Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Das bedingungslose Grundeinkommen

Filter einstellen
09:30

Geld fürs Nichtstun? - Bedingungsloses Grundeinkommen

In letzte Zeit kamen einige gute Beiträge zum Thema BGE: Meiner Meinung nach könnte ein BGE auch den Wohnungsmarkt entspannen. In Struktur schwachen Regionen sind Mieten bzw. die Kaufpreise sehr günstig. Würden wieder Menschen in diese Regionen ziehen, würde diese wieder attraktiver werden.
Beitrag von Negev - am 10.02.2019
12:53

Brikawood: Ist das Haus der Zukunft? | Galileo | ProSieben

Hab noch ein spannendes Projekt im Bezug auf Hausbau gefunden: @Rao Das so ein 3D-Drucker Haus keine Arbeitskräfte bedarf, hab ich nicht gesagt. Schau dir das Video mal an und begründe mal, warum man mit diesem Bau-Verfahren nicht jede menge Arbeitskraft einsparen sollte?! Jup, daran wird man scheitern. Wobei nicht jedes alte Gemäuer erhaltenswert ist.
Beitrag von Negev - am 30.08.2018
10:55

Schnell aufgestellt: Einfamilienhaus aus dem Baukasten | Einfach genial | MDR

@Ldex97 Weshalb sollte das in Summe mehr Arbeitsplätze hervorbringen? Es dürften doch viel mehr Menschen an einem individuellen Haus beschäftigt sein als an einem individuellen Haus aus dem 3D Drucker! Zudem erlaubt der 3D Druck sicher - trotz Individualität - ein Standardisiertes verfahren. Und dann stellt sich noch die Frage, wie viel Individualität wir eigentlich brauchen? Für ein Stadt-/Dorfbild ist nur die Fassade entscheidend. Daran sollten Architekten arbeiten. Aber auch hier: wi...
Beitrag von Negev - am 30.08.2018
02:22

Selbstreinigende Öffentliche Automatik Toilette von Bioline - Demovideo

Gut möglich das bestimmte Dienstleistungen wegfallen. Dann aber nur weil sie verzichtbar sind. Es gibt doch schon Toiletten die sich selbst reinigen: Und mal ehrlich, Jemanden zu einer Arbeit zu die er eigentlich nicht machen will - das ist, frei übersetzt, sarbeit.
Beitrag von Negev - am 25.08.2018
43:58

Industrie 4.0 - Machen uns Roboter arbeitslos? | WDR Doku

Schon in den ersten 10 min. geht es darum, wie viele Arbeitsplätze verloren gehen. Diese Aussagen werden nicht von irgendwelchen Philosophen oder Hobby-Ökonomen getroffen... Die Frage sollte also nicht sein, wie wir ein BGE finanziert bekommen. Die Frage sollte lauten: was passiert wenn kein BGE kommt?!
Beitrag von Negev - am 25.08.2018
00:26

„Das ist die Geschichte von einem Mann, der aus dem 50. Stock von 'nem Hochhaus fällt."

Lobbyisten?! Ist doch klar, worum es bei solchen Empfehlungen geht... EDIT: Naja, um deinem Kommentar doch noch mit etwas mehr Inhalt zu begegnen: hör dir doch mal an was der Herr Precht zum Thema sagt - bzw. er kann meiner Meinung nach die richten Experten zum Thema benennen.
Beitrag von Negev - am 24.08.2018
05:09

Das Liberale Bürgergeld

Und genau die angesprochene Flexibilität würde sich hiermit umsetzen lassen: Stand auch schonmal im Koalitionsvertrag und wurde dann als nicht finanzierbar abgeschafft. Die SPD wird recht wenig von der Idee halten.
Beitrag von Atrox - am 28.05.2018
43:31

Precht und Lindner - Was ist gerecht?

Ein ganz schönes Gespräch zum Thema "Was ist gerecht?".
Beitrag von Atrox - am 29.04.2018
01:25:44

Fördern Tafeln die Armut?

Aber vorsicht. Womit man heute noch gute Chancen hat, das ist morgen überholt. Bitte mal zuhören, was Guntram Schneider ab 16:09 sagt, und dann Bettina Kenter.
Beitrag von phenomena - am 28.04.2018
01:49:54

Deutscher Arbeitswahn und Judenhass. Vortrag von Klaus Thörner

[quote=wuec id=21983095]Bibel. Bibel? Du meinst "die Bibel"? Jetzt hör aber auf! Ich hab heute schon gelacht, muss das nicht ständig haben.[/quote] Du kommst bei der Debatte nicht ohne eine Betrachtung der Bibel aus, weil sie schon immer wesentliche Grundlage für die Argumente war. Auch die Unternehmer freundliche CDU leitet ihre Politik ja auch von (das sage ich unter Vorbehalt) "christlichen Grundwerten" ab. Ein wesentlicher Aspekt ist da natürlich das Gebot "Du sollst nicht stehlen". Vergess...
Beitrag von phenomena - am 28.04.2018
01:29:32

Richard David Precht: Die digitale Revolution

Ein wahnsinnig spannender Vortrag:
Beitrag von Negev - am 25.04.2018
02:50

Robotic pizza restaurant opens in California

Als ob das nun asgerechnet das Problem wäre: Robot Kitchen - Behold The Future: FU-A-MEN (Fully Automated Ramen): Robotic pizza restaurant opens in California: Die benötigte Fantasie um das zu nun weiterzudenken, sollte wirklich jeder haben. Das war ja auch kein Fachaufsatz. Willst du es ausführlicher?
Beitrag von paranomal - am 19.04.2018
01:55

FU-A-MEN (Fully Automated Ramen)

Als ob das nun asgerechnet das Problem wäre: Robot Kitchen - Behold The Future: FU-A-MEN (Fully Automated Ramen): Robotic pizza restaurant opens in California: Die benötigte Fantasie um das zu nun weiterzudenken, sollte wirklich jeder haben. Das war ja auch kein Fachaufsatz. Willst du es ausführlicher?
Beitrag von paranomal - am 19.04.2018
02:59

Robot Kitchen - Behold The Future

Als ob das nun asgerechnet das Problem wäre: Robot Kitchen - Behold The Future: FU-A-MEN (Fully Automated Ramen): Robotic pizza restaurant opens in California: Die benötigte Fantasie um das zu nun weiterzudenken, sollte wirklich jeder haben. Das war ja auch kein Fachaufsatz. Willst du es ausführlicher?
Beitrag von paranomal - am 19.04.2018
05:55

Grundeinkommen: "Geld fürs FAUL SEIN?!"

Ein starke Video, welches die Problematik sehr gut zusammenfasst.
Beitrag von Negev - am 03.03.2018
15:01

Humans Need Not Apply

Wie das obige Video sehr gut zeigt, wird es einer mehr oder weniger weit entfernten Zukunft unabdingbar sein, dass es ein bedingungsloses Grundeinkommen gibt. KI und Roboter werden die unteren Segmente des Arbeitsmarktes obsolet machen und damit einen großen Teil der Bevölkerung gezwungenermaßen arbeitslos. Natürlich kann man diese Leute dann auch einfach verhungern lassen oder in Ghettos vor sich hin vegetieren. Mit einem bedingungslosen Grundeinkommen aber müssten diese Leute nicht um ihre...
Beitrag von ArnoNyhm - am 21.05.2016
07:29

Bericht über das bedingungslose Grundeinkommen in Namibia im ORF

Weil die Schweiz eben etwas mehr Demokratie bietet als die meisten anderen Länder ;-) Dort kann das Volk eben noch über Volksentscheide aktiv an der Politik teilnehmen. Es gibt neben der Schweiz auch noch andere Länder in denen das BGE (bedingungslose Grundeinkommen) ernsthaft diskutiert wird, wie z.B. Finnland In Namibia wurde vor einigen Jahren ein Experiment mit teils sehr guten Ergbnissen gestartet. Allerdings kam das Geld aus privaten Quellen und wurde nicht staatlich gefördert. In...
Beitrag von Epico - am 11.02.2016
06:24

Namibia: Grundeinkommen für alle | Global 3000

[quote]@Epico Diskussion: Das bedingungslose Grundeinkommen (Beitrag von Epico) So gut wie sowas im 1. Moment klingt, meine Befürchtung wäre, dass es wie bei anderen normalen Spenden sich Initiatoren daran bereichern könnten und der Verwaltungsapparat sehr viel verschlingen würde (im Verhältnis ZU viel verschlingen meine ich).[/quote] Die Gefahr hast natürlich beim Crowfunding immer. Was die CrowBar betrifft wärs natürlich shön wenns transperenter wäre. Für mich macht der Bohmeyer aber ein rec...
Beitrag von Epico - am 16.09.2014
07:29

Bericht über das bedingungslose Grundeinkommen in Namibia im ORF

[quote]@Epico Diskussion: Das bedingungslose Grundeinkommen (Beitrag von Epico) So gut wie sowas im 1. Moment klingt, meine Befürchtung wäre, dass es wie bei anderen normalen Spenden sich Initiatoren daran bereichern könnten und der Verwaltungsapparat sehr viel verschlingen würde (im Verhältnis ZU viel verschlingen meine ich).[/quote] Die Gefahr hast natürlich beim Crowfunding immer. Was die CrowBar betrifft wärs natürlich shön wenns transperenter wäre. Für mich macht der Bohmeyer aber ein rec...
Beitrag von Epico - am 16.09.2014
01:17

CrowdBar - Mein Grundeinkommen

Hi Leute, habt ihr schon von diesem Experiment was gehört? Was haltet ihr davon? Der Berliner Michael Bohmeyer hat Anfang July ein Projekt mit dem Namen "Mein-Grundeinkommen" über eine Crowdfundingseite gestartet. Nach nur 22 Tagen wurden von einigen hundert Menschen die ersten 12.000€ gespendet. Momentan sind mehr als 45000€ zusammen gekommen. Die Idee ist mittels eines Losverfahren für das sich jeder (auch Nichtspender) registrieren kann, einen (oder je nach höhe der gespendeten Summe mehre...
Beitrag von Epico - am 16.09.2014
06:17

Mein Grundeinkommen beim Sat.1 Frühstücksfernsehen

Hi Leute, habt ihr schon von diesem Experiment was gehört? Was haltet ihr davon? Der Berliner Michael Bohmeyer hat Anfang July ein Projekt mit dem Namen "Mein-Grundeinkommen" über eine Crowdfundingseite gestartet. Nach nur 22 Tagen wurden von einigen hundert Menschen die ersten 12.000€ gespendet. Momentan sind mehr als 45000€ zusammen gekommen. Die Idee ist mittels eines Losverfahren für das sich jeder (auch Nichtspender) registrieren kann, einen (oder je nach höhe der gespendeten Summe mehre...
Beitrag von Epico - am 16.09.2014
18:59

Harald Welzer im Interview: Selbst denken -- Eine Anleitung zum Widerstand

kein Text
Beitrag von Kjarthan - am 27.08.2014
01:51

Far Cry 3 Vaas Wahnsinn

was tun? sags mir bitte, weil ich überhaupt nicht weiss was ich tun kann. und wie gesagt. bevor du antwortest. hier mal ein kleines video
Beitrag von Malthael - am 09.07.2013
12:55

Gregor Gysi, DIE LINKE: Steuerhinterziehung - Die Regierungen haben es selbst politisch verschuldet

Ein sehr interessantes Thema, wie man die Abwanderung im Falle eines BGE's verhindern könnte, wenn die Reichen mehr belangt werden sollten. Das Video hat jetzt nichts direkt mit dem BGE zutun, sondern mit Steuerhinterziehung.
Beitrag von wonderhalou - am 05.07.2013
07:35

Philosoph André Gortz über den kollabierenden Konsum und das Bedingungslose Grundeinkommen

Hier mal ein interessantes Video, warum es eines Tages ein BGE geben muss (hatte jemand in nem anderen Thread mal gepostet): [quote]Es werden immer mehr Waren produziert und dabei immer weniger Menschen benötigt, weil Maschinen den Großteil der Arbeit leisten. Die Produkte werden immer billiger, die Menschen haben jedoch immer weniger Geld für diese Produkte. Der bedeutende Österreichisch-Französische Philosoph André Gortz hat bereits 1983 in seinem Buch "Wege ins Paradies" gemutmaßt im h...
Beitrag von kario - am 03.07.2013
02:11

Wer ist wirklich krank? - Der angepaßte oder der unangepaßte Mensch? - Erich Fromm

@ElCativo @Vagabond @Turboboost Schön das mein Video jetzt auch umgehend gelöscht wurde, weil keine Inhaltsangabe dabei stand. Toll.
Beitrag von kario - am 29.06.2013
12:55

Gregor Gysi, DIE LINKE: Steuerhinterziehung - Die Regierungen haben es selbst politisch verschuldet

Folgende Rede finde ich super und wie wahr, mit ein paar Ansätzen, um das System zu verbessern:
Beitrag von wonderhalou - am 02.06.2013
09:31

Goldschmied Fabian Teil 1 von 6

geld sollte komplett abgeschafft werden ^^
Beitrag von niggie - am 21.03.2011
13:13

3sat │Bedingungslos glücklich 3

hier ist die doku die gestern auf 3sat lief: in dieser doku werden sehr viele fragen beantwortet, auch die finanzierung.
Beitrag von magickman - am 19.03.2011
15:09

3sat │Bedingungslos glücklich 1

hier ist die doku die gestern auf 3sat lief: in dieser doku werden sehr viele fragen beantwortet, auch die finanzierung.
Beitrag von magickman - am 19.03.2011
15:22

3sat │Bedingungslos glücklich 2

hier ist die doku die gestern auf 3sat lief: in dieser doku werden sehr viele fragen beantwortet, auch die finanzierung.
Beitrag von magickman - am 19.03.2011
04:56

Georg Schramm - Stiftungsinitiative "Leben jetzt!"

kein Text
Beitrag von seraphim82 - am 17.03.2011
07:35

Philosoph André Gortz über den kollabierenden Konsum und das Bedingungslose Grundeinkommen

kein Text
Beitrag von seraphim82 - am 10.03.2011
04:26

nine inch nails and marilyn manson - gave up

@pprubens gave up buddel
Beitrag von buddel - am 07.03.2011
09:13

Zeitgeist - Moving Forward - 2011 - german sub 1-18

Geld, Geld, Geld....!
Beitrag von Thorag - am 28.02.2011
05:38

Kulturzeit: Joseph Vogl

Beitrag von seraphim82 - am 26.02.2011
05:43

Staatsgeheimnis Staatsschulden? (mit Bernd Senf)

Beitrag von seraphim82 - am 26.02.2011
09:10

Praxistest Grundeinkommen - Audio-Interview mit André Presse - Feb. 2010

kein Text
Beitrag von seraphim82 - am 22.02.2011
01:07

Friedman vs. Grundeinkommen

Es gab schon ausreichende und vielversprechende Feldversuche um den nächste konsequente Schritt dieser Testläufe in den mitteleuropäischen Raum zu bringen. Regional beschränkt und in Form einer Komplementerwährung. Das wäre dann ein Learning-by-Doing Prozess: für Probleme finden sich Lösungen (unsere "soziale" Marktwirtschaft ist auch nicht von heute auf morgen in einer hauruck Aktion realisiert worden) - wenn man von vorneherein etwas natürlich kategorisch ausschliesst macht man es sich zu einf...
Beitrag von seraphim82 - am 18.02.2011
10:16

3sat │Daniel Häni - Grundeinkommen für alle

Hier ist noch ein interessanter Beitrag vom 3Sat über das BGE
Beitrag von magickman - am 18.02.2011
07:00

Das Grundeinkommen auf dem Weg in der Schweiz

In der Schweiz wird evtl. nächstes Jahr eine Volksinitiative zum bedingungslosen Grundeinkommen gestartet. soll in der Schweiz eine Volksinitiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen lanciert werden. Das planen Enno Schmidt und Daniel Häni von der Baseler Initiative Grundeinkommen. Zur Vorbereitung der Volksinitiative veranstaltet man zusammen mit der Stiftung Kulturimpuls und der Agentur mit Grundeinkommen am 19. März einen Kongress in Zürich. Dort sprechen und diskutieren unter an...
Beitrag von magickman - am 17.02.2011
15:00

WDR │Eins zu Eins 1

Sendung über das BGE vom 1.2.2011 vom WDR: Eins zu Eins Teil 1 Teil 2
Beitrag von magickman - am 16.02.2011
09:07

WDR │Eins zu Eins 2

Sendung über das BGE vom 1.2.2011 vom WDR: Eins zu Eins Teil 1 Teil 2
Beitrag von magickman - am 16.02.2011
05:37

Götz Widmann Das Recht auf Arbeitslosig

Mein Reden: "Maschinen schuften lassen und mit was besserem befassen" Schönes, einfach verständliches Lied:
Beitrag von matraze106 - am 22.10.2010
02:26

NICHTS IST BESSER ALS GAR NICHTS | Trailer deutsch german [HD]

die systemfrage kommt ins kino: Kinostart: 4.11.2010
Beitrag von matraze106 - am 21.10.2010
02:01

Udo Jürgens - Griechischer Wein

ist ja nun erst mal für lange, lange Zeit vom Tisch. Wir müssen Griechenland unterstützen. Das bedeutet Rente mit 80 und jedes Jahr Zwangsurlaub in Hellas :) Der Udo hat´s schon vorlanger Zeit gewusst Geld, Schweiß und Tränen...müssen fließen, damit Griechenland ein Traum bleibt ;)
Beitrag von pprubens - am 02.05.2010
01:07

Friedman vs. Grundeinkommen

Ihr faulen Säcke wollt doch eh nix schaffen
Beitrag von seraphim82 - am 01.03.2010
10:02

BGE ESA Teil2

Hallo, ich mag den Thread mal wieder hervorkramen, weil ich gestern ein neues Video gefunden hab, und zwar eines von ner Podiumsdiskussion in Eisenach. Teil 1: Teil 2 @buddel und alle anderen: [quote=buddel id=2610261]momentan könnt ich schon wieder echt das kotzen kriegen vor ohnmacht angesichts dieses abgefuckten systems buddel[/quote] So gehts mir auch manchmal, nur krieg ich nicht das Kotzen, sondern das Heulen. Aber mittlerweile bin ich überzeugt, dass das bGe kommen wird, entw...
Beitrag von KleinesWesen - am 29.10.2009
09:55

BGE ESA Teil1

Hallo, ich mag den Thread mal wieder hervorkramen, weil ich gestern ein neues Video gefunden hab, und zwar eines von ner Podiumsdiskussion in Eisenach. Teil 1: Teil 2 @buddel und alle anderen: [quote=buddel id=2610261]momentan könnt ich schon wieder echt das kotzen kriegen vor ohnmacht angesichts dieses abgefuckten systems buddel[/quote] So gehts mir auch manchmal, nur krieg ich nicht das Kotzen, sondern das Heulen. Aber mittlerweile bin ich überzeugt, dass das bGe kommen wird, entw...
Beitrag von KleinesWesen - am 29.10.2009
10:13

Berliner Finanzsenator Sarrazin erklärt die Welt

@KleinesWesen Jau, aber es ist eben auch nicht realisierbar weil die anderen eben sagen es wäre nicht realisierbar. Mal ausgenommen von denen die neidisch darauf sind das Jemand ohne Arbeit Geld bekommt und dann wenn man ihn auf seine Arbeit anspricht auch noch sagt er würde gern arbeiten :/ Ich bin im Prinzip wirklich für das bedinungslose Grundeinkommen aber finanziell ist es nicht möglich das argumentativ durchzusetzen. Vorallem ist der Punkt das De das erstel Land wäre das das tun würde un...
Beitrag von kollateral - am 10.10.2009
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden