weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

591 Beiträge, Schlüsselwörter: Rechts, Rechtsextrem

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 20:52
@insideman
du hast eine gestörte wahrnehmung - denn das ist mitte - da ist nichts rechts - ;) ehrlich
http://www.focus.de/politik/weitere-meldungen/cdu-merkel-cdu-fuer-mehr-migranten-csu-und-fdp-im-streit_aid_567568.html

Während sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) für mehr Migranten im öffentlichen Dienst ausspricht, bekräftigt die CSU weiterhin ihren scharfen Kurs und spricht sich gegen verstärkte Zuwanderung aus. Kritik dafür erntet die CSU von der FDP. Laut der FDP verschließe die CSU „die Augen vor der Realität des Einwanderungslandes Deutschland“.
Kurz vor dem Integrationsgipfel hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel für die Einstellung von mehr Zuwanderern in den öffentlichen Dienst ausgesprochen. Menschen mit Migrationshintergrund seien dort wirklich unterrepräsentiert, sagte die CDU-Chefin am Wochenende. Ihre Koalition ist in der Zuwanderungsfrage allerdings uneins: CSU und FDP streiten. Die Liberalen kritisierten, die CSU verschließe „die Augen vor der Realität des Einwanderungslandes Deutschland“.

CSU bekräftigt scharfen Kurs

Die CSU bekräftigte dagegen auf ihrem Parteitag in München den scharfen Kurs ihres Vorsitzenden Horst Seehofer und sprach sich gegen verstärkte Zuwanderung von Fachkräften aus. Seehofer mahnte zugleich, die CSU müsse „mit glühendem Herzen für eine deutsche Leitkultur eintreten“. Er fügte hinzu: „Das Grundgesetz ist nicht islamisch geprägt – und das muss auch so bleiben.“ Zu der „Empörung“ anderer Parteien über seine Zuwanderungsthesen sagte Seehofer: „Wenn das, was ich sage, rechtsradikal ist, sind zwei Drittel der Bevölkerung rechtsradikal.“
DSU oder FPÖ? - alles "mitte" weil sie ein breites spektrum an zuspruch finden

was ist in den jahren nach 45 bis heute passiert? - - -


melden
Anzeige

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 20:52
insideman schrieb:Der Islam ist heute die zweitgrößte Glaubensgemeinschaft
in Österreich
Na ja, ich denke, das Rechnen haben doch nicht gleich alle Österreicher verlernt @insideman
Oder?

Wikipedia: Österreich#Religion

Da kann ja eine Partei oder Gruppe ruhig etwas behaupten. Ob´s wahr ist, bleibt was anderes.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 20:54
@insideman

Meine Definition muss ja nicht mit dem Parteiprogramm einer FPÖ konform sein


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 20:55
@Valentini
Irreführend in der Kriminalstatistik ist zweitens die fehlende Unterscheidung zwischen Ausländern, die zur Wohnbevölkerung in Deutschland gehören (und die mit dem Vorwurf besonderer Kriminalität diskriminiert werden sollen), und illegalen, durchreisenden, vorübergehend in Deutschland lebenden Personen. Grundtatsache ist, dass integrierte Ausländer in Deutschland, und sie bilden die überwältigende Mehrheit, nicht öfter mit dem Gesetz in Konflikt kommen als Deutsche. Ein Viertel bis ein Drittel der Ausländer, die in der Kriminalstatistik erscheinen, sind dagegen Touristen, Illegale und alle, die ausschließlich zum Zweck ungesetzlicher Taten (Diebstahl, Raub, Drogenhandel, Prostitution und Zuhälterei, Schmuggel) ins Land einreisen. International operierende Verbrecherbanden können allenfalls in vordergründiger demagogischer Absicht mit den Ausländern verglichen werden, die zum Teil in dritter Generation in Deutschland leben.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 20:56
@richie1st

Ja, weil wir hier auch so unendlich viele Durchreisende haben...


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 20:57
@richie1st
richie1st schrieb:die ausschließlich zum Zweck ungesetzlicher Taten (Diebstahl, Raub, Drogenhandel, Prostitution und Zuhälterei, Schmuggel) ins Land einreisen.
Um so wichtiger sie auszuweisen


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 20:58
@ramisha
Wie soll ich Dich jetzt bitte für voll nehmen?

Dich frag ich nichts mehr zu dem Thema, denn das hast du gerade für alle offen dargestellt.
ramisha schrieb:Man stelle sich nur mal vor, es gäbe in Deutschland keine Ausländer,
welche wichtigen wirtschafts- und bevölkerungspolitischen Fragen
könnten dann mit Wucht angegangen werden!
Das ist fast zu bedauern


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 20:58
@richie1st

Und damit die Erfassung besser wird, bin ich ja auch für eine erweiterte Erfassung von Daten der Täter


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 20:59
Valentini schrieb:weil wir hier auch so unendlich viele Durchreisende haben...
Dabei handelt es sich eher um die Mitglieder einer mobilen ethnischen Minderheit, welche es sehr schwer hat gegen Vorurteile anzukommen. In meiner Gruppe habe ich zwei Jugendliche mit dieser Herkunft. Der eine schafft es wohl demnächst ein Leben ohne kriminelle Tätigkeiten zu beginnen. Der andere ist derzeit abgängig.


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:00
Valentini schrieb:Um so wichtiger sie auszuweisen
die werden schon ausgewiesen, keine Sorge


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:02
@der_wicht
Ich entschuldige mich in aller Form ...
Ich fühlte mich nur bewogen, weil ein Diskussionsteilnehmer meinte,
Ausländer wären nicht so wichtig.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:03
@rottenplanet

Wir weisen ja nichtmals Ehrenmörder aus, die durch ihre Tat ein extrem gestörtes Verhältnis zu unseren Werten bezeugt haben. Wir kuscheln hier mit allen


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:05
Valentini schrieb:Das Kernthema ist das eigene Volk und alle daraus sich erschließenden Themen, die das Wohl und Weh des Volkes betreffen
Geht es nicht eher um das Wohl und Weh von irgendwelchen begüterten Cliquen, die sich gern im Hintergrund halten ?


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:06
Valentini schrieb:Und damit die Erfassung besser wird, bin ich ja auch für eine erweiterte Erfassung von Daten der Täter
genau, denn:

Experten verweisen außerdem darauf, dass Kriminalstatistiken nur aussagefähig sind, wenn das Sozialprofil der Täter bzw. Tatverdächtigen in die Betrachtung einbezogen wird. Als Ergebnis einer differenzierenden Auswertung der Kriminalstatistik ergibt sich, dass die Kriminalität der ausländischen Wohnbevölkerung (Arbeitsmigranten) gegenüber vergleichbaren deutschen sozialen Gruppen geringer ist. Ausländer, die ständig in Deutschland leben, sind also gesetzestreuer als Deutsche in gleicher sozialer Position.


dann ist es allerdings unsinnig die pks von 2009 zu posten, weil

Zur Verzerrung des Bildes trägt zusätzlich bei, dass die Kriminalstatistik Tatverdächtige aufführt, die nicht notwendigerweise auch Täter sein müssen.


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:06
@Valentini

du weist doch selbst, dass deine Aussage eine gewaltige Pauschalisierung ist - Es werden auch Ehrenmörder aus Deutschland ausgewiesen, wobei auch hier mit Sicherheit Ausnahmen gibt


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:07
eckhart schrieb:Geht es nicht eher um das Wohl und Weh von irgendwelchen begüterten Cliquen, die sich gern im Hintergrund halten ?
Das meine ich doch wohl auch @eckhart


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:07
@eckhart

Nicht nach meinem -und ich betone nochmals dass ich von anständiger Politk rede- Verständnis. Nach meinem Verständnis müsste dies sogar das Ziel aller Pareteien sein denn alles andere wäre wohl irgendwie antideutsch


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:08
@rottenplanet

Nach meinem Verständnis müssten alle solche Täter ausgewiesen werden, wenn dazu die rechtliche Möglichkeit besteht


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:09
@Valentini
Aber nun mal ehrlich - anständige Politik - wann gab es die jemals??


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:11
@pprubens

Wenn ich hier von meinen Vorstellungen rede, dann rede ich ja wohl von meinen Idealen und dass diese nicht in der verlogenen und verräterischen derzeitigen Politik Platz haben, steht auch außer Frage...


melden
146 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden