Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das bedingungslose Grundeinkommen

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 00:59
@silberhauch
Meine Großeltern haben beide gearbeitet und zwei Kinder groß gezogen, beide Köche, hat auch vorne und hinten nicht gereicht, soviel dazu
@phenomena
Wir sind eben alle individuell.
Mein Groschen ist nach einer wilden jugendphase dann mit 17 gefallen


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:04
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Sagt mir der Obdachlose er hat kein bock zu arbeiten und will nur rumpimmeln,
Gut, aber hast Du auch Kontakt zu solchen Leuten:
silberhauch schrieb:"Ha, Morgen muss ich zum Porsche Händler, meinen Frau hat ja bald Geburtstag!
Woher kommt dieses unreflektierte Gönnertum auf der einen Seite, und die vorgefertigte Verurteilung auf der anderen Seite?
Kapier ich nicht!


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:05
GHz
silberhauch schrieb:schtabea schrieb:
Und diese Zahlen besagen, daß unser aller Wohlstand seit dem 2 Weltkrieg bis heute ziemlich kontinuierlich gestiegen ist.


Davon träumst Du aber. Damals konnte man mit einem Durchschnittsgehalt von einer Person Frau, Kinder, Haus und Auto bezahlen. Heute müssen beide Arbeiten und das Geld reicht vorne und hinten nicht. Es gibt genug Branchen die deswegen stöhnen, weil andere Branchen zuschlagen wie die Geier.
Völlig richtig! Und weißt Du woran das liegt : die Produkte, die wir konsumieren sind viieeel besser geworden. Vergleiche mal einen Fernseher, ein Auto von vor 50 Jahren mit heute. Und das gilt für Alles. Zudem sind Dinge wie PC, Tablet, Smartphone, WLAN, 300 Fernsehprogramme usw. Heute Standard, die es früher gar nicht gab.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:06
@schtabea
*lach*

Schon mal was von Obsoleszenz gehört?

Ne Leute! Ich geh besser pennen!


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:08
schtabea schrieb:Heute Standard, die es früher gar nicht gab.
Aber was es damals gab, war auch schweineteuer. Ein VHS Videorekorder... unser erster hatten über 2000 DM gekostet. Das war auch damals ein überaus stolzer Preis.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:10
silberhauch schrieb:silberhauch schrieb:
"Ha, Morgen muss ich zum Porsche Händler, meinen Frau hat ja bald Geburtstag!
Wo hab ich erwähnt mit so Leuten zutun zu haben?
Ich habe genau eine Freundin die sich gern so Zeug wie Gucci leistet, und dafür arbeitet sie und spart


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:12
silberhauch schrieb:schtabea schrieb:
Und wenn wir (der Staat) den Lohn deutlich erhöhen, was passiert? Wir haben in zehn Jahren viel zu viele Friseure.


Komisches Argument. Wenn doch das Gehalt eines Büroangestellten momentan höher liegt, warum sind wir dann nicht alle Büroangestellte?
Weil der Staat eben NICHT in die Löhne eingreift. So pendelt sich alles halbwegs ein und es gibt jeweils genug aber auch nicht zuviel Friseure und Büroangestellte. Nennt sich soziale Marktwirtschaft und was besseres haben wir weltweit noch nicht gefunden.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:13
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Wo hab ich erwähnt mit so Leuten zutun zu haben?
Ich habe genau eine Freundin die sich gern so Zeug wie Gucci leistet, und dafür arbeitet sie und spart
Das hast du natürlich nicht, aber das sollte man, weil du diesen Leuten unbemerkt ihr Luxusleben finanzierst und auf der anderen Seite einen Faulenzer, der dich vielleicht 50 Cent kostet, verachtest.

Deine Freundin arbeitet dafür und ergaunert sich ihr Hab und Gut nicht, völlig ok.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:15
schtabea schrieb:sich soziale Marktwirtschaft und was besseres haben wir weltweit noch nicht gefunden
Naja, Ausbeutung, Armut, Umweltschäden, Tierfolter, Kriege, Terrorismus...


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:15
silberhauch schrieb:Ne Leute! Ich geh besser pennen!
Tu das, bevor du auch noch allen den Schlaf raubst! :D


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:16
@Tripane
Echt? Das ehrt mich irgendwie. 🤓


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:18
silberhauch schrieb:Ne Leute! Ich geh besser pennen!
Gute Idee, Schlaf gut!


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:19
schtabea schrieb:Gute Idee, Schlaf gut!
*lach*
He, so leicht kommst du mir nicht davon! Da steht noch eine Frage im Raum!😎
silberhauch schrieb:Schon mal was von Obsoleszenz gehört?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:20
silberhauch schrieb:Faulenzer, der dich vielleicht 50 Cent kostet, verachtest.
Ich verachte niemanden, jeder Mensch hat seine Daseinsberechtigung, nur hat der faulenzer fürs nichts tun, obwohl er könnte, eben nichts verdient.
Der Filialleiter einer Kette zB hat was verdient, er koordiniert einen Laden, muss Mitarbeiter bezahlen, Material, den Laden selbst samt Nebenkosten und muss sich erst mal so hoch arbeiten was eben viel Arbeit ist.
Wenn ich jetzt auch noch zu faul bin mir morgens ein Brot zu schmieren, gehe ich zum Bäcker kaufe das belegte Brötchen, bezahle die Bäckereifachangestellte, den Filialleiter, den wirtschaftsangestellten, die Filiale selbst und natürlich das Produkt, das Brötchen, egal ob industriell oder von einem richtigen Bäcker, den ich ja dann auch noch bezahle, oder eben die Kräfte die an der Beteiligung des industriell gefertigten Brötchens beteiligt sind, so wie die Logistikunternehmer die die Filiale beliefern mit ihren Angestellten.
Dann bezahle ich doch auch gerne 3€ für ein belegtes Brötchen wenn es dann auch noch schmeckt.
Oder sogar 3,50€ wenn ich die 50ct keinem faulenzer geben muss


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:21
silberhauch schrieb:sich soziale Marktwirtschaft und was besseres haben wir weltweit noch nicht gefunden


Naja, Ausbeutung, Armut, Umweltschäden, Tierfolter, Kriege, Terrorismus...
Kein Widerspruch : Etwas besseres haben wir nicht gefunden bisher. Oder weißt Du was? Dann erzähl. Morgen, wenn Du ausgeschlafen bist.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:22
silberhauch schrieb:Echt? Das ehrt mich irgendwie. 🤓
Ich bin weitgehend immun. War eher als Wortspiel gedacht.


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:24
Dr.AllmyCoR3 schrieb:s verdient, er koordiniert einen Laden, muss Mitarbeiter bezahlen, Material, den Laden selbst samt Nebenkosten und muss sich erst mal so hoch arbeiten was eben viel Arbeit ist.
Das sollten wir mal unbedingt vertiefen!
Dr.AllmyCoR3 schrieb:Oder sogar 3,50€ wenn ich die 50ct keinem faulenzer geben muss
🤣 Applaus für den ehrenhaften Bäckereimanager!

Pack doch noch 5€ drauf, scheint ja gerechtfertigt! 🤗


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:24
@silberhauch

Wie kommst du auf 50 Cent für die Faulenzer?


melden

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:25
silberhauch schrieb:
Schon mal was von Obsoleszenz gehört?
Ja, aber was hat das damit zu tun, daß ein vor 50 Jahren neuer Fernseher eben sehr viel einfacher war als ein heutiger Fernseher?


melden
Anzeige

Das bedingungslose Grundeinkommen

29.04.2018 um 01:26
@silberhauch
Na hör mal, es sollte in relation stehen bleiben ;)
Erkläre mir mal womit sich ein faulenzer die 50ct verdient hat?


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden