Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 09:54
Beim Lesen habe ich den Hammer der Woche gefunden:

@teiwaz
schrieb über Sarrazin :
Er ist Buchautor ! Politik machen andere!
Zur Erinnerung: Sarrazin war 7 Jahre Finanzsenator in Berlin.
Seine vorherigen politischen Ämter spare ich mir.
Als Bundesbankvorstand ist er zumindest politiknah und hat auf politische Entscheidungen
Einfluss.
Sarrazin ließ massenhaft Geld verschwinden, während er andererseits gleichzeitig Kürzungen mit Geldmangel begründete.
Und jetzt prangert er die Folgen an !


melden
Anzeige
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 09:59
eckhart schrieb:Sarrazin ließ massenhaft Geld verschwinden
Quelle?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:10
@Vincent_Vega
Meine Beiträge.
Ich habe keine Lust mehr sie mmer wieder zu posten.

"Berlins Sozialhilfe-Landschaft gleicht einem Bermuda-Dreieck. Seit Jahren überweisen die bezirklichen Sozialämter an freie Träger in Pauschalen Hunderte Millionen Euro, ohne dass genaue Kalkulationen für die Zahlungen vorliegen. Diesen Schluss legt die Fundamentalkritik des Berliner Landesrechnungshofes nahe, die die neue Präsidentin Marion Claßen-Beblo gestern mit dem Rechnungshofbericht 2010 vorlegte.

?Im Sozialbereich haben wir grundlegende Mängel festgestellt?, sagte die frühere Richterin, die vor fünf Monaten anstatt der im Abgeordnetenhaus durchgefallenen SPD-Staatssekretärin Hella Dunger-Löper den Präsidentenstuhl besetzt hatte. Sie sah sich jedoch außer Stande, eine Größenordnung der im Sozialbereich vergeudeten Mittel zu benennen.

Der Bericht zeigt, dass es an Kontrolle und Transparenz nicht nur in der durch den Treberhilfe-Skandal zuletzt viel diskutierten Obdachlosenhilfe mangelt. Die Prüfer haben speziell die Unterbringung von Behinderten unter die Lupe genommen.

Es geht um mehr als 3000 körperlich und geistig Behinderte, die in 99 Einrichtungen betreut werden. Für Menschen mit dem gleichen Hilfebedarf werden in einzelnen Heimen 135 Euro pro Tag abgerechnet, in anderen 282 Euro. Der Rechnungshof entdeckte eine Differenz von 53.000 Euro pro Jahr zwischen günstigen Trägern und teuren Trägern.
http://www.morgenpost.de/berlin/article1306530/Pruefer-ruegen-Verschwendung-im-Sozialbereich.html

Die Verpachtung des exklusiven Geländes am Wannsee bringt dem Land mögliche Einnahmeausfälle von 3 Millionen Euro. Der ehemalige Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) hatte dem Club das Areal für 99 Jahre überlassen ? für nur 3,04 Millionen Euro.

Hintergrund ist die Festsetzung des Erbbauzinses, bei der die Gemeinnützigkeit des Vereins zugrunde gelegt wurde. Dem Senat soll zum Zeitpunkt der Vertragsverhandlungen jedoch bekannt gewesen sein, dass der Golfclub diesen Status im Jahr 2010 verliert. Dadurch wäre statt eines Zinssatzes von nur drei Prozent eigentlich 6,5 Prozent fällig gewesen. Der Berliner Landesrechnungshof befasst sich mit dem Vorfall.
http://www.tagesspiegel.de/berlin/steuerzahlerbund-prangert-verschwendung-in-berlin-an/1617422.html

googel doch einfach weiter oder frage einen Berliner !


melden
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:11
@eckhart

Danke für die Umstände!


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:19
@Vincent_Vega
Schon OK ! Beiträge mit Quellenangabe liest hier auf Grund der Länge und von Vorurteilen offenbar keiner mehr ! :)


melden
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:22
@eckhart

Das ist schon heftig. Mehr als eine Überlegung wert, ob es so weiter gehen kann. Ich habe vorher nie was darüber gehört.


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:29
Beim Lesen habe ich den Hammer der Woche gefunden:

@teiwaz
schrieb über Sarrazin :


Er ist Buchautor ! Politik machen andere!

Zur Erinnerung: Sarrazin war 7 Jahre Finanzsenator in Berlin.
Seine vorherigen politischen Ämter spare ich mir.
Als Bundesbankvorstand ist er zumindest politiknah und hat auf politische Entscheidungen
Einfluss.
Sarrazin ließ massenhaft Geld verschwinden, während er andererseits gleichzeitig Kürzungen mit Geldmangel begründete.
Und jetzt prangert er die Folgen an !


er wahr es ! du schreibst es doch selbst....! Welchen Hammer haste nun gefunden ?

du hast nichts beim lesen gefunden sondern berichtest von deiner Einstellung gegen meine Person...
Religionsfreiheit und Toleranz, da besteht dringender Nachholbedarf bei einigen hier.......

Auch schreibst du Sarrazin ließ massenhaft Geld verschwinden .... und jetzt sollte eigentlich kommen wohin ??? sonst ist es eine Verleugnung ! du redest jemanden schlecht weil du die Antwort offen lässt ...

Auch verstehst du die Politik nicht .... Sarrazin war kein Diktator .... kann mir gut vorstellen das er das oft angeprangert hat ...
Aber bei Supermaus Erdogan da fühlt man sich in Zeiten zurückversetzt ... wo niemand mehr hin will.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:32
Das Ehepaar Klaus und Jutta Kleinhirn aus Dummhausen haben bei einem Interview über ihre Einstellung zu Moslems gesagt, ihr beschränktes Wissen über die islamische Geschichte und Kultur, welches sie aus den Medien erfahren, reiche völlig aus um ihre Meinung über die gesamte muslimische Welt zu formen.
Ist in dieser Satiere nicht ein wiederspruch in sich?
Das würde die Medien als Islamfeindlich bezeichenen.

Die meißten Medien wettern derzeit allerdings gegen Sarrazin, oder?
Wie soll das zusammen passen?

Vor einem Jahr hatten die Medien tatsächlich den Islam verteufelt.
Ist der Bürger das nun schuld, wenn er mit so was gefüttert wird?

http://www.welt.de/politik/deutschland/article4364830/Islamistischer-Propagandakrieg-gegen-Deutschland.html


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:39
@Trapper
Für eine Satire ist es etwas zu infantil und platt geschrieben.
Horaz, Morgenstern und Dürrenmatt, um nur ein paar zu nennen. rotieren wahrscheinlich schon im Grab.
Bestenfalls ist es eine Posse eher einfacher Natur.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:41
@Fidaii

Freeman also das alte Rassistenvieh hat etwas geschrieben... so so...vielleicht will er damit ja nuee Mitglieder für Altermedia werben denn was hier so über Freeman geschriben wird, kannst du unter anderem hier nachlesen
Alles Schall und Rauch"

Ja ,da ist der Name Programm
was ich mich schon bei Goebbels, Stalin usw. gefragt habe:
Glaubt Freeman eigentlich was er sagt?
Wenn ich mir Leute wie Freeman angucke, weiß ich immer nicht, ob ich traurig oder wütend sein soll. Zum einen gehört er für mich zu den dümmsten und verachtungswürdigsten Menschen des Planeten, zum anderen zeugt sein Hass gegen alles und jeden (auch gegen seine eigenen Verehrer) von einem völlig gestörten Verhältnis zu seiner Umwelt und Menschen an sich. Wer weiß, was der Mann für Schicksalsschläge erleben musste.

Seine Argumentationsstruktur "es widerspricht allem bekannten = es muss wahr sein" und "etwas schlimmes ist passiert = die amis/juden/eliten sind schuld" ist für hauptberufliche Verschwörer inzwischen Standard, bei Freeman kommen auch noch eine lebhafte Fantasie dazu und die Unfähigkeit, seine ständigen eigenen Widersprüche zu erkennen.
Von "Alles Schall und Rauch" aber auch von "hagalil" und anderen Netzseiten erwarte ich, trotz aller ideologischen Verklebungen ,mehr Wahrheitsliebe
...
Soso, der blauäugige Halali-Schreiberling, völlig unwissend den Begriff so zynisch einsetzend und "eine emotionslose Anreihung von Fakten " liefernd.
Willst Du hier jetzt auch als Komiker aufschlagen ?
Genau so etwas ist 'Schall und Rausch', und bei Dir bin ich sicher, dass Du das auch weißt.
Aber bringe uns mehr von diesem Freeman wenn du nicht gerade das Hobby deiner Freunde fröhnst und Bücher verbrennst


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:44
teiwaz schrieb:du hast nichts beim lesen gefunden sondern berichtest von deiner Einstellung gegen meine Person...
Ich liebe Dich, @teiwaz wie JEDEN Menschen (jedes Wesen)!
Ich liebe jedes Wesen, verabscheue aber manche Taten !
teiwaz schrieb:Auch schreibst du Sarrazin ließ massenhaft Geld verschwinden .... und jetzt sollte eigentlich kommen wohin ??? sonst ist es eine Verleugnung !
Das sollte Sarrazin wissen !
Ich weiß es nicht !

Du bist immer freundlich zu mir gewesen.
Selbst wenn es nicht so wäre, hätte ich KEINEN Grund, Dich anzugreifen !


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:49
Mehr Einwanderung:

Deutschland braucht nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) eine deutlich offensivere Einwanderungspolitik. Angesichts der Überalterung der Gesellschaft benötige Deutschland „dringend Arbeitskräfte und Zuwanderer aus dem Ausland”, sagte DIW-Präsident Klaus Zimmermann dem HAMBURGER ABENDBLATT.

Nötig seien „mindestens netto 500 000 mehr Menschen pro Jahr, um unsere Wirtschaftskraft dauerhaft zu sichern”.(newsticker)

da wird noch was auf uns zukmommen


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:49
teiwaz schrieb:Sarrazin war kein Diktator
Warum sollte Sarrazin jemals ein Diktator gewesen sein ?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:50
@jimmybondy
@teiwaz
@michaelj
@schmitz

Ja, bitte Leute, macht von mir aus einen Thread auf, in welchem ihr euch über die Bedeutung von Runen unterhaltet, in diesem Thread seid ihr mittlerweile seitenlang im Off-Topic.

Ich möchte euch hiermit auffordern, dass öffentliche OT endlich ein zu stellen.
Ein wenig Abschweifen vom eigentlichen Thema ist kein Problem, allerdings ein seitenlanges Off-Topic geht zu weit.

Wir haben eure Meinungen über den Avatar alle zur Kenntnis genommen, werden darüber beraten und bitten euch, dies so zu akzeptieren und euch wieder dem eigentlichen Thema zuzuwenden!


melden
teiwaz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:52
@eckhart
Sarrazin war ein kleiner Fisch .... ich kannte ihn noch nicht einmal bevor sein Buch kritisiert worden ist ..

Politik = vielen Politiker viele Meinungen und kein Ergebnis !


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

08.09.2010 um 10:59
teiwaz schrieb:sonst ist es eine Verleugnung !
Von was?


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt