weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Iran droht mit Weltkrieg

1.610 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Israel, Iran, Weltkrieg

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 00:33
NewGeneration schrieb:Ich hoffe dass er es tut, da die USA mit ihren Verbündeten dort unten gute Arbeit macht.
:( Ich bin über solche Aussagen nur traurig


melden
Anzeige

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 10:37
Was denn, sie töten taliban und El-Quaida Mitglieder, und bringen Demokratie in die Länder. Klar ist es gefährlich, und natürlich gibt es auch tote- wie in jedem Krieg. Aber das tote Taliban-tote Soldaten verhältniss sieht gut aus. Je früher man etwas gegen den Terrorismus tut, desto unwahrscheinlicher wird ein 2. 11.September.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 10:56
Agiert denn die Taliban oder Al Quaida im Iran ? @NewGeneration


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 11:36
Ich denk mal nicht, aber es ging gard darum, dass die USA gute arbeit leisten, und ich hab beispiele dafür angeführt.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 11:42
Aber das ist so ein ekelhaftes Beispiel. 2/3 der getöteten "Taliban" waren Zivilisten in Afghanistan! Und ob die Regierung in Irak Demokratie heißen soll, interessiert es dem Ali und der Aisha auch nicht, wenn sie ohne Strom und Wasser und evtl auch noch ohne Kinder weiterleben müssen! Es ist einfach, ohne dich persönlich angreifen zu wollen, ekelig!


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 11:42
Aber das ist so ein ekelhaftes Beispiel. 2/3 der getöteten "Taliban" waren Zivilisten in Afghanistan! Und ob die Regierung in Irak Demokratie heißen soll, interessiert es dem Ali und der Aisha auch nicht, wenn sie ohne Strom und Wasser und evtl auch noch ohne Kinder weiterleben müssen! Es ist einfach, ohne dich persönlich angreifen zu wollen, ekelig!


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 11:50
@Afterlife
die Toten des 11/9 waren auch alle Zivilisten,
aber Du hast Recht,
bevor sich all die, die ihre eigene ideologische Weltanschauung als oberste Hierarchieebene jeglicher Rangordnung verstanden wissen wollen, nicht gegenseitig ausgerottet haben,
gibt es keine friedliche und zuversichtliche Zukunft für die Menschheit.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 11:51
Der Irakkrieg war nicht gerechtfertigt. Auch amerikanische Experten geben neuerdings zu, dass es denen um das Öl ging, da kam ihnen der Diktator Sadam Hussein entgegen, um einzumaschieren. Irak war also reif angegriffen zu werden. Nun ja, das Land ist immer noch destabilisiert und Amerika findet kein passenden Ausweg aus der Misere, stattdessen verrent sich die amerikanische Aussenpolitik in weitere "Krisenherde", die in dieser Region sind. Nun ob sie da jemals Heil wieder rauskommen und ihr Gesicht wahren können oder sich in weitere Kriege verwickeln, sollte die Frage sein. Obwohl ich denke, das Amerika in vielerei hinsicht sein Gesicht verloren hat.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 12:00
amerika wird da nicht mit einem sieg rauskommen ausser sie verwenden die atombombe was ich denen auch zutraue


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 12:00
a) welcher Amerikanische experte von der Regierung gibt dies zu?

b) Im Krieg gibt es emen Zivile opfer, das ist halt so

c) Hat sogar nen Vorteil: Ali und Aisha merken, dass ihre kinder nicht gestorben wären, wenn nicht irgendwelche terroristen den Dschihad gemacht hätten. So verlieren diese Organisationene den Rückhalt im eingenen Land.

d) Vielleicht interessiert es Ali und Aisha nicht, aber uns die vielleicht von einem diktatorischen land mit Atombomben und raketen beschossen werden.

e)Die Demokratie ist die einfachste form, eine stabile Völkergemeinschaft zu bilden, deswegen muss es unser oberstes ziel sein, diese aufzubauen und zu bewahren.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 12:04
@bafrali55
Amerika kann siegen, der Irak war sicher kein 2. Vietnam. Amerika ist die Stärkste Militärmacht auf der Erde, vor allem wegen ihrer fortgeschrittenen Technologie.
Und die Bombe würden sie nicht abwerfen, selbst wenn du diese Wahnvorstellung hast.
zum einen gibt es einen sperrvertrag, zum anderen würde die Strahlung ihren Verbündeten Israel erreichen, was natürlich niemand will.


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 12:05
11 September : 2590 Tote in und an den beiden Türmen des WTC,

125 Toten im Pentagon
246 Passagieren und Besatzungsmitgliedern der vier entführten Flugzeuge.

Wikipedia: Terroranschläge_am_11._September_2001#.C3.9Cbergriffe


Afghanistan----------- bei wikipedia waren keine opferzahlen zu finden???
(nur die opferzahlen der us und Natosoldaten)

http://www.uni-kassel.de/fb5/frieden/regionen/Afghanistan/opfer.html
aber hier, 3500 tote, direkt in 2001, wo die US wunde noch frisch war.

jedes jahr sterben ca. 2100 menschen laut google und das sind dann OFFIZIELLE zahlen-
wer weiss, wer weiss was sich da noch verbirgt.


Nun weiter
Iraq (nun, wiki wollt da auch nicht so recht mit der wahrheit rausrücken)
http://www.sueddeutsche.de/politik/205/362027/text/
von 2003 bis 2006 gab es ca. 650.000 opfer und das ist die Süddeutsche zeitung, also koalitionsfreundlich,.
@NewGeneration
@alba--k1ng
@Fedaykin


Also, nun, wer kann mir das rechtfertigen? Ich weissss, ihr seid kein Millitärtribunal aber diese ganzen Opfer, waren das keine Menschen?
Wieso steht bei Wikipedia nichts über opferzahlen, ich kann es mir denken.
Der wahre Terrorist drückt nur Knöpfe, er tötet von weitem, mit Drohnen und Hubschraubern.

Ihr verteidigt Krige die menschenrechtlich absolut nicht zu rechtfertigen sind, das würd mir zu denken geben, leben ist kein Spiel, die trauer über ein ermordetes familienmitglied ist nicht mit Brunnen und mädchenschulen rechtzufertigen.
Wacht auf aus euerer Seifenblase?


melden
kickboxer85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 12:07
was für krasse zahlen
für 3000 amis starben 650.000 iraqer (nun warscheinlich sind es jetzt mehr) und zehntausende afghanen und ihr wollt iraner jetzt auch noch metzeln?
lebt ihr ein actionspiel ??


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 12:17
NewGeneration schrieb:welcher Amerikanische experte von der Regierung gibt dies zu?


Hatten wir letztens im Unterricht durchgenommen gehabt, müsste ich jetzt googeln um die Namen ausfinding zu machen. Dies tut allerdings nichts zur Sache, da keine Massenvernichtungswaffen im Irak waren und auch keine gefunden worden sind.
NewGeneration schrieb:) Im Krieg gibt es emen Zivile opfer, das ist halt so
Naja, ich denke aber gerade was der Eingriff im Irak betrifft, hat die Lage eine abstrakte Form angenommen. Ein Land das sich nicht verteidigen kann, geschweige denn mit einem Gegner wie Amerika es aufnehmen kann. Wie hat die UNO damals eigentlich abgestimmt gehabt ? USA und Irak sind ja seit 45` Mitglied in der UNO. Ich meine nicht umsonst hat Deutschland und Frankreich gesagt, "Ne, da machen wir nicht mit".
NewGeneration schrieb:Ali und Aisha merken, dass ihre kinder nicht gestorben wären, wenn nicht irgendwelche terroristen den Dschihad gemacht hätten. So verlieren diese Organisationene den Rückhalt im eingenen Land.
Oh, das ist jetzt aber gewagt geschrieben. Al Quaida konnte sich erst nach dem Einmarsch der Amerikaner im Irak "etablieren" und dementsprechend agieren. Irak war kein (islam) terroristisches Land, Sadams Baath-Regierung war laizistisch. Ansonsten finde ich die Argumentationsweise ein wenig makaber, den Tod der eigenen Kinder mit außenstehende Terroristen in Verbindung zu bringen.
NewGeneration schrieb:Die Demokratie ist die einfachste form, eine stabile Völkergemeinschaft zu bilden, deswegen muss es unser oberstes ziel sein, diese aufzubauen und zu bewahren.
Ja, aber ich denke dass die Demokratie in naher Zukunft von anderen "Konstruktionen" abgelöst wird, aber bis jetzt kann mit einem demokratischen Verständniss eigentlich nur auf der richtigen Seite sein. @NewGeneration


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 13:19
Der wahre Terrorist drückt nur Knöpfe, er tötet von weitem, mit Drohnen und Hubschraubern.

Und der ehrenwerte Freiheitskämpfer stellt sich mit seinem Sprengstoffgürtel mitten auf einen Markt und killt seine Glaubensbrüder im achso glorreichen Kampf gegen die Unterdrückung.

Ganz klar...so macht mans richtig...wenn du in Deutschland Unterstützung haben willst, dann bring deine eigenen Leute um und jeder wird deinem Gegner die Schuld geben.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 14:23
@Nocheinprophet

Stimmt, die Türme, die bereits explodierten bevor sie in Berührung mit den Flugzeugen kamen. Aber angenommen du hast Recht, was ist das für eine Demokratie, die nicht die Täter bestraft sondern deren Landsmänner?!

Ihr heult rum wenn ein Mann von euch getötet wird bringt selber dagegen Tausende Kinder um. Ja, das ist der Moral der USA. Abscheulich, hässlich und grässlich


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 14:41
@kickboxer85
Tja...650000 Iraker... mal schaun, v.l. werdends ja millionen...
Das nennt sich konter. Bsp.: jemand kommt alle paar tage zu dir und chlägt dir einen Zahn aus. Irgendwann schlägst du halt zurück, und um dafür zu sorgen dass er morgen nicht wieder kommt, schlägst du ihm gleich alle aus, damit er sichs merkt.
Außerdem:
a) sterben terroristen = positiv
b) sterben Iraker, die ihr land nicht in den Griff kriegen, und es lieber von Terroristen beherrschen lassen= mehr oder weniger auch positiv
Und iraner niedermetzeln... wenn die sich keinen internationalen kontrollen unterwerfen wie wir alle, und auch noch atombomben bauen.... macht sie fertig!!

@Can
a) Deutschland macht mit:
...Übernahme der Bewachung US-amerikanischer Stützpunkte durch einige tausend Bundeswehrsoldaten sowie Erlaubnis der Nutzung von Standorten für Kampfflugzeuge und Nachschub wird häufig als bedeutsamer betrachtet, als die Unterstützung durch manche Koalitionsmitglieder, wurde aber nicht von einer speziellen Übereinkunft, sondern von Deutschlands permanenten Bündnisverpflichtungen hergeleitet.
Außerdem sollen derzeit 100 gebrauchte Lastwagen aus Bundeswehr-Beständen für die irakischen Streitkräfte zur „Ausbildungsunterstützung” geliefert werden. Diese indirekte Unterstützung der mit den US-Truppen zusammenarbeitenden irakischen Behörden wird von den Gegnern einer US-gestützten Regierung als feindlicher Akt betrachtet.
(siehe wikipedia "Koalition der willigen")
b)
Can schrieb:Al Quaida konnte sich erst nach dem Einmarsch der Amerikaner im Irak "etablieren" und dementsprechend agieren. Irak war kein (islam) terroristisches Land, Sadams Baath-Regierung war laizistisch.
Wikipedia:
Die USA begründeten dies damit, dass der Irak durch Entwicklung und Besitz von Massenvernichtungswaffen gegen die über ihn verhängten UN-Resolutionen verstoße, und dass Saddam Hussein terroristische Organisationen wie al-Qaida unterstütze.
Natürlich hat das unterstützen von Al-Quaida nichts mit Terrorismus zu tun^^
da Saddam Hussein 1980 den Krieg gegen Iran begonnen und Chemiewaffen eingesetzt habe.[8] Saddam Hussein wurden die in diesen Kriegen verübten Kriegsverbrechen sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit zur Last gelegt. Laut Human Rights Watch wurden bis zu 290.000 Menschen ermordet.[9]
Jetzt sag mir: soll man sojemanden frei rumgehen lassen?? "Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit" sowas ähnliches hab ich schon bei den Nürnberger prozessen gehört...
Can schrieb:Ja, aber ich denke dass die Demokratie in naher Zukunft von anderen "Konstruktionen" abgelöst wird
Natürlich hofft Baron von Can auf die wiedereinführung der Monarchie... wirds aber nicht geben.
Die Demokratie hat schon 2.000 jahre Herrscher, Kriege und Völkermorde überlebt, und noch keinem der milliarden von Menschen seit dem alten Griechenland ist was besseres eingefallen!Warum sollte sich da was ändern?
Demos kratia = Volksherrschaft. Das ist das einzig richtige, oder willst du dich lieber von irgendjemand ohne Einflussnahme beherrschen lassen?


melden

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 14:48
@Afterlife
Afterlife schrieb:Stimmt, die Türme, die bereits explodierten bevor sie in Berührung mit den Flugzeugen kamen. Aber angenommen du hast Recht, was ist das für eine Demokratie, die nicht die Täter bestraft sondern deren Landsmänner?!

Ihr heult rum wenn ein Mann von euch getötet wird bringt selber dagegen Tausende Kinder um. Ja, das ist der Moral der USA. Abscheulich, hässlich und grässlich
Hast Du gesehen, dass die Türme explodiert sind bevor sie mit den Flugzeugen in Berührung kamen?


melden
alba--k1ng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 14:51
@Nocheinprophet

Jo das hab ich gesehen und ich weis es selber das es höchstwahrscheinlich eine Verschwörung war aber ich mein ds führt jetzt zu weit den die Amis brauchen nunmal einen Grund um an Öl zu kommen und außerdem wollte der Irak damals nicht mit Dollar handeln.

Topic pls:


melden
Anzeige

Iran droht mit Weltkrieg

25.04.2010 um 14:58
@alba--k1ng
alba--k1ng schrieb:Jo das hab ich gesehen und ich weis es selber das es höchstwahrscheinlich eine Verschwörung war
Wenn ich jetzt mal annehme, dass Du und Afterleif Muslime seid,
bekomme ich das mulmige Gefühl, dass entweder mit euch beiden etwas nicht stimmt,
oder aber was wahrscheinlicher ist, dass euer Religion euch ziemlich krank macht.

Na, da hoffen wir, dass der Iran seine Bomben bald fertig hat und bald wieder "Ruhe"
in diese von ideologischen Spinnern verseuchte Welt eintritt.


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Merkel am Ende?1.625 Beiträge
Anzeigen ausblenden