Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sklaverei im Islam

417 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Sklaverei
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:05
@md.teach
md.teach schrieb:Ich frag mich nur, warum die meisten "Rotlichtbesucher" Muslimischer Abstammung sind, sich aber unislamisch verhalten.
Das frage ich mich auch. Entweder sind es ganz vom Islam weggetretene Menschen oder eben nur die schlimmsten und ekelhaftesten Heuchler die die Menschheit sich vorstellen kann


melden
Anzeige
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:06
@alkahlid
Jede zweite Braut im Jemen ist minderjährig, viele Mädchen sind nicht älter als 12 Jahre.
Das ist der Unterschied zwischen uns. Du redest über ein paar Kriminelle und ich über nen nicht zu verachtenden Bevölkerungsteil.
alkahlid schrieb:bei uns muslime würde am nechsten tage die verwandschaft bei so eien zuälter auf tauvchen und ihm gerecht bestraffen
Bei uns macht sowas gewöhnlich die Polizei, dafür braucht die Frau dann auch kein Angst zu haben das sie hier dann auch gleich wegen möglichen vorehelichen Sex gesteinigt wird.

@Valentini
sry hab ich wohl übersehen.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:06
@md.teach
md.teach schrieb:Das hab ich auch mitbekommen. Ich frag mich nur, warum die meisten "Rotlichtbesucher" Muslimischer Abstammung sind, sich aber unislamisch verhalten.
Der Grund ist ganz einfach.
Die Moral sitzt im Hirn und das laueft bei Bordell besuchern im sparbetrieb weil das Blut gerade wo anders gebraucht wird...


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:07
@JPhys
JPhys schrieb:Die Moral sitzt im Hirn und das laueft bei Bordell besuchern im sparbetrieb weil das Blut gerade wo anders gebraucht wird...
Das ist wohl die wahrscheinlichste Erklärung


melden
oasis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:09
@alkahlid

Hey... ich will nicht sagen das @kastimo recht hat, aber ich kann aus meinen Erfahrungen sagen, dass es arabische Zuhaelter gibt. Ob die in Puffs gehen, weiss ich jetzt persoehnlich nicht. Ich kenne aber zwei Personen die mehrere Bordellen haben. Einer von denen ist ein Nordafrikaner und auch Muslim. Der andere ist ein Deutscher. Auch kenne ich einen Tunesier zB. der eine Diskothek hat etc.

Das ist meine Erfahrung leider. Beweisen kann man natuerlich nichts. Es ist ja nur meine Erfahrung und aus dieser habe ich ganz sicherlich keinen Urteil ueber alle bilden. Aber das spielt ja auch keine Rolle. Weil die Leute das machen, heisst es ja nicht, dass der Islam was damit zu tun haette.


melden
LoN
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:10
@alkahlid
http://www.focus.de/panorama/welt/somalia-13-jaehrige-wegen-vergewaltigung-gesteinigt_aid_345227.html?
Nicht das du meinst ich würde hier Märchen erzählen.


melden
oasis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:10
Das man sagt, dass die meisten Rotlichtbesucher muslimischer Abstammung sind, ist natuerlich Quatsch, solange es nicht mit Statistiken belegt ist.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:13
@LoN

Das ist doch nur antiislamische islamophobe Propaganda. In Wirklichkeit gibt es so etwas gar nicht ;) Und wenn es das doch gibt, dann hat es nichts mit dem Islam zu tun. Auch nicht wenn es in einem streng islamischen Staat ist...zur Not hat der Islam eben auch nichts mit dem Islam zu tun...da ist man ganz flexibel


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:14
@oasis
oasis schrieb:Das man sagt, dass die meisten Rotlichtbesucher muslimischer Abstammung sind, ist natuerlich Quatsch, solange es nicht mit Statistiken belegt ist.
Schon an einer Puffmeile gewesen? Wahrscheinlich nicht. Ich war mal in Bochum auf der "Gurke" und mindestens 80% des Publikums sah sehr türkisch- arabischstämmig aus


melden
oasis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:15
Einer der islamischsten Laender ist die VAE. Man sagt immer die waeren liberal im Vergleich zu den Nachbarstaaten, aber dieses liberale ist einfach am naehesten dem Islam zu ordnen.


melden
oasis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:19
@Valentini

Schau, ich kenn dich nicht, die Zahlen hast du dir ausgedacht und es liegen immer noch keine Statistiken vor.

Nein, ich war nicht in einer Puffmeile gewesen. Warum dort bei dir, deiner Wahrnehmung nach, so viele Farbige waren, dafuer gibt es sicherlich viele verschiedene Gruende.


melden
oasis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:21
@Valentini

Es kann ja sein, dass du recht hast, aber ich nehme solche Behautungen nicht ernst.


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:22
@oasis

es geht hier nicht wirklich darum, ob die muslime die mehrheit bilden oder nicht, es geht darum, dass alkahlid meinte, muslime würden solche nicht akzeptieren, so sieht die lage hier aber ganz anders aus oder aber man steinigt sie, ob sie das mit der gerechten strafe meinte ?


melden
oasis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:23
@kastimo

Also er hat es zwar mit guter Absicht gemeint, aber die Aussage kann man nicht ernst nehmen, weil er nicht alle Muslime kennt.


melden
oasis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:24
@kastimo

Achso, was er mit "gerechte Strafe" meinte?

Ich denke er meinte einfach die Strassengewalt.


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:26
@oasis

alkahlid ist, so nehme ich an, greenline, der hier unter den meisten bekannt ist, du wirst noch vieles über ihn hören und dann wirst du schon wissen, welche einstellung er hat :)


melden
oasis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:27
@kastimo

Menschen koennen sich mit der Zeit veraendern. Er muss ja nicht umbedingt die gleiche Einstellung haben. Was auch immer er fuer eine hatte...


melden

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:38
@oasis
oasis schrieb:Das ist meine Erfahrung leider. Beweisen kann man natuerlich nichts. Es ist ja nur meine Erfahrung und aus dieser habe ich ganz sicherlich keinen Urteil ueber alle bilden. Aber das spielt ja auch keine Rolle. Weil die Leute das machen, heisst es ja nicht, dass der Islam was damit zu tun haette.
Wenn Muslime in den Puff gehen und oder sogar selbst einen oder mehrere betreiben, dann hat auch der Islam damit etwas zu tun. :D
Wobei das eigentlich viel ernster gemeint ist als zuerst gedacht, denn in einer Moralgesellschaft wo man die Frauen "wegpackt" und nur als von Gott gegebene und sklavenartige Spielgefährtinen des Mannes nach der Ehe erachtet, ergibt es sich Zwangsläufig,
dass zwischen Rede und Tat eine ziemlich große Diskrepanz entsteht.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:49
@Nocheinprophet
Nocheinprophet schrieb:denn in einer Moralgesellschaft wo man die Frauen "wegpackt" und nur als von Gott gegebene und sklavenartige Spielgefährtinen des Mannes nach der Ehe erachtet, ergibt es sich Zwangsläufig,
Da der Prophet gesagt haben soll:
Die Frau ist eine Aurah (eine von Mangel behaftete), wenn sie ihr Haus verlässt, der Teufel kommt ihr entgegen
geschieht dies dann ja nur zum Wohle ;) der Frau


melden
Anzeige
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sklaverei im Islam

19.04.2010 um 18:52
@Valentini

mit den hadithen ist es immer problematisch, es sind dutzende falsche vorhanden, die dazu dienen, ihre eigenen interessen zu legitimieren.


melden
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt