weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Iran droht mit Weltkrieg

1.610 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Israel, Iran, Weltkrieg

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 10:47
Vorhanden wären sie, weil ja grad alle aus Irak und Afgahnistan rausgehen. Aber alle ham Angst, welcher staat sich auf die Seite Ahmadinedschads stellen könnte. Man will schließlich keinen Weltkrieg.


melden
Anzeige

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 12:46
Ich wollte euch eine Analogie nicht vorenthalten, die äußerst interessant erscheint. Der Verlgeich Römer - Parther mit heute USA - Irak / Iran. Damals gab es über viele Jahrhunderte Konflikte, die immer mit dem gleichen Schema abliefen, die Römer besiegten die Parther ab nie, obowohl sie zeitweise deren Reich bis ins innere besetzten.

Aus Wikipedia:

Bei diesen Partherkriegen zeigte sich oft dasselbe Schema: Falls die Offensive (wie vermutlich 161) von den Arsakiden ausging, folgte einem parthischen Vorstoß, teils bis tief nach Syrien und Armenien hinein, nach Zusammenziehung entsprechend schlagkräftiger Verstärkungen (vexillationes) eine römische Gegenoffensive. Diese war zunächst meist erfolgreich, und die römischen Heere eroberten Mesopotamien und Armenien. Auch die Hauptstadt Ktesiphon wurde mehrfach besetzt (in parthischer Zeit dreimal: 116, 165 und Ende 197 [oder Anfang 198]). Doch gelang es den Römern nie, die gemachten Eroberungen auch zu behaupten, ein baldiger Rückzug stellte die Ausgangssituation wieder her. Griffen die Römer an, konnten die Parther oft erst nach einer Weile zurückschlagen, da sie über kein stehendes Heer verfügten und erst Adelsaufgebote im iranischen Hochland zusammenziehen mussten. Dabei erwies es sich, dass sich das Partherreich, obwohl es im Inneren oft von Bürgerkriegen heimgesucht wurde, gegen Invasoren doch recht erfolgreich zur Wehr setzen konnte, womöglich gerade aufgrund des dezentralen Aufbaus des Reiches (siehe unten). Die Euphratgrenze erwies sich angesichts der zahlreichen Kriege als erstaunlich dauerhaft und bestand bis zum Ende des Partherreiches im Wesentlichen unverändert fort – allerdings konnte spätestens Septimius Severus Gebiete in Nordmesopotamien erobern. Obwohl es unter Nero im Jahre 63 zu einem Kompromiss in Hinblick auf Armenien gekommen war, blieb das Land noch über Jahrhunderte umstritten; dies sollte sich auch später unter den Sassaniden nicht ändern, da das Land von großer strategischer Bedeutung war.


melden
Crytek0212
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 13:02
Zu allererst habe ich eure Beiträge nicht gelesen,also wundert euch nich wenn meine Thesen an euren vorbeischiessen oder wenn sie nichts mit euren zu tun haben.
Ich bin der absoluten überzeugung das der Iran niemals einen Weltkrieg anfangen wird(Es sei denn ihr Präsident will sein eigenes Land vernichten).Der Iran hat gerade erst damit begonnen Atomwaffen zu bauen.Amerika besitzt ca 3.000(oder mehr).
Fazit:Wenn der Iran seine erste Atomrakete losschickt,sind sie in wenigen Stunden vernichtet.
Das ist genau so wie mit Nordkorea.Keines der beiden Länder wäre in der lage einen Weltkrieg auch nur 7 Tage lang zu führen.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 18:48
@Crytek0212
Ich denk auch nicht, dass er absichtlich einen WK anfängt. Ich halte es eher für wahrscheinlich, dass er Israel auslöscht, um jeden Preis. Und man würd deswegen nicht gleich Atombomben auf den Iran schießen,weils sonst zum Atomkrieg mit ihm und verbündeten Ländern käme. Außerdem wäre der schaden an Zivilen Opfern zu hoch. Es gibt deswegen ja Abrüstprogramme und die Atomaufsichtsbehörde.

@mitras
Guter Vergleich Amerika mit Rom. Es wäre jedoch auch der Vergleich Irak mit Karthago möglich: Irak fordert immer wiederr den Krieg heraus, muss immer höhere Strafen hinnehmen und wird am Ende (möglicherweise) vernichtet.
Der Vergeich Rom-Parther trifft auf viele Länder zu. Z.B. läuft grad eine Initiative vieler Staaten gegen Piraterie in Somalia. Denkst du dass damit was erreicht wird? Außerdem sind ziemlich viele Staaten in Afghanistan ohne was zu bewirken und sich schlussendlich wieder zurückzuziehen.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 19:48
@NewGeneration
Ich denke, man kann Irak nur bedingt mit Kathago vergleichen, zumindest nicht kriegs-strategisch. Kathago war als offene Küstenstadt und orientalisches Handelszentrum nicht gut genug gegen Angriffe zur See gerüstet. Und wenn man mal im Vergleich Ravenna oder Rom als Stadtbild anschaut wird man sehen, dass diese Städte sehr gut verteidigbar waren.
Ein Land zu erobern ist vielleicht einfach, es zu halten sehr schwer. Darum scheitern Invasionen auch erst im nachhinein.

Folgerichtig ist daher die Kriegsführung Israels die konsequenteste, schnell rein und wieder raus, so werden wohl auch die Kriege der Zukunft aussehen und bergige Länder wie Iran und Afghanistan sind schlichtweg, schon die Russen haben sich an Afghanistan die Zähne ausgebissen und das ist nicht lange her, Wikipedia: Sowjetisch-Afghanischer_Krieg


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 20:33
Crytek0212 schrieb:Das ist genau so wie mit Nordkorea.Keines der beiden Länder wäre in der lage einen Weltkrieg auch nur 7 Tage lang zu führen.
Stimme dem auch zu. Warum aber 7 Tage? Dachte immer ein Atomkrieg ist in wenigen Stunden vorbei. Ich will nicht drauf wetten, aber vorstellbar ist es schon, daß der Iran sich Atomwaffen bereits durch Ankauf zugelegt hat. Partnerschaft mit Nordkorea und die Grenze zur GUS sind gewisse Ansatzpunkte. Und pleite wie Griechenland ist der Iran auch nicht.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 21:35
@Crytek0212
Ähm, Amerika hat offiziel mehr als 5.000.


melden
Propan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 21:43
@all

http://www.atomwaffena-z.info/

ne gute seite über das thema Atomwaffen ^^


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 21:45
@Propan
Kenn ich schon, aber danke für die mühe. :)


melden
Propan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 21:46
@md.teach

kein ding aber gibt bestimmt Leute die sie noch nicht kennen ^^ bevor wild herumspekuliert wird :D


melden
Propan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 21:49
@md.teach

wobei die seite auch net aktuell ist. Brasilien strebt ja angeblich wieder nach der Atomwaffe war in einem Artikel des "SPIEGEL" zu lesen.


melden
Crytek0212
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 22:00
Das Iran Israel um jeden Preis auslöschen will ist allerdings wahr.Der Iranische Präsident selbst hat dies gesagt.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

09.05.2010 um 22:09
@Crytek0212
Sagen kann mal vieles. :D

Deshalb hab ich bei meinem Ersten Vertrag die Erfahrung machen müssen, das ich fast 3.000 Euro zahlen musste, das die Bestellung meines Autos storniert wurde. ;)

Seitdem vertrau ich schon gar keine Menschen mehr, mit denen ich Geschäftlich zu tun habe. ;)


melden

Iran droht mit Weltkrieg

10.05.2010 um 00:04
Crytek0212 schrieb:Das Iran Israel um jeden Preis auslöschen will ist allerdings wahr.Der Iranische Präsident selbst hat dies gesagt.
Das wurde schon längst als eine zielgerichtete Lüge der Westlichen und nur der Westlichen Medien enttarnt und zwar von Leuten die den Iran-Präsidenten übersetzen konnten.
Persische Sprache schwere sprache nicht wahr ?! und genau das haben sich die westlichen Medien zu nutze gemacht.

Es ist egal ob Jemand nach paar Tagen sagt : moment mal ! Ihr habt den Präsidenten falsch übersetzt !...
Hauptsache man konnte mit der Lüge ein breites "Publikum" erreichen, denn die Lüge bleibt im Gedächtniss und das Bild wird dauerhaft verfälscht.

Und nochetwas.., wenn die Leute eine Lüge oft genug wiederholen wird sie zu "Wahrheit".

...

Die USA haben offiziel zugegeben durch eine Lüge den Irakkrieg gerechtfertigt zu haben, die haben es ZUGEGEBEN, was ist passiert ? NICHTS

Sind wir wieder 1939 angekommen wo eine militärisierte Weltmacht alles machen kann was ihr gerade gefällt ?! sogar Angriffskriege mit einer Lüge zu rechtfertigen, was kommt als nächstes "Lebensraum in Asien" ?

Der Iran sagt:" man werde sich bei einer Aggression seitens Israels oder der USA wehren und zurückschlagen, sofort wird das hier in den achsoo-freien Medien als : "Iran droht dem Westen" verdreht.
Wenn Usrael hingegen mit "Atomschlägen!!!" droht und gleichzeitig Flugzeugträger vor die Iranische Haustür in Stellung bringt wird so ein "Verhalten" hier in den Medien als "Letzte Option" heiliggesprochen...Ein Atomarer Angriffskrieg gegen ein souveränes Land, das kann wirklich nur von den USA kommen, die haben schon einmal diese Grenze überschritten und ich denke mal es so wie mit dem Töten....


melden

Iran droht mit Weltkrieg

10.05.2010 um 00:08
@ex..S0wjet
ex..S0wjet schrieb:Das wurde schon längst als eine zielgerichtete Lüge der Westlichen und nur der Westlichen Medien enttarnt und zwar von Leuten die den Iran-Präsidenten übersetzen konnten.
Persische Sprache schwere sprache nicht wahr ?! und genau das haben sich die westlichen Medien zu nutze gemacht.
Der eine falsch übersetzte Satz macht es auch nicht besser.

Das er zu bestimmten Großveranstaltungen gerne mal mit der Masse "Marg bar Esrail!", "Tod für Israel!" skandiert ist doch hinläglich bekannt, wird aber gerne verdrängt.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

10.05.2010 um 00:14
@Larry08

Usrael hat dem Iran mit Atomschlägen gedroht!
Ich frage mich nun : Wer droht nun wem mit dem Tod ... und wer meint es nur "Tod, auf Politischer Ebene" ?!


melden

Iran droht mit Weltkrieg

10.05.2010 um 11:47
man kann alles schönreden.

ABer letzlich wird das Handeln entscheiden,

ansonsten kommen hier ziemlich komische Vergleich zum Tragen.

Das Öl Argumen im IRak zieht nur bedingt, bis jetzt hat nur eien US Firma förderrechte ersteigert.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

10.05.2010 um 14:27
@ex..S0wjet
Israel hat Iran mit Angriffen auf AKW's gedroht, nicht mit direkten Atomschlägen. Außerdem hat Israel weder das existenzrecht Iran's angegriffen, noch gesagt dass sie das Land auslöschen wollen. Nur eben die AKW's und zwar als präventive Selbstverteidigung.


melden

Iran droht mit Weltkrieg

10.05.2010 um 16:25
Ich versteh die Ecke der Welt da unten/drüben (Irak/Iran/Pakistan) überhaupt nicht. Die Stämme das Volk und die Mullas sind sich miteinander/untereinander so verstritten, dass die ganze Infrastruktur in einen jeden Land noch gar nicht mal wirklich gegeben ist. Zusätzlich drohen sie dem Westen und am besten noch der ganzen Welt. Die Menschen dort sehen es nicht welch enormen Schaden sie im Namen ihres Gottes anstellen. Vor über 1.000 Jahren waren sie eine der fortschrittlichsten und intelligentesten Nation(en) der Welt .... doch jetzt?

Doch was dort passiert erinnert mich irgendwie an unser Mittelalter....Auch unsere Vorfahren haben großen Bockmist veranstaltet, ehe sie zu Verstand kamen und wir aus ihren Fehlern lernen durften.

Ach ja, und wenn man einmal deren Gott beleidigt oder sich einer aus dem Westen an einen Islamisten vergreift sind die da drüben alle einig: "Tot den Ungläubigen"... Und es laufen nicht gerade wenige von ihnen herum.

Es ist schon zuviel unrecht im Namen eines Gottes/mehrer Götter passiert, dass ich der Meinung bin, Religionen sind gefährlich und man sollte die Finger davon lassen. Ich glaube an einen Gott, doch bin ich der Meinung ich muss mir von keinen Pädophilen Priester die Moral predigen lassen.


melden
Anzeige
_Navi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Iran droht mit Weltkrieg

16.05.2010 um 22:39
Wo kann man das nachvollziehen, dass Iran dass die islamische Republik Iran mit Weltkrieg gedroht habe?


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden