weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

591 Beiträge, Schlüsselwörter: Rechts, Rechtsextrem

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:29
@Valentini
Ich weiß. Kein Problem.
Probleme habe ich nur, weil ich heute morgen in der Teleakademie vom SWR zwei Vorträge über das organisierte Verbrechen im Zusammenhang mit Politik, Wirtschaft, Nationalismus und Globalisierung gesehen (und noch schlimmer: gehört) habe.
Das hat mir völlig ... Sichtweisen verschafft. (Das Adjektiv muss noch erfunden werden.)


melden
Anzeige

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:29
@Valentini
Ich schließe mich deiner Erklärung (fast) lückenlos an :)
Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?


Der gesund Rechte fordert die Abschiebung von schwerstkriminellen ausländischen Straftätern und der Rechtsextreme zieht aus der Erkenntnis dass Ausländer z.B. in Gewalt und Sexualdelikten stark überrepräsentiert sind den Schluss dass alle Ausländer ausgeschafft gehören.
Der gesund Rechte ist um die Bewahrung seiner eigenen Kultur bemüht und der Rechtsextreme sieht seine Kultur in chauvinistischer Art allen anderen überlegen und schließt daraus dass Ausländer minderwertig seien
Ergänzend möchte ich hinzufügen, dass man nicht zwangsläufig als rechts orientiert gelten muss, nur weil man noch alle Tassen im Schrank hat.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:32
@eckhart

Gegen diese Schwerverecher in der Wirtschaftskriminalität, welche auch extrem gegen die Interessen des Volkes agieren, würde ich ja auch anders vorgehen und entsprechende Tatbestände einführen; die weißt du aber auch


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:33
@pprubens

Eben, deswegen schrieb ich später ja auch dass dies eigentlich in meinen Augen die Politik der Mitte und aller Parteien sein müsste. Jede Politik, ergo jeder Politiker sollte seinem Amtseid entsprechend handeln und schon hätten wir eine Menge Probleme weniger (in Zukunft)


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:34
@Valentini natürlich könnte ich die blätter der letzten wochen nehmen und hier einiges an zukünftigen "konsequenzen" auflisten

für dich wäre dies absolut nicht bedenklich, sondern im "rahmen"

wir unterscheiden uns da wesentlich

was ich mir von einem land verspreche ist für dich nicht relevant -

und bevor du wieder die keule mit dummheit und ähnlichem auf mich fallen lässt, lassen wir es -
Valentini schrieb:Der gesund Rechte ist um die Bewahrung seiner eigenen Kultur bemüht
o gott - :D

was macht eine familie, die aus mehreren "kulturen" besteht? - mischsaatenbeete - :D

und welche "eigene" kultur - die der gartenzwerge mit den roten oder den grünen mützchen


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:35
@Valentini
wir haben doch das schon abgedeckt - csu/cdu sind doch ganz auf deiner ebene - was willst du mehr?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:37
@kiki1962
kiki1962 schrieb:für dich wäre dies absolut nicht bedenklich, sondern im "rahmen"
Dazu kann ich nichts sagen denn es kommt auf den Einzelfall an. Da musst du schon genauer ausführen, damit ich zu einzelnen Punkten Stellung beziehen kann
kiki1962 schrieb:wir unterscheiden uns da wesentlich
Das hoffe ich doch wohl
kiki1962 schrieb:was ich mir von einem land verspreche ist für dich nicht relevant
richtig
kiki1962 schrieb:und welche "eigene" kultur - die der gartenzwerge mit den roten oder den grünen mützchen
Wie kann sich jemand der sich seiner eigenen Kultur nicht bewusst ist, überhaupt dafür einsetzen dass andere Kulturen hier auch Fuss fassen sollten. Was verstehst du überhaupt unter Kultur?


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:38
Jetzt sollen alle Parteien Wahlkampf mit den Ausländern machen?

Na das wäre extrem rechts.

Wie kann ein Problem denn gelöst werden, wenn der Mittelpunkt auf einen von vielen ( der auch noch extrem in Unterzahl ist) Faktoren gelegt wird?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:38
@kiki1962
kiki1962 schrieb:csu/cdu sind doch ganz auf deiner ebene
Die CSU ja aber die linke CDU mit Sicherheit nicht mehr


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:39
Valentini schrieb:Jede Politik, ergo jeder Politiker sollte seinem Amtseid entsprechend handeln und schon hätten wir eine Menge Probleme weniger (in Zukunft)
Ein einfacher Arbeitnehmer, der seinen vertraglichen Verpflichtingen nicht nachkommt, muss mit Kündigung rechnen.

@Valentini
Was machen wir nur mit diesen Volksverrätern? Es kann doch nicht sein, das wir die weiterhin ertragen müssen?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:40
@insideman

Als Ein- oder Auswanderungsland sollte die Thematik der Steuerung von Zuwanderung allen Parteiprogrammen inne sein. Das ist nicht rechtsextrem, sondern an der Realität orientiert. Alles andere wäre nämlich Ignoranz


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:40
pprubens schrieb: Was machen wir nur mit diesen Volksverrätern? Es kann doch nicht sein, das wir die weiterhin ertragen müssen?
Wird das hier ne NPD Sitzung?


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:41
@pprubens

Weiterhin sogenannte Volksparteien wählen, welche das Volk nur alle 4 Jahre mal eben kurz wahrnehmen


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:42
@insideman
insideman schrieb:Wird das hier ne NPD Sitzung?
Keine Sorge, mit dir kommt ja auch etwas MLPD und KPD ins Spiel^^


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:42
@Valentini
Nein, das kann nicht die Lösung sein. Ich wähle die alle nicht mehr. Nie mehr.


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:42
@Valentini

Du kannst es nennen wir du willst.

Wenn ich ein Problem sehe und mich total auf 10 Prozent dieses Problems konzentriere bin ich ein Idiot.

Ist so. Ich bin unfähig das Problem zu lösen. Denn meine ganze Energie geht dabei verloren die 10 Prozent zu "lösen"

Passiert das ganze dann in der Politik mit Menschen, dann bin ich Rechts. Ein rechter Idiot sozusagen


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:42
@Valentini
Ja das weiß ich !
Aber die "Schwerverbrecher der Wirtschaftskriminalität" sind nicht isoliert.
Sie sind Teile der Politik selbst.
Sie sind die Gesetzgeber selbst.
Sie sind die, die sich selbst verfolgen müssten.
Sie sind die Saubermänner die selbst die "Ordnung" schaffen.

"Zum Vortrag Organisiertes Verbrechen: die Kriminalität im 3. Jahrtausend :

Eine Kehrseite der globalisierten Welt ist die Verbreitung grenzüberschreitender Organisierter Kriminalität. Nach dem Ende des Kalten Krieges und dem Fall der Berliner Mauer machten sich die Akteure des Organisierten Verbrechens die neuen politischen, wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen zunutze, um transnationale Netzwerke aufzubauen. Dabei geht es inzwischen längst nicht mehr nur um Waffenschmuggel, Frauenhandel oder Drogengeschäfte. Von der Öffentlichkeit wenig wahrgenommen, sickert die Organisierte Kriminalität in fast alle Lebensbereiche ein. Schätzungen zufolge stammen etwa 20 Prozent des globalen Bruttosozialprodukts aus kriminellen Aktivitäten. Verhaftet in den Grenzen ihrer jeweiligen territorialen Souveränität, vermögen es die Staaten nicht mehr, die global agierende Wirtschaft zu kontrollieren. Private Interessen gewinnen immer mehr Einfluss auch auf politische Entscheidungen. Der Themenschwerpunkt beschreibt die Entstehung und die in verschiedenen Ländern unterschiedlichen Ausprägungen dieses Phänomens. Er möchte die Wahrnehmung für die Komplexität eines der größten Probleme unserer Zeit schärfen."

Roberto Scarpinato
Sendezeit: So. 24.10.2010, 8.00h SWR Teleakademie

ttp://www.tele-akademie.de/begleit/ta101024.htm

Das betrachte ich als den wahren Rechtsextremismus !


melden

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:43
@Valentini

Also mit Sprüchen dieser Partein kann ich nicht aufwarten. Der oben zitierte Satz klingt aber schon sehr nach NPD


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:44
@insideman
insideman schrieb:Wenn ich ein Problem sehe und mich total auf 10 Prozent dieses Problems konzentriere bin ich ein Idiot.
Vielleicht auch ohne die Fokussierung?! ;)^^


melden
Anzeige

Ab wann ist "Rechts" rechtsextrem?

31.10.2010 um 21:44
pprubens schrieb:Was machen wir nur mit diesen Volksverrätern? Es kann doch nicht sein, das wir die weiterhin ertragen müssen?
Was willst denn machen und wer sind denn Deine Volksverräter?


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden