Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sarrazin: Hart aber fair?

11.776 Beiträge, Schlüsselwörter: Ausländer, Migranten, Sarrazin, Immigration
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:09
@Tussinelda
Du stellst hier doch gerade die These auf, dass es von aus den letzten 30 Jahren Beschwerden gibt, ohne dass diese aufzufinden sind.
Du scheinst die Frau hier mit allen Mitteln diffamieren zu wollen.
Wer stellt hier, Thesen ohne Beweise auf.
Bzw. hätte es wirklich von damals Beschwerden gegeben, denkst du nicht die Presse hätte es heraus gefunden, oder einige Schüler von damals hätten sich bei der Presse gemeldet?
Tussinelda schrieb:Warum würde sie an einer Montessorischule unterrichten wollen, wenn dies so gar nicht ihren Prinzipien entspricht?
So weit ich weiß, werden Lehrer auf solchen Schulen deutlichst besser bezahlt.
Sie war ja auch nicht wirklich lange auf der Schule, hat wohl schnell gemerkt, dass es nichts für sie ist.
Also es bleibt dabei, 20 Jahre keine Beschwerden, Montessori, 10 Jahre nichts, und dann seit der Sache mit ihrem Mann.
Tussinelda schrieb:Übrigens finde ich es widerlich und respektlos, wie Du mich hier ansprichst, also lass es!
Respekt bekommen Leute von mir, die welchen verdienen.
Wer Leute ohne Beweise, aufgrund von Gerüchten ohne Beweise diffamiert hat es nicht verdient.


melden
Anzeige

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:15
@F-117
Ich diffamiere niemanden, ich glaube nur den Kindern und deren Eltern.....so wie Du einfach Frau Sarrazin glaubst. Du findest Deine Sichtweise gerechtfertigt und respektabel, meine nicht, deshalb verdiene ich keinen Respekt....wenn das nicht das Dümmste ist, was ich seit langem gelesen habe, dann weiß ich auch nicht. Das bedeutet also, ich muss Dich auch nicht respektieren und kann Dich betiteln, wie ich will, einfach so.
Du hast keinen einzigen Beleg für Deine Aussagen, außer das, was Frau Sarrazin sagt. Aber das ist RESPEKTABEL.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:15
@F-117
diese frau diffamieren? - na denn hättest du mal die eltern hören sollen, die sie "erlebten"

und F ich bleibe dabei, dass es generell ein zweifelhaftes schulsystem ist - das zieht sich landauf, landab

und ich erlebe wie viele hier ohne abschlüsse gehen oder aber ihre eignungstests nicht bestehen für ausbildungen

und ich erlebe wie viele kinder in psycho-soziale betreuung landen, weil unser schulsystem mit pubertierenden nicht klar kommt ;-)

und es ist irrelevant ob jemand "mit hintergrund" oder ohne -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:17
@Tussinelda
es gibt leute, da kann man auf "respekt" gern verzichten :D - sie offenbaren so ihr wesen ;-)


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:17
@kiki1962
stimmt ;-)


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:19
@kiki1962
Glauben kannst du ja was du willst, aber es ist nicht BEWIESEN, deshalb solltest du doch bitte aufpassen was du von dir gibst, immerhin leben wir in einem Rechtssystem wo der Grundsatz zählt: Im Zweifel für den angeklagten.
Und nochmal, es gab 20 Jahre lang keine Beschwerde, dann im Montesorriladen und dort ist auch gar nicht bekannt wieso.
Und dann ganz plötzlich, wieder nach der Sache mit ihrem Mann.
Wer da nicht Hellhörig wird, dem ist auch nicht mehr zu helfen.

@kiki1962
Mit dem Schulsystem hast du recht, da läuft meiner Meinung sehr viel falsch.
Vor allem das wir fast 16 verschiedene haben.
Aber deine Aussage, dass es irrelevant ist, ob mit oder ohne, ist einfach falsch und eine Lüge.
Sämtliche Studien haben bewiesen, dass es nicht stimmt was du hier erzählst.
Das sehen mittlerweile so gut wie alle Leute ein, nur du scheinbar nicht.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:21
@F-117
:D was startet jetzt ne anzeige wegen verleumdung? :D -

diese frau, so in einem fernsehbericht, ist scharf kritisiert worden für ihre "lernmethoden" -

und das zweite - die meisten haben deutsche staatsbürgerschaft - - also was soll dann noch das erwähnen, dass ihre vorfahren eine andere herkunft haben????

i


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:23
@kiki1962
Man muss da weiter differenzieren.
Nur mit einer deutschen Staatsangehörigkeit, ist man nicht gleich deutsch.
Wenn man so denken würde wie du, dann könnte man ja gleich das gesamte Budget für die Integration streichen.
Denn hey, es sind ja deutsche, wieso deutsche noch weiter integrieren?

Mir ist das mit der Anzeige scheiß egal, würde man über mich so etwas sagen, dann würde ich eine Anzeige erstattet.
Aber es ist traurig, wie weit es mit Deutschland gekommen ist, wenn die meisten schon so denken.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:23
Kann mich den Aussagen von @F-117 nur anschließen.
Ich finde es verheerend, irgendwelchen Anschuldigungen Glauben zu schenken, die nicht bewiesen sind!

Fakt ist in der heutigen Zeit auch, dass sich Eltern nur allzu gerne auf die Seite der Kinderchen schlagen, um bessere Noten rauszuschlagen!
Auch da sollte bitte differenziert werden, nicht IMMER sind Kinder/Eltern im Recht.
kiki1962 schrieb:und es ist irrelevant ob jemand "mit hintergrund" oder ohne -
Absolut nicht irrelevant, ich frage mich, woher du deine Informationen beziehst?
Hörensagen oder raten?


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:24
@TinaMare
kontakt mit menschen :D -


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:26
@kiki1962
Dann solltest du mal das Internet ausschalten und auf die Straße gehen, dann merkst du es es nicht egal ist.
Die meisten sehen sich selber nicht als deutsch.
Haben große Probleme mit der deutschen Sprache und 30% haben keinen Schulabschluss.
Die Kriminalitätsrate ist höher.
Also ist es nicht egal.
Aber wie gesagt, wenn es egal sind, und man da nicht differenzieren muss, kann man ja einfach das Budget für die Integration kürzen.


melden
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:26
@kiki1962
ooh, den habe ich! Tagtäglich :D
Ist allerdings auch wichtig, WO und WIE dieser Kontakt zustande kommt ...


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:26
F-117 schrieb:Ich halte was von Verurteilungen, ohne Urteil und Beweise.
Zu was so etwas führen kann, in extremeren Dimensionen, haben wir doch letztens gesehen.
Es gibt keinen Grund warum die Anschuldigungen nicht zutreffen, vor allem dass sie dadurch auffällt dass sie den rassistischen Äußerungen ihres Mannes und den vorwurf das Kinder immer dümmer werden und das noch als Grundschullehrerin zustimmt.
F-117 schrieb:Sprich eine Konsequenz aus dem gesagten von ihrem Mann.
Schön das du Quellen zu meiner Bestätigung lieferst.
Welche Bestätigung? Das ist doch eher ein trauriger Nachweis das sie nicht die ein zigste Lehrerin ist die ihre Schüler beleidigt. Dabei geht es gar nicht um das Beschweren von schlechten Noten.


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:29
@individualist
individualist schrieb:Es gibt keinen Grund warum die Anschuldigungen nicht zutreffen, vor allem dass sie dadurch auffällt dass sie den rassistischen Äußerungen ihres Mannes und den vorwurf das Kinder immer dümmer werden und das noch als Grundschullehrerin zustimmt.
Doch, 20 Jahre lang keine Beschwerde, dann wegen dem Monteruri kurz eine Beschwerde, dann wieder 10 Jahre keine Beschwerde.
Und dann nach der Sache mit ihrem Mann wieder, bringt mich schon zum zweifeln.
Und es ist bewiesen, das Deutschland immer dümmer wird.
Die Geburtenrate bei den türkisch stämmigen Migranten ist höher als bei den Deutschen.
Sprich pro Frau werden mehr türkische Kinder geboren als deutsche.
Wenn dann aber die Abbrechwahrscheinlichkeit wesentlich höher ist, als bei deutschen Kindern, dann gibt es mehr Kinder ohne Abschluss.
Deutschland verblödet.
Einfachste Mathematik.
individualist schrieb:Welche Bestätigung? Das ist doch eher ein trauriger Nachweis das sie nicht die ein zigste Lehrerin ist die ihre Schüler beleidigt. Dabei geht es gar nicht um das Beschweren von schlechten Noten.
Die Bestätigung, das die Beschwerden erst zugenommen haben, nachdem die Sache mit ihrem Mann war.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:32
@F-117
man muss sich nicht als "deutsch" sehen - mache ich auch nicht ich verstehe mich als mensch unter menschen

meine nationalität habe ich mir nicht ausgesucht - ich gehöre nicht zu jenen, die das als "besonders" wahrnehmen

deshalb befürworte ich auch ein grenzfreies europa - :D


melden
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:33
@kiki1962
Man muss sich auch nicht als deutsch sehen, man sollte aber einen Schulabschluss erlangen, die Sprache sprechen und sich an die Gesetze halten.


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:34
@F-117
bewiesen? Achso Du meinst die Beweise in Sarrazins Buch, ich verstehe........
Schulbildung hat nichts mit Intelligenz zu tun.......nur mal so viel und es kann nur eine allgemein gültige Aussage getroffen werden, wenn es Chancengleichheit gäbe, gibt es aber nicht, denn da viele so denken wie Du oder Sarrazin, ist es ja quasi eh nur Verschwendung, sich um Migrantenkinder zu kümmern.....was machen die schon, außer heiraten und mehr Kinder bekommen.....


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:34
@TinaMare
ich habe in meinem freundeskreis nur außergewöhnlich wunderbare menschen

und natürlich sind ein teil von ihnen mittlere weile deutsch, andere noch nicht -

aber das spielt keine rolle beim zusammensein und reden, feiern, helfen :D

und ja ich berücksichtige, wer zu mir kommt oder zu wem ich gehe - weil sie es mir wert sind -


melden

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:35
@F-117
:D yo - sicher - hier herrscht deutsche zucht und ordnung
:D
haha :D amüsant :D


melden
Anzeige
F-117
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sarrazin: Hart aber fair?

12.05.2012 um 12:36
@Tussinelda
Nein, ich meine die Beweise vom statistischen Bundesamt.
Und wo habe ich die Aussage getätigt das Intelligenz etwas von Schulbildung zutun hat?
Im Gegenteil, das bestreite ich.
Mit der Aussage würde ich sagen, Migranten sind Dümmer, das bestreite ich aber.

@kiki1962
Na klar, hast du tolle ausländische Freunde.
Die habe ich auch, das bestreitet auch niemand.
Aber dann musst du mal in die entsprechenden Viertel gehen, dann erlebst du eine andere Realität.
Ja, deine Aussagen sind wirklich sehr amüsant.
Ich lache auch herrlich drüber.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt