Doch die Frage des Threads sollte etwas tiefer gehend behandelt werden. Was Kissinger wann gesagt hat, ist eine Sache, was er getan, veranlasst, oder zu verantworten hat, eine Andere.

Hier solle es um die Frage gehen, ob es jemanden gibt, der vergleichbar viel Einfluss und Macht inne hat und der in Frage käme, Kissinger in seiner Schlüsselposition zu ersetzen.

Gibt es da Vorschläge deinerseits?


melden
ashavan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 20:40
@niurick

Ich erkenne beides.

@all

Hier, eine schöne Dokumentation über Henry Kissinger:

Kriegsverbrecher Kissinger?

<embed id="VideoPlayback" style="width:400px;height:326px" allowFullScreen="true" flashvars="fs=true" src="http://video.google.com/googleplayer.swf?docid=-8540395143002430821&hl=de" type="application/x-shockwave-flash"> </embed>


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 20:45
Kissinger war es auch, der Macht als am stärksten wirkendes Aphrodisiakum bezeichnete.
Ich denke reine Menschenfreundlichkeit scheidet damit, als Motiv seines Handelns weitestgehend aus.


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 20:48
Kissinger hat ja seine Beratungs Firma in den 80er Jahren gegründet, folglich sitzen dort ein haufen dieser "Diplomaten"...einer von ihnen ist wohl das Wahrscheinlichste...für eine Nachfolge...Interessant ist, das der Wirkungskreis seiner "Klienten" kaum durchsickert...

http://www.amerikaimkrieg.de/Henry.htm


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 20:54
Link: de.wikipedia.org (extern)

Kissinger gründete 1982 die Beratungsfirma Kissinger Associates, deren Präsident er ist. Die Liste der Geschäftskunden wird nicht offenbart, durchgesickert ist die Arbeit für American Express, American International Group, Atlantic Richfield Company, Chase Manhattan Bank, Coca-Cola, Fiat, Freeport-McMoRan, Heinz, Merck & Co. und Volvo. Er ist Mitglied im Aufsichtsrat des Flugzeugherstellers Gulfstream Aerospace und der Chicagoer Zeitungsgruppe Sun-Times Media Group.

Nachdem er 1994 für die Kupfer- und Gold-Bergbaufirma Freeport-McMoRan bei der Klage gegen die Overseas Private Investment Corporation wegen der aus Umweltschutzgründen zurückgenommen Garantie von 100 Millionen Dollar engagiert war, wurde er von 1995 bis 2001 Mitglied im Freeport-Aufsichtsrat. 2000 ernannte ihn der damalige indonesische Präsident Abdurrahman Wahid zum politischen Berater.

Wikipedia: Henry_Kissinger


Und wieder auch ein Verweis auf seinen politischen Einfluss.
Der Mann ist einfach unglaublich. Sein Verlust wird für die Damen und Herren der Globalisierung kaum zu bewältigen sein.


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:06
Schmitz,

aus dem Link:

2000 ernannte ihn der damalige indonesische Präsident Abdurrahman Wahid zum politischen Berater.

Nennt man sowas denn nicht "Interessenkonflikt"? :|


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:10
wollen wir eine kopie von dem? reichen nicht die anderen größen wie putin und schröder - usw. spielen die nicht genug wirtschaftspolitischen schach - und so könnte man einige namen mehr nennen......


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:12
@niurick

Ich denke eher, dass es dabei etwas zu holen, oder zu sichern gibt. Ohne dass da eine Hand die andere wäscht, wird in diesen Ebenen sicher kein Schnatz getan.


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:15
niurick - das ist doch sehr amerikanisch: erst fördern, lasse gelder und waffen liefern, dann kommt die distanz zur führung des landes und dann der kriegerische angriff -

sehen wir im irak z. b. / spiele, die menschen vernichteten und unrechtssyst. schufen, um dann eigene vorstellungen geltend zu machen - spielen wir die siedler oder so....


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:16
kiki1962,

reichen nicht die anderen größen wie putin und schröder - usw. spielen die nicht genug wirtschaftspolitischen schach -


Das zeigt doch die "Vielzahl solcher Figuren". Je mehr "Figuren" unterwegs sind, desto grösser ist doch "das System", welches sie hervorbringt/ welches sie ausnutzen.
Umso unwahrscheinlicher scheint mir ein "Wechsel im System".


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:32
Ashavan,

erkennst Du in dem Zitat "Rassismus" oder "Profitgier"?

@ Niurick

Ich möchte mal auf deine Frage antworten. Ich denke Kissinger erreicht durch die Profitgier, Einflussnahme und Teilhabe, er möchte sich und die geistigen Mitverfechter so gut es geht "Oben" erhalten und auch ausweiten...Menschenrassen sind ihm denke ich egal, letztendlich wird jede Rasse ausgebeutet...


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:37
Nachdem der Begriff "Rasse" ja nun sowieso für Menschen nicht geltend gemacht werden kann und als veraltet gelten muss, -hast du, @Mystera sicher recht. Es geht dabei sicher nicht um ethnologische Unterschiede, sondern um wirtschaftliche und gobalstrategische Vorteile.

Wie bereits erwähnt wurde: Nächstenliebe und Menschenfreundlichkeit ist als Motiv für das Handeln von Kissinger und anderer mächtiger Personen sicher nicht im Vordergrund!


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:38
Ich wiederhole nochmal Ashavan:

"Öl ist viel zu wertvoll, um es den Arabern zu überlassen"

Ich will nun von ihm (Ashavan) wissen, ob er Kissinger's Glauben (er ist Jude) für seine Hlatung, den Arabern gegenüber, verantwortlich macht.


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:39
Umso unwahrscheinlicher scheint mir ein "Wechsel im System". v. niurick

ja und genau das ist, was uns beunruhigen sollte - egal was wir machen: es bleibt wie es ist und die großen spielen weiter....


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:43
niurick schrieb:Ich will nun von ihm (Ashavan) wissen, ob er Kissinger's Glauben (er ist Jude) für seine Hlatung, den Arabern gegenüber, verantwortlich macht.
Wenn man der gängigen Definition für Zionisten folgt, dann hat Kissinger wohl eher eine Nähe zu dieser Gruppierung und damit müssten wir dann hier nicht das schmale Brett betreten, welches so mancher versteckte Antisemitismus bietet, oder?


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:46
Niurick

Was ist denn deine Meinung im Fall Kissinger, es ist in deinem Fall, anstrengend immer zwischen den Zeilen zu lesen, du selber bist auch etwas Undurchsichtig in deiner Meinungsäusserung...Was denkst du sind Kissingers Motivationen?


melden

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 21:46
schmitz,

den Punkt von Ashavan habe ich nur erwähnt. Ob diese Frage einen antisemitischen Hintergrund birgt, muss Ashavan klären/ entkräften.


melden
Anzeige
al-chidr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachfolger für Kissinger gesucht!

01.06.2008 um 23:09
niurick@

Warum muss er sich rechtfertigen

Er hat mit keinem Wort erwähnt, dass Kissinger Jude ist - Das hast DU ins Spiel gebracht ...


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden